Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PURE Bluetooth & DAB+ Auto-Adapter "Highway 400" [iBOOD]
217° Abgelaufen

PURE Bluetooth & DAB+ Auto-Adapter "Highway 400" [iBOOD]

45,90€59,99€-23% 5,95€ iBOOD Angebote
Expert (Beta)24
Expert (Beta)
217° Abgelaufen
PURE Bluetooth & DAB+ Auto-Adapter "Highway 400" [iBOOD]
eingestellt am 25. Aug 2020Bearbeitet von:"art1909"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei iBOOD bekommt ihr heute wieder im Tagesdeal den PURE Bluetooth & DAB+ Autoadapter "Highway 400" für 45,90€ (39,95€ + 5,95€ Versandkosten).

Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 27.08.2020.

Vergleichspreis Idealo 59,99€

1642007-QZDSg.jpg1642007-aKXq2.jpg1642007-5ZjFk.jpg


Marke: Pure
Typ: Highway 400 Audio Adapter | DAB+
Garantie: 2 Jahre

  • DAB+ überall empfangen
  • Einfach und intuitiv zu bedienen
  • Arbeitet mühelos mit Spotify


Merkmale
  • Display: LCD mit Hintergrundbeleuchtung, zweizeiliger Textanzeige und Symbolen
  • Radio: Digital (DAB/DAB +)
  • UKW-Sendebereich: 87.6 – 107.9 MHz
  • Frequenzen: Band III 174 – 240 MHz
  • Stromversorgung des Wireless-Controllers: 2 x AAA-Batterien (mitgeliefert)
  • Bluetooth: A2DP (Advanced Audio Distribution Profile), AVRCP (Audio
    Video Remote Control Profile) 1.4 oder höher, OPP (Object Push Profile)
  • Stromversorgung des Empfängers: 5 V über den Adapter für den Zigarettenanzünder (12 V DC)
  • Temperaturbereich: Betriebstemperatur: – 20 °C bis + 65 °C
  • Lagertemperatur: – 40 °C bis + 85 °C
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine
Beste Kommentare
Wer DAB+ an seinem Radio nachrüsten möchte, dem kann ich die Nachrüstlösungen von PURE wärmstens empfehlen.
Ich nutze seit mehreren Jahren das Vorgängermodell "300" und bin sehr zufrieden. Der Empfang mit Dachantenne (hier empfehle ich die Magnetantenne "4403.80" von Antennentechnik Bad Blankenburg) ist selbst in schwächer versorgten Regionen noch gut.
24 Kommentare
Wer DAB+ an seinem Radio nachrüsten möchte, dem kann ich die Nachrüstlösungen von PURE wärmstens empfehlen.
Ich nutze seit mehreren Jahren das Vorgängermodell "300" und bin sehr zufrieden. Der Empfang mit Dachantenne (hier empfehle ich die Magnetantenne "4403.80" von Antennentechnik Bad Blankenburg) ist selbst in schwächer versorgten Regionen noch gut.
Kann das Gerät auch als Freisprecheinrichtung genutzt werden?
Wie wird der Empfänger mit dem original Radio verbunden, per FM oder Klinke?
Kann man den Wireless-Connector auch weg lassen? Brauche kein weiteres Bluetooth-Gerät im Cockpit.
Und wie wird die Dachantenne mit dem Empfänger verbunden? BT ?
Hamburg_Hightower25.08.2020 08:35

Und wie wird die Dachantenne mit dem Empfänger verbunden? BT ?


Ideen gibt's.


Kabel. Überall Kabel
eriFenihR25.08.2020 08:33

Kann man den Wireless-Connector auch weg lassen? Brauche kein weiteres …Kann man den Wireless-Connector auch weg lassen? Brauche kein weiteres Bluetooth-Gerät im Cockpit.


Das Set besteht aus dem eigentlichen Empfänger (mit Anschluss für Antenne, Anschluss an das Radio und mit integriertem Bluetooth) und einer Art Fernbedienung mit Display. Also ein Kasten für Funktion und einer für Bedienung. Denke nicht dass das ohne eines der beiden irgendwelchen sind ergibt.
LenyKarl25.08.2020 08:55

Ideen gibt's.Kabel. Überall Kabel


Die Sache mit der Antenne und der Kabelführung nach draußen hält mich auch als einziges von der Nachrüstung ab.
GruenesTelefon25.08.2020 09:07

Die Sache mit der Antenne und der Kabelführung nach draußen hält mich auch …Die Sache mit der Antenne und der Kabelführung nach draußen hält mich auch als einziges von der Nachrüstung ab.


Kabelführung nach draußen? Ich verstehe irgendwie noch nicht wie es verbunden wird. Geht man damit direkt aufs Radio oder funkt das wieder im ukw Bereich, damit ich es mit der Autoantenne empfange... bzw. mit Klinke, wenn vorhanden. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen
GruenesTelefon25.08.2020 09:07

Die Sache mit der Antenne und der Kabelführung nach draußen hält mich auch …Die Sache mit der Antenne und der Kabelführung nach draußen hält mich auch als einziges von der Nachrüstung ab.



Bei meinem Kombi habe ich den Tuner im Handschuhfach verbaut, mir eine Kabelverlängerung besorgt, die ich einfach unter die Plastikabdeckung an den Türen entlang, bis in den Kofferraumboden (doppelter Kofferraum) gelegt habe, Dort habe ich das Kabel der ABB Antenne angebunden, welches ich hinter dem Gummi der Kofferraumdichtung entlang der Öffnung hoch richtung Dachspoiler gelegt habe. Die Antenne habe ich dann einfach aufs Dach gesetzt. Schaut aus, wie eine Dachantenne bei Golf und Co und sitzt etwa an derselben Stelle.
Vom Kabel sieht man nur ein wirklich kurzes Stück, vom Antennensockel bis zum Dachspoiler.
Geht es in die Waschanlage, ist die Antenne innerhalb von einer Minute entfernt.

Das hört sich schlimmer an, als es wirklich ist.
Natürlich wäre eine fest verbaute Dachantenne schöner, allerdings habe ich immer davor zurückgeschreckt, den Dachhimmel abzunehmen und mir durch das Autodach zu bohren (Thema Dichtigkeit)...
Und wer vor Magnetantennen auf dem Dach zurückschreckt: Die ABB Antenne verwende ich seit 2015 und seitdem ist sie mir in über 60.000 KM selbst bei 200 Km/h auf der Autobahn noch nicht weggeflogen!
ThomasD121225.08.2020 09:22

Kabelführung nach draußen? Ich verstehe irgendwie noch nicht wie es v …Kabelführung nach draußen? Ich verstehe irgendwie noch nicht wie es verbunden wird. Geht man damit direkt aufs Radio oder funkt das wieder im ukw Bereich, damit ich es mit der Autoantenne empfange... bzw. mit Klinke, wenn vorhanden. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen



Du hast einmal ein Display und einmal die Empfängerhardware.
Das Display steuert und muss irgendwo verbaut werden, wo es problemlos erreichbar ist. Die Empfängerhardware kannst du irgendwo verbauen, zum Beispiel im Handschuhfach.
Verbunden wird die Empfängerhardware dann entweder per Kabel mit dem Radio, oder per Funk über den eingebauten FM-Sender.
Natürlich muss dann auch noch eine Antenne mit der Empfangshardware verbunden werden. Da gibt es die Möglichkeit, eine Scheibenklebeantenne zu verwenden, die aber nicht den besten Empfang ermöglicht (innenliegend, Dämpfung der Scheibe etc.).
Empfehlenswert ist daher eine Außenantenne.
Bearbeitet von: "pete1904" 25. Aug
pete190425.08.2020 09:42

Du hast einmal ein Display und einmal die Empfängerhardware.Das Display …Du hast einmal ein Display und einmal die Empfängerhardware.Das Display steuert und muss irgendwo verbaut werden, wo es problemlos erreichbar ist. Die Empfängerhardware kannst du irgendwo verbauen, zum Beispiel im Handschuhfach.Verbunden wird die Empfängerhardware dann entweder per Kabel mit dem Radio, oder per Funk über den eingebauten FM-Sender.Natürlich muss dann auch noch eine Antenne mit der Empfangshardware verbunden werden. Da gibt es die Möglichkeit, eine Scheibenklebeantenne zu verwenden, die aber nicht den besten Empfang ermöglicht (innenliegend, Dämpfung der Scheibe etc.).Empfehlenswert ist daher eine Außenantenne.


Danke für die detaillierte Beschreibung. Kann man nicht auch gleich die Originale Antenne benutzen?
ThomasD121225.08.2020 09:45

Danke für die detaillierte Beschreibung. Kann man nicht auch gleich die …Danke für die detaillierte Beschreibung. Kann man nicht auch gleich die Originale Antenne benutzen?



Meistens nicht, da UKW Radio und DAB+ verschiedene Frequenzbereiche nutzen und entweder die originale Antenne nicht für DAB+ ausgelegt ist oder der originale Antennenverstärker den DAB+ Frequenzbereich nicht verstärkt oder sogar blockt.
Es gibt zwar Antennensplitter, die aber wohl mehr schlecht als recht funktionieren.
pete190425.08.2020 09:47

Meistens nicht, da UKW Radio und DAB+ verschiedene Frequenzbereiche nutzen …Meistens nicht, da UKW Radio und DAB+ verschiedene Frequenzbereiche nutzen und entweder die originale Antenne nicht für DAB+ ausgelegt ist oder der originale Antennenverstärker den DAB+ Frequenzbereich nicht verstärkt oder sogar blockt.Es gibt zwar Antennensplitter, die aber wohl mehr schlecht als recht funktionieren.


Und einfach ne neue Antenne drauf die Dab fähig ist würde doch auch funktionieren, müsste ja eh fast das ganze Auto auseinander nehmen
ThomasD121225.08.2020 09:49

Und einfach ne neue Antenne drauf die Dab fähig ist würde doch auch f …Und einfach ne neue Antenne drauf die Dab fähig ist würde doch auch funktionieren, müsste ja eh fast das ganze Auto auseinander nehmen



Das würde natürlich funktionieren
Da mein Kfz die UKW Antennen allerdings in Heck- und Seitenscheibe verbaut hat, wollte ich mir nur ungern durchs Dach bohren und den gesamten Dachhimmel abnehmen.
ThomasD121225.08.2020 09:49

Und einfach ne neue Antenne drauf die Dab fähig ist würde doch auch f …Und einfach ne neue Antenne drauf die Dab fähig ist würde doch auch funktionieren, müsste ja eh fast das ganze Auto auseinander nehmen


Bei mir wäre es für die Freundin... die hat noch nen älteren Golf V mit Antenne außen. Der leichteste Weg wäre einfach mal nen neuen zu kaufen. Ich danke dir für die Hilfe
Irgendwie kein Sinn, solange ich übers Smartphone Streamen kann, habe ich doch alle Radiosender... einfach ein Bluetooth FM Transmitter holen, billiger Feiner und kompakter.. kein Kabelsalat. Nachteil: Manchmal muss man freien Sender finden...
Verbindet sich das Smartphone automatisch mit dem Adapter beim Einsteigen ins Auto und spielt die Musik weiter, wie zum Beispiel im Skoda/VW-Radio? Titelanzeige auch ordentlich? Wie lassen sich die Knöpfe blind (im Dunklen) bedienen?
Frage an alle, wie aktiviert man die Anzeige der Tittel? - In meiner Bedienungsanleitung für die 400 finde ich hierzu keine Infos.
Leider wieder nur die 400er Version ohne Bluetooth Freisprecheinrichtung.
Die 600er wäre mal gut.
ThomasD121225.08.2020 09:53

Bei mir wäre es für die Freundin... die hat noch nen älteren Golf V mit An …Bei mir wäre es für die Freundin... die hat noch nen älteren Golf V mit Antenne außen. Der leichteste Weg wäre einfach mal nen neuen zu kaufen. Ich danke dir für die Hilfe


Hätte in meinem alten Auto ein DAB Radio und eine UKW Antenne ohne Verstärker, da klappte es mit einem Splitter sehr gut, guter Empfang, min. doppelt so weit wie mit UKW
. Jetzt passt der Antennenanschluss nicht an mein neues Radio im neuen Auto..... Versuche mal einen Adapter zu bekommen und dann teste ich es. Da es kein Golf V ist, bedeutet das aber nix für dich...
Das Ding sieht aus wie von Alpine

ebay.de/itm…733
sharky100025.08.2020 12:42

Frage an alle, wie aktiviert man die Anzeige der Tittel? - In meiner …Frage an alle, wie aktiviert man die Anzeige der Tittel? - In meiner Bedienungsanleitung für die 400 finde ich hierzu keine Infos.

Ich vermute dass der Titel nur angezeigt wird wenn du per "Go" und verbundener Go-App das Lied suchst. So ist das zumind. bei mir.

PS: Ich hab einfach die Antenne an der Heckscheibe angebracht und schon ist sie viel unauffälliger als vorne
danke. evtl. ist die Idee mit der Anbringung der Scheibenantenne an die Heckscheibe gar nicht so schlecht, - Ich vermute, dass die Frontscheibe das Antennensignal aufgrund der Bedampfung gegen Hitze abschirmt. - Ist beim Golf 7 evtl. die Heckscheibe ohne Hitzeschirmung?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text