PSN zwei Spiele zum Preis von einem
-153°Abgelaufen

PSN zwei Spiele zum Preis von einem

33
eingestellt am 10. Dez 2015
Bei diesem Angebot im PlayStation Store werdet ihr Augen machen! Wenn ihr innerhalb der nächsten 14 Tage einen dieser fantastischen PS4-Titel kauft, erhaltet ihr einen weiteren absolut kostenlos dazu! Richtig gehört: Ihr bekommt zwei Spiele zum Preis von einem!

Ihr müsst einfach nur eure zwei gewünschten Spiele aus der Liste unten auswählen, sie eurem Einkaufskorb hinzufügen und dann den folgenden Code an der Kasse angeben: J7P8G8P3DH.

Und das Beste daran: Ihr könnt den Code so oft verwenden, wie ihr wollt. Das ist eure Chance, eure Spielesammlung aufzustocken! Die vollständigen Nutzungsbedingungen findet ihr hier.

Aber das ist noch nicht alles. Wenn ihr Fans der Battlefield-Reihe seid, sollte ihr euch unbedingt die Aktion Battlefield Battlefest anschauen. EA hat den Preis für unzählige Shortcut-Packs für Battlefield 3, 4, Hardline und Bad Company bis 16. Dezember halbiert!


The Order: 1886
The Last of Us Remastered
Until Dawn
EA Sports UFC
Blood Bowl 2
Tour de France 2015
Farming Simulator 15
Divinity Original Sin – Enhanced Edition
Air Conflicts Vietnam – Ultimate Edition
Saints Row IV: Re-Elected & Gat out of Hell
Zombie Army Trilogy
Natural Doctrine
Dynasty Warriors 8 Empires
Dynasty Warriors 8 Xtreme Legends – Complete Edition
Payday 2: Crimewave Edition
Rabbids Invasion – Gold Edition
Watch_Dogs – Complete Edition
Evolve – Digital Deluxe
Middle-earth: Shadow of Mordor – Legion Edition
Lego Batman 3: Beyond Gotham
Lego Marvel Super Heroes
The Lego Movie Videogame
Lego The Hobbit
Lego Marvel Super Heroes
MotoGP 15
RIDE


Gutschein-Code gültig bis 24. Dezember 2015.

Beste Kommentare

Verfasser

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.

33 Kommentare

Bei den Preisen sind viele kein Deal - selbst wenn man dafür 2 bekommt

Würde ein Spiel jetzt 19 € bzw. 19,99€ würde die Hütte brennen.
So eher Suboptimal.

Lohnt sich nur bei den wenigsten Spielen, weil viele erst zuletzt 60-80% Rabatt hatten.

Deal-Jäger

Jetzt fehlt nur noch ein Sale und wir sind im Geschäft.

Sehe ich auch so. Alles altes "minderwertiges" Zeugs. Kein Wiederverkauf möglich. Für mich COLD. Just Cause & Battlefront wären für 50€ ok...

Verfasser

Ja wenn man es die Tage noch mit einem Weihnachtsangebot kombiniereren kann, ist`s hot

Macht am Ende 25€ pro Spiel da alle aufgelisteten Spiele aktuell 49,99 € kosten. Siehe PSN.

Viele der Spiele gab / gibt es derzeit günstiger in der 19,00 / 19,90 Aktionen in den diverses Märkten.
Vorteil hierbei: Man kann die Disk verkaufen wenn man das Spiel nicht mehr mag.

Für mich nicht lohnenswert - vielleicht für den einen oder anderen der auf Downloadtitel steht dennoch interessant.

Verfasser

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.

shellshock

Lohnt sich nur bei den wenigsten Spielen, weil viele erst zuletzt 60-80% … Lohnt sich nur bei den wenigsten Spielen, weil viele erst zuletzt 60-80% Rabatt hatten.


8404333-i85AE

Schade, wären da Titel dabei, die es nur als Download gibt, hätte es ne tolle Aktion werden können, bei diesen Titeln aber eher mies.

Hat jemand einen Tipp für Guthaben oder Codes zum online spielen?

Zu teuer , Cold

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.


Während der Spiele muss man doch keine Disk wechseln. Zumal ich die Disc Version hinterher wieder verkaufen kann.

War ja auch immer ein Verfechter des Arguments des Wiederverkaufs der Retail-Versionen. So wie aktuell die Preise für die Spiele in den Keller gehen, selbst kurz nach Release, lohnt sich der Verkauf meist gar nicht.

da habe ich jetzt aber Augen gemacht, bei diesen "phantastischen Spielen" zu diesen "phantastisch überteuerten Preisen" kann ich mich gerade echt nicht entscheiden :-)

Shifty1848

War ja auch immer ein Verfechter des Arguments des Wiederverkaufs der Retail-Versionen. So wie aktuell die Preise für die Spiele in den Keller gehen, selbst kurz nach Release, lohnt sich der Verkauf meist gar nicht.


Dann einfach ein bisschen später kaufen, wenn die Preise schon "im Keller sind". Dann kannste es anschließend fast ohne Verlust verkaufen

Ein Einfacher Preisvergleich würde gleich zu Tage fördern das es hier keinen Deal gibt. 50 € für Spiele die es öfter für die Hälfte gab. Dazu gibs dann Spiele die maximal noch 10 € wert sind. Cold

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.



Ich spiele gerne mal eben ne Runde Mortal Kombat oder Diablo ohne die Disk zu benötigen. Für mich ist das echt praktisch.

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.



Du pinkelst bestimmt auch in ne Flasche weil du zu faul bist zum Klo zu gehen.

Und wie man da Augen machen wird ... oO

... cold.

pasmydeal

Hat jemand einen Tipp für Guthaben oder Codes zum online spielen?

Die Congstar Prepaidkarten mit 10 € Startguthaben für 4,99 €/Stück gibt es bei der Postbank. Bei Payback ebenfalls, wobei du dort auch deine Punkte zur Zahlung nutzen kannst. Die Karten können im Store eingelöst werden. 3 Karten pro Monat möglich und Aktivierung der Karten bis 31.12. ist wohl Pflicht.

Fehlt nur noch

Uuuund das ist nicht alles bestellen Sie in nächsten 10 Minuten und ihr bekommt das dritte Spiel gratis dazu. Ja Sie haben richtig gehört Gratis!

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.



aber von Spiel zu Spiel.

Ich kann das Argument verstehen, wer nicht regelmäßig verkauft kann nach 5 Jahren 20 Spiele für 15€ verkaufen... lohnt nicht wirklich :x

MeMyselfand1

[quote=pasmydeal]Aktivierung der Karten bis 31.12. ist wohl Pflicht.



Oh, echt? Meine Payback-Bestellung kommt wahrscheinlich erst im neuen Jahr an - woher stammt die Info?

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.


Find ich auch sehr praktisch, nur leider kann mans dann nie verkaufen

Zum Thema: Leider für mich nu uninteressante Spiele und wie andere sagten, zu teuer

Für Divinity und Blood Bowl kein schlechter Preis. Die restlichen Spiele aber alle zu teuer.

MeMyselfand1

Die Congstar Prepaidkarten mit 10 € Startguthaben für 4,99 €/Stück gibt es bei der Postbank


Online oder lokal? Registrierung erforderlich?

Nun ja, wenn man die richtigen Spiele miteinander kombiniert, finde ich es gar nicht mal so schlecht.

Saints Row + Payday 2 habe ich jedenfalls zusammen noch nie für 50€ gesehen, weder digital noch als Disc (gebraucht oder neu). Ich überlege mir da noch, ob ich da zuschlage. Das sind zwei der wenigen vernünftigen Coop-Games auf der PS4.
Und durch Gamesharing kann der Partner das Spiel ja auch gleichzeitig spielen. Würde dann für mich effektiv 12,50€ für beide Spiele machen (50% durch Handyguthaben und nochmals 50% durch Gamesharing)

Deshalb hab ich den Deal als hot bewertet.

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.



Und weils billiger ist, idealalerweise Punica oder Nestea 1,5 L

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.



Ich auch, geht mir genau so. Ich finde aber, dass SONY und CO. es total falsch angehen. Man kann einfach nicht für eine DL-Version mehr verlangen als für die Retail Fassung die auch noch einen Wiederverkaufswert hat.
Würden die Spiele jetzt 19,99 oder meinetwegen auch 29,99 € wäre die Aktion natürlich sehr interessant.

Der Sale ist mal sowas von lächerlich

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.


Hier zum Beispiel mal ein englischsprachiges Video dazu von den Jungs von Kinda Funny Games (ehemalige Videogamejournalisten von IGN):
youtube.com/wat…sfU

Kurz gesagt will Sony/Microsoft nicht mit den großen Läden konkurrieren, wie in den USA Walmart, Target oder Gamestop, weil diese dann die jeweilige Hardware (Konsole, Controller) aus dem Sortiment nehmen. Ergibt für mich auch so Sinn.
Außerdem sind wir noch nicht an dem Punkt "Digital Only" angekommen. In ein paar Jahren, spätestens, werden sowieso Spiele nur noch digital angeboten. Ist nur 'ne Frage der Zeit.

gucciboy44

Ich persönlich bevorzuge downloadtitel, da mir so das ganze disk wechseln nicht auf die nerven geht.



Sehe ich 100% auch so!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text