Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Prophete Garaveler 9.4 zum Bestpreis im Marktkauf in NRW [Regional]
291° Abgelaufen

Prophete Garaveler 9.4 zum Bestpreis im Marktkauf in NRW [Regional]

777€936,99€-17%
26
eingestellt am 26. AugVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Marktkauf in NRW bietet das E Bike Graveler 9.4 mit 777,00 zum absoluten Bestpreis an, Idealo 936,99, Vorteil 17%
Aktuelles Modell aus 2019 mit 36 Volt und 100 km Reichweite, ideal als Einstieg oder für den Junior.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
100 km Reichweite... aber nur aus freiem Fall.
Haste keine Knete, fährste halt Prophete.
Liedermann26.08.2019 21:45

So oft Deals mit diesen Schrottbikes gepostet werden.


Ja klar, du fährst wahrscheinlich ein Riese & Müller .

Es gibt Menschen, denen ein Prophete reicht. Mir zum Beispiel. Als Einstieg in die Pedelec-Welt, jetzt in 3,5 Monaten 2000 Kilometer gefahren. Ohne irgendwelche Probleme. Einmal Kette gereinigt, das war's.

Aber du bist natürlich Prophete gebrannt, kannst aus deinem persönlichen Fundus berichten, ich bin gespannt. Oder plapperst du nur das nach, was du von anderen gelesen hast, z.B. einen uralten Prophete Spruch ?
Bearbeitet von: "Lars76" 26. Aug
26 Kommentare
hat das jemand?
Haste keine Knete, fährste halt Prophete.
100 km Reichweite... aber nur aus freiem Fall.
Liedermann26.08.2019 21:21

Haste keine Knete, fährste halt Prophete.


Wie oft denn noch ?
loxixoxo26.08.2019 21:18

hat das jemand?


Ein Bekannter hat das Prophete Trekking Bike mit ähnlichen Komponenten und gleichem Antrieb. Das macht soweit einen ordentlichen Eindruck und fährt sich auch gut. Was mich stört aber in der Preisklasse nicht anders zu lösen ist, ist der fehlende Kraftsensor an den Pedalen. Somit lässt sich mit den Stufen nur die Geschwindigkeit einstellen bis zu der unterstützt wird und nicht wie stark die Unterstützung ist. Das läuft bei meinem Nachrüst-Pedelec besser (mit TSDZ2 Motor), aber das ist dann wieder eine ganz andere Geschichte...
Lars7626.08.2019 21:34

Wie oft denn noch ?


So oft Deals mit diesen Schrottbikes gepostet werden.
Liedermann26.08.2019 21:45

So oft Deals mit diesen Schrottbikes gepostet werden.


Dann poste doch einen deal mit nem besseren bike...
Ich hasse ja den Spruch, wer billig kauft, kauft meistens zweimal. Aaaaaber....in diesem Fall hat es mich voll erwischt. Habe ein Rex Graveller für 969 Euro bei Media Markt gekauft. Keine Power (40 Nm max) , billigste Komponenten, hakelige Schaltung. Akkuleistung bei mir mit vielen Steigungen und Gefälle und meinen zarten 96 kg waren ca 70 km. Das war okay.
Dann rauchte der Motor ab (nein, ich bin nicht ZU dick) und ich durfte die restlichen 20 km meiner Tour ohne Motor fahren. Hat zwar geklappt, aber war nicht Sinn der Sache. Weg mit dem KlapperBock, n Radon für 700 Euro mehr gekauft und zack...Ruhe ist und Spass beim Radfahren. Besser die Finger von Rex lassen.
Liedermann26.08.2019 21:21

Haste keine Knete, fährste halt Prophete.


Überhaupt keine Ahnung und wahrscheinlich nur am trollen.....

Nikkes_der_Sparfuchs26.08.2019 21:53

Ich hasse ja den Spruch, wer billig kauft, kauft meistens zweimal. …Ich hasse ja den Spruch, wer billig kauft, kauft meistens zweimal. Aaaaaber....in diesem Fall hat es mich voll erwischt. Habe ein Rex Graveller für 969 Euro bei Media Markt gekauft. Keine Power (40 Nm max) , billigste Komponenten, hakelige Schaltung. Akkuleistung bei mir mit vielen Steigungen und Gefälle und meinen zarten 96 kg waren ca 70 km. Das war okay. Dann rauchte der Motor ab (nein, ich bin nicht ZU dick) und ich durfte die restlichen 20 km meiner Tour ohne Motor fahren. Hat zwar geklappt, aber war nicht Sinn der Sache. Weg mit dem KlapperBock, n Radon für 700 Euro mehr gekauft und zack...Ruhe ist und Spass beim Radfahren. Besser die Finger von Rex lassen.



Gibt man wenig Geld aus, bekommt man meistens auch nicht viel Gegenleistung.....verständlich, oder?
Wir wollen ja alle Geld verdienen und nichts verschenken......
Ich habe mir letztes Jahr ein Rex Graveler e8.8 geholt und es kann von den Komponenten locker mit Cube oder Haibike mithalten.
Der AEG_Motor und Akku ist halt kein Bosch, aber mit Bosch ist mir auch ein wenig zu viel Hype.....aber so ist der Deutsche halt...
Ich fahre mit 100 nm und der Akku hält sehr gut, da er über 600wh hat. Das Rad hat aber auch 2500 Euro gekostet und nicht 1000. Der Kundendienst von Prophete ist leider wieder ein anderes Thema, auf Email´s z.b. wird gar nicht reagiert und auch am Telefon stellen die sich manchmal ein bissel dämlich an. Aber das ist woanders ja auch nicht anders. Mal so, mal so.
Ein E-Bike jenseits von 3000-4000 Euro zu holen, finde ich total banal. Denn eigentlich ist der Sinn von teuren Fahrrädern, dass sich z.b. das Gewicht reduziert. Bei einem E-Bike bzw. Pedelec ist das aber total schwachsinnig, man hat ja eh nen Antrieb.
Liedermann26.08.2019 21:45

So oft Deals mit diesen Schrottbikes gepostet werden.


Ja klar, du fährst wahrscheinlich ein Riese & Müller .

Es gibt Menschen, denen ein Prophete reicht. Mir zum Beispiel. Als Einstieg in die Pedelec-Welt, jetzt in 3,5 Monaten 2000 Kilometer gefahren. Ohne irgendwelche Probleme. Einmal Kette gereinigt, das war's.

Aber du bist natürlich Prophete gebrannt, kannst aus deinem persönlichen Fundus berichten, ich bin gespannt. Oder plapperst du nur das nach, was du von anderen gelesen hast, z.B. einen uralten Prophete Spruch ?
Bearbeitet von: "Lars76" 26. Aug
Liedermann26.08.2019 21:21

Haste keine Knete, fährste halt Prophete.


Der Spruch mit Prophete und Knete wird langsam aber sicher peinlich.

Ich muss auch mal eine Lanze für Prophete brechen: Ich fahre seit 4 Jahren ein Damenrad mit Mittelmotor von der Firma und bin sehr zufrieden. Es rollt super, der Akku hält noch und bis jetzt ist nichts kaputt gegangen.
Für mich auch ein wichtiger Punkt: Wenn ich zu einem Biergarten fahre, dann kann ich entspannt mein Bier/Radler trinken.
Im Gegensatz dazu ist der eine oder andere Freund oder Bekannte eher etwas unruhig ob denn sein/ihr Riese&Müller, Gazelle oder Kalkhoff nach dem Bier noch da ist ...
:-)
Bearbeitet von: "rally" 27. Aug
Blaupunkt Motor Wenn die Qualität genau so ist wie bei ihren Billig TVs in den Supermärkten ist das rollender Schrott
Bearbeitet von: "sebolicious" 26. Aug
sniffy197626.08.2019 22:05

Überhaupt keine Ahnung und wahrscheinlich nur am trollen.....Gibt man …Überhaupt keine Ahnung und wahrscheinlich nur am trollen.....Gibt man wenig Geld aus, bekommt man meistens auch nicht viel Gegenleistung.....verständlich, oder? Wir wollen ja alle Geld verdienen und nichts verschenken......Ich habe mir letztes Jahr ein Rex Graveler e8.8 geholt und es kann von den Komponenten locker mit Cube oder Haibike mithalten.Der AEG_Motor und Akku ist halt kein Bosch, aber mit Bosch ist mir auch ein wenig zu viel Hype.....aber so ist der Deutsche halt...Ich fahre mit 100 nm und der Akku hält sehr gut, da er über 600wh hat. Das Rad hat aber auch 2500 Euro gekostet und nicht 1000. Der Kundendienst von Prophete ist leider wieder ein anderes Thema, auf Email´s z.b. wird gar nicht reagiert und auch am Telefon stellen die sich manchmal ein bissel dämlich an. Aber das ist woanders ja auch nicht anders. Mal so, mal so.Ein E-Bike jenseits von 3000-4000 Euro zu holen, finde ich total banal. Denn eigentlich ist der Sinn von teuren Fahrrädern, dass sich z.b. das Gewicht reduziert. Bei einem E-Bike bzw. Pedelec ist das aber total schwachsinnig, man hat ja eh nen Antrieb.


Wieviel Ahnung du hast, beweist u.a. der Beitrag über deinem. Und noch ein kleiner Hinweis, auch wenn du deine Unkenntnis in Romanform verpackst, ändert das nichts am Inhalt. Quantität vs. Qualität und so. Ein Baumarktfahrrad wie Prophete taugt nun mal nichts. Dann gibt man lieber gar kein Geld für ein E-Bike aus, als sich auf Krampf so eine Krücke zu kaufen, nur um auf der E-Bike-Welle mitzuschwimmen. Kaufste billig, kaufste 2x.
rally26.08.2019 23:17

Der Spruch mit Prophete und Knete wird langsam aber sicher peinlich. Ich …Der Spruch mit Prophete und Knete wird langsam aber sicher peinlich. Ich muss auch mal eine Lanze für Prophete brechen: Ich fahre seit 4 Jahren ein Damenrad mit Mittelmotor von der Firma und bin sehr zufrieden. Es rollt super, der Akku hält noch und bis jetzt ist nichts kaputt gegangen.Für mich auch ein wichtiger Punkt: Wenn ich zu einem Biergarten fahre, dann kann ich entspannt mein Bier/Radler trinken.Im Gegensatz dazu ist der eine oder andere Freund oder Bekannte eher etwas unruhig ob denn sein/ihr Riese&Müller, Gazelle oder Kalkhoff nach dem Bier noch da ist ...:-)


Letzteres geht meinen Freunden mit ihrem Dacia genauso. Die können sogar den Schlüssel stecken lassen. Spricht natürlich absolut für beide Fabrikate. Peinlich sind maximal Leute wie hier, die sich ihren Billigschrott auch noch schönreden müssen..
Bearbeitet von: "Liedermann" 27. Aug
Ich hatte das Fahrrad, bis es mir am donnerstags geklaut wurde ich find das Preis leistungs-Verhältnis absolut super. Klar, schaltung und bremsen sind die zweitgünstigste Kategorie, die man von shimano bekommen kann. Die tun aber trotzdem ihren Dienst. Und die Einstellung der Geschwindigkeit anstelle der Stärke der Unterstützung war für mich sogar kaufentscheidend, da ich genau das haben wollte : einfach nur Geschwindigkeit einstellen und dann nur noch Alibi-treten. Lediglich bei der federgabel hätte ich mir vielleicht eine Kategorie besser gewünscht.
Zzzzz immer dass Gelaber .

Ob günstig oder teuer .

Wer nicht mehr ausgeben möchte oder kann .
Muss sich ein günstiges kaufen .

Mein Bruder hat eins für 1300 Euro vor 4 Jahren gekauft und ist immer noch zufrieden.

Ein bekannter hat sich vor 1 Jahr eins für 3000 gekauft und hat nur Ärger .
Liedermann27.08.2019 05:52

Wieviel Ahnung du hast, beweist u.a. der Beitrag über deinem. Und noch ein …Wieviel Ahnung du hast, beweist u.a. der Beitrag über deinem. Und noch ein kleiner Hinweis, auch wenn du deine Unkenntnis in Romanform verpackst, ändert das nichts am Inhalt. Quantität vs. Qualität und so. Ein Baumarktfahrrad wie Prophete taugt nun mal nichts. Dann gibt man lieber gar kein Geld für ein E-Bike aus, als sich auf Krampf so eine Krücke zu kaufen, nur um auf der E-Bike-Welle mitzuschwimmen. Kaufste billig, kaufste 2x.

Was für einen Schwachsinn du laberst, geht auf keine Kuhhaut.
Du tust so als würden die Fahrräder in viel höheren Preisklassen spielen.
Beachte den Preis und hör auf, das nachzuplappern, was andere palavern.

Ist ja unerträglich...
Liedermann27.08.2019 05:52

Wieviel Ahnung du hast, beweist u.a. der Beitrag über deinem. Und noch ein …Wieviel Ahnung du hast, beweist u.a. der Beitrag über deinem. Und noch ein kleiner Hinweis, auch wenn du deine Unkenntnis in Romanform verpackst, ändert das nichts am Inhalt. Quantität vs. Qualität und so. Ein Baumarktfahrrad wie Prophete taugt nun mal nichts. Dann gibt man lieber gar kein Geld für ein E-Bike aus, als sich auf Krampf so eine Krücke zu kaufen, nur um auf der E-Bike-Welle mitzuschwimmen. Kaufste billig, kaufste 2x.


Meine Frau hat sich ein Raymon eTourray 7.0 Trapez geholt und da ist hinten eine durchsichtige Speichenschutzscheibe verbaut.
Das Rad hat über 3100 Euro gekostet, was in deinen Augen wahrscheinlich auch billig ist.....das Ende vom Lied ist, dass das
Bike nach 3 mal fahren nur noch geklappert hatte, da die Scheibe hinten locker war und wir diese nun entfernt haben. Soviel zu teuren Pedelecs etc. Glück und Pech kann man überall haben und ich finde Prophete halt nicht schlecht. Wenn man hohe Absatzzahlen hat, dann hat man auch mehr unzufriedene Kunden, ist ja klar. Mir aber keine Ahnung zu unterstellen, nur weil du anscheinend so ein toller Hecht bist, spiegelt DEINE allgemeine Kenntnis dann auch hervorragend wieder.-D
Liedermann26.08.2019 21:21

Haste keine Knete, fährste halt Prophete.


Ist so ein Spruch wie: "fürs Gästeklo"
Liedermann27.08.2019 05:55

Letzteres geht meinen Freunden mit ihrem Dacia genauso. Die können sogar …Letzteres geht meinen Freunden mit ihrem Dacia genauso. Die können sogar den Schlüssel stecken lassen. Spricht natürlich absolut für beide Fabrikate. Peinlich sind maximal Leute wie hier, die sich ihren Billigschrott auch noch schönreden müssen..



Oje, oje ...
Wo liegt dein Problem?
Weil es nicht sein kann, dass der von dir genannte Billigschrott doch super fährt? (Glaube mir, ich bin auch schon einige viel teuere eBikes gefahren.)
Hast Du einen Fahrradladen, der schlecht läuft, weil massenhaft Leute statt deiner teueren Marken doch lieber beim Discounter kaufen?
Oder ist es Statussymboleritis? Es kommt häufiger vor als man denkt.

BTW: Mein deutsches Auto ist wahrscheinlich viel teuerer als deins, ausserdem ist meiner länger ...
eoc (end of communication)
Bearbeitet von: "rally" 27. Aug
Eigentlich interessiert euer Geschwätz doch keine s..
Leute, die es besessen haben und objektiv berichten sind gefragt.
Kommt mal runter von eurem Ego.

Mehrere hatten es und haben es überlebt. Es gibt Leute, die nicht anders kaufen wollen oder können, auch das sollte mit anstand beachtet werden.

Ich z. B. Suche was günstiges für die Frau, wo die Grund komponenten passen sollten, das meiste kann man zur Not auch mal tauschen.
frostixxl27.08.2019 13:48

Eigentlich interessiert euer Geschwätz doch keine s..Leute, die es …Eigentlich interessiert euer Geschwätz doch keine s..Leute, die es besessen haben und objektiv berichten sind gefragt.Kommt mal runter von eurem Ego.Mehrere hatten es und haben es überlebt. Es gibt Leute, die nicht anders kaufen wollen oder können, auch das sollte mit anstand beachtet werden.Ich z. B. Suche was günstiges für die Frau, wo die Grund komponenten passen sollten, das meiste kann man zur Not auch mal tauschen.


Wenn dich das Geschwätz nicht interessiert, kann ich das voll und ganz nachvollziehen, ABER....warum kommentierst du es dann? ist irgendwie ein Widerspruch in sich.......aber ich möchte dir natürlich nicht zu nahe treten und das sollte auch wirklich nicht Thema in so einem Thread sein. Ich, für meine Person, wollte nur mal Prophete verteidigen, weil 110 Jahre deutsche Tradition nicht so scheiße sein kann......
sniffy197627.08.2019 15:48

Wenn dich das Geschwätz nicht interessiert, kann ich das voll und ganz …Wenn dich das Geschwätz nicht interessiert, kann ich das voll und ganz nachvollziehen, ABER....warum kommentierst du es dann? ist irgendwie ein Widerspruch in sich.......aber ich möchte dir natürlich nicht zu nahe treten und das sollte auch wirklich nicht Thema in so einem Thread sein. Ich, für meine Person, wollte nur mal Prophete verteidigen, weil 110 Jahre deutsche Tradition nicht so scheiße sein kann......


Weil ich eben brauchbare Kommentare lesen will und kein Bashing, so habe ich das auch in meinem Kommentar beschrieben.
Dass die Leute immer Antworten oder Zitieren müssen, nur um nachzufragen, warum man denn überhaupt geschrieben hat, erschließt sich mir aber absolut NIE.
frostixxl27.08.2019 21:19

Weil ich eben brauchbare Kommentare lesen will und kein Bashing, so habe …Weil ich eben brauchbare Kommentare lesen will und kein Bashing, so habe ich das auch in meinem Kommentar beschrieben.Dass die Leute immer Antworten oder Zitieren müssen, nur um nachzufragen, warum man denn überhaupt geschrieben hat, erschließt sich mir aber absolut NIE.


Wenn du aber die letzten Jahre mydealz verfolgt hast, dann weißt du ja, auf was du dich hier eingelassen hast.
Da war diese Diskussion hier in diesem Thread aber doch noch sehr human.
Also ich fahre ein Pedelec aus dem Hause Prophete, eines von 2015, ausschließlich mit Kinderanhänger und Kind, trotzdem ist die Reichweite noch sehr angemessen, mit dem Erstem Akku der nun schon fast 15000km runter hat in Stufe 3 fahre ich noch echte 30km, mit dem neuem Akku sind es gute 70km, die Angabe der 100km ist absolut realistisch, ausserdem der Kumden Service ist perfekt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text