Q ACOUSTICS QA2520 2020i Regal Lautsprecher graphite (Paarpreis)
395°Abgelaufen

Q ACOUSTICS QA2520 2020i Regal Lautsprecher graphite (Paarpreis)

37
eingestellt am 23. Okt 2017
Q 2020i - Regallautsprecher
Hervorragender Regallautsprecher zu einem
mehr als interessanten Preis - der etwas größere Bruder der Q 2010i -
Designed in England von Q Acoustics
Ultra kompakte Box die in dieser
Klasse einen neuen Standard setzt. Sowohl in der Hifi Kette als auch als
Home Cinema System einsetzbar.Trotz ihrer Größe (klein) ist sie mit
86dB sehr empfindlich und kann damit sogar mit einer Röhre betrieben
werden.Hauptsächlich unterscheidet sich die Q 2020 durch die größeren
Chassis, sowie durch das dafür notwendige etwas größere Gehäuse zur Q
2010i. Insgesamt erreicht man mit der Q 2020i höhere Pegel als mit der
kleinen. In der klanglichen Abstimmung verhalten sie sich identisch,
wenngleich die 2020 etwas tiefer in der "Keller" reicht.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
keiko23. Okt 2017

Seit 6 Wochen unter 120,-. Guten Morgen.


und wo ist dann der Eintrag von dir (oder jemand anderem) der uns darauf hinweist, dass die seit Wochen für den Preis zu haben sind?
Ich meine...egal wie alt der Preis..für viele ist der Hinweis hier viel Wert
37 Kommentare
Kein Vergleichspreis.
Verfasser
Bearbeitet von: "Sledgehammer2030" 23. Okt 2017
Sicher das es der Paarpreis ist?
Kalauer23. Okt 2017

Sicher das es der Paarpreis ist?



EDIT: Bei den Kundenfragen heißt es ja, sind ein Paar, bei der Beschreibung "1 Stück"
Verfasser
Ja, ich konnte es auch nicht glauben, ist aber anscheinend so.
Ein Bekannter von mir hat die Lautsprecher bei amazon.de bestellt und ein Paar für diesen Preis erhalten.
Ich habe mir vorhin ebenfalls die Boxen bestellt.
Preis-Leistungsverhältnis zu dem Preis überragend!
Bearbeitet von: "Sledgehammer2030" 23. Okt 2017
sind nirgendwo mehr gelistet, daher auch schwer mit dem Preisvergleich

ich find sie aber gut - für die Größe und DEN Preis kann man zuschlagen, auch wenn die vor etlichen Jahren schon in den Handel gekommen sind (was aber bei Lautsprechern weniger wichtig ist!)

EDITH:
kommt immer auf den Verkäufer an! Hier ist es Amazon und da kann es schon durchaus sein, dass die unten genannten Fragen bei Amazon, nicht explizit DIESES Angebot betreffen..aber...ist Amazon..man kann den Lautsprecher ja zurück schicken, wenn es nur einer ist
Bearbeitet von: "Hemnur" 23. Okt 2017
Richtig geiler Preis! Direkt mal gegönnt, besten Dank
preis für paar ist ganz ok, normal kosten/kosteten die um 170 euro..
Verfasser
Super Preis. Alternativ gibt es die wharfedale diamond 220 für 190€ pro Paar.
Seit 6 Wochen unter 120,-. Guten Morgen.
keiko23. Okt 2017

Seit 6 Wochen unter 120,-. Guten Morgen.


und wo ist dann der Eintrag von dir (oder jemand anderem) der uns darauf hinweist, dass die seit Wochen für den Preis zu haben sind?
Ich meine...egal wie alt der Preis..für viele ist der Hinweis hier viel Wert
Meint ihr die sind für Hobby-Studio-Arbeiten zu gebrauchen?
Ich könnte noch was fürs TV im Schlafzimmer benötigen...dafür sollten sie ja dicke reichen oder?
Die sind für den Preis super, plus subwoofer kannst damit locker dein Wohnzimmer beschallen, fürs Schlafzimmer wirds auch ohne sub gehen.
Hab mir die als rear lautsprecher geholt, und für die Front die neueren 3020, wirklich super Lautsprecher
Dann brauch ich mal einen kurzen Rat von den Audio Profis.
Hab derzeit ein Accoustimas 10 IV von Bose an nen Pioneer 923.
Möchte Nu aber auf Regal wechseln weil mir die Stimmen zu dünn sind bei Bose ( Bauart bedingt).
Meint ihr hiermit würde ich mich verbessern ?
Und sollte ich dann 2 Paar von diesen oder ein Paar hiervon und für hinten die nummer kleiner ( 2010 für 106€)?
Gibt es von denen auch Centerspeaker? Was würde sonst dazu passen Center technisch? Und Ben passenden günstigen Sub wäre noch toll....das ganze natürlich mydealz gerecht günstig.
Gerade bestellt fürs Gästeklo ;-)
Könnte mir jemand einen Receiver im Stile dem Onkyo CR-N765 empfehlen? Vielleicht etwas günstiger? ;-D
Center gibt's auch den passenden 2000ci, gibt's bei Amazon.uk für ~ 90 Euro, für rear müssten auch die kleineren reichen, kosten um die 100€. Die sind auch nicht so tief wie die 2020
Dann würde mein Einkaufskorb so aussehen Plus nen Center.
Was haltet ihr davon? Klanglich besser als mein Bose System?
Komme dann insgesamt auf ca 450€
15138026-qL6B8.jpgWas täte ich dafür wohl noch bekommen?
Hoffe das ich ca + - 0 rauskomme
kann ich die einfach so an den TV anschließen oder brauche ich einen receiver?
Verfasser
grinsemann23. Okt 2017

kann ich die einfach so an den TV anschließen oder brauche ich einen …kann ich die einfach so an den TV anschließen oder brauche ich einen receiver?



Sind Passivboxen!
Du brauchst einen Receiver/Verstärker.
Verfasser
Deine kleinen Bose-Brüllwürfel kannst Du mit der Q Acoustics Lautsprechern + Mivoc Subwoofer in deiner amazon Zusammenstellung nicht vergleichen.
Klar würdest Du dich verbessern und zwar massiv, brauchst aber auch mehr Platz.
Bearbeitet von: "Sledgehammer2030" 23. Okt 2017
Bergwacht23. Okt 2017

Dann würde mein Einkaufskorb so aussehen Plus nen Center.Was haltet ihr …Dann würde mein Einkaufskorb so aussehen Plus nen Center.Was haltet ihr davon? Klanglich besser als mein Bose System?Komme dann insgesamt auf ca 450€[Bild] Was täte ich dafür wohl noch bekommen?Hoffe das ich ca + - 0 rauskomme

​nein, vergiss es. bleib bei bose. gibt nix besseres
Spaghettifresser23. Okt 2017

Sind Passivboxen!Du brauchst einen Receiver/Verstärker.


kannst du mir da was empfehlen?
Verfasser
grinsemann23. Okt 2017

kannst du mir da was empfehlen?



Wenn Du alle digitalen Geräte über HDMI miteinander verbinden willst, also z. Bsp. HDTV, Spielkonsole, Blue-ray usw. dann würde ich mir einen 5.1 AV-R zulegen. Gewichtung liegt dann auf Heimkino + Gaming, z. Bsp. Yamaha RX-V381 AV-Receiver, war hier heute für 199,00 Euro im Angebot.
Wenn es dir eher um optimale Musikwiedergabe in Stereo geht, würde ich mir einen reinen Hifi-Verstärker mit eingebautem DAC kaufen z. Bsp. Onkyo A-9010 oder Yamaha A-S301.
Ein AV-R ist die eierlegende Wollmilchsau, die alles kann, aber eben nur durchschnittlich - vor allem die günstigeren Einstiegsgeräte.
Ein Hifi-Verstärker kann nur verstärken und mit eingebautem Digital/Analogwandler (DAC) auch umwandeln, dass aber nahezu perfekt.
Dazu kommt noch, ob Du vom PC/Laptop auf das Gerät kabellos streamen willst (z. Bsp. Spotify, Deezer, netflix usw,), oder ob Du per Kabel (Toslink oder Coaxial) übertragen willst.
Diese Fragen musst Du dir vorab erstmal beantworten, bevor man weiß, was es letztendlich sein soll.
Obige Empfehlungen sind günstige, aber gute Einstiegsgeräte (neu ab ca. 200 Euro), nach oben gibt es dann preislich keine Grenze.
Bearbeitet von: "Sledgehammer2030" 23. Okt 2017
lala-land23. Okt 2017

​nein, vergiss es. bleib bei bose. gibt nix besseres


Witzbold
Hab es halt sehr günstig geschossen....und sooo schlecht sind sie Nu auch nich.
Meint ihr bei den kleineren ist es auch ein paar und nicht wie in der Beschreibung einer?
Bearbeitet von: "Bergwacht" 23. Okt 2017
Bergwacht23. Okt 2017

WitzboldHab es halt sehr günstig geschossen....und sooo schlecht sind sie …WitzboldHab es halt sehr günstig geschossen....und sooo schlecht sind sie Nu auch nich.Meint ihr bei den kleineren ist es auch ein paar und nicht wie in der Beschreibung einer?

​???

hälst du meinen post etwa für Ironie??
Eigendlich schon....gibt nicht viele die so denken.
Ich persönlich find sie auch nicht so schlecht ...aber eben bei den Stimmen zu hoch..die Mitten der das System halt nicht ab
Bergwacht23. Okt 2017

WitzboldHab es halt sehr günstig geschossen....und sooo schlecht sind sie …WitzboldHab es halt sehr günstig geschossen....und sooo schlecht sind sie Nu auch nich.Meint ihr bei den kleineren ist es auch ein paar und nicht wie in der Beschreibung einer?

Ist auch ein Paar, die werden nur paarweise verkauft.
Ich habe jetzt auch mal zugeschlagen - meine Standlautsprecher sollen aus Platzgründen weichen. Wahrscheinlihc braucht es da noch einen Center und einen Subwoofer, oder?
Bearbeitet von: "drchaos" 24. Okt 2017
Danke - für Büro bestellt (sorry im Voraus liebe Kollegen)
Bergwacht23. Okt 2017

Dann würde mein Einkaufskorb so aussehen Plus nen Center.Was haltet ihr …Dann würde mein Einkaufskorb so aussehen Plus nen Center.Was haltet ihr davon? Klanglich besser als mein Bose System?Komme dann insgesamt auf ca 450€[Bild] Was täte ich dafür wohl noch bekommen?Hoffe das ich ca + - 0 rauskomme


Kein center?
Murmel124. Okt 2017

Kein center?


Doch aber den hab ich bei Amazon UK bestellt ...da ist er um einiges günstiger (104 zu 173 )
Mal sehen wie sich das ganze so anhört wenn es da ist.

P.s:
Hätte da bald ein Bose accoustimas 10IV System abzugeben .
Bearbeitet von: "Bergwacht" 24. Okt 2017
Lautsprecher gerade gekommen und als Rears die Klipsch R-14M ersetzt zu nochmal Rears Klipsch R-15M. Hört sich mit den 2020i sehr gut an
Bestellt, Danke für den Deal!
vorbei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text