Ps4 Mittelerde: Schatten des Krieges - Gold Edition
396°Abgelaufen

Ps4 Mittelerde: Schatten des Krieges - Gold Edition

34,99€40€-13%eBay Angebote
11
eingestellt am 16. Jun
Nachdem ich lange gewartet habe, bis Saturn oder MM wieder die Gold Edition für 33€ bringen und nichts mehr kam, hab ich mich weiter auf die Suche gemacht.

eBay hat die Gold Version für Ps4 für 1.99€ mehr als das letzte Angebot, trotzdem der billigste Preis gerade.

Inhalte der Schatten des Krieges Gold Edition:

Nemesis-Erweiterung „Schlächterstamm“
Nemesis-Erweiterung „Banditenstamm“
Story-Erweiterung „Galadriels Klinge“
Story-Erweiterung „Die Verwüstung Mordors“
Goldene Schatzkiste
Die Nemesis-Erweiterung enthält einen neuen Ork-Stamm mit neuen Feinden, Gefolgsleuten, Missionen, Fähigkeiten, Waffen, Festung und Wildnisaktualisierungen sowie einem mythischen Ausrüstungsset.Die Story-Erweiterungen bringen eine neue Kampagne, spielbare Charaktere und Fähigkeiten, Nebenmissionen, Feinde, Alliierte und mehr ins Spiel

Shoop nicht vergessen.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Zum 17. Juli wird es bestimmt nochmal ein ähnliches, wenn nicht sogar ein besseres Angebot kommen. Erst dann würde ich es kaufen.
SupiGrobivor 16 m

Zum 17. Juli wird es bestimmt nochmal ein ähnliches, wenn nicht sogar ein …Zum 17. Juli wird es bestimmt nochmal ein ähnliches, wenn nicht sogar ein besseres Angebot kommen. Erst dann würde ich es kaufen.


Was ist 17.07?
Aber Gold geht dann bestimmt hoch. Bleibt preisstabil, weil du bekommst nur noch durch die silver oder Gold oder dlc Erweiterungen, nicht mehr über den Markt
Bearbeitet von: "Daky" 16. Jun
Da die Gold-Inhalte sowiso nur als Code vorliegen lohnt es sich IMHO auf einen Deal with Gold oder im Playstation Store für den Story Erweiterungspass zu warten. Auf die beiden neuen Orc-Stämme kann man eher verzichten, die Story DLCs sind aber schon nett. Einige werden sicher beim Amazon-Deal für 22€ für das Basis-Spiel kurz nach Release zugeschlagen haben. Wenn man das aber noch nicht hat, dann ist der Deal natürlich super.
meckerliesevor 2 h, 28 m

Da die Gold-Inhalte sowiso nur als Code vorliegen lohnt es sich IMHO auf …Da die Gold-Inhalte sowiso nur als Code vorliegen lohnt es sich IMHO auf einen Deal with Gold oder im Playstation Store für den Story Erweiterungspass zu warten. Auf die beiden neuen Orc-Stämme kann man eher verzichten, die Story DLCs sind aber schon nett. Einige werden sicher beim Amazon-Deal für 22€ für das Basis-Spiel kurz nach Release zugeschlagen haben. Wenn man das aber noch nicht hat, dann ist der Deal natürlich super.


Ich hab das Spiel schon, brauche aber nur die Erwartungen und wenn ich die in psn einzeln hole, bin ich teurer dran wie die Gold
Ich habe es auch schon und würde mir daher eher den Story Pass für 24,99€ holen, das ist der reguläre Preis, der Rest interessiert mich nicht. Dann hätte ich gegenüber dem Angebot hier 10€ gespart.
Bearbeitet von: "meckerliese" 17. Jun
SupiGrobivor 15 h, 26 m

Bis dahin sollen alle Microtransactions entfernt worden sein. …Bis dahin sollen alle Microtransactions entfernt worden sein. https://www.eurogamer.net/articles/2018-04-03-middle-earth-shadow-of-war-ripping-out-microtransactions-and-loot-boxes


Interessant
Dakyvor 15 h, 58 m

Aber Gold geht dann bestimmt hoch. Bleibt preisstabil, weil du bekommst …Aber Gold geht dann bestimmt hoch. Bleibt preisstabil, weil du bekommst nur noch durch die silver oder Gold oder dlc Erweiterungen, nicht mehr über den Markt


Mag sein, kann sein. Was auf keinen Fall sein kann ist, dass ich dieses Geschäftsmodell durch den Kauf unterstütze. Wenn es entfernt wurde, unterstütze ich den Entwickler durch den Kauf. Vorher nicht.
SupiGrobi17. Jun

Mag sein, kann sein. Was auf keinen Fall sein kann ist, dass ich dieses …Mag sein, kann sein. Was auf keinen Fall sein kann ist, dass ich dieses Geschäftsmodell durch den Kauf unterstütze. Wenn es entfernt wurde, unterstütze ich den Entwickler durch den Kauf. Vorher nicht.


Ja das machst du ja durch Gold nicht?
Dakyvor 30 m

Ja das machst du ja durch Gold nicht?


Es geht auch darum ein klares Signal zu setzen. Mit Microtransactions wird schlichtweg nichts gekauft und dadurch unterstützt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text