262°
ABGELAUFEN
PureVPN - 5 (bis lebenslang) Jahre VPN Account (bis zu 5 Verbindungen) für ~59,50€ - 11,90€ pro Jahr @Stacksocial
PureVPN - 5 (bis lebenslang) Jahre VPN Account (bis zu 5 Verbindungen) für ~59,50€ - 11,90€ pro Jahr @Stacksocial

PureVPN - 5 (bis lebenslang) Jahre VPN Account (bis zu 5 Verbindungen) für ~59,50€ - 11,90€ pro Jahr @Stacksocial

Admin
Preis:Preis:Preis:59,50€
Zum DealZum DealZum Deal
VPN Dienste gibt es ja öfter im Angebot, auch lebenslange Accounts gab es jetzt schon öfter. Was allerdings hier neu ist, dass es sich um einen der "großen" Anbieter handelt, der jetzt einen richtig großen Rabatt anbietet.

Bestellt man den Newsletter gibt es nochmal 10% Rabatt, damit sind es dann ~59,50€ bei Zahlung per Paypal (danke dermaun).

Regulär zahlt man eigentlich 5-10€ pro Monat für einen hochwertigen VPN-Anbieter.

Wenn die 5 Jahre abgelaufen sind, soll man sich den Account kostenlos verlängern lassen dürfen - "Subscription term is for 5 years. At the conclusion of the 5-year term, customers may renew their subscriptions completely free-of-charge by contacting support@stackcommerce.com."

Wofür brauche ich einen VPN?
* für eine ausländische IP (z.B. um Steam Games zu kaufen, Hulu zu nutzen)
* für eine sichere Verbindung in öffentlichen WLANs
* um seine Identität zu verschleiern

Gerade im Urlaub ist es meiner Meinung nach Unverzichtbar einen VPN zu nutzen, wenn man Bankgeschäfte tätigen muss.

Wo stehen die Server und wird geloggt?
Es gibt x-hunderte Server in allen Ländern, die man so braucht - USA, UK, NL, Schweiz, Holland, Deutschland, Österreich, Hong Kong, etc. pp.
Die Firma selber sitzt offiziell in HongKong und sagt “We do not log any user activity. We only log access attempts to our servers, session durations, ...." - es heißt allerdings auch, dass man in den USA sitzt und keien klare Distanzierung zur NSA gibt. Als Hacker nutzt man wohl einen anderen Dienst

Warum ist ein guter Anbieter wichtig?
Weil einen VPN zu nutzen macht nur Spaß, wenn dieser super schnell ist. Sonst entstehen große Latenzen, die man, wenn man den VPN mal vereinzelt nutzen möchte, verkraften kann, aber im täglichen Betrieb super stören.

Ist PureVPN gut?
Sie gehören auf jeden Fall zu den großen Playern in der Szene zusammen mit Cyberghost, VyprVPN, Overplay, ExpressVPN

Eine super Sache ist auf jeden Fall auch, dass man bis zu 5 Verbindungen nutzen kann. Das heißt, dass ihr es eigentlich problemlos auch bei euch auf dem Handy (Android und iOS App gibt es) installieren könnt.

Nachteil ist natürlich, dass man hoffen muss, dass es den Anbieter auch in 5 Jahren noch gibt. Da PureVPN bereits 2007 existiert und gerade erst in letzter Zeit der große VPN Boom ausgebrochen ist, stehen die Chancen aber nicht ganz so schlecht. Aber das muss jeder selber wissen.

Beste Kommentare

max 2GB am Tag? Das gehört in den Titel, finde ich.

96 Kommentare

Verfasser Admin

Speetest mit 50Mbit/s VDSL 1&1

purevpn_de_speedof.me_14-05-24-600x400.j

Fuck diese woche private internet access für 2 jahre bei stacksocial gekauft

Ist dass dasselbe wie dns4me? Ab februar nächsten jahres brauch ich wieder einen netflix vpn service ^^

Man bekommt 10% bei Newsletteranmeldung. Reduziert den Preis auf 62,10$.
Sind 59,58€ im PayPal Checkout.

Das mit den 5,41€ pro Jahr verstehe ich nicht ganz bei 65€ und 5 Jahre.

Irukandji

Das mit den 5,41€ pro Jahr verstehe ich nicht ganz bei 65€ und 5 Jahre.


höhere Mathematik

kläre uns auf

5,41 pro Jahr? Haut nicht ganz hin, oder? :P

Komisch, meine Android-App muss einen Bug haben. Sie zeigt den Vergleichspreis nicht an
Da ich mich in dem Metier auch nicht auskenne, weiß ich nicht einmal, ob es günstig ist.

Hört sich so aber auf jeden Fall gut an. Was sind schon 5,50 Euro im Jahr?

Wie kommst du auf 5,41€ pro Jahr???
Übersehe ich da was?

65€ / 5€ = 13€ pro Jahr oO



Verfasser Admin

Tja, das passiert wenn man mich an den Rechner lässt

Hab mich natürlich verrechnet. Oben mit dem Newsletter Gutschein (danke dermaun) - sinds 11,92€ pro Jahr

Verfasser Admin

Hier mein 10% Code, brauch ich nicht

9o1czg

admin

Tja, das passiert wenn man mich an den Rechner lässt Hab mich natürlich verrechnet. Oben mit dem Newsletter Gutschein (danke dermaun) - sinds 11,92€ pro Jahr


dafür brauchst du Rechner ?
das kann ich ja im kopf

Verfasser Admin

Keine Sorge, normalerweise kann ich das auch ^^

admin

Tja, das passiert wenn man mich an den Rechner lässt Hab mich natürlich verrechnet. Oben mit dem Newsletter Gutschein (danke dermaun) - sinds 11,92€ pro Jahr


Dachte er sich auch und kam auf 5,41€ SCNR

Mist...den hier hätte ich evtl. noch oben drauf packen können:

Score an Extra 10% Off with the Early Black Friday Coupon Code EARLY10

Naja...auch so Top Ding. Es eröffnet einen PureVPN account. Sieht aber aus wie max 2GB am Tag?
Zum bisserl Streamen reicht das. Hab ehh nur 30GB LTE am Lande...heul....besser als DSL light.

Es geht KWK. Das Geld ist aber nur für "Weitere Käufe" einsetzbar.


Dazu: Habe eben 10€ an RTL Kinder Spendensammlung gespendet. Geht fix via SMS.
Gibt auch tolle Preise zu gewinnen. Hehe...mit freundlicher Unterstützung von VW :-)
Schnell mal bisserl positive Stimmung machen.

max 2GB am Tag? Das gehört in den Titel, finde ich.

martel

max 2GB am Tag? Das gehört in den Titel, finde ich.


aber hallo

2GB am Tag .... und wenn es verbraucht ist sind alle Geräte für den Rest des Tages OFFline.

Vielleicht doch Lifetime?

Zitat von der Site:

"Subscription term is for 5 years. At the conclusion of the 5-year term, customers may renew their subscriptions completely free-of-charge by contacting support@stackcommerce.com."

Was auch noch in der Beschreibung fehlt: Es handelt sich um einen Lifetime-Zugang, der zunächst einmal 5 Jahre läuft und danach kostenfrei verlängert werden kann? Wie lange diese Firmen bestehen, kann natürlich niemand sicher sagen.

Subscription term is for 5 years. At the conclusion of the 5-year term, customers may renew their subscriptions completely free-of-charge by contacting support@stackcommerce.com

Verfasser Admin

Hab die 2GB noch eingefügt.

Wo habt ihr das eigentlich alle her? Ich finde das nirgendwo in der Produktbeschreibung.

Ich finde auch keine 2GB Einschränkung...

Ezekiel

Fuck diese woche private internet access für 2 jahre bei stacksocial gekauft


Macht nicht's
Da bist'e weit besser mit dran.
Die 2GB grenze ist nur interessant, falls man nicht zufrieden ist & sein geld zurück möchte.

Ich sehe auch keine Beschränkung auf 2GB / Tag.

Auf der Webseite von purevpn ist nur die Rede von unlimited data transfer und unlimited server changes. Egal in welchem Tarif.

Criminal

2GB am Tag .... und wenn es verbraucht ist sind alle Geräte für den Rest des Tages OFFline.


Nö wieso ?
vpn raus ubd weitersurfen

Verfasser Admin

Also ich habe gerade den Account gekauft und sehe nirgendwo etwas von einer 2GB Beschränkung. Ich nehm das jetzt wieder aus der Beschreibung raus.

Verfasser Admin

Ezekiel

Fuck diese woche private internet access für 2 jahre bei stacksocial gekauft



Wo siehst Du denn jetzt bitte auch noch die 2GB? Es hat ein einziger geschrieben, der anscheinend nicht richtig geguckt hat. Jetzt hat es einer und dann du auch nochmal aufgegriffen.

Wenn ihr irgendwo was seht, was ich nicht sehe, bitte Bescheid geben. Wenn Du dich aber einfach auf Kommentare von anderen beziehst, dann bitte nicht weiter macehn

Ich habe soeben mit dem Support gechatet (https://www.purevpn.com), es gibt KEINE Beschränkung!

Die haben mir sogar das gleiche Angebot wie stacksocial gemacht.

Ezekiel

Fuck diese woche private internet access für 2 jahre bei stacksocial gekauft



Die 2 GB tauchen in der Refund Policy auf. Die Grenze gilt, wenn man bei einer "Renewal Order" nach 7 Tagen sein Geld zurück haben möchte. Bei der ersten Bestellung sind das sogar nur 500 MB.

Wie man aber auf eine 2 GB Beschränkung pro Tag kommt, ist mir schleierhaft.

8157841-qJOGI

Ezekiel

Fuck diese woche private internet access für 2 jahre bei stacksocial gekauft



Nein, kein "nachgeblubber".

purevpn.com/ref…php


Wie gesagt, trifft nur zu, wenn man mit dem service nicht zufrieden ist und sein geld zurück möchte.
Von 2GB/Tag habe ich nicht gesprochen.

Zu den 2GB: Ich habe das ganze abgeschlossen und gekauft.
Dann Aktiviert.
Danach die App auf dem Handy installiert.
Da sehe ich unter "Account" Bandwidth Used 0 -------- 2048MB
und einen Upgrade Button. Und Oh schock...die 2048MB auf der Handy app
sind pro MONAT!

Wie das am PC aussieht, bin noch im Büro, kann ich nicht sagen.

Verfasser Admin

@hopp3l:
Kannst Du lesen was da steht?
Ich übersetz es mal

Um von der 7 Tage Geld zurück Garantei Gebrauch zu machen, darf man nicht mehr als 2GB Daten verbraucht haben!

Und der Support von PureVPN relativiert lifetime dann doch wieder auf 5 Jahre? Was für ein Wirrwarr....

dermaun

Zu den 2GB: Ich habe das ganze abgeschlossen und gekauft. Dann Aktiviert. Danach die App auf dem Handy installiert. Da sehe ich unter "Account" Bandwidth Used 0 -------- 2048MB und einen Upgrade Button. Und Oh schock...die 2048MB auf der Handy app sind pro MONAT! Wie das am PC aussieht, bin noch im Büro, kann ich nicht sagen.



2GB/Monat hat jeder ohne Account mit der Pure VPN App

Heisenberg_3011

Ist dass dasselbe wie dns4me? Ab februar nächsten jahres brauch ich wieder einen netflix vpn service ^^


Nein, wie der Name schon sagt, handelt es sich bei DNS4me um einen DNS Server, der prinzipiell nach einem anderen Prinzip funktioniert als ein VPN. Mit einem DNS Dienst verschleierst du nicht die IP deines PCs, sondern nutzt einen externen Server zur Umleitung der Anfrage.

Verfasser Admin

Ich habs auch gekauft und auch gerade sowohl am Rechner, als auch auf dem Handy installiert und bei mir steht überall Unlimited.

Hier nochmal ein Screenshot:
8158034-dunEa

admin

@hopp3l: Kannst Du lesen was da steht? Ich übersetz es mal Um von der 7 Tage Geld zurück Garantei Gebrauch zu machen, darf man nicht mehr als 2GB Daten verbraucht haben!



Ja, meine Worte.
Ich glaube, wir schreiben aneinander vorbei & meinen das selbe.

Our servers automatically record the time at which you connect to any of our servers, and the IP that was given to you.



Damit absolut nicht sicher, "um seine Identität zu verschleiern".
Höchstens für eine ausländische IP (z.B. um Steam Games zu kaufen, Hulu zu nutzen) und ggf. für eine "sicherere" Verbindung in öffentlichen WLANs.

Also loggt er und ist somit uninteressant.....hat jemand ne non logging Alternative?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text