85°
ABGELAUFEN
Pull&BEAR Sale bis zu 60% Schlussverkauf Nr.2

Pull&BEAR Sale bis zu 60% Schlussverkauf Nr.2

Fashion & AccessoiresPull and Bear Angebote

Pull&BEAR Sale bis zu 60% Schlussverkauf Nr.2

Es wird nochmal billiger, diesmal gibts zwar keine Hosen für 4€ aber einige Shirts und Pullies für 3,99€.
Vielleicht findet der ein oder andere ja nochwas, ab 50€ VSK-Frei, sonst kommen noch etwa 4€ Versand drauf.


PS: Fast nichts mehr in XXL vorhanden (scheiß Nutella) aber dafür noch einiges in XL- besonders die Schuhe und Jacken sind vllt eine Erwähnung wert. :-)

15 Kommentare

leider fehlen diesmal die 4 Euro-Angebote von der letzten Aktion.
Trotzdem Hot.

Danke!

kojote

Der zuverlinkende Text



SEXY BEAST! :DX)

meine tshirts vom letzten mal sind nach dem waschen etwas eingelaufen(

Preise sind okay, aber diesmal wird nix gekauft

Gar nichts gegen den Deal, die Preise sind natürlich krass, aber ich muss sagen, dass es bei mir irgendwo eine Untergrenze gibt, ab der ich es für mich nicht mehr ethisch vertretbar finde, Dinge zu kaufen...ich will mir nicht vorstellen, unter was für Bedingungen Sachen produziert werden, die zu solchen Preisen angeboten werden können.


edit: ...und ich warte gelassen auf den Shitstorm jener, die ihr Konsumverhalten nun lautstark verteidigen werden.

Pupselchen

Gar nichts gegen den Deal, die Preise sind natürlich krass, aber ich muss sagen, dass es bei mir irgendwo eine Untergrenze gibt, ab der ich es für mich nicht mehr ethisch vertretbar finde, Dinge zu kaufen...ich will mir nicht vorstellen, unter was für Bedingungen Sachen produziert werden, die zu solchen Preisen angeboten werden können.edit: ...und ich warte gelassen auf den Shitstorm jener, die ihr Konsumverhalten nun lautstark verteidigen werden.


Als ob der Kaufpreis etwas mit den Produktionsbedingungen zu tun hat.
Bestes Beispiel: iPhone

kojote

Der zuverlinkende Text



das sagen die älteren Herren auch immer die ihn so auf der Herrentoilette am Bahnhof zurücklassen

Pupselchen

Gar nichts gegen den Deal, die Preise sind natürlich krass, aber ich muss sagen, dass es bei mir irgendwo eine Untergrenze gibt, ab der ich es für mich nicht mehr ethisch vertretbar finde, Dinge zu kaufen...ich will mir nicht vorstellen, unter was für Bedingungen Sachen produziert werden, die zu solchen Preisen angeboten werden können.edit: ...und ich warte gelassen auf den Shitstorm jener, die ihr Konsumverhalten nun lautstark verteidigen werden.


Er hat eben Indizwirkung - schon, weil es, anders als bei teuren Produkten, zu diesem Preis schlicht nicht möglich ist, faire Herstellungsbedingungen zu gewährleisten.

Wenn Pull&Bear seine Restbestände verbrennt, statt sie zu verscheuern, werden dadurch die Produktionsbedingungen auch nicht besser. Nur Pupselchen glaubt dann aufgrund der "Indizien", dass die Klamotten fair produziert worden sind.

ich weiß nicht, wir sind hier in nem spar-forum... also solltest du evtl. deine mitgliedschaft beenden, wenns dir zu "billig" ist. ;-)

Die Qualität der Sachen ist nicht übel, nur musste ich letztes Mal alles zurückschicken, weil die Größen sehr eigenartig waren.

Evljuskin

Die Qualität der Sachen ist nicht übel, nur musste ich letztes Mal alles zurückschicken, weil die Größen sehr eigenartig waren.



ja, sind zumindest in den hosen amerikanische größen, also ne 40 ist in deutschen größen etwa ne 30-32 im dreh rum... :-) Faustregel, +10 dann haste deutsche größen. :-)

Merke ich mir für das nächste Mal, danke Ich hätte beim Deal damals wohl mehr Kommentare bzgl. der Größen lesen sollen

Evljuskin

Die Qualität der Sachen ist nicht übel, nur musste ich letztes Mal alles zurückschicken, weil die Größen sehr eigenartig waren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text