Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PROPHETE eTREKKING EDITION - Trekking E-Bike
615° Abgelaufen

PROPHETE eTREKKING EDITION - Trekking E-Bike

999,95€ Kostenlos KostenlosProphete Angebote
75
eingestellt am 17. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier der Text von der Herstellerseite. E-Bike UNTER 1000€ bei der Ausstattung ist auf jeden Fall HOT!


E-Bike - 28" | 20.ETR.10Kategorie: Limited EditionAuf der Suche nach einem preisgünstigen Alleskönner? Die PROPHETE eTREKKING EDITION könnte genau das passende E-Bike für Sie sein. Fahrspaß auf hohem Niveau bringt Ihnen dabei die TRIO Antriebstechnik. Für ordentlich Unterstützung auch auf längeren Touren sorgt ein kraftvoller 36 Volt Hinterradmotor mit 250 Watt Leistung. Dank der direkten Kraftübertragung erwartet Sie ein sehr ausgewogenes Fahrverhalten, wobei Sie der Motor bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt. Auf dem LCD-Display mit Tachometerfunktion können Sie Ihre momentane Geschwindigkeit bequem ablesen. Sie steuern die fünf Leistungsstufen ebenfalls am Display und finden so immer das richtige Tempo. Auch die Schiebehilfe bedienen Sie direkt dort am Lenker.

Display und Motor werden vom leistungsstarken 36 Volt Downtube-Akku mit Lithium-Ionen Markenzellen von PANASONIC versorgt. Mit seinen 12,8 Ah und einer Kapazität von 461 Wh schafft das E-Bike Touren von bis zu 120 km, je nach Fahrweise. Hier spielt auch die integrierte Stromsparfunktion eine große Rolle. Wird Ihr E-Bike für mehr als 5 Minuten nicht bewegt, schaltet sich die Elektronik automatisch ab.

Für Ihre Sicherheit sorgen der PROPHETE 70 LUX LED-Scheinwerfer und das AXA LED-Rücklicht mit Standlichtfunktion, die den Anforderungen der StVZO entsprechen. Auch die Beleuchtung wird über den Akku versorgt, weswegen Sie keinen Dynamo am Trekking-E-Bike finden werden. Dadurch, dass die Beleuchtung auf Wunsch immer angeschaltet bleibt, werden Sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen. Neben der Beleuchtung sind natürlich die hydraulischen Scheibenbremsen von SHIMANO an Vorder- und Hinterrad ein weiteres, wichtiges Sicherheitsmerkmal. Sie kommen durch präzises und wohldosiertes Abbremsen schnell in den Stand.

Entdecken Sie volle Leistung zum kleinen Preis. Von der PROPHETE eTREKKING EDITION in anthrazit wurde nur eine begrenzte Anzahl Modelle produziert und hier haben Sie die letzte Gelegenheit eines davon zu ergattern. Das Sonderangebot gilt nur solange der der Vorrat reicht, es lohnt sich also schnell zuzugreifen und mit Ihrem neuen E-Bike auf Tour zu fahren.
Zusätzliche Info
Schaltung: Shimano Acera 24-Gang Kettenschaltung
Bremsen: SHIMANO hydraulische Scheibenbremse
Beleuchtung: PROPHETE 70 Lux LED-Scheinwerfer mit Standlicht, AXA LED-Rücklicht mit Standlicht
Sattel: SELLE ROYAL Sattel
Laufräder: Aluminium Hohlkammer
Bereifung: Continental 42-622, reflex
Gabel: SUNTOUR Federgabel, 28" Aluminium
Vorbau: winkelverstellbar
Lenker: Trekking-Lenker
Gepäckträger: Heck-Gepäckträger strebenlos mit Packtaschenbügel
Kettenkasten: Hosenschutzring
Schutzblech: Kunststoff-Schutzbleche
Ständer: Ursus Hinterbauständer
Pedale: Trekking-Pedale
Farbe: schwarz, schwarz matt
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmenhöhe: 52 cm
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Prophete Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Was wird denn direkt so gehatet?
Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und Leute beschweren sich über die Komponenten
Min. 500€ kosten schon Akku und Motor, was wollt Ihr für die restlichen 500€ da hingezimmert bekommen?

Wie immer sind, ohne Alternativen zu nennen, eure Beschwerden & Forderungen an solch ein Bike haltlos.
Kauft was für das Doppelte und bekommt das Doppelte, ist doch ganz einfach.
Um ab und zu zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren oder mal 'ne Radtour mit dem Nachwuchs zu machen reicht das doch vollkommen aus.

Es geht einem echt auf den Sack, dass einige immer jedes Rad unter 3000 Euro komplett zerreissen müssen, weil irgendwelche Komponenten ihnen nicht passen. Schon mal dran gedacht, dass nicht jeder ein paar Tausend Kilometer im Jahr fährt?
Marcello198017.04.2020 10:24

Naja, kaum detaillierte Informationen was wirklich verbaut ist.


Also auf der porphete website gibts noch das hier:

Schaltung: Shimano Acera 24-Gang Kettenschaltung
Bremsen: SHIMANO hydraulische Scheibenbremse
Beleuchtung: PROPHETE 70 Lux LED-Scheinwerfer mit Standlicht, AXA LED-Rücklicht mit Standlicht
Sattel: SELLE ROYAL Sattel
Laufräder: Aluminium Hohlkammer
Bereifung: Continental 42-622, reflex
Gabel: SUNTOUR Federgabel, 28" Aluminium
Vorbau: winkelverstellbar
Lenker: Trekking-Lenker
Gepäckträger: Heck-Gepäckträger strebenlos mit Packtaschenbügel
Kettenkasten: Hosenschutzring
Schutzblech: Kunststoff-Schutzbleche
Ständer: Ursus Hinterbauständer
Pedale: Trekking-Pedale
Farbe: schwarz, schwarz matt
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmenhöhe: 52 cm
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Stoff917.04.2020 10:42

Was wird denn direkt so gehatet? Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und L …Was wird denn direkt so gehatet? Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und Leute beschweren sich über die Komponenten Min. 500€ kosten schon Akku und Motor, was wollt Ihr für die restlichen 500€ da hingezimmert bekommen?Wie immer sind, ohne Alternativen zu nennen, eure Beschwerden & Forderungen an solch ein Bike haltlos.Kauft was für das Doppelte und bekommt das Doppelte, ist doch ganz einfach.


Ich stimme Dir zu. Die Ausstattung ist die gleiche wie bei ~700€ Rädern ohne Elektroantrieb. Klar könnte man z.B. die Zugverlegung besser gestalten aber für den Durchschnittsstadtfahrer ist das Teil top.
75 Kommentare
Naja, kaum detaillierte Informationen was wirklich verbaut ist.
Marcello198017.04.2020 10:24

Naja, kaum detaillierte Informationen was wirklich verbaut ist.


Also auf der porphete website gibts noch das hier:

Schaltung: Shimano Acera 24-Gang Kettenschaltung
Bremsen: SHIMANO hydraulische Scheibenbremse
Beleuchtung: PROPHETE 70 Lux LED-Scheinwerfer mit Standlicht, AXA LED-Rücklicht mit Standlicht
Sattel: SELLE ROYAL Sattel
Laufräder: Aluminium Hohlkammer
Bereifung: Continental 42-622, reflex
Gabel: SUNTOUR Federgabel, 28" Aluminium
Vorbau: winkelverstellbar
Lenker: Trekking-Lenker
Gepäckträger: Heck-Gepäckträger strebenlos mit Packtaschenbügel
Kettenkasten: Hosenschutzring
Schutzblech: Kunststoff-Schutzbleche
Ständer: Ursus Hinterbauständer
Pedale: Trekking-Pedale
Farbe: schwarz, schwarz matt
Rahmen: Aluminium-Rahmen
Rahmenhöhe: 52 cm
zul. Gesamtgewicht: 150 kg
Marcello198017.04.2020 10:24

Naja, kaum detaillierte Informationen was wirklich verbaut ist.


Steht doch da. Zum Beispiel ein LCD Display mit Tachometer Funktion.
Hässlicher geht wohl nicht. Aber Preis und Qualität sind für u1000€ nicht zu verachten. Für Stadt und Gelegenheitsfahrten absolut ausreichend
Sylvia_Berlusconi17.04.2020 10:29

Also auf der porphete website gibts noch das hier:Schaltung: Shimano Acera …Also auf der porphete website gibts noch das hier:Schaltung: Shimano Acera 24-Gang KettenschaltungBremsen: SHIMANO hydraulische ScheibenbremseBeleuchtung: PROPHETE 70 Lux LED-Scheinwerfer mit Standlicht, AXA LED-Rücklicht mit StandlichtSattel: SELLE ROYAL SattelLaufräder: Aluminium HohlkammerBereifung: Continental 42-622, reflexGabel: SUNTOUR Federgabel, 28" AluminiumVorbau: winkelverstellbarLenker: Trekking-LenkerGepäckträger: Heck-Gepäckträger strebenlos mit PacktaschenbügelKettenkasten: HosenschutzringSchutzblech: Kunststoff-SchutzblecheStänder: Ursus HinterbauständerPedale: Trekking-PedaleFarbe: schwarz, schwarz mattRahmen: Aluminium-RahmenRahmenhöhe: 52 cmzul. Gesamtgewicht: 150 kg


Wieviel wiegt das Rad?
Welche Bremse ist genau verbaut?
Ist Ritzel, Umwerfer, Schaltwerk, Schalthebel aus der Acera Gruppe? Welches Modelljahr?
Welcher Motor?
Welche Continental Reifen?
Welche Suntour Gabel?
ONE-SIZE-FITS-ALL

Unsere E-Bikes & Fahrräder lassen sich perfekt auf jede Körpergröße einstellen!
Das Prinzip ONE-SIZE-FITS-ALL basiert auf einer Rahmenhöhe je Modell. Wir konstruieren die Rahmen unserer E-Bikes, Trekkingräder und Citybikes jedoch so, dass sie für unterschiedliche Körpergrößen geeignet sind. Das bedeutet: Ob Sie 1,50 m oder 1,90 m groß sind, spielt keine Rolle. Sie suchen sich ohne Abstriche das PROPHETE-Bike aus, das Ihren Anforderungen an Technik und Design entspricht.


Gleichzeitig ist Ihre Körpergröße für unsere Bike-Ausstattung das Maß aller Dinge: Individuell können Sie Anbauteile wie Lenker und Sattel so anpassen, dass das Rad perfekt auf Sie abgestimmt ist. Ergonomie ist hier der Schlüssel zu komfortablem Fahren!


Hannes_Heidn17.04.2020 10:30

Hässlicher geht wohl nicht. Aber Preis und Qualität sind für u1000€ nicht z …Hässlicher geht wohl nicht. Aber Preis und Qualität sind für u1000€ nicht zu verachten. Für Stadt und Gelegenheitsfahrten absolut ausreichend


Welche Qualtiät? Wenn bei Laufrädern sowas steht wie "Aluminium Hohlkammer", dann kannst du davon ausgehen, dass es das Billigste vom Billigsten ist. Das einzige am Rad, was akzeptabel ist, sind die Bremsen. Jeder vernünftiger Hersteller hätte allerdings das Modell genannt, hier MT200. Und Gewicht verschweigen ist auch eine Sache, die nichts gutes verheißen mag.
Schade, dass kein Gewicht dabei steht...
Was wird denn direkt so gehatet?
Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und Leute beschweren sich über die Komponenten
Min. 500€ kosten schon Akku und Motor, was wollt Ihr für die restlichen 500€ da hingezimmert bekommen?

Wie immer sind, ohne Alternativen zu nennen, eure Beschwerden & Forderungen an solch ein Bike haltlos.
Kauft was für das Doppelte und bekommt das Doppelte, ist doch ganz einfach.
Hab den Deal eben auch einstellen wollen, ist ohne Zweifel ein super dopes Rad! Ich habe das Rad für meinen Bruder gekauft und er fährt seit Monaten begeistert damit. Habe selber ein E-Bike von Prophete seit 3 Jahren und ein weiteres vor kurzem gekauft.
Stoff917.04.2020 10:42

Was wird denn direkt so gehatet? Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und L …Was wird denn direkt so gehatet? Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und Leute beschweren sich über die Komponenten Min. 500€ kosten schon Akku und Motor, was wollt Ihr für die restlichen 500€ da hingezimmert bekommen?Wie immer sind, ohne Alternativen zu nennen, eure Beschwerden & Forderungen an solch ein Bike haltlos.Kauft was für das Doppelte und bekommt das Doppelte, ist doch ganz einfach.


Ich stimme Dir zu. Die Ausstattung ist die gleiche wie bei ~700€ Rädern ohne Elektroantrieb. Klar könnte man z.B. die Zugverlegung besser gestalten aber für den Durchschnittsstadtfahrer ist das Teil top.
Um ab und zu zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren oder mal 'ne Radtour mit dem Nachwuchs zu machen reicht das doch vollkommen aus.

Es geht einem echt auf den Sack, dass einige immer jedes Rad unter 3000 Euro komplett zerreissen müssen, weil irgendwelche Komponenten ihnen nicht passen. Schon mal dran gedacht, dass nicht jeder ein paar Tausend Kilometer im Jahr fährt?
RasenderRudi17.04.2020 10:46

Ich stimme Dir zu. Die Ausstattung ist die gleiche wie bei ~700€ Rädern oh …Ich stimme Dir zu. Die Ausstattung ist die gleiche wie bei ~700€ Rädern ohne Elektroantrieb. Klar könnte man z.B. die Zugverlegung besser gestalten aber für den Durchschnittsstadtfahrer ist das Teil top.



mach daraus ~300 EUR, dann stimmts. Trotzdem ein halbwegs vernünftiges Angebot für die, die ein solches Rad suchen und die richtige Größe haben (das Onesize-Marketing ist bullshit) und ein neues Rad kaufen wollen und nicht mehr als 1000 ausgeben wollen.
Von welchem Hersteller ist der Motor? Scheinbar AEG verbaut? Auch kein Mittelmotor sondern Felgenmotor. Scheinbar auch nur 8 Gänge. Aber unabhängig davon akzeptabler Preis.
Der Preis (+/-) mit Mittelmotor. Hat jemand einen Tipp? DANKE
Stoff917.04.2020 10:42

Was wird denn direkt so gehatet? Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und L …Was wird denn direkt so gehatet? Ein Bike mit allem dran unter 1000€ und Leute beschweren sich über die Komponenten Min. 500€ kosten schon Akku und Motor, was wollt Ihr für die restlichen 500€ da hingezimmert bekommen?Wie immer sind, ohne Alternativen zu nennen, eure Beschwerden & Forderungen an solch ein Bike haltlos.Kauft was für das Doppelte und bekommt das Doppelte, ist doch ganz einfach.


In erster Linie wurde eher die Deal Beschreibung und fehlende Auflistung der Komponenten bemängelt.

Im Dealtext steht nur Marketing Blabla. Das P/L Verhältnis wurde überwiegend positiv bewertet. Vielleicht solltest du auch einfach Mal deinen "Hate"sensor neu kalibrieren.
Bearbeitet von: "Basti16" 17. Apr
Sheepmaster2k17.04.2020 11:08

mach daraus ~300 EUR, dann stimmts. Trotzdem ein halbwegs vernünftiges …mach daraus ~300 EUR, dann stimmts. Trotzdem ein halbwegs vernünftiges Angebot für die, die ein solches Rad suchen und die richtige Größe haben (das Onesize-Marketing ist bullshit) und ein neues Rad kaufen wollen und nicht mehr als 1000 ausgeben wollen.



Hast Du dazu mal ein Beispiel? Für 300€ bekomm ich nirgends eine vollständige Shimanogruppe mit hydraulischen Scheibenbremsen zum Rad dazu.
Shimano baut alles von kompletten produktnamenlosen Schrott bis High Tech. Die Acera kratzt am unteren Ende.
imfinity200017.04.2020 11:28

Von welchem Hersteller ist der Motor? Scheinbar AEG verbaut? Auch kein …Von welchem Hersteller ist der Motor? Scheinbar AEG verbaut? Auch kein Mittelmotor sondern Felgenmotor. Scheinbar auch nur 8 Gänge. Aber unabhängig davon akzeptabler Preis.


Wenn man den Deal-Link vor dem Meckern anklickt, dann kann mal lesen: "Shimano Acera 24-Gang Kettenschaltung"
bmxphil17.04.2020 11:29

Der Preis (+/-) mit Mittelmotor. Hat jemand einen Tipp? DANKE


Warum sollte man einen "Mittelmotor" wollen. Das Heckantriebskonzept ist das beste der drei Möglichkeiten nur eben nicht so allkompatibel.
Sheepmaster2k17.04.2020 11:44

Warum sollte man einen "Mittelmotor" wollen. Das Heckantriebskonzept ist …Warum sollte man einen "Mittelmotor" wollen. Das Heckantriebskonzept ist das beste der drei Möglichkeiten nur eben nicht so allkompatibel.


Wegen der Gewichtsverteilung. Aber wie gesagt, für die Stadt okay.
Sheepmaster2k17.04.2020 11:42

Shimano baut alles von kompletten produktnamenlosen Schrott bis High Tech. …Shimano baut alles von kompletten produktnamenlosen Schrott bis High Tech. Die Acera kratzt am unteren Ende.


So wie der Preis hier. Also passt es doch. Wir sind uns wohl einig, dass es günstigere Komponenten gibt.
imfinity200017.04.2020 11:28

Von welchem Hersteller ist der Motor? Scheinbar AEG verbaut? Auch kein …Von welchem Hersteller ist der Motor? Scheinbar AEG verbaut? Auch kein Mittelmotor sondern Felgenmotor. Scheinbar auch nur 8 Gänge. Aber unabhängig davon akzeptabler Preis.


Hallo,

der Motor ist laut Deal Beschreibung von Trio.

Grüße Tony
RasenderRudi17.04.2020 11:51

So wie der Preis hier. Also passt es doch. Wir sind uns wohl einig, dass …So wie der Preis hier. Also passt es doch. Wir sind uns wohl einig, dass es günstigere Komponenten gibt.


Japp sind wir
Ohne den fetten Akku kein Licht. Für ne schnelle Runde um die Ecke . Das wäre mein Kritikpunkt. Sonst ok für den Preis.
tonymahony17.04.2020 12:07

Hallo,der Motor ist laut Deal Beschreibung von Trio.Grüße Tony


Trio? Noch nie gehört.

Klingt nach nem Nachrüstsatz, den man nachträglich an jedes Rad montieren kann. Ist das Rad denn als eigenständiges E-Bike konzipiert wurden? Man darf nicht vergessen, dass ein E-Bike viel mehr Kräfte wegstecken muss, als ein konventionelles Rad. Hier verweise ich auch auf die immer wieder kommunizierten Tests bei Stiftung Warentest.
An die Pros hier ne Frage, macht es auf lange Sicht mehr Sinn, mehr zu investieren, was Haltbarkeit etc. angeht?
Rahmengröße 52 ist was klein für Leute ab 1m80
Jimbolollo17.04.2020 12:17

An die Pros hier ne Frage, macht es auf lange Sicht mehr Sinn, mehr zu …An die Pros hier ne Frage, macht es auf lange Sicht mehr Sinn, mehr zu investieren, was Haltbarkeit etc. angeht?


Ganz ehrlich: ich kenne mich tatsächlich mit den Konzepten zu E-Bikes nicht besonders aus aber ich denke auf lange Sicht macht kein E-Bike wirklich „Sinn“. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Akku in 10 Jahren noch ordentlich funktioniert oder, dass ich den nochmal nachkaufen kann.

Das Rad selbst ist vernünftig ausgestattet und reicht bei normalem, sachgemäßen Gebrauch wahrscheinlich für die meisten Anwender vollkommen aus.
RasenderRudi17.04.2020 12:38

Ganz ehrlich: ich kenne mich tatsächlich mit den Konzepten zu E-Bikes …Ganz ehrlich: ich kenne mich tatsächlich mit den Konzepten zu E-Bikes nicht besonders aus aber ich denke auf lange Sicht macht kein E-Bike wirklich „Sinn“. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Akku in 10 Jahren noch ordentlich funktioniert oder, dass ich den nochmal nachkaufen kann. Das Rad selbst ist vernünftig ausgestattet und reicht bei normalem, sachgemäßen Gebrauch wahrscheinlich für die meisten Anwender vollkommen aus.


Danke!
Schlicki17.04.2020 11:04

Um ab und zu zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren oder mal 'ne Radtour …Um ab und zu zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren oder mal 'ne Radtour mit dem Nachwuchs zu machen reicht das doch vollkommen aus.Es geht einem echt auf den Sack, dass einige immer jedes Rad unter 3000 Euro komplett zerreissen müssen, weil irgendwelche Komponenten ihnen nicht passen. Schon mal dran gedacht, dass nicht jeder ein paar Tausend Kilometer im Jahr fährt?


Geht mir auch so. Das E-Bike ist inzwischen zum Statussymbol geworden. Es dürfen nur edelste Komponenten dran. Sonst taugt es nichts. Die Krönung finde ich sind die Rennräder mit Akku. Da lach ich mich immer schlapp.
Wenn ich das Geld hätte würde ich mir ein E-Gravelbike kaufen. Nicht weil ich nicht fit bin, sondern anstatt meine 50km-80km Touren die ich zurzeit mache könnte ich auf 70-100km erweitern und sehe mehr von der Landschaft bzw. kann neue Strecken, die weiter entfernt sind erkunden.
Basti1617.04.2020 11:29

In erster Linie wurde eher die Deal Beschreibung und fehlende Auflistung …In erster Linie wurde eher die Deal Beschreibung und fehlende Auflistung der Komponenten bemängelt.Im Dealtext steht nur Marketing Blabla. Das P/L Verhältnis wurde überwiegend positiv bewertet. Vielleicht solltest du auch einfach Mal deinen "Hate"sensor neu kalibrieren.



Dann war ich zu voreingenommen aus Erfahrungen anderer Deals ;).
Ich gelobe Besserung.
Das hier oder das Elops 900e von Decathlon? Welches wäre besser?
decathlon.de/p/e…LAU
cube17.04.2020 15:19

Das hier oder das Elops 900e von Decathlon? Welches wäre besser? …Das hier oder das Elops 900e von Decathlon? Welches wäre besser? https://www.decathlon.de/p/e-bike-city-bike-28-elops-900e-hf-hoher-rahmen-blau/_/R-p-168447?mc=8379381&c=BLAU


Das Prophete ist besser. Bzw hochwertiger.

Das Decathlon Fahrrad ist eher ein "China Bike".
bmxphil17.04.2020 11:29

Der Preis (+/-) mit Mittelmotor. Hat jemand einen Tipp? DANKE


Entdecker 9.7 . Kriegst im Angebot für 1300. Fahre ich seit letzten Jahr und bin echt sehr zufrieden.
Bin bald dabei den Job zu wechseln und denke drüber nach mit dem ebike zur Arbeit zu fahren. Hat jemand Erfahrung wie lange so ein Akku bei nahezu täglicher Nutzung so taugt? Danke euch!
enjoiii17.04.2020 16:11

Bin bald dabei den Job zu wechseln und denke drüber nach mit dem ebike zur …Bin bald dabei den Job zu wechseln und denke drüber nach mit dem ebike zur Arbeit zu fahren. Hat jemand Erfahrung wie lange so ein Akku bei nahezu täglicher Nutzung so taugt? Danke euch!



Locker drei bis vier Jahre, mit Glück auch länger
Sheepmaster2k17.04.2020 11:44

Warum sollte man einen "Mittelmotor" wollen. Das Heckantriebskonzept ist …Warum sollte man einen "Mittelmotor" wollen. Das Heckantriebskonzept ist das beste der drei Möglichkeiten nur eben nicht so allkompatibel.


Besser für berge U.ä.
Schade dass es das nicht mit Tiefeinstieg gibt, suche für meine Frau eins.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text