Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Q-Park] Q-Park-Pass mit 6 Euro Startguthaben kostenlos
658° Abgelaufen

[Q-Park] Q-Park-Pass mit 6 Euro Startguthaben kostenlos

30
eingestellt am 19. Okt 2018
Hallo zusammen,

nachdem der APCOA-Deal letztens sehr hot wurde und dennoch einige Kritikpunkte auftauchten (Nicht falsch verstehen! Ich fand den Deal ebenfalls hot und habe mir das Teil bestellt!), habe ich mich mal auf die Suche nach Alternativen begeben. Und ich bin fündig geworden.

Der Parkhaus-Betreiber Q-Park bietet mit seinem Q-Park-Pass einen Parkausweis in Form einer Karte, mit deren Hilfe in (fast) allen Parkhäusern des Anbieters komfortabel ein- und ausgefahren werden kann. Die Abrechnung erfolgt bequem zum Monatsende und der Betrag wird per Lastschrift vom Konto abgebucht.

Und das Beste: Wer sich die kostenlose Karte bestellt, erhält auch noch 6 Euro Startguthaben oben drauf.

Hier nochmal einige Punkte zusammengefasst (teilweise verglichen mit dem APCOA-Deal, da sich das nun mal anbietet):

  • Die Karte muss bei Ein- und Ausfahrt vor das Lesegerät gehalten werden. Das lässt einen Verzicht auf die Nutzung (beispielsweise um sich ein normales Parkticket zu ziehen, welches sich im Supermarkt/Kino/etc. entwerten lässt, um einen günstigeren Tarif nutzen zu können) viel einfacher werden als bei diesem automatisch im Auto erkennbaren Chip.
  • Die Abrechnung erfolgt per Lastschrift. Es werden also keine Sicherheitscodes von Kreditkarten irgendwo halblegal gespeichert.
  • Es gibt 6 Euro Startguthaben.
  • Der Service ist grundsätzlich kostenlos und man zahlt die ganz normalen Parkgebühren.

Ich persönlich parke gefühlt relativ häufig bei Q-Park und empfinde die Parkhäuser als sehr angenehm. Ob in deiner Nähe ein Parkhaus ist, lässt sich hier leicht herausfinden.

Fröhliches Parken und weiterhin Happy Dealzing!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
chris237819.10.2018 07:34

Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse …Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse Überraschung kommt:|


Dazu braucht es aber keinen Q-Park-Pass. Da reicht auch eine Kreditkarte, ein Smartphone oder eine einmalig vergessene Pille der Freundin.
chris237819.10.2018 07:34

Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse …Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse Überraschung kommt:|


Wenn Du Deinen Aluhut im Auto trägst, kann das nicht passieren
30 Kommentare
Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse Überraschung kommt:|
chris237819.10.2018 07:34

Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse …Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse Überraschung kommt:|


Wenn Du Deinen Aluhut im Auto trägst, kann das nicht passieren
Ist eh nicht über den Link auf der QPark Seite bestellbar......von daher
chris237819.10.2018 07:34

Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse …Das macht mir ein bisschen Angst... Wenn dann am Monatsende die böse Überraschung kommt:|


Dazu braucht es aber keinen Q-Park-Pass. Da reicht auch eine Kreditkarte, ein Smartphone oder eine einmalig vergessene Pille der Freundin.
Orinokovor 2 m

Wenn Du Deinen Aluhut im Auto trägst, kann das nicht passieren


Den Trage ich nur außerhalb des Autos!
DealzBrotvor 2 m

Dazu braucht es aber keinen Q-Park-Pass. Da reicht auch eine Kreditkarte, …Dazu braucht es aber keinen Q-Park-Pass. Da reicht auch eine Kreditkarte, ein Smartphone oder eine einmalig vergessene Pille der Freundin.


Letzteres führt aber erst am Ende des 9. Monats zu ner (bösen) Überraschung
Mettigelvor 3 m

Ist eh nicht über den Link auf der QPark Seite bestellbar......von daher …Ist eh nicht über den Link auf der QPark Seite bestellbar......von daher


Hm, stimmt, der Link Jetzt kostenlos anfordern scheint aktuell nicht zu funktionieren. Gestern Abend habe ich meinen Pass problemlos bestellen können. Na toll!
Top, ich nutze so etwas von einem anderen Parkhausanbieter. Macht die Sache günstiger und das Bezahlen bequemer.
Danke
Hot. Ich hoffe, dass die Registrierung kurzfristig wieder geht.
  • "Die Abrechnung erfolgt per Lastschrift. Es werden also keine Sicherheitscodes von Kreditkarten irgendwo halblegal gespeichert."

Wo werden denn "Sicherheitscodes" von Kreditkarten "halblegal" gespeichert??

Lastschrift ist für mich ein klarer Nachteil. Umsatz auf der Kreditkarte wäre für mich ein klares Argument für dieses System.

Vorteil ist einzig der ersparte Weg zum Kassenautomaten. Dafür ist ein Nachteil, dass man die Parkzeit auf dem Weg zum Auto und mit dem Auto zur Schranke verliert, da man sonst am Kassenautomaten zahlt und dann weitere 15min. für die Ausfahrt hat.
Bearbeitet von: "quak1" 19. Okt 2018
Guter Deal, aber leider nicht möglich Trotzdem hot, ich warte...
Drecksladen!
Diesen Verein sollte man niemals unterstützen.
Nun geht‘s wieder!
quak119.10.2018 08:31

"Die Abrechnung erfolgt per Lastschrift. Es werden also keine …"Die Abrechnung erfolgt per Lastschrift. Es werden also keine Sicherheitscodes von Kreditkarten irgendwo halblegal gespeichert."Wo werden denn "Sicherheitscodes" von Kreditkarten "halblegal" gespeichert??Lastschrift ist für mich ein klarer Nachteil. Umsatz auf der Kreditkarte wäre für mich ein klares Argument für dieses System.Vorteil ist einzig der ersparte Weg zum Kassenautomaten. Dafür ist ein Nachteil, dass man die Parkzeit auf dem Weg zum Auto und mit dem Auto zur Schranke verliert, da man sonst am Kassenautomaten zahlt und dann weitere 15min. für die Ausfahrt hat.


Guter Punkt. Die Mehrkosten sind tatsächlich real!

Q-Park ist auch teurer als andere Parkhäuser, bisher überall wo ich es testen konnte. Häufig zurecht wegen großer heller Parkplätze aber nicht zu unterschätzen.

Zudem habe ich bei anderen Anbietern immer noch Rabatte beim Zahlen mit der Karte. Finde ich auch angemessen, da ich denen Infrastruktur spare und Daten zur Verfügung stelle. Das ist hier nicht der Fall.

Also kein Deal, da dauerhaftes Angebot und auch kein Deal, da der gemeine MyDealzer hat lieber dreimal am Automaten bezahlt, wenn das etwas spart.
quak119.10.2018 08:31

"Die Abrechnung erfolgt per Lastschrift. Es werden also keine …"Die Abrechnung erfolgt per Lastschrift. Es werden also keine Sicherheitscodes von Kreditkarten irgendwo halblegal gespeichert."Wo werden denn "Sicherheitscodes" von Kreditkarten "halblegal" gespeichert??Lastschrift ist für mich ein klarer Nachteil. Umsatz auf der Kreditkarte wäre für mich ein klares Argument für dieses System.Vorteil ist einzig der ersparte Weg zum Kassenautomaten. Dafür ist ein Nachteil, dass man die Parkzeit auf dem Weg zum Auto und mit dem Auto zur Schranke verliert, da man sonst am Kassenautomaten zahlt und dann weitere 15min. für die Ausfahrt hat.


Der Sicherheitscode deiner Kreditkarte wird beim Anbieter APCOA - wie im entsprechenden Deal diskutiert - illegalerweise gespeichert.

Und was ist, wenn ich durch direktes Ausfahren aus dem Parkhaus - ohne den Parkautomaten zu suchen und ohne mich an eine lange Schlange anstellen zu müssen - Geld spare gegenüber der Variante mit normalem Parkticket? Du siehst: Diese Argumentation funktioniert in beide Richtungen.
riddleman19.10.2018 08:48

Q-Park ist auch teurer als andere Parkhäuser, bisher überall wo ich es t …Q-Park ist auch teurer als andere Parkhäuser, bisher überall wo ich es testen konnte.


Lustig. Im APCOA-Deal war "APCOA teurer als andere Anbieter". Hier ist es nun Q-Park. No Offense. Nur eine Feststellung.

Und: Natürlich ist es ein Deal, wenn es sechs Euro geschenkt gibt. Was nach Verbrauch des Startguthabens passiert, kann der gemeine MyDealzer dann ja immer noch entscheiden.
Bearbeitet von: "DealzBrot" 19. Okt 2018
DealzBrotvor 58 m

Der Sicherheitscode deiner Kreditkarte wird beim Anbieter APCOA - wie im …Der Sicherheitscode deiner Kreditkarte wird beim Anbieter APCOA - wie im entsprechenden Deal diskutiert - illegalerweise gespeichert.Und was ist, wenn ich durch direktes Ausfahren aus dem Parkhaus - ohne den Parkautomaten zu suchen und ohne mich an eine lange Schlange anstellen zu müssen - Geld spare gegenüber der Variante mit normalem Parkticket? Du siehst: Diese Argumentation funktioniert in beide Richtungen. Lustig. Im APCOA-Deal war "APCOA teurer als andere Anbieter". Hier ist es nun Q-Park. No Offense. Nur eine Feststellung. Und: Natürlich ist es ein Deal, wenn es sechs Euro geschenkt gibt. Was nach Verbrauch des Startguthabens passiert, kann der gemeine MyDealzer dann ja immer noch entscheiden.


Habe mir nochmal alle Kommentare angeguckt, aber nichts zum "illegalen Speichern" des "Sicherheitscodes" gefunden. Wo kann ich das finden?

Dass ich Geld spare, weil ich den Automaten nicht suchen muss, halte ich für eher unwahrscheinlich. In den Parkhäusern gestaltet sich nach meiner Erfahrung das Herausfahren zeitaufwändiger als das Bezahlen am Automaten. Die Argumentation funktioniert daher in eine Richtung besser als in die andere und wird bei der Einführung des Systems auch ein Argument gewesen sein.
Glaube auch nicht, dass APCOA unbedingt teurer oder billiger ist als Q-Park. Ist mir auch egal, wenn ich wenig Alternativen habe. APCOA habe ich tatsächlich einige teure schon gehabt. Hatten aber auch eine gute Lage. Stimme Dir zu, ist ein Deal, ohne Zweifel. Ob gut oder schlecht muss jeder wissen. Aber hier betreiben einige auch für das Cashback für eine 1,99 M&M Packung und Payback Sonderpunkte deutlich mehr Aufwand als man hier für die 6 Euro Ersparnis erbringen muss.

Für mich ist es hinsichtlich des Systems recht einfach. Als Nutzer kann man mich auf zwei Wege motivieren. Preis und Komfort. Ist es billiger, wenn ich das System nutze, ist es für mich ein Anreiz, dies zu tun. Ist es einfacher, erspart mir Arbeit/Aufwand, ist das ebenfalls ein Anreiz.
Gebühren dafür zahlen würde ich nicht, da ich keine entsprechende Mehrleistung dafür erhalte.
Daher schätze ich, das System "Startup bietet tollen Dienst an ohne Kosten für den Anbieter des Parkraums durch Abwälzen auf den Nutzer" wir weder bei den Versuchen im öffentlichen Parkraum noch hier funktionieren, wenn nicht irgendein signifikanter Mehrwert geschaffen wird, wie z.B. feste Reservierung von Parkplätzen.
HotHotHotervor 1 h, 24 m

Guter Deal, aber leider nicht möglich Trotzdem hot, ich warte...



hat gerade geklappt. Danke
riddleman19.10.2018 08:48

Guter Punkt. Die Mehrkosten sind tatsächlich real!Q-Park ist auch teurer …Guter Punkt. Die Mehrkosten sind tatsächlich real!Q-Park ist auch teurer als andere Parkhäuser, bisher überall wo ich es testen konnte. Häufig zurecht wegen großer heller Parkplätze aber nicht zu unterschätzen. Zudem habe ich bei anderen Anbietern immer noch Rabatte beim Zahlen mit der Karte. Finde ich auch angemessen, da ich denen Infrastruktur spare und Daten zur Verfügung stelle. Das ist hier nicht der Fall. Also kein Deal, da dauerhaftes Angebot und auch kein Deal, da der gemeine MyDealzer hat lieber dreimal am Automaten bezahlt, wenn das etwas spart.


Deal ist es doch durch die Möglichkeit, im Wett von 6 Euro "kostenfrei" zu parken.
Was für Infrastruktur sparst Du denen denn bei Kartenzahlung? Das Daten zur Verfügung stellen bringt dem Anbieter doch keinen Vorteil, eher Aufwand für das Speichern. Eine große, intensive Kundenbeziehung aufbauen wird er ja nicht. Oder was meinst Du?
Also ich mag auch lieber mit Karter zahlen, aber die Begründungen verstehe ich nicht, außer der des Sparens durch Rabatte (Punkte etc.).
Bearbeitet von: "quak1" 19. Okt 2018
quak1vor 4 m

Deal ist es doch durch die Möglichkeit, im Wett von 6 Euro "kostenfrei" zu …Deal ist es doch durch die Möglichkeit, im Wett von 6 Euro "kostenfrei" zu parken. Was für Infrastruktur sparst Du denen denn bei Kartenzahlung? Das Daten zur Verfügung stellen bringt dem Anbieter doch keinen Vorteil, eher Aufwand für das Speichern. Eine große, intensive Kundenbeziehung aufbauen wird er ja nicht. Oder was meinst Du?Also ich mag auch lieber mit Karter zahlen, aber die Begründungen verstehe ich nicht, außer der des Sparens durch Rabatte (Punkte etc.).


Wenn die merken, dass die bspw. 30% durch so Karten abdecken, dann können die nen Automaten einsparen. Ggf. auch Senkung des Risikos da weniger Bargeld. Senkung von Kosten der Bareinzahlung/Zählung.

Da die 6€ immer dabei sind ist es kein Deal sondern diverses. Aber mir ist das nicht wichtig, freu mich auch immer über Infos, die sonst an mir vorbeigegangen wären. Man müsste mal prüfen, wann die 5-10 Minuten längere Parkdauer die 6€ aufgefressen haben der Mydealzer würde dann immer nach 20 mal Parken ne neue Karte beantragen...
DealzBrotvor 2 h, 5 m

Der Sicherheitscode deiner Kreditkarte wird beim Anbieter APCOA - wie im …Der Sicherheitscode deiner Kreditkarte wird beim Anbieter APCOA - wie im entsprechenden Deal diskutiert - illegalerweise gespeichert.Und was ist, wenn ich durch direktes Ausfahren aus dem Parkhaus - ohne den Parkautomaten zu suchen und ohne mich an eine lange Schlange anstellen zu müssen - Geld spare gegenüber der Variante mit normalem Parkticket? Du siehst: Diese Argumentation funktioniert in beide Richtungen. Lustig. Im APCOA-Deal war "APCOA teurer als andere Anbieter". Hier ist es nun Q-Park. No Offense. Nur eine Feststellung. Und: Natürlich ist es ein Deal, wenn es sechs Euro geschenkt gibt. Was nach Verbrauch des Startguthabens passiert, kann der gemeine MyDealzer dann ja immer noch entscheiden.


"lange schlange"?
parke zwar nicht oft im parkhaus aber eine lange schlange hatte ich noch nie, ausser vielleicht in der hose aber das tut jetzt hier nichts zur sache.
zwei leute vor mir, mehr waren es tatsächlich noch nie. in der regel kann ich direkt bezahlen.
Danke für den Tipp
quak119.10.2018 10:58

Deal ist es doch durch die Möglichkeit, im Wett von 6 Euro "kostenfrei" zu …Deal ist es doch durch die Möglichkeit, im Wett von 6 Euro "kostenfrei" zu parken. Was für Infrastruktur sparst Du denen denn bei Kartenzahlung? Das Daten zur Verfügung stellen bringt dem Anbieter doch keinen Vorteil, eher Aufwand für das Speichern. Eine große, intensive Kundenbeziehung aufbauen wird er ja nicht. Oder was meinst Du?Also ich mag auch lieber mit Karter zahlen, aber die Begründungen verstehe ich nicht, außer der des Sparens durch Rabatte (Punkte etc.).


Das Speichern der Daten und das Einziehen des Geldes ist nicht der Rede wert - erst recht nicht im Vergleich zu Bargeldhandling (Abholung, Aufbewahrung, Einzahlung,...), Automatenverschleiß und so weiter. Man sieht das ja schon an den 2 oder 3 Euro, die eine Automatenauszahlung den Automatenbetreiber kostet.

Hinzu kommt natürlich die Kundenbindung. Wenn man erstmal eine Anbieterkarte hat, dann wird man auch eher zu eben jenem Anbieter tendieren. Es will ja auch niemand ein paar Dutzend verschiedener Karten der Parkhausbetreiber haben.

Wenn man nichtmal einen Minutenrabatt in Höhe der bei Automatenzahlung inklusiven Ausfahrtzeit bekommt, dann ist so eine Karte eben eine Verteuerung des Parkens, sodaß die Vorteile praktisch ausschließlich auf Anbieterseite anfallen. Bargeld in Höhe von Parkhausgebühren hält man sowieso vor, Automaten finden in der Regel schon an den Parkhauszugängen und richtige Warteschlangen gibt's dort nichtmal unbedingt bei Massenveranstaltungen.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 19. Okt 2018
Turaluraluralu19.10.2018 11:28

Das Speichern der Daten und das Einziehen des Geldes ist nicht der Rede …Das Speichern der Daten und das Einziehen des Geldes ist nicht der Rede wert - erst recht nicht im Vergleich zu Bargeldhandling (Abholung, Aufbewahrung, Einzahlung,...), Automatenverschleiß und so weiter. Man sieht das ja schon an den 2 oder 3 Euro, die eine Automatenauszahlung den Automatenbetreiber kostet.Hinzu kommt natürlich die Kundenbindung. Wenn man erstmal eine Anbieterkarte hat, dann wird man auch eher zu eben jenem Anbieter tendieren. Es will ja auch niemand ein paar Dutzend verschiedener Karten der Parkhausbetreiber haben.Wenn man nichtmal einen Minutenrabatt in Höhe der bei Automatenzahlung inklusiven Ausfahrtzeit bekommt, dann ist so eine Karte eben eine Verteuerung des Parkens, sodaß die Vorteile praktisch ausschließlich auf Anbieterseite anfallen. Bargeld in Höhe von Parkhausgebühren hält man sowieso vor, Automaten finden in der Regel schon an den Parkhauszugängen und richtige Warteschlangen gibt's dort nichtmal unbedingt bei Massenveranstaltungen.


Bin ja bei Dir. außer den 6 Euro sehe ich hier keinen Vorteil, aber durchaus bessere Umsetzungmodelle:
-Einfahrt, Ausfahrt und Zahlung mit Contacless Kredit- oder Debitkarte
oder
-automatische Kennzeichenerkennung bei Ein- und Ausfahrt und Abrechnung über einen verbundenen Account
Danke habe es gerade Bestellt. Jetzt kann ich überall ohne Bargeld Parken. QPark / APCOA / Parknow.
quak119.10.2018 11:37

Bin ja bei Dir. außer den 6 Euro sehe ich hier keinen Vorteil, aber …Bin ja bei Dir. außer den 6 Euro sehe ich hier keinen Vorteil, aber durchaus bessere Umsetzungmodelle:-Einfahrt, Ausfahrt und Zahlung mit Contacless Kredit- oder Debitkarteoder-automatische Kennzeichenerkennung bei Ein- und Ausfahrt und Abrechnung über einen verbundenen Account


Einerseits könnte man die 6 Euro Gratisparkhaus natürlich mitnehmen, andererseits müsste man dafür eben eine Karte mit Lastschrifterlaubnis in Kauf nehmen. Wobei selbst bei Nutzung vorhandener, allgemeiner Zahlkarten oder fotometrischer Abrechnung der Wegfall der berechnungsfreien Ausfahrtzeit immer noch ein nicht unerheblicher Nachteil wäre.
Turaluraluraluvor 41 m

Einerseits könnte man die 6 Euro Gratisparkhaus natürlich mitnehmen, a …Einerseits könnte man die 6 Euro Gratisparkhaus natürlich mitnehmen, andererseits müsste man dafür eben eine Karte mit Lastschrifterlaubnis in Kauf nehmen. Wobei selbst bei Nutzung vorhandener, allgemeiner Zahlkarten oder fotometrischer Abrechnung der Wegfall der berechnungsfreien Ausfahrtzeit immer noch ein nicht unerheblicher Nachteil wäre.


Jep, das ist weiterhin der Nachteil, wenn auch die Abrechnung dann formal korrekt wäre. Es gab auch schon Parkhäuser, die diese Zeit mal für Nutzer von Kredit/Debit-Karten bei der Ein-/Ausfahrt einfach abgezogen haben, so dass ein echter Vorteil entstanden ist.
Hat jemand irgendeine vollständigere Liste aller Parkhausverbände oder Parkhäuser die solch Digitalzugänge anbieten?
Google versteht meine Suchbegriffe da nicht und spuckt mir halt nur Brepark und das Osnabrück-Gegenstück dazu aus...
Irgendwelche Elektroautofahrer müssten so ne Liste für gleichgesinnte ja schon geschrieben haben...

Ich fahre viel lieber mit einem großen Kartenmäppchen in ein Parkhaus rein als dass ich über Obdachlose und besoffen schlafende Menschen zum Kassenautomat steigen muss...
Bearbeitet von: "paradonym" 20. Okt 2018
Ob APCOA FLOW oder Q-Park ist eigentlich egal. Habe mich mal etwas mehr damit beschäftigt. Was dabei raus kam:
* Parkkosten sind bei jedem hoch, liegt aber nicht an Qpark oder Apcoa sondern meistens an den Inhabern der Parkhäuser.
* Illegal Daten sichern macht keiner. Auf Anfrage die ich gestellt habe: Deutscher Secure Payment Server, einer der Marktführer für sichere Payment Lösungen, keine Speicherung des Sicherheitscodes
* Es gibt 5-10 Minuten Zeit, um aus dem Parkhaus rauszufahren, das spart man sich wieder durch Kleingeldsuche und co.
* Q-Park gibts halt nur selten und eher in Kleinstädten, z.b. 1x in Hamburg, Apcoa 30x in Hamburg. Apcoa ist fast doppelt so groß.

Also ich finde es total sinnvoll mit Chip und App ins Parkhaus zu fahren. Kostet nicht mehr. Ich bekomme am Ende des Monats eine Rechnung mit Geschäfts- und Privat-Unterteilung und Mwst. Jedenfalls bei Apcoa flow.
bekommt man Günstige Preise mit Park-Card?
mika24vor 23 h, 18 m

bekommt man Günstige Preise mit Park-Card?


Nein. Die normalen Preise im Parkhaus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text