75°
ABGELAUFEN
Pure One Flow Internetradio, WLAN Internet, DAB+, UKW bei Conrad für 85€ inkl. Versand

Pure One Flow Internetradio, WLAN Internet, DAB+, UKW bei Conrad für 85€ inkl. Versand

ElektronikConrad Angebote

Pure One Flow Internetradio, WLAN Internet, DAB+, UKW bei Conrad für 85€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:85€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo = 95,90€
ist zwar nicht so richtig viel Ersparnis aber evtl. hat man ja noch den einen oder anderen Gutschein zum einlösen.


Pure One Flow Internetradio

Highlights & Details


Internetradio über WLAN
Digitalradio (DAB+/DAB) und UKW-Radio
Musik-Streaming vom PC oder Notebook per WLAN sowie vom Apple oder Android Gerät mit Pure Stream
40 Speicherplätze (30x DAB/10x UKW)
Unbegrenzte Anzahl von Speicherplätzen für Internetradio
Ideal für unterwegs mit optional erhältlichem Akku ChargePAK E1

Beliebteste Kommentare

Kann von der Pure One Reihe eher abraten, bevor man es nicht in der Hand gehabt hat. Die Gummierte Oberfläche ist derart Staub- und Kratzeranfällig, dass es auch bei vorsichtiger Nutzung nach einem halben Jahr aussieht, wie auf dem Sperrmüll gefunden. Kann man auch nicht richtig sauber machen, sehr unschön. Insgesamt billigste Haptik, Netzteil ebenso. Darüber hinaus hatte meins einen Elektronik-Fehler, also jede sekunde ein Knacken beim Radiosignal. Keine Qualität für Preise >100 EUR.

10 Kommentare

Kann von der Pure One Reihe eher abraten, bevor man es nicht in der Hand gehabt hat. Die Gummierte Oberfläche ist derart Staub- und Kratzeranfällig, dass es auch bei vorsichtiger Nutzung nach einem halben Jahr aussieht, wie auf dem Sperrmüll gefunden. Kann man auch nicht richtig sauber machen, sehr unschön. Insgesamt billigste Haptik, Netzteil ebenso. Darüber hinaus hatte meins einen Elektronik-Fehler, also jede sekunde ein Knacken beim Radiosignal. Keine Qualität für Preise >100 EUR.

Das Ding hatte ich auch mal. So ein richtig billig mies verarbeiteter Sch...
Ging direkt wieder zurück.

Kann ebenfalls die desolate Qualität bestätigen.

habe mir vor 6 Monaten eins von Dual geholt. Absolut zu empfehlen, momentan kostet es 79€, ich hatte glück und habe es im amazon warehouse deal für 48€ bekommen.
amazon.de/IR-…dio

Habe das Ding in weiß für die Oma > 80 als moderner "Volksempfänger" gekauft, da das Radio im wesentlichen mit wenig Bedienelementen auskommt und von der Bedienung her einem Volksempfänger sehr nahe kommt.

Hatte die Oma zuvor kaum Radio gehört, so hört sie nun täglich mehrmals deutsche Volksmusik (gestreamt via WLAN)

Und wie tim71 bereits im Deal schreibt, für unterwegs braucht man den optional erhältlichen Akku "ChargePAK E1"... ein sehr teures Unterfangen.

Positiv:
• Oma > 80 kompatibel
• WLAN
• Große Senderauswahl von Internetradiostreams und gute Filterfunktion (z.B. Sprache / Genre)
• mit Akku mobil

Negativ:
• Qualität: Für den Preis könnte der Hersteller das Radio ordentlich zusammenbauen. Bei meinem Radio waren die Gummiauflageflächen falsch angeklebt... das können sogar Kinder besser... deshalb ist wohl keine Kinderarbeit mit im Spiel
• Akku: Der org. Akku ist sehr teuer und nur mit Gefummel am Radio anschließbar, kleine Hände bzw. Finger sind hier von Vorteil. PS: Der Anschlussstecker des Akkus erinnert an Stecker aus dem Modellbaubereich.
• Update-Funktion: Update ist nur möglich, wenn der Akku ausgebaut ist... so etwas ist doch echt schwachsinnig und wenig intuitiv.
• Material/Oberfläche: Wie in den anderen Kommentaren bereits genannt ist die Oberfläche sehr leicht bzw. schnell verschmutzt... und offensichtlich ein beliebter Platz für Fliegenschiss
• USB: Das Radio hat keinen USB-Standardanschluss, man kann also nicht unmittelbar einen USB-Stick oder PC andocken. Es liegt auch kein USB-Adapterkabel bei.

v2yo.jpg
13at.jpg

kann jemand ein Wlan radio empfehlen wo der Sound einigermaßen passt auch mit etwas Bass so bis ca. +- 120 Euro ? gruß oliver

85,-, in Worten: FÜNFUNDACHTZIG EURO für SO ein lächerliches Billigradio??????? Ich glaube, die drehen jetzt völlig durch. Vollkommen absurd.

Mir erschließt sich auch nicht, warum keine DAB- Tuner mit den üblichen Ein- und Ausgängen zum Anschluss an den vorhandenen A/V-Receiver produziert werden. Was soll man mit dieser Plastikschachtel im Wohnzimmer ?

DAB+ ist eher für den mobilen Einsatz als fürs Hören über die Stereoanlage, man merkt es an den Datenraten die die meisten Sender haben (ab 64kbit AAC), man wird daran auf Dauer wenig Freude haben.

DVB-C und DVB-S sind stationär auf jeden Fall besser.

n_xuux

DAB+ ist eher für den mobilen Einsatz als fürs Hören über die Stereoanlage, man merkt es an den Datenraten die die meisten Sender haben (ab 64kbit AAC), man wird daran auf Dauer wenig Freude haben. DVB-C und DVB-S sind stationär auf jeden Fall besser.



Wer, warum auch immer, kein DVB-C, -S oder kein schnelles Internet hat, ist mit DAB+ hervorragend bedient. Auch als "Zweitradio" in Bad, Küche usw. ist es bestens geeignet. Allerdings bitte nicht diese absurd teure Teil hier.
Ich hab mir damals dieses Philips Elf-90-DAB+-Radio fürs Bad geholt und bin damit sehr zufrieden. U

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text