350°
ABGELAUFEN
Psn 50€ Guthaben für 40€ @ Redcoon.de
Psn 50€ Guthaben für 40€ @ Redcoon.de

Psn 50€ Guthaben für 40€ @ Redcoon.de

Preis:Preis:Preis:40€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis ca. 46€

Wer gerade auf der Suche nach PSN Guthaben ist, kann bei Redcoon derzeit für 40€ zuschlagen.
Es fallen keine Versandkosten an.


Benutzt bei Bezahlung mit Klarna/Rechnung den Gutscheincode: KLARNARECHNUNG

Auch ohne Kreditkarte kannst du dein PlayStation Network-Guthaben ganz leicht aufgestocken.

PlayStation Network Cards sind eine großartige Möglichkeit, das PlayStation Network-Guthaben ganz bequem um 50 € zu erhöhen. Dazu erwirbst du einfach eine PlayStation Network Card, gibst den 12-stelligen Code ein und kannst anschließend fantastische Inhalte downloaden.

Beste Kommentare

blablator

würde zuschlagen, wenn ich nicht schon 2 jahre für 31€ geholt hätte und 150€ guthaben hätte


Und ich immer günstiger und einmal mehr
50 Kommentare

+ 1% quipu?

Würde zuschlagen, wenn ich nicht noch 200 € Guthaben im Schrank hätte.8)

Bei mir steht 50€. Mach ich was falsch?

Geht wohl über den Gutscheincode durch die Klarna-Rechnung

KLARNARECHNUNG!!!! Dann noch die Prüfung durch "sofortident" Also "COLD

Verfasser

Kommentar

dre1z3hn

Bei mir steht 50€. Mach ich was falsch?



Gutscheincode geht nur bei Kauf auf Klarnarechnung

Kommt wie gerufen. Danke HOTHOTHOT. 20% gespart.

Sehr geil - genau nach sowas gerade gesucht. Danke!

Dieser Gutscheincode ist entweder für diese Kategorie, diesen Artikel oder allgemein nicht gültig.



Hat noch jemand das Problem beim Rechnungskauf?

würde zuschlagen, wenn ich nicht schon 2 jahre für 31€ geholt hätte und 150€ guthaben hätte

blablator

würde zuschlagen, wenn ich nicht schon 2 jahre für 31€ geholt hätte und 150€ guthaben hätte


Und ich immer günstiger und einmal mehr

blablator

würde zuschlagen, wenn ich nicht schon 2 jahre für 31€ geholt hätte und 150€ guthaben hätte



günstiger als die 31€ gabs noch nie

Kann man die Sofort.com Abfrage umgehen? Möchte keine Bankdaten raus geben.

Gibt es einen Umweg, damit sofortident nicht genutzt wird? Möchte ungern für 2€ Rabatt meine Daten angeben und zusätzlich eine Woche auf meine Bestellung warten. Finde es eh ein wenig suspekt denen meinen PIN zuzukommen wegen einer Verifikation meines Alters...

Funktionert bei mir leider nicht. In der Bestellübersicht taucht der Gutschein nicht auf.

blablator

würde zuschlagen, wenn ich nicht schon 2 jahre für 31€ geholt hätte und 150€ guthaben hätte


Hier gehts um PSN Guthaben, nicht PS+ Mitgliedschaft.

blablator

würde zuschlagen, wenn ich nicht schon 2 jahre für 31€ geholt hätte und 150€ guthaben hätte



stimmt sorry, dann sind 40€ für 50€ ziemlich schlecht wenn man die prepaid angebote anschaut

Reflex11

Kann man die Sofort.com Abfrage umgehen? Möchte keine Bankdaten raus geben.



Wovor haben die Leute immer Angst ihre Bankdaten anzugeben?
a) Ist die Wahrscheinlichkeit so dermaßen gering das die Daten bei Sofort irgendwie abhanden kommen oder gespeichert werden.
b) Könnte keiner was mit den Daten anfangen.

Falls mal tatsächlich eine Buchung über das eigene Konto getätigt werden sollte, ohne das man diese selbst veranlasst hat, kann man dies ganz einfach bei seiner Bank reklamieren. Lastschriften die abgebucht werden können eh 8 Wochen lang zurückgegeben werden und werden dem Konto sofort(!) wieder gutgeschrieben.
Zudem sind Betrüger eher nach hohen Beträgen hinterher und hierbei gibt es diverse Prüfschritte, um solche Überweisungen als gefälscht/nicht beabsichtigt herauszustellen.

Biete 41€ paypal friends wenn mir jemand eine besorgt. Danke!

SeriousBusiness

[quote=Reflex11] [.. Text gekürzt ..] Zudem sind Betrüger eher nach hohen Beträgen hinterher und hierbei gibt es diverse Prüfschritte, um solche Überweisungen als gefälscht/nicht beabsichtigt herauszustellen.



nicht umbedingt, vor ca. 5 Jahren, als ich noch ein Konto bei der Spaßkasse hatte, wurden mir über 70 kleinere Beträge abgebucht, "anscheinend" von Kijiji oder so ähnlich, wie eBay Kleinanzeigen davor sich genannt haben. Und obwohl ich garkein Account bzw. nicht über diese Plattform gehandelt habe, klar bei eBay war ich Kunde, aber bei dieser Plattform nicht. Scheinbar hat sich irgendein Spassvogel meine Bankverbindung vermutlich von eBay gekrallt aber wurde damals problemlos zurückgebucht.

Problem dürfte auch sein, das die meisten Banken wohl nicht "gerne sehen" wenn man seine PIN ("theoretisch") über eine Fremde Website "verteilt" und somit man der "dumme" sein kann.

Bei der Bestellung auf redcoon stand der Rechnungsbetrag von 40€, in der Bestellbestätigung stehen jetzt 50€...
Hat das noch wer?

Ich finde das Angebot ziemlich irreführend, redcoon ermäßigt keineswegs den Preis einer 50€ PSN Karte auf 40€.
Nur über den code von KLARNA gibt es 10€ Ermäßigung. Aber wenn der Code seit Aktionsbeginn bereits verwendet wurde, hat man keinen Anspruch mehr drauf. (Der Gutschein kann nur einmal pro Person und nur bei Kauf auf Rechnung oder Ratenkauf mit Klarna (setzt eine positive Bonitätsbewertung durch Klarna voraus) eingelöst werden).
Dementsprechend ist der Titel "Psn 50€ Guthaben für 40€ @ Redcoon.de" falsch. Hier muss zwangsläufig stehen, dass man über Klarna den Rabatt erhält und das auch nur einmal.

P.S. : Mich wundert, dass die gestrigen "Klarna/Redcoon" Dealz Cold gevotet wurden, während dieser hier hot wird. Dieser Klarna Gutschein kann auf jeden Artikel bei Redcoon angewandt werden. Nicht das jemand auf die Idee kommt, das ganze Redcoon Portfolio hier auf mydealz einzustellen....

1 jahr Ps+ für 40€ damit kaufen. Hot, auch wenn es mit prepaid günstiger geht. Hier aber deutlich weniger aufwand.

Razek

Bei der Bestellung auf redcoon stand der Rechnungsbetrag von 40€, in der Bestellbestätigung stehen jetzt 50€... Hat das noch wer?



Ja, Ich denke,dass es auf der Rechnung abgezogen wird.

Wooo

Ich finde das Angebot ziemlich irreführend, redcoon ermäßigt keineswegs den Preis einer 50€ PSN Karte auf 40€. Nur über den code von KLARNA gibt es 10€ Ermäßigung. Aber wenn der Code seit Aktionsbeginn bereits verwendet wurde, hat man keinen Anspruch mehr drauf. (Der Gutschein kann nur einmal pro Person und nur bei Kauf auf Rechnung oder Ratenkauf mit Klarna (setzt eine positive Bonitätsbewertung durch Klarna voraus) eingelöst werden). Dementsprechend ist der Titel "Psn 50€ Guthaben für 40€ @ Redcoon.de" falsch. Hier muss zwangsläufig stehen, dass man über Klarna den Rabatt erhält und das auch nur einmal. P.S. : Mich wundert, dass die gestrigen "Klarna/Redcoon" Dealz Cold gevotet wurden, während dieser hier hot wird. Dieser Klarna Gutschein kann auf jeden Artikel bei Redcoon angewandt werden. Nicht das jemand auf die Idee kommt, das ganze Redcoon Portfolio hier auf mydealz einzustellen....



gut erklärt.. von mir gabs deswegen mal ein cold

Reflex11

Kann man die Sofort.com Abfrage umgehen? Möchte keine Bankdaten raus geben.



Mit den Bankdaten sehe ich auch so, daß es unwahrscheinlich ist das sie jemand verwendet. Nur wenn dann wird es Probleme geben.

Aber bei Klarnamen geht es doch nicht um eine Lastschrift, wenn ich mich richtig erinnere. Man gibt seine PIN & Tan raus mit Kontodaten, damit buchen die ab. Damit nimmt eine Menge Risiko auf sich.

Wenn ein andere abbucht oder eine andere Summe möchte ich nicht mit meiner Bank um deren Kulanz diskutieren.

Woltle eh mal schauen wie sich die Banken zu dem Anbieter bekennen. Ob sie sich damit vor Paypal und co. retten wollen oder es ablehnen.

Ich hätte auch Klarna in den titel geschrieben

Verfasser

Reflex11

Kann man die Sofort.com Abfrage umgehen? Möchte keine Bankdaten raus geben.




Hier wird auf Rechnung gekauft! Man Überweist den Betrag auf das Klarnakonto innerhalb von 14Tagen nach Waren erhalt!
Klarna ist sozusagen ein zwischen Händler der für dich Bürgt!
Redcoon hat sozusagen sofort sein Geld und Klarna holt es dann von Dir!
Man gibt also keine Kontodaten raus!

Off-Topic:

Die Aussage zur Lastschrift war lediglich noch mal als Hinweis, falls jemanden mal so etwas passieren sollte.
Zudem werden demjenigen 3,50€ belastet falls ihr eine Lastschrift zurückgebt. Vor allem hilfreich falls jemand mal ein Abo gekündigt hat, aber diejenigen dennoch weiter abbuchen. Danach werden die es sich noch mal genauer überlegen ob die bei euch abbuchen, obwohl ihr rechtsgültig gekündigt habt.

Klar sollte man seine Daten jetzt nicht in jedem x-beliebigen Forum oder sonst wo im Internet posten, aber Seiten wie Sofortüberweisung und Co. sind schon sehr sicher. Zumal die für euch haften MÜSSEN, wenn eure Daten durch deren Verschulden abhanden kommen. Ansonsten ist die Kulanz bei Banken sehr hoch und wenn man dort "höflich" nachfragt und nicht gleich wie ein Choleriker eskaliert, bekommt man auch meistens schnell und sicher eine Hilfe bzw. Auskunft.

Betrug durch abfangen von Daten erfolgt aber in 99% der Fällen durch Phishing, weswegen man NIEMALS auf einen Link in einer Email gehen sollte, die angeblich von eurem Kreditinstitut ist und ihr dort euch auch noch anmelden sollt. E-Mails werden lediglich vom Kreditinstitut verschickt falls man euch per Mobiltelefon nicht erreichen kann und diese eine Information benötigen. Dies wird aber niemals eine Pin/Tan oder ähnliches sein.

Bei Fragen bezüglich Kreditinstituten und Themen die damit in Verbindung gebracht werden, könnt ihr mir auch gerne eine PM schreiben.

On-Topic:

Deal ist hot, aber die Lieferzeit leider nicht ... Prime hat mich zu einem schlechteren Menschen gemacht

Ist das korrekt, dass in der Bestellungbestätigung der Gutschein nicht angezeigt wird?

Razek

Bei der Bestellung auf redcoon stand der Rechnungsbetrag von 40€, in der Bestellbestätigung stehen jetzt 50€...Hat das noch wer?



jop

sorry

Aber bei Klarnamen geht es doch nicht um eine Lastschrift, wenn ich mich richtig erinnere. Man gibt seine PIN & Tan raus mit Kontodaten, damit buchen die ab. Damit nimmt eine Menge Risiko auf sich.

Wenn ein andere abbucht oder eine andere Summe möchte ich nicht mit meiner Bank um deren Kulanz diskutieren.

Woltle eh mal schauen wie sich die Banken zu dem Anbieter bekennen. Ob sie sich damit vor Paypal und co. retten wollen oder es ablehnen.[/quote]


Hier wird auf Rechnung gekauft! Man Überweist den Betrag auf das Klarnakonto innerhalb von 14Tagen nach Waren erhalt!
Klarna ist sozusagen ein zwischen Händler der für dich Bürgt!
Redcoon hat sozusagen sofort sein Geld und Klarna holt es dann von Dir!
Man gibt also keine Kontodaten raus![/quote]

Sorry. Dann hab ich es verwechselt mit Sofortüberweisung.

Wenn seit der Dealerstellung Klarna im Titel stehen würde und im Dealtext die Erklärung von Woo, könnte man einfach nen minus vor die Dealtemperatur machen...

Cold
Wenn man die Amazon Aktion nimmt 40€ Geschenkgutschein kaufen und 10€ geschenkt bekommen erreicht man das gleiche ohne Klarna oder sonst was.
Unbegreiflich wie hier gewertet wird.

Hat jemand noch prepaid deals parat?

kann es sein, daß der gutschein schon nichtmehr funktioniert? ich bekomme nur die meldung

Dieser Gutscheincode ist entweder für diese Kategorie, diesen Artikel oder allgemein nicht gültig.

und nein ich hab ihn bei redcoon nicht benutzt.

ich habe noch 2x 50 € guthaben abzugeben für jeweils 40€ paypal friends

abero

kann es sein, daß der gutschein schon nichtmehr funktioniert? ich bekomme nur die meldung Dieser Gutscheincode ist entweder für diese Kategorie, diesen Artikel oder allgemein nicht gültig. und nein ich hab ihn bei redcoon nicht benutzt.



Die Meldung kam bei mir nicht bei der Eingabe, sondern nach Abschluss der Bestellung (1 Jahr PS+). Hab aber trotzdem alle Rechnungen mit 40€ bekommen, sowohl von Redcoon, als auch von Klarna.

Winterzeit

ich habe noch 2x 50 € guthaben abzugeben für jeweils 40€ paypal friends


Wäre an 1x 50€ Guthaben für 40€ per Paypal Friends interessiert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text