378°
Prost Neujahr: Logitech G27 Racing PC + PS3 Lenkrad für sensationelle 179,- € bei amazon.de!

Prost Neujahr: Logitech G27 Racing PC + PS3 Lenkrad für sensationelle 179,- € bei amazon.de!

ElektronikAmazon Angebote

Prost Neujahr: Logitech G27 Racing PC + PS3 Lenkrad für sensationelle 179,- € bei amazon.de!

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Media Markt und Amazon ist jetzt das Logitech G27-Lenkrad für günstige 179,-€ zu bekommen. Das Lenkrad ist mit Force Feedback, Schaltwippen, Schalthebel mit 6 Gängen sowie einem Pedalset mit 3 Pedalen (Gas, Bremse, Kupplung) ausgestattet.
Detaillierte technische Daten sowie Kundenmeinungen entnehmt bitte den Produktseiten der Händler.
Das G27 ist für schlanke 179, - Euro sicherlich der wesentlich bessere Kauf als bei diesem Angebot, wo die Billigversion (Logitech Driving Force GT für 88,-) angeboten wird, da lt. Testberichten die Qualität und Vielseitigkeit des G27 doch wesentlich größer sind.

Infos zum G27 auch hier direkt bei Logitech: gaming.logitech.com/de-…eel

24 Kommentare

ist das nicht das gerät, was sau cool ist und sonst immer 250€ kostet?

War x-mal in blitzangeboten zu 199€. Aber natürlich netter preis wäre es one kompatibel würd ich vll schwach werden, auch wenn grade vollkommen abgebrannt ^^

bikepunk77

War x-mal in blitzangeboten zu 199€. Aber natürlich netter preis wäre es one kompatibel würd ich vll schwach werden, auch wenn grade vollkommen abgebrannt ^^


Ja, ich habe auch hin und her überlegt, mich aber inzwischen von dem Gedanken verabschiedet, für Xbox One, PS4 und PC zusammen mit nur einem guten Lenkrad hinkommen zu können.
So kommt dieses jetzt an PS3 sowie PC. Für die One muss ich warten, bis es was vernünftiges von Logitech oder Fanatec gibt. Auf Madcatz und Thrustmaster habe ich nicht so richtig Bock...

Preis ist hot. Bei dem Preis stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis.

Hätte gern mal so nen deal für ein xbox one lenkrad und pedale...

bikepunk77

War x-mal in blitzangeboten zu 199€. Aber natürlich netter preis wäre es one kompatibel würd ich vll schwach werden, auch wenn grade vollkommen abgebrannt ^^



Es gibt da einen Adapter, damit könnte es gehen. Hatte selbst mal mit dem Gedanken gespielt, mir den zu holen, damit meine PS3 Sticks auch an der One laufen. Habs dann aber leider doch nicht gemacht:

controllermax.com/

Turboschotte

Ja, ich habe auch hin und her überlegt, mich aber inzwischen von dem Gedanken verabschiedet, für Xbox One, PS4 und PC zusammen mit nur einem guten Lenkrad hinkommen zu können. So kommt dieses jetzt an PS3 sowie PC. Für die One muss ich warten, bis es was vernünftiges von Logitech oder Fanatec gibt. Auf Madcatz und Thrustmaster habe ich nicht so richtig Bock...



Logitech hat kein Interesse neue Lenkräder für die neuen Konsolen herzustellen.
Haben die schon offiziell bestätigt.
Die einzige Möglichkeit die du da hast ist die Fanatec Clubsport Reihe.
Die Wheelbase V2 wird X-One unterstützen. Mit den alten Rims haste PC und PS3 support.
PS4 Support steht noch in den Sternen.

Habe die V2 Base hier stehen und ist schon auf sehr hoher Verarbeitungsqualität aber ein Anfängerset ist bei 1150€ komplett.

Da die V2 jetzt noch 3 Monate lieferzeit hat weil alle sie haben wollen läßt die Preise für die Base in moment explodieren.

Bin am überlegen meine Base wieder zu verkaufen und son Logitech Ding zu kaufen.
Kostet nur 1/10 und sollte wohl auch reichen.

DickerGangsta123

ist das nicht das gerät, was sau cool ist und sonst immer 250€ kostet?



nein, G27 is etwas was 130 gekostet hat.

Ich wünsche mir das Lenkrad seit Jahren und hab schon letztes mal beschlossen es auf jeden fall zu Kaufen wenn es wieder unter 199€ fällt.

Leider habe ich noch ein Platzproblem. Wenn dann muss es vor den Beamer nicht an den Schreibtisch. Aber wie? Der Sofatisch ist deutlich zu niedrig.

Fragt sich ob mein Platz reicht. Der verbleibende Raum hinter dem Tisch in perfekter Position zur Leinwand ist nur 1,15m lang. In der Breite ist genug Platz. Die Pedale können nochmal ein Stück weiter vor. (ca. 30cm)

Wie könnte ich das Lenkrad also befästigen? Ich stell mir das schwirig zu stabilisieren vor immerhin wirkt schon einges an Kraft. Und was kommt an kosten auf mich zu? Vorerst nur für die Befästigung würde dann erstmal meinen Schreibtischstuhl nutzen und mich später nach einer permanenten Lösung umschauen.

Ich hoffe die alten Hasen haben ein paar Tips

FabianX2

Ich wünsche mir das Lenkrad seit Jahren und hab schon letztes mal beschlossen es auf jeden fall zu Kaufen wenn es wieder unter 199€ fällt. Leider habe ich noch ein Platzproblem. Wenn dann muss es vor den Beamer nicht an den Schreibtisch. Aber wie? Der Sofatisch ist deutlich zu niedrig. Fragt sich ob mein Platz reicht. Der verbleibende Raum hinter dem Tisch in perfekter Position zur Leinwand ist nur 1,15m lang. In der Breite ist genug Platz. Die Pedale können nochmal ein Stück weiter vor. (ca. 30cm) Wie könnte ich das Lenkrad also befästigen? Ich stell mir das schwirig zu stabilisieren vor immerhin wirkt schon einges an Kraft. Und was kommt an kosten auf mich zu? Vorerst nur für die Befästigung würde dann erstmal meinen Schreibtischstuhl nutzen und mich später nach einer permanenten Lösung umschauen. Ich hoffe die alten Hasen haben ein paar Tips



Darude - Sandstorm
Klingt für mich wie ne Matheaufgabe...ich bin raus

FabianX2

Ich wünsche mir das Lenkrad seit Jahren und hab schon letztes mal beschlossen es auf jeden fall zu Kaufen wenn es wieder unter 199€ fällt. Leider habe ich noch ein Platzproblem. Wenn dann muss es vor den Beamer nicht an den Schreibtisch. Aber wie? Der Sofatisch ist deutlich zu niedrig. Fragt sich ob mein Platz reicht. Der verbleibende Raum hinter dem Tisch in perfekter Position zur Leinwand ist nur 1,15m lang. In der Breite ist genug Platz. Die Pedale können nochmal ein Stück weiter vor. (ca. 30cm) Wie könnte ich das Lenkrad also befästigen? Ich stell mir das schwirig zu stabilisieren vor immerhin wirkt schon einges an Kraft. Und was kommt an kosten auf mich zu? Vorerst nur für die Befästigung würde dann erstmal meinen Schreibtischstuhl nutzen und mich später nach einer permanenten Lösung umschauen. Ich hoffe die alten Hasen haben ein paar Tips



Am besten einen Racing Seat. Ich hab noch den klappbaren Playseat Challenge abzugeben. Ich hab ihn bei der Cyber Monday Woche bestellt aber werde ihn doch nicht nutzen, auch wenn er gut ist. Bei Interesse pn. Ist noch original verpackt.

Bitte kauft euch kein G27 mehr. Hier zahlt es sich wirklich aus, einmal in den sauren Apfel zu beißen und ca. das doppelte für was zeitgemäßes auszugeben. Fanatec CSR + Elite-Pedals, Thrustmaster T500RS, T300RS oder TX. Zwischen den hier genannten und dem G27 liegen Welten (ist ja auch schon sehr alt). Schon alleine der Unterschied zwischen Riemenantreib und Zahnrädern ist enorm. Und die Bremse mit der Feder wird man auch nie so hinbekommen wie jene von den Elite Pedals mit Load Cell Technik. Man kann zwar eine progressive Feder einbauen was besser ist, aber trotzdem weit vom Fanatec entfernt. Habe so ziehmlich alles probiert/gehabt. Bin dann am Fanatec CRS + Elite Pedals hängengeblieben und mein G27 wurde als Backup aufgehoben.

Weiters würde ich nicht davon ausgehen, dass das mit den ganzen Adaptern noch was wird (leider). Es behauptet zwar jede Firma sie können es (controolerfax, m4, titaniummax, xcm f1, ...) nur leider stimmt das halt nicht. Das einzige was momentan halbwegs funktioniert, ist, das der Xbox One oder der PS4 ein normaler Controller vorgegaukelt wird -> Kein Force Feedback, Input Lag sehr hoch, kann man eigentlich vergessen. Durch die Security Chips der neuen Konsolen ist erst einmal auch keine Lösung in Sicht. Und auf die Versprechungen von Fanatec würde ich mich auch nicht unbeding verlassen. Da ist es auch sehr Still geworden...

Tolles Angebot, nur keine PS4/Xbox One-Kompatibilität. Autsch!

MegamanAT

Bitte kauft euch kein G27 mehr. Hier zahlt es sich wirklich aus, einmal in den sauren Apfel zu beißen und ca. das doppelte für was zeitgemäßes auszugeben. Fanatec CSR + Elite-Pedals, Thrustmaster T500RS, T300RS oder TX. Zwischen den hier genannten und dem G27 liegen Welten (ist ja auch schon sehr alt). ..



Preislich liegen da halt auch Welten.
Zumal, bei mir ist das so, das ich atm gar keine Rennspiele spiele.
Aber mit so nem Lenkrad könnte es mir wieder ne Weile spass machen, aber irgendwie sind 180 Euro schon Grenzwertig.
Sogar eher zu viel.
Vorallem wenn man erst über das 88 Euro Teil nachdenkt, und dann zum 180 Euro Teil schielt.

MegamanAT

Bitte kauft euch kein G27 mehr. Hier zahlt es sich wirklich aus, einmal in den sauren Apfel zu beißen und ca. das doppelte für was zeitgemäßes auszugeben. Fanatec CSR + Elite-Pedals, Thrustmaster T500RS, T300RS oder TX. Zwischen den hier genannten und dem G27 liegen Welten (ist ja auch schon sehr alt). ..



Wie du meinst... Das wirst du brauchen: ebay.at/itm…458

Und wenn es dann GT7 für die PS4 gibt, wirst du dir erst ein T300RS kaufen und wirst dich ärgern, dass du damals 200€ für ein G27 ausgegeben hast, dass nunmehr nutzlos ist

OK... es juckt extrem im Finger...

Mangels Platz sieht bis jetzt die Vernunft

Was ist mit diesem Adapter?
match4newconsole.com

der wir beworben mit:
allow you to use your Logitech G27 on PS4, just like you use it on PS3. No delay, force feedback, fully functional.

youtu.be/61B…XJI

frapux

Was ist mit diesem Adapter? http://www.match4newconsole.com der wir beworben mit: allow you to use your Logitech G27 on PS4, just like you use it on PS3. No delay, force feedback, fully functional. http://youtu.be/61BNXQsGXJI



Fake... Lenkbewegungen passen überhaupt nicht zum Spielgeschehen. Steht auch in den Kommentaren bei YouTube. Es gibt zur Zeit keine Lösung! Spart euch die Zeit zum Suchen...

Am meisten Neuigkeiten zu dem Thema (und überhaupt zu Simracing Hardware) gibt es bei gtplanet. Hier gibt es auch schon erste Testberichte zum maxrace f1 v5 und m4: http://www.gtplanet.net/forum/threads/finally-g25-g27-support-on-ps4-at-november.317589/page-3

Aber wie gesagt, kein "echtes" Force Feedback. Nur Rumble.

http://www.gtplanet.net/forum/board/sim-racing-hardware.163/

DickerGangsta123

ist das nicht das gerät, was sau cool ist und sonst immer 250€ kostet?


link bitte wo das 130 gekostet haben soll

Für jeden preisbewussten PC Gamer bleibt das G27 weiterhin ein sehr gutes Lenkrad.
Wenn ihr jedoch an der Konsole racen wollt, dann bleiben eigentlich nur Thrustmaster oder sehr wahrscheinlich später Fanatec.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text