Punkte-Woche bei dm -  10% Extra-Punkte für den mit Punkten bezahlten Teil des Einkaufes (dm/Payback)
635°Abgelaufen

Punkte-Woche bei dm - 10% Extra-Punkte für den mit Punkten bezahlten Teil des Einkaufes (dm/Payback)

46
aktualisiert 13. Jun (eingestellt 8. Jun)
Update 1
Heute ist der letzte Tag um die 10% abzustauben.
Bei dm bekommt ihr vom 07.06.2018 - 13.06.2018 10% Extra-Payback-Punkte für den mit Punkten bezahlten Teil des Einkaufes.

Füllen Sie jetzt Ihr Punkte-Konto auf: Bei der PAYBACK Punkte-Woche vom 7. bis 13. Juni 2018 erhalten Sie bei dm zehn Prozent Extra-Punkte für den mit Punkten bezahlten Teil Ihres Einkaufs. 150 Extra-Punkte und ein Geschenk gibt es für Neueinsteiger.*


Sie sind noch kein PAYBACK Kunde, möchten aber von den Vorteilen des Programms profitieren? Dann können Sie sich im dm-Markt oder unter PAYBACK.de/neuanmeldung registrieren. Auch über die PAYBACK App können Sie sich anmelden. Sie ist verfügbar für iOS und Android. Die Anmeldung lohnt sich jetzt besonders: Auf Neueinsteiger warten im Aktionszeitraum 150 Extra-Punkte und ein tolles Geschenk.*

*nur solange der Vorrat reicht
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
Slang321vor 4 m

Was hier alles heiß wird...


Was genau stört dich daran?
Es gibt genug Leute, die ihre Punkte monatelang sammeln, um sie bei solch einer Aktion rauszuhauen.
...oder einfach einen dm Gutschein in Höhe der Payback Punkte kaufen (und diesen mit Punkten bezahlen). Dieser kann dann später immer flexibel gegen Artikel oder (Amazon & Co.) Gutscheine oder T-Mobile & Co Aufladekarten im dm eingelöst werden. - so hat man dann immer die Möglichkeit flexibel den Gutschein einzusetzen und profitiert von den 10% Rabatt
Bearbeitet von: "Schneeeifel" 8. Jun
46 Kommentare
Ist das quasi die abgeänderte Version der Aktion bei der man normalerweise Amazon Gutschein für -10% kaufen konnte?
Weiß jemand ob das auch gilt wenn man Gutscheine kauft?
Hessi-Jamesvor 4 m

Ist das quasi die abgeänderte Version der Aktion bei der man normalerweise …Ist das quasi die abgeänderte Version der Aktion bei der man normalerweise Amazon Gutschein für -10% kaufen konnte?


man kauft direkt mit Punkten statt einen Gutschein zu kaufen.
Kombinierbar mit mehrfachpunkte? (Wie sonst bei den Gutscheinen?)
Also bislang war es so dass man Gutscheine mit Punkten bezahlen konnte, aber beim Kauf selbst keine Punkte sammelt.
Bei "normalen" Artikeln gingen auch Mehrfachpunkte.

Da auf der Seite nirgends steht dass Gutscheine ausgeschlossen sind, gehe ich davon aus dass man auch wieder Gutscheine mit Punkten zahlen kann.
Also bei Payback gibt es nie auf Gutscheine Payback-Punkte, auf dem Einkaufsbeleg ist immer ein * und unten steht dann das es darauf keine Punkte gibt.
Was hier alles heiß wird...
Verfasser
Slang321vor 4 m

Was hier alles heiß wird...


Was genau stört dich daran?
Es gibt genug Leute, die ihre Punkte monatelang sammeln, um sie bei solch einer Aktion rauszuhauen.
Muss eh zu DM, danke!!!
Thx für die Info.
Mal ne amazon-Gutscheinkarte holen. Gibt zwar keine Punkte darauf, aber 10 % "Punkte-Cashback" sind ja auch schon etwas.
littlekatervor 3 m

Thx für die Info.Mal ne amazon-Gutscheinkarte holen. Gibt zwar keine …Thx für die Info.Mal ne amazon-Gutscheinkarte holen. Gibt zwar keine Punkte darauf, aber 10 % "Punkte-Cashback" sind ja auch schon etwas.



Wenn du den vollen beispielhaften 50€ Gutschein von Amazon mit deinen Punkten bezahlen kannst, gibt es 5€ in Punkten zurück...ergo: 10% auf Amazon Guthaben
littlekatervor 27 m

Thx für die Info.Mal ne amazon-Gutscheinkarte holen. Gibt zwar keine …Thx für die Info.Mal ne amazon-Gutscheinkarte holen. Gibt zwar keine Punkte darauf, aber 10 % "Punkte-Cashback" sind ja auch schon etwas.


genau das konnte man bei den vorherigen Aktionen immer machen, aber da es auf Gutscheine keine Punkte gibt wirst du hier auch keine Punkte bekommen.
Hessi-Jamesvor 6 m

genau das konnte man bei den vorherigen Aktionen immer machen, aber da es …genau das konnte man bei den vorherigen Aktionen immer machen, aber da es auf Gutscheine keine Punkte gibt wirst du hier auch keine Punkte bekommen.



Warum, Punkte habe ich (zumindest) für den Gutscheinkauf ja bisher auch nicht bekommen, aber die Punktegutschrift bezieht sich m.E. ja auf 10 % des mit Punkten bezahlten Einkaufs....egal was. Artikel, Gutschein etc.

"Vom 7. bis 13. Juni werden Sie mit zehn Prozent Extra-Punkten für den mit Punkten bezahlten Teil Ihres Einkaufs belohnt."
Bearbeitet von: "littlekater" 8. Jun
...oder einfach einen dm Gutschein in Höhe der Payback Punkte kaufen (und diesen mit Punkten bezahlen). Dieser kann dann später immer flexibel gegen Artikel oder (Amazon & Co.) Gutscheine oder T-Mobile & Co Aufladekarten im dm eingelöst werden. - so hat man dann immer die Möglichkeit flexibel den Gutschein einzusetzen und profitiert von den 10% Rabatt
Bearbeitet von: "Schneeeifel" 8. Jun
Schneeeifelvor 11 m

...oder einfach einen dm Gutschein in Höhe der Payback Punkte kaufen (und …...oder einfach einen dm Gutschein in Höhe der Payback Punkte kaufen (und diesen mit Punkten bezahlen). Dieser kann dann später immer flexibel gegen Artikel oder (Amazon & Co.) Gutscheine oder T-Mobile & Co Aufladekarten im dm eingelöst werden. - so hat man dann immer die Möglichkeit flexibel den Gutschein einzusetzen und profitiert von den 10% Rabatt


Ist das denn gesichert, dass man beim Kauf eines DM (Geschenk)Gutscheins, den man mit Punkten bezahlt, die 10% Punktegutschrift auch wirklich bekommt?
Ist das kombinierbar mit den rossmann 10% Coupons= Payback Punkte bei dm?
Gibt es wirklich 10% der eingesetzten Punkte zurück? Für mich steht da nur, dass ich 10% mehr (extra) Punkte bekomme. Statt 10 Punkten bei Einkauf ohne Punkteeinsatz würde es mit Punkteeinsatz nun 11 geben.
Waldwichtelvor 39 m

Gibt es wirklich 10% der eingesetzten Punkte zurück? Für mich steht da n …Gibt es wirklich 10% der eingesetzten Punkte zurück? Für mich steht da nur, dass ich 10% mehr (extra) Punkte bekomme. Statt 10 Punkten bei Einkauf ohne Punkteeinsatz würde es mit Punkteeinsatz nun 11 geben.


"Für Punkte-Einlöser 10% Extra-Punkte für den mit Punkten bezahlten Teil des Einkaufes!"
Wenn du für 12 Euro einkaufst du davon 10 Euro in Punkten bezahlst, dann sind die 10 Euro der "mit Punkten bezahlte Teil des Einkaufs". Dann solltest du 10% von 10 Euro = 1 Euro in Punkten, also 100 Extra-Punkte.
littlekatervor 1 h, 35 m

Warum, Punkte habe ich (zumindest) für den Gutscheinkauf ja bisher … Warum, Punkte habe ich (zumindest) für den Gutscheinkauf ja bisher auch nicht bekommen, aber die Punktegutschrift bezieht sich m.E. ja auf 10 % des mit Punkten bezahlten Einkaufs....egal was. Artikel, Gutschein etc."Vom 7. bis 13. Juni werden Sie mit zehn Prozent Extra-Punkten für den mit Punkten bezahlten Teil Ihres Einkaufs belohnt."


Waldwichtel hat es hier beantwortet: Gibt es wirklich 10% der eingesetzten Punkte zurück? Für mich steht da nur, dass ich 10% mehr (extra) Punkte bekomme. Statt 10 Punkten bei Einkauf ohne Punkteeinsatz würde es mit Punkteeinsatz nun 11 geben.


Das ist auch meine Meinung, also kein großer Deal an der Stelle.
Hessi-Jamesvor 12 m

Waldwichtel hat es hier beantwortet: Gibt es wirklich 10% der eingesetzten …Waldwichtel hat es hier beantwortet: Gibt es wirklich 10% der eingesetzten Punkte zurück? Für mich steht da nur, dass ich 10% mehr (extra) Punkte bekomme. Statt 10 Punkten bei Einkauf ohne Punkteeinsatz würde es mit Punkteeinsatz nun 11 geben.Das ist auch meine Meinung, also kein großer Deal an der Stelle.


Keiner muss es machen, aber ich sehe keinen Unterschied zur Januar-Aktion "Punktefeunde".

Bei diesem Deal und den Teilnahmebedingungen habe ich auch so verfahren und bekam:


17580111-P07xd.jpg
Amazon-Guthabenkarte wurde nicht bepunktet.
Bearbeitet von: "littlekater" 8. Jun
Cinderelavor 1 h, 35 m

"Für Punkte-Einlöser 10% Extra-Punkte für den mit Punkten bezahlten Teil de …"Für Punkte-Einlöser 10% Extra-Punkte für den mit Punkten bezahlten Teil des Einkaufes!"Wenn du für 12 Euro einkaufst du davon 10 Euro in Punkten bezahlst, dann sind die 10 Euro der "mit Punkten bezahlte Teil des Einkaufs". Dann solltest du 10% von 10 Euro = 1 Euro in Punkten, also 100 Extra-Punkte.



Genau aus dem von dir zitierten Teil lese ich aber raus, dass es eben nicht so läuft. Bei deinem Beispiel sind 10€ der mit Punkten bezahlte Einkauf. Und laut der Aktion gibt es nun für diese 10€ ganze 10% extra Punkte. Für 10€ Einkauf gibt es 10 Punkte und mit der Aktion gibts 10% extra, also 11 Punkte. Denn nirgends steht, dass die 10% sich auf die verwendeten Punkte beziehen.
Gut, das wäre eine extrem schlechte Aktion wo jeder 2Fach Punkte Gutschein besser ist, aber ich wollt halt sicher gehen und lieber nachfragen statt Punkte zu vergeuden.
Bei der PunktefreundeAktion vom Januar hieß es noch ganz unverblümt: "Bis zu 15% der eingelösten Punkte kommen wieder zurück!"
Waldwichtelvor 13 m

Genau aus dem von dir zitierten Teil lese ich aber raus, dass es eben …Genau aus dem von dir zitierten Teil lese ich aber raus, dass es eben nicht so läuft. Bei deinem Beispiel sind 10€ der mit Punkten bezahlte Einkauf. Und laut der Aktion gibt es nun für diese 10€ ganze 10% extra Punkte. Für 10€ Einkauf gibt es 10 Punkte und mit der Aktion gibts 10% extra, also 11 Punkte. Denn nirgends steht, dass die 10% sich auf die verwendeten Punkte beziehen.Gut, das wäre eine extrem schlechte Aktion wo jeder 2Fach Punkte Gutschein besser ist, aber ich wollt halt sicher gehen und lieber nachfragen statt Punkte zu vergeuden. Bei der PunktefreundeAktion vom Januar hieß es noch ganz unverblümt: "Bis zu 15% der eingelösten Punkte kommen wieder zurück!"



Finde den Einwand nicht ganz unberechtigt - habe es jetzt einfach mal riskiert und Amazon Gutscheine für 150 Euro mit Punkten gekauft - in zwei Wochen werde ich dann sehen ob ich ca. 15 Euro verschwendet habe...
anschagenvor 2 h, 50 m

Ist das kombinierbar mit den rossmann 10% Coupons= Payback Punkte bei dm?


Wenn du Ware kaufst auf die es Basispunkte gibt ja. Also alles außer Gutscheine.
Auf Gutscheine bekommst du nur 10% "Cashback" auf die eingelösten (vorhanden) Payback Punkte.
Prometheusvor 4 h, 14 m

Finde den Einwand nicht ganz unberechtigt - habe es jetzt einfach mal …Finde den Einwand nicht ganz unberechtigt - habe es jetzt einfach mal riskiert und Amazon Gutscheine für 150 Euro mit Punkten gekauft - in zwei Wochen werde ich dann sehen ob ich ca. 15 Euro verschwendet habe...



Waldwichtelvor 4 h, 28 m

Genau aus dem von dir zitierten Teil lese ich aber raus, dass es eben …Genau aus dem von dir zitierten Teil lese ich aber raus, dass es eben nicht so läuft. Bei deinem Beispiel sind 10€ der mit Punkten bezahlte Einkauf. Und laut der Aktion gibt es nun für diese 10€ ganze 10% extra Punkte. Für 10€ Einkauf gibt es 10 Punkte und mit der Aktion gibts 10% extra, also 11 Punkte. Denn nirgends steht, dass die 10% sich auf die verwendeten Punkte beziehen.Gut, das wäre eine extrem schlechte Aktion wo jeder 2Fach Punkte Gutschein besser ist, aber ich wollt halt sicher gehen und lieber nachfragen statt Punkte zu vergeuden. Bei der PunktefreundeAktion vom Januar hieß es noch ganz unverblümt: "Bis zu 15% der eingelösten Punkte kommen wieder zurück!"


Habe eben auch 2 x 25 € Gutscheine von 2 Paybackkonten mit je 2.500 Punkten bezahlt und die Kassiererin hat proaktiv (bei jedem Kunden) die Bezahlung mit Punkten vorgeschlagen. Bei mir noch mit dem Hinweis:"10 % der Punkteeinlösung bekommen sie nämlich wieder gutgeschrieben".
Steht auch im Laden immer nur" Bezahlen Sie Ihren Einkauf...." und nicht bepunkteten Einkauf.

Aber jeder ist seines Glückes Schmied. Seit einfach mal optimistisch.
Bearbeitet von: "littlekater" 8. Jun
littlekatervor 1 h, 38 m

Habe eben auch 2 x 25 € Gutscheine von 2 Paybackkonten mit je 2.500 P …Habe eben auch 2 x 25 € Gutscheine von 2 Paybackkonten mit je 2.500 Punkten bezahlt und die Kassiererin hat proaktiv (bei jedem Kunden) die Bezahlung mit Punkten vorgeschlagen. Bei mir noch mit dem Hinweis:"10 % der Punkteeinlösung bekommen sie nämlich wieder gutgeschrieben". Steht auch im Laden immer nur" Bezahlen Sie Ihren Einkauf...." und nicht bepunkteten Einkauf.Aber jeder ist seines Glückes Schmied. Seit einfach mal optimistisch.



Hast du schon in dein payback Konto geschaut, ob es auch entsprechend bepunktet wurde, weil ja Gutscheine evtl ausgenommen sind?
krissilissivor 5 m

Hast du schon in dein payback Konto geschaut, ob es auch entsprechend …Hast du schon in dein payback Konto geschaut, ob es auch entsprechend bepunktet wurde, weil ja Gutscheine evtl ausgenommen sind?


Bisher natürlich noch nicht. Wie @Prometheus bereits geschrieben hat, erfolgt die Gutschrift der Extrapunkte erst nach der Aktion.
Bearbeitet von: "littlekater" 8. Jun
Hessi-Jamesvor 9 h, 56 m

genau das konnte man bei den vorherigen Aktionen immer machen, aber da es …genau das konnte man bei den vorherigen Aktionen immer machen, aber da es auf Gutscheine keine Punkte gibt wirst du hier auch keine Punkte bekommen.


Käse was du schreibst....
Auf der dm-Homepage war die Formulierung schon im Januar so komisch - geklappt hat es ja trotzdem
17587683-qaH7D.jpg
Vodafone Guthaben Karten möglich?
Fixt euren behinderten Schlagwortalarm. Auf solche Aktionen warte ich um meine Paybackpunkte noch mit etwas Gewinn loszuwerden und dann gibts am letzten Tag der Aktion die Benachrichtigung ....
Danke für den Hinweis, wusste gar nicht dass ich mit den Punkten auch DM-Gutscheine kaufen kann
Aber bei uns konnte man pro Gutschein nur max. 200 Euro aufladen...
DerPatervor 2 h, 10 m

Danke für den Hinweis, wusste gar nicht dass ich mit den Punkten auch … Danke für den Hinweis, wusste gar nicht dass ich mit den Punkten auch DM-Gutscheine kaufen kann Aber bei uns konnte man pro Gutschein nur max. 200 Euro aufladen...


Ja, aber du kannst ja mehrere holen? Oder auch noch paar andere, Amazon etc?
Snuffvor 34 m

Ja, aber du kannst ja mehrere holen? Oder auch noch paar andere, Amazon …Ja, aber du kannst ja mehrere holen? Oder auch noch paar andere, Amazon etc?


Jepp... Hab dann mehrere genommen
Noch einer hier bei dem nach dem auscashen in dm Gutscheine alle paybackkarten gesperrt wurden?
timbo123vor 1 h, 28 m

Noch einer hier bei dem nach dem auscashen in dm Gutscheine alle …Noch einer hier bei dem nach dem auscashen in dm Gutscheine alle paybackkarten gesperrt wurden?


Mist, verpasst. Was wäre das richtige Schlagwort?
alex12vor 4 h, 18 m

Mist, verpasst. Was wäre das richtige Schlagwort?



Bei mir haben die beiden Schlagwörter "dm" und "payback" (jeweils einzeln als Schlagwort eingetragen) am ersten Tag der Deal-Erstellung angeschlagen, weiß aber nicht, welches, vermutlich "payback".
Wann sollen die 10% gutgeschrieben werden ?
painkiller8814. Jun

Wann sollen die 10% gutgeschrieben werden ?


Würde mich auch interessieren. Bisher (16.6.) leider noch nicht.
Ich habe mir am 13.06. Callya Guthaben mit meinen Punkten bezahlt. Bis heute noch keine 10% Rückerstattung, geschweige Basispunkte für den Kauf. Bis dato habe ich immer Punkte auf meine Prepaid Karten erhalten. Weiß jemand weiter??? Haben sich die Bedingungen geändern? Auf Payback und DM steht weiterhin, das nur Gutscheinkarten nicht bepunktet werden.
Bearbeitet von: "lustmolch" 18. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text