174°
ABGELAUFEN
[PSN US] "Free Multiplayer Weekend" vom 19.2.-21.2
[PSN US] "Free Multiplayer Weekend" vom 19.2.-21.2

[PSN US] "Free Multiplayer Weekend" vom 19.2.-21.2

Deal-Jäger
UPDATE: Geht wohl auch im deutschen PSN. Wenn jemand was dazu weiß, gern her damit.

----------------

Servus.

Dieses Wochenende ist PS+ (wohl aber nur für US) komplett kostenlos (anlässlich des Release von Street Fighter).

Für Europa wurde noch keine derartige Ankündigung gemacht.

"Starting this Friday, you’ll be able to access the online multiplayer modes in any PS4 game without a PlayStation Plus subscription."

25 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

PS4 auf US umstellen: youtube.com/wat…yic

8978916-xYiw2

Verständnisfrage: Habe eine PS4 und PSN nur für Rabatte von Games bisher genutzt. Brauche ich PSN rein für den Multiplayer von Spielen? Konkret also: ich kaufe ein Spiel und kann den Multiplayer nicht nutzen weil ich kein PSN Mitglied bin?

Verfasser Deal-Jäger

syma

Verständnisfrage: Habe eine PS4 und PSN nur für Rabatte von Games bisher genutzt. Brauche ich PSN rein für den Multiplayer von Spielen? Konkret also: ich kaufe ein Spiel und kann den Multiplayer nicht nutzen weil ich kein PSN Mitglied bin?


Nein, weil du kein PS+-Abonnement hast. Also ja, nur anders ausgedrückt.

Verstehe -ich zahle als für bestehende Infrastuktur nochmal extra an Sony, nachdem ich das Spiel kostenpflichtig erworben habe. Hab nach 3 Generationen mal wieder eine Konsole und könnte eigentlich abkotzen

Verfasser Deal-Jäger

Korrigiert.

syma

Verständnisfrage: Habe eine PS4 und PSN nur für Rabatte von Games bisher genutzt. Brauche ich PSN rein für den Multiplayer von Spielen? Konkret also: ich kaufe ein Spiel und kann den Multiplayer nicht nutzen weil ich kein PSN Mitglied bin?



PSN Mitglied kann so ziemlich jeder werden. Auf der PS4 ist es jedoch zwingend ein Playstation Plus Abo zu haben wenn man Multiplayer online spielen will. Die entsprechenden Spiele melden sonst das man "Um die Netzwerkfunktionen nutzen zu können einen Playstation Plus Account benötigt" und man kann die meisten dieser Spiele dann nur im Singleplayer oder garnicht starten.

Wäre für Kanada ganz interessant

Schade aktuell keine richtig guten PS+ Schnäppchen

syma

Verständnisfrage: Habe eine PS4 und PSN nur für Rabatte von Games bisher genutzt. Brauche ich PSN rein für den Multiplayer von Spielen? Konkret also: ich kaufe ein Spiel und kann den Multiplayer nicht nutzen weil ich kein PSN Mitglied bin?


Falls du es nicht weisst: bei PS+ gibt es aber auch jedes Monat ca je 2 Spiele für PSVita, PS3 und PS4 gratis die du nur in dem jeweiligen Monat downloaden kannst aber solange du PS+ Mitglied bist spielen kannst. Meistens sind es halt irgendwelche Indiegames jedoch auch oft gute Spiele dabei. Am besten ist einfach jedes Monat alle Spiele (PSVita, PS3 und PS4 da man ja nie weiss ob man mal eine PS3 zb holt dann hast schon eine Spielesammlung) in den Warenkorb legen (Über den InternetBrowser am PC gehts am leichtesten) und kaufen weil sie im nächsten Monat schon wieder gewechselt werden.

@RaphiSC2:
Ja das weiß ich mit den Gratis spielen

Naja die "Gratis Spiele" wofür man bezahlt sind zu 90% nicht erwähnenswert und gleichen NES oder Amiga Spielen. Die Xbox bietet mittlerweile deutlich die besseren Features und man kommt günstiger an Spiele. Das Problem ist allerdings das kaum jemand diese Konsole hat, kenne auch nur PS4 Besitzer. Bei Onlinespielen ein gravierender Nachteil

Nett so ein Free Multiplayer Weekend paralell zur Division Open Beta anzubieten

syma

Verstehe -ich zahle als für bestehende Infrastuktur nochmal extra an Sony, nachdem ich das Spiel kostenpflichtig erworben habe. Hab nach 3 Generationen mal wieder eine Konsole und könnte eigentlich abkotzen


Für das Konsolenfeeling von vor drei Generationen benötigst du jedoch kein Playstation Plus, denn damals gab es noch keine Onlinemodi und das Spielen im Offlinemodus ist nach wie vor mit dem Spielepreis abgedeckt.

Die Infrastruktur von der du sprichst existiert in der Form jedoch nur, weil dort irgendwann mal sehr viel Geld reininvestiert wurde und um einen zuverlässigen Onlinedienst aufrecht zu erhalten, kommt man um hohe laufende Kosten nicht herum.

Im Jahresabo kostet Playstation Plus 4,16 € monatlich (wenn du es dir über den kanadischen PS Store beziehst sogar nur 2,66 €), das dürfte doch wohl zu verkraften sein? Zudem gibt's hier auf mydealz regelmäßig Angebote, um PS Plus günstiger zu bekommen (Beispiel: 10 € für 3 Monate von vor 2 Wochen). Wenn man dazu noch bedenkt, dass es monatlich kostenlose Spiele gibt, sowie exklusive Rabatte für PS Plus Nutzer, ist das Gesamtpaket durchaus zu verkraften!

Zumindest sehe ich das so

Das stimmt schon, allerdings ist die Infra mittlerweile auch notwendig wegen Updates und Bugfixes und Patches... ist jetzt nicht so dass die das aus Freude gemacht haben ...

syma

Das stimmt schon, allerdings ist die Infra mittlerweile auch notwendig wegen Updates und Bugfixes und Patches... ist jetzt nicht so dass die das aus Freude gemacht haben ...


Updateserver sind jedoch nicht zu vergleichen mit Spieleservern, auf denen zig Nuter permanent mit möglichst minimaler Verzögerung untereinander kommunizieren müssen. Die Anforderungen sind unterschiedlich, entsprechend muss da auch eine ganz andere Infrastruktur aufgebaut werden. Aus diesem Grund musste man auch schon vor 15 Jahren für MMORPG's monatliche Gebühren berappen, wobei diese Art von Spiel nochmal ganz andere Anforderungen an die Serverarchitektur stellt, als beispielsweise ein Street Fighter oder Fifa.

syma

Verstehe -ich zahle als für bestehende Infrastuktur nochmal extra an Sony, nachdem ich das Spiel kostenpflichtig erworben habe.


Was meinst du? Man braucht eine Gold-Mitgliedschaft, um auf der Xbox online zu spielen und die kostet so viel wie PS+. Was bei der Xbox 360 auch schon so. Leidglich auf der PS3 konnte man kostenlos online spielen.

Verfasser Deal-Jäger

Korrigiert.

syma

Verstehe -ich zahle als für bestehende Infrastuktur nochmal extra an Sony, nachdem ich das Spiel kostenpflichtig erworben habe.


Ich weiß nicht, woher du diese Information hast, jedoch kann ich dir aus erster Hand versichern, dass man für das Onlinespielen auf der Xbox One nach wie vor eine Xbox Live Gold Mitgliedschaft benötigt.

Hier nochmal eine Info von der offiziellen Xbox Seite:
"Für Onlinemultiplayer ist Xbox Live Gold erforderlich (separat erhältlich). Plattformübergreifendes Gaming zwischen Xbox One und Windows 10-PCs demnächst."
xbox.com/de-…one

Verfasser Deal-Jäger

cntrl


Wurde das nicht mal geändert? Irgendwas war da doch o_O Ich hab keine XBO (mehr).

cntrl


Das Einzige, was Microsoft verändert hat, war die Abschaffung des Online-Zwanges. Anfangs musste man mit der Xbox über eine permanente Internetverbindung verfügen, um diese nutzen zu können. Außerdem hat Microsoft "Games with Gold" eingeführt, angelehnt an die kostenlosen Games, die es bei der PS4 (und PS3) schon von Beginn an gab.
Dies hat jedoch nichts mit der Tatsachen zu tun, dass nach wie vor fürs Onlinespielen bezahlt werden muss.

cntrl


Zusätzlich zu dem von cntrl erwähnten gab es auch noch die Absicht, gekaufte Spiele jeglicher Art an die Xbox One oder an den Xbox-Live-Account zu binden (eins von beiden, ich weiß es nicht mehr genau). Somit hätte man Spiele nicht mehr verkaufen können. Da hatte dann Microsoft nach einem Shitstorm zurückgerudert. Dafür muss man halt wieder die Scheibe einlegen, um sich als Besitzer des Spiels zu legitimieren (so wie vorher halt auch). Für digitalie Spiele gilt das natürlich nicht - die sind weiterhin an den Xbox-Live-Account gebunden.

Aber mir fällt ein, was du vielleichtmeinst. Anfangs war es auch so, dass man für den Browser und andere simple Online-Funktionen Xbox-Gold benötigte. Das hat man aber zurückgenommen.

@syma: Was noch ein Unterschied zwischen PSN+ und XBLGold ist: So viel ich weiß, kann man die "kostenlosen" Spiele auf der Playstation nur spielen, so lange man ein PSN+-Abo hat. Wenn du auf der Xbox ein Mal eins der "kostenlosen" Spiele für 0€ "gekauft" hast, bleibt es in deinem Account und du kannst es auch spielen. Und dann gibt es ja auch noch kostenlose Spiele für die Xbox 360. Und seit wenigen Monaten sind diese in Games-for-Gold erscheinenden Xbox-360-Spiele auch auf der Xbox One spielbar. Bei mir stapeln sich z.B. Sacred 3, Dungeon Siege 3 und Fable 3. The Incredible Adventures of Van Helsing und Castle Storm habe ich gerade in der Mache. Gar nicht schlecht als kostenlose Beigabe, wie ich finde.

geht auch im deutschen!!

Verfasser Deal-Jäger

Chaotenstar

geht auch im deutschen!!


Haste mal nen Link?

Xeswinoss

Korrigiert.


Bitte nimm das auch aus den andere. Kommentaren raus. Das hast du natürlich nicht absichtlich gemacht, aber sonst führt es in die Irre!

Chaotenstar

geht auch im deutschen!!


und wie mach ich das?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text