PSVR Worlds (PS4 VR)
343°Abgelaufen

PSVR Worlds (PS4 VR)

14
eingestellt am 25. Aprheiß seit 25. Apr
Ab heute bis morgen um 9:00 gibt es bei Media Markt VR Worlds für PSVR für nur 19€. Preisvergleich liegt hier laut Idealo bei rund 29€.

Spielbeschreibung:
Tritt ein in die PlayStation®VR Worlds und begib dich auf eine Reise durch fünf einzigartige und exklusive PlayStation®VR-Erlebnisse.
Blicke einem weißen Hai in die Augen, klettere durch zerfallende Raumschiffe, schlängle dich durch den entgegenkommenden Verkehr, überlebe einen futuristischen Sport oder nimm an einem düsteren Londoner Gangsterthriller teil.
Hauptmerkmale:
- Eine große Auswahl an Inhalten und Spielgenres, die das wunderbare, innovative VR-Design zeigen und beste visuelle und binaurale Klanglandschaften bieten.
- Enthält die Vollversionen der von der Kritik gefeierten VR-Erlebnisspiele The London Heist, VR Luge und Ocean Descent, sowie neue Spielmodi, Herausforderungen für VR World und mehr.
- Tritt im Wohnzimmer gegen deine Freunde oder gegen andere Spieler aus der ganzen Welt an in den VR Worlds-Ranglisten.
- Die Auswahl an verschiedenen Welten und die natürliche Faszination der VR lässt jeden – vom Gelegenheitsspieler bis zum Gaming-Veteranen – etwas Neues entdecken.
Zum Spielen wird die PlayStation VR-Brille und eine PlayStation Kamera benötigt.

Deal-Jäger

Saturn und Amazon sind mitgezogen
14 Kommentare

Sehr guter Preis. Kann das Spiel nur empfehlen! Schöne gemischte Spielesammlung für den VR Einstieg.

Kann ich nur bestätigen, perfekt für den Einstieg in die vr Welt.

Vielen Dank! Da hab ich schon lang drauf gewartet

Für den Preis schon Hot .

Danke

Würde PS VR gerne mal für ein paar Tage mieten, bevor ich 350€+ investiere. Leider gibt es keine entsprechenden Angebote ...

Passt ja. Nachdem heute die Pro kam, mal ein bisschen die VR Titel testen. Danke.

Danke :

Vielen Dank! Habe ich schon drauf gewartet.

Sehr guter Preis, wenn auch leider alle "Spiele" nur erweiterte Tech-Demos sind.
Die Ballerszenen in "The London Heist" sind mit Move-Controller wohl mit das beste was PSVR bisher zu bieten hat.

gr33npoisonvor 3 h, 38 m

Würde PS VR gerne mal für ein paar Tage mieten, bevor ich 350€+ inv …Würde PS VR gerne mal für ein paar Tage mieten, bevor ich 350€+ investiere. Leider gibt es keine entsprechenden Angebote ...


Kauf es einfach, lass Dich flashen. Glaub mir :-) ist echt unbeschreiblich. Wie ein Neustart, ich zocke seit 30 Jahren, es ist vom Wow-Effekt wie damals mit meiner ersten Konsole (NES). Auch wenn die Auflösung nicht an Beamer oder so ran kommt, man ist so überwältigt, dass das in den Hintergrund tritt. Mit der Pro sieht es auf jeden Fall erheblich besser aus. Battlefront VR-Mission X-Wing als Einstieg, dann die Horrorachterbahn von Until Dawn (meeeeega), Resident Evil (so krass, dass ich mich überwinden muss zu spielen nachts allein im dunklen Heimkinokeller!!), Battlezone (überraschende Spieltiefe, macht im Coop extrem Fun), Playroom (einfach nur cool, ganz wichtig!), Superhypercube-Demo auf jeden Fall einen Blick wert.... In drei Wochen kommt Farpoint raus, da ist eine Knarre dabei! Kann es kaum erwarten... Jetzt geht es richtig los dann mit Games. Irgendwann kommt Fallout VR!

Diese Nähe und der Effekt, wirklich drin zu sein, echt phänomenal.

Würde ja sagen, probier es im Media Markt aus, aber die haben immer beschissene oder ungeeignete Spiele drin (nur Leinwandmodus)... das ist echt kontraproduktiv von denen. Also zumindest in unserem MM. Kann ich nicht nachvollziehen, warum die das machen.

Tipp: Die neue Kamera sieht nur anders aus, ist technisch aber identisch zur alten. Ich nutze die alte, geht perfekt.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 26. Apr

Habe das VR mit der normalen PS4 getestet, und war von der Grafik nicht begeistert - das Erlebnis war natürlich schon toll, nur der Tragekomfort könnte besser sein. Gibt es da wirklich Unterschiede zu der Pro, was Grafik bei VR angeht?

micholikvor 35 m

Habe das VR mit der normalen PS4 getestet, und war von der Grafik nicht …Habe das VR mit der normalen PS4 getestet, und war von der Grafik nicht begeistert - das Erlebnis war natürlich schon toll, nur der Tragekomfort könnte besser sein. Gibt es da wirklich Unterschiede zu der Pro, was Grafik bei VR angeht?


Verstehe ich nicht, die Brille merkt man doch kaum? Da kann man stundenlang spielen, ohne dass es stört... vielleicht nicht richtig aufgehabt, falscher Winkel oder so? Passiert manchen gerne... man muss auch darauf achten, dass man genau mittig durch die Linsen schaut und auch nicht mit den Augen herumguckt, sondern den Kopf dementsprechend in die Richtung dreht, die Ränder haben durch den Zoomeffekt natürlich Unschärfe (was nicht mit pixliger Darstellung zu verwechseln ist). Die Demos waren an sich pixlig (z.B. Resident Evil), die Vollversion sieht viel, viel besser aus, und vor allem auf der Pro. Es sieht so aus, als ist mit der normalen PS4 die Kantenglättung komplett deaktiviert, mit der Pro sehen zumindest die Dinge in der Nähe knochenscharf aus, nur in die Weite - je nach Spiel aber - wird es dann etwas sumpfiger (aber nicht grobpixlig). Stört aber eigentlich niemanden. Und man sieht in ganz dunklen Szenen ein bisschen das Raster vom Display in der Brille. Aber das ist alles echt völlig zweitrangig. Leider werden die Spiele im Kino-Leinwandmodus nicht in FullHD dargestellt (also die Nicht-VR-Spiele). Das liegt aber nicht an der Brille. Wäre das auch scharf, hätte man durch die Brille ein Heimkino ;-)

Was hast Du denn für Spiele bzw. Demos ausprobiert? Hoffentlich nicht Driveclub, das ist zum Abgewöhnen.

Aber wenn Du schon so negativ an die Sache ran und aus der Sache raus gegangen bist... also ich - und ich kenn echt extrem viel, was zocken angeht - war dermaßen überwältigt, als ich diesen X-Wing da betrachtet habe, dass ich einen unkontrollierten Lachflash bekommen habe. Aber nicht, weil ich es zum Lachen, sondern weil ich irgendwie durch diese unglaublichen Eindrücke hin und weg war. War echt krass :-D selten so etwas empfunden. Davor saß ich ein mal im MediaMarkt dran, da war Driveclub drin, und dann nicht mal als VR, sondern im Theatermodus (was ich damals aber nicht gecheckt habe) und ich fand es scheisse. Darum, wie gesagt, echt dumm, was der MediaMarkt da macht. Jedes Mal, wenn ich da vorbei laufe, ist irgendein dumm gewähltes Spiel drin.

Habe es mir dann direkt nach dem Lachflash gekauft :-D und bis jetzt nicht bereut. Das größte Problem an der Sache ist meiner Meinung nach der grausame Kabelsalat. So im Wohnzimmer oder so kann ich mir das echt schlecht vorstellen. Diese zusätzliche Box und die vielen Kabel... ich hab es im Heimkino nahezu unsichtbar verbaut, aber auch nur, weil mein Beamer am Boden auf einem schwarzen Sockel steht und da sowieso ein Kabelkanal ist. Und um die Kamera in die Nähe zu bekommen, musste ich für freche 30 Euro eine mehr oder weniger inoffizielle 2m lange Kabelverlängerung kaufen..

Welches Spiel man sich auch eher sparen kann, was eigentlich voll schade ist, denn es sieht toll aus, ist Eve Valkyrie. Super langweilig und von der Steuerung her beschissen umgesetzt.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 26. Apr

Kann man in etwa sagen wie lange das Angebot gültig ist?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text