Puky ZL 2 Alu Kinderfahrrad 12 Zoll
-69°Abgelaufen

Puky ZL 2 Alu Kinderfahrrad 12 Zoll

158,65€171€-7%Skandic Angebote
56
eingestellt am 1. Jun
Wird hier das Fahrrad an sich bewertet oder der Deal an sich??


Generell gibt es auf die Marke selten größere Abweichungen zum UVP von 189 €.

Puky haben einen sehr guten Wiederverkaufswert und halten Generationen von Kindern aus. Es ist in Lila, blau, grün und rosa zu dem Preis. Einziger Haken ist eine ungewisse Lieferzeit.

Von der Händlerseite

Details vom Puky ZL12-1 Alu Kinderfahrrad 12 Zoll:

Highlights

Extra leicht
Lange Nutzungsdauer
Kindgerechtes Design
Produktgewicht: 8,9 kg
Ausstattung

Ständer
Räder, Antrieb und Pedale sind kugelgelagert
Einstellbarer kinderhandgerechter Bremsgriff
Tiefer Einstieg
Rücktrittbremsnabe
Felgenbremse
Vorbau mit Schrägkonus
Alurahmen
Alufelgen
Vierkantantrieb
Sicherheitsmerkmale

Lenkerpolster
Sicherheitslenkergriffe
Glocke
Front- und Rückstrahler
Kunstoffkantenschützer am Vorderradschutzblech
Stoßfeste Pulverlackierung
Geeignet ab 96 cm / Schrittlänge: 43 cm

Dieses Puky Produkt wird endmontiert geliefert! "Endmontiert" bedeutet für Puky, dass bei Kinderfahrrädern und Jugendfahrrädern alle Bauteile montiert und fahrfertig eingestellt sein müssen; lediglich der Lenker darf im Karton quergestellt und die Pedale demontiert sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

56 Kommentare
8.9kg... bei 12"... "Extra leicht"... Muhahaha
Verfasser
xfdiskvor 1 m

8.9kg... bei 12"... "Extra leicht"... Muhahaha


Das ist so ziemlich normal. Viel leichter ist dann auch schwerer zum Fahren lernen für die Knirpse.
Tut Euch und Euren Kindern einen Gefallen und kauft ein woom Kinderrad.

Wiegt als 14 Zoll led. 5,15 kg und ist wegen zwei vollwertiger Felgenbremsen ohne Rücktritt ausgestattet. gerade zum Fahrenlernen ist das ein unschätzbarer Vorteil.
crzymel1005vor 13 m

Das ist so ziemlich normal. Viel leichter ist dann auch schwerer zum …Das ist so ziemlich normal. Viel leichter ist dann auch schwerer zum Fahren lernen für die Knirpse.


Das ist doch Schwachsinn. wieso soll es auf einem 5 Kilo Rad schwerer sein, fahren zu lernen?
Bearbeitet von: "Handsup" 1. Jun
Handsupvor 3 m

Tut Euch und Euren Kindern einen Gefallen und kauft ein woom Kinderrad. …Tut Euch und Euren Kindern einen Gefallen und kauft ein woom Kinderrad. Wiegt als 14 Zoll led. 5,15 kg und ist wegen zwei vollwertiger Felgenbremsen ohne Rücktritt ausgestattet. gerade zum Fahrenlernen ist das ein unschätzbarer Vorteil.



Koscht aber auch fast das doppelte..
Verfasser
Handsupvor 1 m

Das ist das Schwachsinn. wieso soll es auf einem 5 Kilo Rad schwerer sein, …Das ist das Schwachsinn. wieso soll es auf einem 5 Kilo Rad schwerer sein, fahren zu lernen?


Steht diese Diskussion jetzt in direktem Zusammenhang zum Deal. Kann doch jeder kaufen was er will.
Dachte FlixBike
Handsupvor 3 m

Das ist das Schwachsinn. wieso soll es auf einem 5 Kilo Rad schwerer sein, …Das ist das Schwachsinn. wieso soll es auf einem 5 Kilo Rad schwerer sein, fahren zu lernen?


Vielleicht meint er, dass die drägheit bei sehr leichten Rädern fehlt. Vielleicht, dass sich jeder "kippler" eins zu eins überträgt, ich weiß doch auch nicht.
Verfasser
anderlvor 1 m

Vielleicht meint er, dass die drägheit bei sehr leichten Rädern fehlt. V …Vielleicht meint er, dass die drägheit bei sehr leichten Rädern fehlt. Vielleicht, dass sich jeder "kippler" eins zu eins überträgt, ich weiß doch auch nicht.


Danke, du hast es erfasst.
anderlvor 7 m

Vielleicht meint er, dass die drägheit bei sehr leichten Rädern fehlt. V …Vielleicht meint er, dass die drägheit bei sehr leichten Rädern fehlt. Vielleicht, dass sich jeder "kippler" eins zu eins überträgt, ich weiß doch auch nicht.


Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich ein leichtes Rad gerade für kleine Kinder viel einfacher händeln lässt. sei es das Ab- und Aufsteigen, Einparken, Aufheben des Rades etc. Wir hatten für unsere Tochter ein Puky und sind dann für den Sohn auf woom umgestiegen. das sind Welten. Der Wiederverkaufswert bei woom ist immens. Dann steht der Kaufpreis als höheres Invest auch wieder in Relation
Bearbeitet von: "Handsup" 1. Jun
Handsupvor 2 m

Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich ein leichtes Rad gerade für …Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich ein leichtes Rad gerade für kleine Kinder viel einfacher händeln lässt. sei es das Ab- und Aufsteigen, Einparken, Aufheben des Rades etc. Wir hatten für unsere Tochter ein Puky und sind dann für den Sohn auf woom umgestiegen. das sind Welten. Der Wiederverkaufseert bei woom ist immens. Dann steht der Kaufpreis als höheres Invest auch wieder in Relation



Kann ich auch bestätigen. Mit einem Puky kaum den Berg hochgekommen und die Lust am Fahrrad fahren fast verloren.
Danach ein Kubike gekauft und seitdem radelt er mit Spass die Berge rauf und runter.
Verfasser
Handsupvor 2 m

Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich ein leichtes Rad gerade für …Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich ein leichtes Rad gerade für kleine Kinder viel einfacher händeln lässt. sei es das Ab- und Aufsteigen, Einparken, Aufheben des Rades etc. Wir hatten für unsere Tochter ein Puky und sind dann für den Sohn auf woom umgestiegen. das sind Welten. Der Wiederverkaufswert bei woom ist immens. Dann steht der Kaufpreis als höheres Invest auch wieder in Relation


Dann mach nen Deal. Darum geht es doch nicht welche Marke warum viel toller ist. Besseres gibt es immer nur kostet es fast dad doppelte.
Verfasser
boozevor 2 m

Kann ich auch bestätigen. Mit einem Puky kaum den Berg hochgekommen und …Kann ich auch bestätigen. Mit einem Puky kaum den Berg hochgekommen und die Lust am Fahrrad fahren fast verloren.Danach ein Kubike gekauft und seitdem radelt er mit Spass die Berge rauf und runter.


Du vergleichst hier Äpfel mit Bratwürsten!
crzymel1005vor 2 m

Dann mach nen Deal. Darum geht es doch nicht welche Marke warum viel …Dann mach nen Deal. Darum geht es doch nicht welche Marke warum viel toller ist. Besseres gibt es immer nur kostet es fast dad doppelte.


Ich wollte den Deal nicht schlechtreden. ich wollte led. meine Erfahrungen weitergeben. gerade das ist doch auch Sinn von mydealz, dass man neben dem Preis auch über die Qualität der Produkte diskutiert
crzymel1005vor 18 m

Das ist so ziemlich normal. Viel leichter ist dann auch schwerer zum …Das ist so ziemlich normal. Viel leichter ist dann auch schwerer zum Fahren lernen für die Knirpse.


Trotzdem ist das Gewicht unlogisch. Ein 28" Alurad wiegt 10 kilo und so ein minifahrrad fast genauso viel????
Handsupvor 6 m

Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich ein leichtes Rad gerade für …Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass sich ein leichtes Rad gerade für kleine Kinder viel einfacher händeln lässt. sei es das Ab- und Aufsteigen, Einparken, Aufheben des Rades etc. Wir hatten für unsere Tochter ein Puky und sind dann für den Sohn auf woom umgestiegen. das sind Welten. Der Wiederverkaufswert bei woom ist immens. Dann steht der Kaufpreis als höheres Invest auch wieder in Relation


Ja so ein pucky ist ein Trümmer. Gerade für Kinder unter 3
Verfasser
JohnnyAvor 3 m

Trotzdem ist das Gewicht unlogisch. Ein 28" Alurad wiegt 10 kilo und so …Trotzdem ist das Gewicht unlogisch. Ein 28" Alurad wiegt 10 kilo und so ein minifahrrad fast genauso viel????


Es gibt keine durchschnittlichen Aluräder mit 10 kg. Recherchier bittr erstmal richtig. Ich meine ganz normale 28 Zoll Räder. Nichts High End oder so. Hauptsache was reingerufen.
Bearbeitet von: "crzymel1005" 1. Jun
Verfasser
Handsupvor 3 m

Ich wollte den Deal nicht schlechtreden. ich wollte led. meine Erfahrungen …Ich wollte den Deal nicht schlechtreden. ich wollte led. meine Erfahrungen weitergeben. gerade das ist doch auch Sinn von mydealz, dass man neben dem Preis auch über die Qualität der Produkte diskutiert


Dann tu das doch. Die Qualität ist sehr gut. Durch etliche Tests bestätigt worden. Du diskutierst aber über deine persönliche Meinung, mehr nicht.
Bearbeitet von: "crzymel1005" 1. Jun
Der Vergleich ist aber vielleicht hilfreich für diejenigen, die sich mit Kinderfahrrädern nicht beschäftigt haben.
Derjenige, der mehr Budget zur Verfügung hat, kauft dann vielleicht ein leichtes Fahrrad, das den Kindern mehr Spaß macht. Jeder so, wie er es will bzw. kann...
Ein Cube Kid 160 (16") wiegt 8,1 kg.
Ein Puky zl16 Alu 9,5kg.
Das kleinere Puky zl12 Alu wiegt 8,9kg.
Mich würde interessieren wo die soviel mehr Gewicht erzeugen...
Was ich auf jeden Fall sagen kann nah der Besichtigung eines 2 Jahre alten pukys 16, dass der Gepäckträger bereits zum Rosten anfängt. Das darf bei dem Preis nicht sein.
Die Bremse vorne, war bereits nach der kurzen Zeit nur noch einseitig. Dadurch hat die vordere Felge einen leichten achter bekommen...
Also ich weiss nicht..
Designmäßig sieht Puky sehr oldscool aus... Da werden seit Jahren wohl nur die Aufkleber ausgetauscht und die Farben gewechselt...
Ich war danach enttäuscht.

Der gewichtsunterschied zwischen den Puky Stahl und deren Alu Modellen ist ja gerade Mal 0,5kg... Viel Mühe haben die sich wohl nicht gegeben... Schade...
Verfasser
boozevor 54 s

Der Vergleich ist aber vielleicht hilfreich für diejenigen, die sich mit …Der Vergleich ist aber vielleicht hilfreich für diejenigen, die sich mit Kinderfahrrädern nicht beschäftigt haben.Derjenige, der mehr Budget zur Verfügung hat, kauft dann vielleicht ein leichtes Fahrrad, das den Kindern mehr Spaß macht. Jeder so, wie er es will bzw. kann...


Das gehört hier aber nicht her. Das kann man im Fahrrad Laden besprechen oder in einschlägigen Foren.
crzymel1005vor 46 s

Das gehört hier aber nicht her. Das kann man im Fahrrad Laden besprechen …Das gehört hier aber nicht her. Das kann man im Fahrrad Laden besprechen oder in einschlägigen Foren.



Dann müsste man mydealz schliessen...
boozevor 9 m

Kann ich auch bestätigen. Mit einem Puky kaum den Berg hochgekommen und …Kann ich auch bestätigen. Mit einem Puky kaum den Berg hochgekommen und die Lust am Fahrrad fahren fast verloren.Danach ein Kubike gekauft und seitdem radelt er mit Spass die Berge rauf und runter.



Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er leicht die Berge rauf kommt hat er auf längeren Distanzen einfach mal mehr zu treten.
Es gibt für alles und jeden das passende Fahrrad.
Aber mit diesem Puki hat unser damals 3jähriger das Fahrradfahren gelernt. Ging leicht und macht ihm auch mit 5 Jahren noch Spaß. Wir können uns nicht beklagen.

Für den Preis eines Woom Fahrrads kauf ich aber mindestens 2 Kinderfahrräder. Demnach würde solch ein Bike direkt ausfallen. Außer man muss vor seinen Nachbarn was darstellen. Denn als Fahranfänger braucht man weder 2 Felgenbremsen noch ein superleichtes Bike. Alles nur für die "ich bin besser"-Außenwirkung.
Verfasser
SG1981vor 2 m

Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er lei …Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er leicht die Berge rauf kommt hat er auf längeren Distanzen einfach mal mehr zu treten.Es gibt für alles und jeden das passende Fahrrad. Aber mit diesem Puki hat unser damals 3jähriger das Fahrradfahren gelernt. Ging leicht und macht ihm auch mit 5 Jahren noch Spaß. Wir können uns nicht beklagen. Für den Preis eines Woom Fahrrads kauf ich aber mindestens 2 Kinderfahrräder. Demnach würde solch ein Bike direkt ausfallen. Außer man muss vor seinen Nachbarn was darstellen. Denn als Fahranfänger braucht man weder 2 Felgenbremsen noch ein superleichtes Bike. Alles nur für die "ich bin besser"-Außenwirkung.


Das denk ich mit auch jedes Mal wenn ich dsd sehe. Hat ähnlichen Beigeschmack wie Kokua oder Bugaboo.
SG1981vor 2 m

Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er lei …Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er leicht die Berge rauf kommt hat er auf längeren Distanzen einfach mal mehr zu treten.Es gibt für alles und jeden das passende Fahrrad. Aber mit diesem Puki hat unser damals 3jähriger das Fahrradfahren gelernt. Ging leicht und macht ihm auch mit 5 Jahren noch Spaß. Wir können uns nicht beklagen. Für den Preis eines Woom Fahrrads kauf ich aber mindestens 2 Kinderfahrräder. Demnach würde solch ein Bike direkt ausfallen. Außer man muss vor seinen Nachbarn was darstellen. Denn als Fahranfänger braucht man weder 2 Felgenbremsen noch ein superleichtes Bike. Alles nur für die "ich bin besser"-Außenwirkung.



99% einer Nachbarschaft kennen bestimmt kein Woom. Von daher ist angeben schwierig...
SG1981vor 3 m

Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er lei …Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er leicht die Berge rauf kommt hat er auf längeren Distanzen einfach mal mehr zu treten.Es gibt für alles und jeden das passende Fahrrad. Aber mit diesem Puki hat unser damals 3jähriger das Fahrradfahren gelernt. Ging leicht und macht ihm auch mit 5 Jahren noch Spaß. Wir können uns nicht beklagen. Für den Preis eines Woom Fahrrads kauf ich aber mindestens 2 Kinderfahrräder. Demnach würde solch ein Bike direkt ausfallen. Außer man muss vor seinen Nachbarn was darstellen. Denn als Fahranfänger braucht man weder 2 Felgenbremsen noch ein superleichtes Bike. Alles nur für die "ich bin besser"-Außenwirkung.


Sehe ich anders. Den Rücktritt beim Puky halte ich in der Fahrradgröße und bei 3 jährigen sogar als kontraproduktiv im Hinblick auf Fahrenlernen. die Kleinen haben motorisch schon mit vorwärtstreten/lenken/ beobachten zu tun. Wenn jetzt noch das Hinterrad ungewollt blockiert, hört der Spaß auf.
boozevor 2 m

99% einer Nachbarschaft kennen bestimmt kein Woom. Von daher ist angeben …99% einer Nachbarschaft kennen bestimmt kein Woom. Von daher ist angeben schwierig...



Warum kauft man sich dann sowas? Wenn man die Marke noch nicht mal kennt?
crzymel1005vor 15 m

Es gibt keine durchschnittlichen Aluräder mit 10 kg. Recherchier bittr …Es gibt keine durchschnittlichen Aluräder mit 10 kg. Recherchier bittr erstmal richtig. Ich meine ganz normale 28 Zoll Räder. Nichts High End oder so. Hauptsache was reingerufen.


Wie kommst du drauf? Ich hab doch so eine Kiste. Hat vor 7 Jahren 799€ gekostet und wiegt ca.10 kg. Fahre ich immer noch so gerne weil so es total leicht ist.
Bearbeitet von: "JohnnyA" 1. Jun
Handsupvor 4 m

Sehe ich anders. Den Rücktritt beim Puky halte ich in der Fahrradgröße un …Sehe ich anders. Den Rücktritt beim Puky halte ich in der Fahrradgröße und bei 3 jährigen sogar als kontraproduktiv im Hinblick auf Fahrenlernen. die Kleinen haben motorisch schon mit vorwärtstreten/lenken/ beobachten zu tun. Wenn jetzt noch das Hinterrad ungewollt blockiert, hört der Spaß auf.



Kurz gefragt, was da eher die Herausforderung ist:
1) den Rücktritt mit Entgegengesetztem Treten zu betätigen
2) eine Bremse am Lenker leicht mit den viel zu kurzen Fingern zu übergreifen und die Bremse (welche viel zu viel Kraft braucht)zu ziehen

Ich tippe salopp, wenn auch laienhaft auf das zweite...demnach ist ein Rücktritt nicht kontraproduktiv sondern förderlich.
Ich habe bisher keinen 3jährigen gesehen, welcher mit einem Bremshebel sinnvoll umgehen konnte, da die Finger zu kurz und die Kraft in den Händen/Fingern zu klein war.
crzymel1005vor 10 m

Das gehört hier aber nicht her. Das kann man im Fahrrad Laden besprechen …Das gehört hier aber nicht her. Das kann man im Fahrrad Laden besprechen oder in einschlägigen Foren.


Klar gehört das hierher. Man soll ja auch über Preis Leistung diskutieren.
SG1981vor 9 m

Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er lei …Alles eine Frage der Übersetzung im Verhältnis zur Radgröße. Wenn er leicht die Berge rauf kommt hat er auf längeren Distanzen einfach mal mehr zu treten.Es gibt für alles und jeden das passende Fahrrad. Aber mit diesem Puki hat unser damals 3jähriger das Fahrradfahren gelernt. Ging leicht und macht ihm auch mit 5 Jahren noch Spaß. Wir können uns nicht beklagen. Für den Preis eines Woom Fahrrads kauf ich aber mindestens 2 Kinderfahrräder. Demnach würde solch ein Bike direkt ausfallen. Außer man muss vor seinen Nachbarn was darstellen. Denn als Fahranfänger braucht man weder 2 Felgenbremsen noch ein superleichtes Bike. Alles nur für die "ich bin besser"-Außenwirkung.

Wenn sich „ich bin besser“ über das Fahrradfahren definiert, ist die Welt auf einem guten Weg
SG1981vor 4 m

Kurz gefragt, was da eher die Herausforderung ist:1) den Rücktritt mit …Kurz gefragt, was da eher die Herausforderung ist:1) den Rücktritt mit Entgegengesetztem Treten zu betätigen2) eine Bremse am Lenker leicht mit den viel zu kurzen Fingern zu übergreifen und die Bremse (welche viel zu viel Kraft braucht)zu ziehenIch tippe salopp, wenn auch laienhaft auf das zweite...demnach ist ein Rücktritt nicht kontraproduktiv sondern förderlich.Ich habe bisher keinen 3jährigen gesehen, welcher mit einem Bremshebel sinnvoll umgehen konnte, da die Finger zu kurz und die Kraft in den Händen/Fingern zu klein war.


Das kommt auf die Gestaltung der Hebel / Bremse an. Woom zB hat Bremshebel speziell für Kinderhände verbaut. daher lässt sich Rad prima bremsen
Bearbeitet von: "Handsup" 1. Jun
Kann die Diskussion hier nicht nachvollziehen, der Preis ist für das Produkt gut, das Rad aber absoluter Mist. Jeder, der sich mit Kinderfahrrädern beschäftigt hat wird trotz des guten Preises hier nicht zuschlagen. Wer weniger Geld hat auch nicht, denn der kauft sich gebraucht nen Islabike, Kubike, Woom, Kokua etc
Und glücklicherweise entscheidet nicht nur der Preis sondern auch die Sinnhaftigkeit eines Produktes und der Vergleich mit anderen Produkten fließt in die Bewertung ein. Ich bin in anderen Bereichen über den Erfahrungsaustausch hier sehr dankbar.

Was nur richtig Unsachlich ist, ist die eigene Unkenntnis und "wir haben unser Kind auch auf so ein Rad gesetzt / Ich habe auf einem Crossi mit 15kg Fahrradfahren gelernt" als Gegenargument anzubringen.
Verfasser
dr_Pfiendvor 5 m

Kann die Diskussion hier nicht nachvollziehen, der Preis ist für das …Kann die Diskussion hier nicht nachvollziehen, der Preis ist für das Produkt gut, das Rad aber absoluter Mist. Jeder, der sich mit Kinderfahrrädern beschäftigt hat wird trotz des guten Preises hier nicht zuschlagen. Wer weniger Geld hat auch nicht, denn der kauft sich gebraucht nen Islabike, Kubike, Woom, Kokua etcUnd glücklicherweise entscheidet nicht nur der Preis sondern auch die Sinnhaftigkeit eines Produktes und der Vergleich mit anderen Produkten fließt in die Bewertung ein. Ich bin in anderen Bereichen über den Erfahrungsaustausch hier sehr dankbar.Was nur richtig Unsachlich ist, ist die eigene Unkenntnis und "wir haben unser Kind auch auf so ein Rad gesetzt / Ich habe auf einem Crossi mit 15kg Fahrradfahren gelernt" als Gegenargument anzubringen.


Die vergleichst aber inmer noch Äpfel mit Birnen. Die genannten sind gebraucht teurer. Und es gibt Gegenden ind Deutschland, nicht mal wenige, da muss man ganz weit fahren um das abzuholen.
crzymel1005vor 49 m

Das ist so ziemlich normal. Viel leichter ist dann auch schwerer zum …Das ist so ziemlich normal. Viel leichter ist dann auch schwerer zum Fahren lernen für die Knirpse.


Unsinn hoch 3. Es wird nicht wahrer je öfter man das wiederholt.
Verfasser
RobertaCravalivor 2 m

Unsinn hoch 3. Es wird nicht wahrer je öfter man das wiederholt.


Da nicht jedes Kind gleich ist und ich es nur einmal geschrieben habe, ist doch jeder frei selbst zu entscheiden. Du auch. Danke!
crzymel1005vor 45 m

Danke, du hast es erfasst.



Blödsinn. Setzt Euch mal mit Physik auseinander, setzt die Verhältnisse zwischen gefederter/ungefederter/rotierender Massen mal mit und ohne Fahrer zusammen. Das gerne genommene Experiment des ohne Fahrer selbstaufrichtenden Rades macht mal mit nem 16“ und nem 29“, schaut mal, bei welchem Tempo das klappt und wann nicht.

Wenn Ihr dann schlauer seid, könnt Ihr entscheiden, oder weiter den Mist glauben, der da immer wieder erzählt wird...
dr_Pfiendvor 18 m

Islabike, Kubike, Woom, Kokua


Auf die schnelle habe ich bei keinem deiner genannten Marken ein 12" Bike gefunden. Haben die tatsächlich keine 12er?
Verfasser
SG1981vor 1 m

Auf die schnelle habe ich bei keinem deiner genannten Marken ein 12" Bike …Auf die schnelle habe ich bei keinem deiner genannten Marken ein 12" Bike gefunden. Haben die tatsächlich keine 12er?


Nein. Haben die nicht. Nur 14 Zoll. Deshalb ist ja die Diskussion was besser ist lächerlich. Wobei 14 Zoll auch funktionieren KANN.
Das woom 2 gab es bei Jakoo schon für 236€. das ist jetzt auch nicht der
riesige Preisunterschied zu dem hier wenn man mal die Specs berücksichtigt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text