293°
Q Acoustics 2020i Regal-Lautsprecher für 179,99 £ ≈ 217 € aus UK statt für 386.06 € aus Deutschland

Q Acoustics 2020i Regal-Lautsprecher für 179,99 £ ≈ 217 € aus UK statt für 386.06 € aus Deutschland

EntertainmentPlanetGizmo UK Angebote

Q Acoustics 2020i Regal-Lautsprecher für 179,99 £ ≈ 217 € aus UK statt für 386.06 € aus Deutschland

Preis:Preis:Preis:217€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle die sich für die Q Acoustic Lautsprecher interessieren oder auch noch gar nicht kennen, hier ein kleiner Tip.

Bei einer Bestellung in England bekommt man die 2020i schon für ca. 217 € statt für 386,06 €.
Die Lautsprecher haben ein wirklich sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Für die Größe und den Preis bekommt man meiner Meinung nach kaum etwas besseres.

Dies gilt aber auch für die anderen Lautsprecher aus der Serie.

Die Lautsprecher haben nicht umsonst mehrmals den 1. Platz bei whathifi für die besten Lautsprecher in der Preisklasse erhalten und finden in der Hifi-Szene Annerkennung. Leider sind die Lautsprecher aber in Deutschland sehr unbekannt.

whathifi.com/rev…20i

Bei Amazon.co.uk 5 Sterne
amazon.co.uk/ACO…20i

Ich selber betreibe die Boxen als Frontlautsprecher in einem 5.1 System, mit zwei 2010i als Rears (kleine Brüder), einem 2000Ci als Center und einem Canton 85.2 SC Subwoofer an einem Onkyo TX-NR515 AV-Receiver. Dabei nutze ich die 2020i aber auch als reine Stereolautsprecher ohne Sub zum Musik hören. Ich bin selber von großen Standboxen auf diese Lautsprecher umgestiegen und immer noch begeistert.
Vielleicht finden sich hier ja noch ein paar Besitzer und können ein wenig berichten. Hier noch ein paar Daten:



Enclosure type: 2-way reflex
Bass Unit: 125mm
Treble Unit: 25mm
Frequency Response: 64Hz - 22kHz
Nominal Impedance: 6ohm
Minimum Impedance: 4ohm
Sensitivity: 88dB
Recommended Power: 25 - 75w
Crossover Frequency: 2.9kHz
Dimensions: 264.5 x 278 x 170 mm

25 Kommentare

Hot - endlich mal ein echter HiFi Deal und nicht schon wieder ein Bose Deal mit tollen 2% Ersparnis.

Sind echt sehr gute Lautsprecher. Finde sie aber durch die 12,5cm Treiber für den Bass untenrum zu schwach. In Kombination mit einem Sub oder als Rear Speaker aber sicher top.

derblubber

Sind echt sehr gute Lautsprecher. Finde sie aber durch die 12,5cm Treiber für den Bass untenrum zu schwach. In Kombination mit einem Sub oder als Rear Speaker aber sicher top.



Bassmonster sind die Lautsprecher schon aufgrund ihrer Größe natürlich nicht. Ich finde jedoch das sie schon einen guten Bass abliefern, so dass ich hingegen meiner Planung wirklich oft auch ohne Sub Musik höre. Das ganze ist aber natürlich auch abhängig von der Aufstellung und den Raumgegebenheiten. Bei mir stehen die Boxen übrigens auf den passenden Boxenständern und sind etwa auf Hörposition ausgerichtet. Desweiteren betreibe ich Sie jetzt sogar im Bi-Amp Modus und meine sogar seitdem einen besseren Bass zu haben. Da ich die Boxen aber erst mit der Umstellung auf die Ständer im Bi-Amp Modus befeuere, wird der wohl vermeintlich bessere Bass aber eher auf die veränderte Aufstellung zurückzuführen sein (oder einfach Einbildung sein ;-)).
Je nach Musiktitel(-richtung) empfiehlt sich aber auf jeden Fall ein Sub bei solchen Regal-Lautsprechern. Insbesondere wenn man die Lautsprecher auch fürs Heimkino nutzt.

Absoluter Tip von mir wären noch die Behringer 2031, die haben auch richtig Bass und einen super sauberen Klang.

Habe dir 2020i.

Empfehle dazu einen Nad 304, klingt super gut. Dynamisch, voll, präzise.

Den Nad bekommt man bei eBay unter 100 Euro.

Angegeben ist er mit 2x35W, aber das reicht dicke

Die

Habt ihr dazu einen deal? Also zu behringer alternativen?

Bei avbristol für 170 Pfund mit Porto

Da müsste aber noch Versandkosten drauf kommen.

Q Acoustics? Dann ist der Deal ja sozusagen ein Q-Tipp! Zumal die Teile ja irgendwie auch die Ohren saubermachen...

Bei AV Bristol anfragen.
Die liefern auch portofrei nach GER

Ich werfe mal die Cambridge Audio S30 in den Raum. Die kosten auch 200€ sogar in Deutschland und sind absolute Geheimtipps.

schade, in gloss white sind sie teurer

Sui

Bei AV Bristol anfragen.Die liefern auch portofrei nach GER



Hm hätte ich das vorher gewußt... ich habe vor kurzem erst die passenden Stainds dort bestellt und Versandkosten bezahlt.
Leider hatte ich aber auch ziemliche Probleme mit AV-Bristol. Ich habe bei meiner Bestellung zunächst nur eine Bestellbestätigung bekommen. Als ich dann nach einer Woche mal anfragen wollte wann der Versand erfolgt, bekam ich mehrmals keine Antwort auf E-Mails, Anfragen über das Kontaktformular und Facebook-Nachrichten. Erst als ich irgendwann einen Paypal-Fall eröffnet habe, kam mal eine Reaktion. Angeblich wären die schon verschickt wurden und wohl verloren gegangen. Man würde sie direkt wieder verschicken. Daraufhin habe ich dann mehrmals falsche DHL-Sendungsnummern erhalten und leider nie irgendeine Entschuldigung. Am Ende sind sie aber dann heil angekommen.
Meine Boxen habe ich selber über den Händler "Nintronics" über amazon.co.uk bezogen. Die Lieferung war dabei einwandfrei und auch sehr schnell.

Yoshi1982

Ich werfe mal die Cambridge Audio S30 in den Raum. Die kosten auch 200€ sogar in Deutschland und sind absolute Geheimtipps.



Von denen habe ich auch schon gehört, testen konnte ich sie aber noch nicht. Aufgrund der Daten würde ich die aber eher mit den Q-Acoustics 2010i vergleichen.

Ich freue mich auf jeden Fall das die Boxen doch einigen hier ein Begriff sind.

Ich habe bei AV Bristol 2020i und ein Wharfedale DX-1 HCP 5.1 bestellt.
Ging megaschnell mit DHL Express.

Das 5.1.Kit habe ich retourniert und mir das QA2000i gekauft, auch mega schnell.

Im Moment kaue ich noch wegen der Rückzahlung rum, aber die hatten extrem Stress wegen dem Sonosgate (google)

Ich habe letzte Woche die Q2010i bei AV Bristol bestellt und nach 4 Tagen mit DHL Express geliefert bekommen. Die haben mir ohne Weiteres auf ne Mailnachfrage 15⅝ Rabatt gewährt (auch auf die Q2020i, aber die waren mir zu groß) die Q2010i haben mich ca.150,- € inkl. Porto gekostet. Liefern z.Zt. versandkostenfrei. Bin super zufrieden

Sui

Ich habe bei AV Bristol 2020i und ein Wharfedale DX-1 HCP 5.1 bestellt.Ging megaschnell mit DHL Express.Das 5.1.Kit habe ich retourniert und mir das QA2000i gekauft, auch mega schnell.Im Moment kaue ich noch wegen der Rückzahlung rum, aber die hatten extrem Stress wegen dem Sonosgate (google)



Eigentlich sind die meisten ja auch zufrieden mit AV-Bristol. Ich hatte wohl einfach ein wenig Pech. Die angeblich zweite Lieferung war aber auch dann schnell da, auch wenn die mir zunächst die falschen Sendungsnummern geschickt haben.
Wie ist denn eigentlich der Sub 2070Si so? Ich hatte auch erst überlegt mir das 2000i 5.1 Set zu holen. Aber irgendwie war ich mir bei dem Sub nicht so sicher und ich wollte für vorne die 2020i haben. Deswegen habe ich mir dann doch lieber die Bausteine einzeln gekauft und mit den Canton As 85.2 geholt, der auch optisch eigentlich ganz gut passt.

Habe die Lautsprecher auch gekauft, Danke!

Da ich per Mail ausgemacht habe per Bank-Überweisung zu zahlen, habe ich sogar nur 203 EUR inkl. Versand bezahlen müssen.

Freu mich auf die Speaker

zapp46

Habe die Lautsprecher auch gekauft, Danke!Da ich per Mail ausgemacht habe per Bank-Überweisung zu zahlen, habe ich sogar nur 203 EUR inkl. Versand bezahlen müssen.Freu mich auf die Speaker



Faires Angebot.. ich hoffe dir gefallen die Lautsprecher.

Sui

Ich habe bei AV Bristol 2020i und ein Wharfedale DX-1 HCP 5.1 bestellt.Ging megaschnell mit DHL Express.Das 5.1.Kit habe ich retourniert und mir das QA2000i gekauft, auch mega schnell.Im Moment kaue ich noch wegen der Rückzahlung rum, aber die hatten extrem Stress wegen dem Sonosgate (google)



Kann ich dir noch gar nicht so sagen.

Ich hatte mir erst einen NAD T478 gekauft.
Der erste ist abgeraucht, der zweite liess sich nicht ausschalten.

Habe dann einen Marantz SR5008 gekauft, den ich erst GESTERN verkabelt habe. Habe auch noch nicht eingemessen etc.

Für vorne hatte ich auch 2020i gekauft, aber die nehmen direkt neben dem Türrahmen zuviel Platz weg, deshalb habe ich doch die 2010i genommen.

Die 2020i habe ich nun an einem NAD 304 Stereo-Verstärker und das ist echt gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text