186°
ABGELAUFEN
[Proshop] HP EliteDisplay E272q (27x27x27 QHD IPS matt, 350cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 3x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel) für 305,04€

[Proshop] HP EliteDisplay E272q (27x27x27 QHD IPS matt, 350cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 3x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel) für 305,04€

ElektronikProshop Angebote

[Proshop] HP EliteDisplay E272q (27x27x27 QHD IPS matt, 350cd/m², 1.000:1, HDMI + DP, 3x USB, höhenverstellbar + Pivot + Swivel) für 305,04€

Preis:Preis:Preis:305,04€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Proshop erhaltet ihr das HP EliteDisplay E272q für 305,04€ bei Zahlung mit Paypal.


PVG [Geizhals]: 428,99€


• Diagonale: 27"/68.6cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 350cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), 5.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 7ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: IPS
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Anschlüsse: VGA, HDMI, DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0
• Ergonomie: höhenverstellbar (150mm), Pivot, Swivel (±45°)
• VESA: 100x100 (belegt)
• Leistungsaufnahme: 55W (maximal), 44W (typisch), 0.5W (Standby)
• Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Silver
• Herstellergarantie: drei Jahre (Vor-Ort-Austausch)

Abgelaufen, jetzt wieder bei 389,- zzgl. Versand.
- Alphajoe

30 Kommentare

Wenn du den HP Envy 32" nochmal für 299 € findest bist du mein persönlicher Held

Finn4uw

Wenn du den HP Envy 32" nochmal für 299 € findest bist du mein persönlicher Held


Nicht nur deiner.

Xeswinoss

/>


Als "Technik Experte" von Mydealz bitte ich dich darum, einen Deal für den Dell S2716dg Monitor zu finden (angel)(embarrassed)

Xeswinoss

/>


Ich probiers. Bei Dell ist es aber eigentlich immer gleich: entweder reduzieren die Händler oder eben nicht. Die Nachfrage ist einfach groß.

Finn4uw

Wenn du den HP Envy 32" nochmal für 299 € findest bist du mein persönlicher Held



zp5azv68.png


Finn4uw

Wenn du den HP Envy 32" nochmal für 299 € findest bist du mein persönlicher Held


Echt jetzt? Sowas ist mehr als unnötig. Was soll irgendjemand jetzt damit anfangen?

Seh ich ja immer mal, dass sich einzelne mit ihren Errungenschaften brüsten, hätte ich aber gerade von dir wirklich nicht gedacht.

Ich glaub du hast das in den falschen Hals bekommen. Das ist keine Kritik an deinen Deal, fand es nur passend zum Kommentar von Finn4uw. Mache ich sonst auch nicht aber was ist daran so schlimm?

Imadog

Ich glaub du hast das in den falschen Hals bekommen. Das ist keine Kritik an deinen Deal, fand es nur passend zum Kommentar von Finn4uw. Mache ich sonst auch nicht aber was ist daran so schlimm?


Naja, ich hab damit immer zweierlei "Problem": 1. suggeriert das einen Preis, der so in der Realität nicht machbar ist [de facto] und 2. schürt das nur Neid beim Rezipienten. Deswegen ärgert mich sowas.

Sollte jetzt auch nicht speziell gegen dich gehen, hat mich nur gewundert.

Ja klar war das ein Preisfehler, bestreitet doch keiner. Genauso wie das S6 für 220€ zu haben war. Bin da auch nicht neidisch auf die User die Glück gehabt haben. Gönne ich denen solange die es nicht massenhaft ausnutzen und andere dadurch leer ausgehen

Imadog

Ja klar war das ein Preisfehler, bestreitet doch keiner. Genauso wie das S6 für 220€ zu haben war. Bin da auch nicht neidisch auf die User die Glück gehabt haben. Gönne ich denen solange die es nicht massenhaft ausnutzen und andere dadurch leer ausgehen


Das mit dem S6 ist mein persönliches "Fiasko" dieses Jahr. Ich hab natürlich nicht bestellt, weil ich zu beschäftigt war sozusagen, und hab "das" Angebot des Jahres verpasst (S6 für ~220€, und den 100€-Gutschein gab es ja wirklich, ergo effektiv 120€). ... Das ärgert mich sehr.

So ähnlich habe ich mich beim Firephone Deal für 10€ gefühlt

Gibt es auch einen Test zu diesem Display?
Ich finde nichts, nicht mal das sonst übliche wie "fieses backlight bleeding" oder "lächerlicher inputlag".

TenDance

Gibt es auch einen Test zu diesem Display?Ich finde nichts, nicht mal das sonst übliche wie "fieses backlight bleeding" oder "lächerlicher inputlag".



Gerade der "lächerliche Inputlag" wär aber interessant... Kann jemand vielleicht ne allgemeine Aussage treffen, ob sich 8ms Reaktionszeit bereits negativ, z.B. beim Spielen, äußern? Im Web findet man alles zwischen "unspielbar" und "man merkt nichts"...

TenDance

Gibt es auch einen Test zu diesem Display?Ich finde nichts, nicht mal das sonst übliche wie "fieses backlight bleeding" oder "lächerlicher inputlag".



Würde mich auch mal interessieren, aber im Hinblick auf das Envy 32. Bei meinem Asus MX239H merke ich nichts (müsste aber auch "nur" 5ms Reaktionszeit haben und hat ein AH-IPS-Panel).

Irgendjemand eine Ahnung?

Mich würden auch weitere Infos / Erfahrungen zum Monitor interessieren. Gibt es Probleme bei der steuerlichen Absetzung wenn er aus Dänemark gekauft wird?

Hab mal bestellt - vielen Dank für den Deal!

Username321

Gerade der "lächerliche Inputlag" wär aber interessant... Kann jemand vielleicht ne allgemeine Aussage treffen, ob sich 8ms Reaktionszeit bereits negativ, z.B. beim Spielen, äußern? Im Web findet man alles zwischen "unspielbar" und "man merkt nichts"...



Die angegebenen 8ms sind die refresh-Zeit des panels, vermutlich ein grey-to-grey-Wechsel. Die sind nicht das Problem.
Das Problem ist die Elektronik welche den Monitor ansteuert. Beim Dell 2713 zum Beispiel kommen da nochmal 16ms dazu, so dass die Gesamtlatenz deutlich über 20ms liegt.
Das kann im singleplayer unmerklich sein (ausser vlt bei beatem ups etc), aber sobald man online spielt und diese Latenz ZUSÄTZLICH zur Latenz durch die PC-Elektronik und das Internet, Server refresh etc dazukommt, kann das in Bereiche gehen dass es wirklich problematisch wird. Eine Gesamtlatenz von 50ms mag noch unmerklich sein, aber wenn der Monitor nochmal 20ms daraufschlägt, wird es kritisch.
Latenzen addieren sich leider, deswegen ergibt es Sinn zu versuchen die in jedem Kettenglied so gut es geht zu minimieren.

danke! auch mal bestellt... wegen Steuern sollte es kein Prob sein: Denke der Vertrag kommt mir der deutschen Tocher zustande.

1."Proshop.de ist eine deutsche Tochtergesellschaft der Proshop ApS.

Der Online Shop wird betrieben von:

Geschäftsführer: Poul Thyregod

Proshop ApS
Michael Drewsens Vej 22
8270 Hoejbjerg
Dänemark

UstID: DK18966239

Proshop.de
Alter Kirchenweg 87
24983 Handewitt
Deutschland

UstID: DE299730417

Telefon: 03 22 21 09 57 15
E-Mail: support@proshop.de"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text