Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Qeridoo Kidgoo2 (2019)
253° Abgelaufen

Qeridoo Kidgoo2 (2019)

386,94€436,94€-11%babymarkt Angebote
28
eingestellt am 8. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell gibt es bei babymarkt.de 50€ Rabatt auf Einkäufe ab 400€. Damit bekommt man den in der letzten Ökotest getesteten Qeridoo Kidgoo2 Fahrradanhänger aktuell für 386,94€ in Aquamarin. In Anthrazit kostet er ca. 10€ mehr. Pvg laut Geizhals.de sind 436,94€. Angebot gilt nur heute.
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Sowas baut Mann selbst 😄
LeventK08.07.2019 10:53

Sowas baut Mann selbst 😄



bitte schicke uns eine anleitung
Der Kidgoo 2 Sport damit für 520€, auch nicht schlecht
übrigens das 2018er Modell bei netto-online für 379€ LINK dazu
Der Gutschein geht. Obwohl eigentlich Qeridoo ausgenommen ist. Stark.
Bearbeitet von: "Captain_Oats" 8. Jul
Ein Auszug aus dem Test der StiWa : Qeriddo Kidgoo2
@Cozey81: Wir haben bei den Qeridoos TDCP im seitlichen Sichtfenster mit einem Gehalt von ca. 1.200 mg/kg gefunden. TDCP wird oft als flammhemmender Weichmacher eingesetzt und ist in Spielzeug für Kinder unter 3 Jahren mit einem Grenzwert von 5 mg/kg verboten. TDCP wird als vermutlich krebserzeugend eingestuft. Es handelt sich um einen Stoff, der langfristig wirkt. Aus Vorsorgegründen sollte er auch nicht in Produkten für Kinder unter 3 Jahren eingesetzt werden. Das Risiko einer Gefährdung hängt auch von der Dauer des Hautkontakts mit dem Sichtfenster statt. Wie hoch das Risiko letztendlich für die Kinder ist, hängt von vielen Faktoren ab, so dass wir dazu leider keine Aussage für den Einzelfall treffen können. Tatsache aber ist, dass solche Stoffe nicht in den Kontaktbereich von Kindern gehören. Dass es auch anders geht, zeigt beispielsweise der Burley. (Bee)
BuzZarD08.07.2019 11:09

übrigens das 2018er Modell bei netto-online für 379€ LINK dazu


Ist der denn besser als das 2019 Modell?
ES-XX08.07.2019 11:50

Ist der denn besser als das 2019 Modell?


Die werden jetzt schnell verschleudert wegen dem mangelhaften Test
Jimbolollo08.07.2019 11:42

Ein Auszug aus dem Test der StiWa : Qeriddo Kidgoo2@Cozey81: Wir haben bei …Ein Auszug aus dem Test der StiWa : Qeriddo Kidgoo2@Cozey81: Wir haben bei den Qeridoos TDCP im seitlichen Sichtfenster mit einem Gehalt von ca. 1.200 mg/kg gefunden. TDCP wird oft als flammhemmender Weichmacher eingesetzt und ist in Spielzeug für Kinder unter 3 Jahren mit einem Grenzwert von 5 mg/kg verboten. TDCP wird als vermutlich krebserzeugend eingestuft. Es handelt sich um einen Stoff, der langfristig wirkt. Aus Vorsorgegründen sollte er auch nicht in Produkten für Kinder unter 3 Jahren eingesetzt werden. Das Risiko einer Gefährdung hängt auch von der Dauer des Hautkontakts mit dem Sichtfenster statt. Wie hoch das Risiko letztendlich für die Kinder ist, hängt von vielen Faktoren ab, so dass wir dazu leider keine Aussage für den Einzelfall treffen können. Tatsache aber ist, dass solche Stoffe nicht in den Kontaktbereich von Kindern gehören. Dass es auch anders geht, zeigt beispielsweise der Burley. (Bee)


Welchen kann man denn beim Thema Schadstoffe bedenkenlos kaufen?
Hab den Test nicht zur Hand. Der Burley konnte woanders nicht überzeugen. Früher war der gut, hab den mal zu ner Hochzeit verschenkt. Kauf den Test doch. LG
Der qeridoo war einer der drei besten mit "befriedigend" . Es gab noch 3x ausreichend, 1x mangelhaft und 1x ungenügend. Beim Thema Schadstoffe gab es in dem test keine unbedenklichen.
davinci196708.07.2019 11:57

Welchen kann man denn beim Thema Schadstoffe bedenkenlos kaufen?


Das Kind wird die Seitenwand bestimmt nicht aufessen. In Spielzeug, was die Kinder in den Mund nehmen, machen die Grenzwerte Sinn. Hier handelt es sich um eine Seitenwand, was glaubst du ist in Wasserbällen, Schwimmtieren und Co enthalten?
Natürlich sollte man drauf achten, womit mN sein Kind spielen lässt, aber dabei sollte man auch mal den gesunden Menschenverstand nutzen.
Auf der Homepage von test gibt es auch ein Kommentar von Queridoo zum Thmea Schadstoffe in der Kommentarsektion.

test.de/Fah…-0/

Offizielle Stellungnahme von Qeridoo [1/2]TDCP wird als Flammschutzmittel verwendet und findet sich zum Beispiel häufig in Möbeln sowie Teppichböden. Momentan wird bei TDCP beim Menschen eine krebserzeugende Wirkung vermutet. Gemäß der Änderung zur Richtlinie 2019/48/EG gibt es keinen toxikologischen Beleg für TDCP. Eine genaue Bewertung dieses Stoffes soll erst 2020 erfolgen.
Zur vermutlich krebserzeugenden Wirkung: In die gleiche Kategorie fällt auch Handystrahlung und saures Gemüse, nur dass bei diesen beiden ein tatsächlicher Zusammenhang festgestellt wurde. Daher wurden sie auch in die offizielle Liste der Internationalen Krebsforschungsagentur (IARC) aufgenommen, TDCP jedoch nicht.
Da TDCP nur schwer in Wasser löslich ist, müsste für eine tatsächliche Aufnahme des Schadstoffes ein Stück des Fensterstoffes verschluckt werden und dies regelmäßig über ein längeren Zeitraum. Da es sich aber um ein besonders widerstandsfähiges Material handelt, ist es für ein Kind nahezu unmöglich einen Teil davon abzureißen.

Offizielle Stellungnahme von Qeridoo [2/2]Wir können nicht nachvollziehen, warum es aus Vorsorgegründen zu einer kompletten Abwertung kam, obwohl auch andere Modelle Inhaltsstoffe enthalten, bei denen eine krebserzeugende Wirkung vermutet wird. Die Differenz der Schadstoffbewertung beim Kidgoo (4,6) und dem Testsieger (3,5) liegt sogar nah beieinander. Die guten Ergebnisse im Bereich der Sicherheit, Handhabung und Fahren wurden daher in der Endbewertung leider nicht berücksichtigt.
In die Spielzeugrichtlinie wurde TDCP ebenfalls aus Vorsorgegründen aufgenommen, daher haben wir uns auch dazu entschieden es zukünftig aus Vorsorgegründen nicht mehr zu verwenden.
Wir möchten aber nochmal ausdrücklich betonen, dass alle Qeridoo Produkte mehrfach in Bezug auf hohe Stabilität, solide Verarbeitung, eine gute Handhabung sowie unbedenklicher und nachhaltiger Stoffe sowie Materialien getestet werden. Sie entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und können bedenkenlos eingesetzt werden.
Bearbeitet von: "phialpha" 8. Jul
Leider werden bei dem Test die Punkte zur Sicherheit nicht so schwer gewichtet wie die zum Thema Schadstoffe. Die Wagen ab Mitte 2019 haben ein Fenster aus anderem Material. Für den Preis sind die Wagen TOP. Natürlich sind die Wagen von Thule "besser" aber kosten auch fast 3 mal so viel.
Jimbolollo08.07.2019 11:55

Die werden jetzt schnell verschleudert wegen dem mangelhaften Test


Sind der 2018er und der 2019er mit Schadstoffen belastet? Oder nur der neue?
FAB011108.07.2019 13:13

Sind der 2018er und der 2019er mit Schadstoffen belastet? Oder nur der …Sind der 2018er und der 2019er mit Schadstoffen belastet? Oder nur der neue?


Nur die 2019er.

LG
Oh man den will ich haben. Aber Mann sagt nein, was mache ich denn da jetzt
Seabeard08.07.2019 13:23

Nur die 2019er.LG


Das weißte woher? Getestet sind vielleicht nur die 2019, die 2018er werden das gleiche Problem haben, da die Firma auf Nachfrage der Stiftung Warentest lapidar mit "unsere Produkte sind super" reagiert hat. Also genau so unschlau wie fast jede Firma auf ein mieses Ergebnis.
Seppl01208.07.2019 12:57

Leider werden bei dem Test die Punkte zur Sicherheit nicht so schwer …Leider werden bei dem Test die Punkte zur Sicherheit nicht so schwer gewichtet wie die zum Thema Schadstoffe. Die Wagen ab Mitte 2019 haben ein Fenster aus anderem Material. Für den Preis sind die Wagen TOP. Natürlich sind die Wagen von Thule "besser" aber kosten auch fast 3 mal so viel.



Thule war in der besagten Öko-Test aber deutlich schlechter, jedenfalls der Cross 2. Bei Sicherheit war nur der Qeridoo "gut".
Jimbolollo08.07.2019 13:32

Das weißte woher? Getestet sind vielleicht nur die 2019, die 2018er werden …Das weißte woher? Getestet sind vielleicht nur die 2019, die 2018er werden das gleiche Problem haben, da die Firma auf Nachfrage der Stiftung Warentest lapidar mit "unsere Produkte sind super" reagiert hat. Also genau so unschlau wie fast jede Firma auf ein mieses Ergebnis.


Ich schreibe das wirklich ungern, aber deine Aussage ist leider kompletter Quatsch.
Hier findet sich eine umfangreiche FAQ-Seite zum Thema.

Ich denke die wichtigsten Punkte sind:
Der Anfang 2019 neu aufgenommene Zulieferer hat sich nach internen Tests als einziger Zulieferer herausgestellt, der TDCP verwendet. Daraufhin wurde er aus unserem Kreis der Zulieferer ausgeschlossen.

Alle Fahrradanhänger von Qeridoo, die seit Mitte Mai produziert wurden, sind frei von TDCP. Die Auslieferung dieser Anhänger erfolgt voraussichtlich im August und diese werden zusätzlich an der Kartonage gekennzeichnet sein.
Fuckt ist doch: Jeder, dessen Kinder keine Neigung dazu haben an Sichtfolien zu lutschen bekommen hier einen Fahrrad-Anhänger mit exzellentem PLV zu einem extrem guten Kurs. Alle anderen können ja zu den deutlich teureren Produkten greifen, die im Zweifel auch immer ieinen Nachteil haben werden - vom dreifach höheren Preis mal abgesehen.
Jimbolollo08.07.2019 13:32

Das weißte woher? Getestet sind vielleicht nur die 2019, die 2018er werden …Das weißte woher? Getestet sind vielleicht nur die 2019, die 2018er werden das gleiche Problem haben, da die Firma auf Nachfrage der Stiftung Warentest lapidar mit "unsere Produkte sind super" reagiert hat. Also genau so unschlau wie fast jede Firma auf ein mieses Ergebnis.


Aus einem Kommentar aus diesem Deal:

@Christian.Nobis

"Ich hatte aufgrund des Testberichtes und weil ich das Modell seit dem mytoys-deal @home habe mal bei Qeridoo angefragt. Nach Aussage des Supports sind von dem Flammschutzmittel nur die 2019er-Modell betroffen."

LG
Spathen08.07.2019 13:58

Ich schreibe das wirklich ungern, aber deine Aussage ist leider kompletter …Ich schreibe das wirklich ungern, aber deine Aussage ist leider kompletter Quatsch.Hier findet sich eine umfangreiche FAQ-Seite zum Thema.Ich denke die wichtigsten Punkte sind:Der Anfang 2019 neu aufgenommene Zulieferer hat sich nach internen Tests als einziger Zulieferer herausgestellt, der TDCP verwendet. Daraufhin wurde er aus unserem Kreis der Zulieferer ausgeschlossen.Alle Fahrradanhänger von Qeridoo, die seit Mitte Mai produziert wurden, sind frei von TDCP. Die Auslieferung dieser Anhänger erfolgt voraussichtlich im August und diese werden zusätzlich an der Kartonage gekennzeichnet sein.


Ich antworte nur ungern auf so platte Formulierungen wie deine, hast wohl ein besonderes Interesse dran, dass die Firma gut dasteht. Wer in unserer heutigen Zeit sich nicht die Mühe macht, seine Produkte schadstofffrei zu halten, ist nicht seriös. Solltest vielleicht mal den Test lesen, anstatt suggestiv das Firmenblabla nachzuplappern.
Spathen08.07.2019 13:58

Ich schreibe das wirklich ungern, aber deine Aussage ist leider kompletter …Ich schreibe das wirklich ungern, aber deine Aussage ist leider kompletter Quatsch.Hier findet sich eine umfangreiche FAQ-Seite zum Thema.Ich denke die wichtigsten Punkte sind:Der Anfang 2019 neu aufgenommene Zulieferer hat sich nach internen Tests als einziger Zulieferer herausgestellt, der TDCP verwendet. Daraufhin wurde er aus unserem Kreis der Zulieferer ausgeschlossen.Alle Fahrradanhänger von Qeridoo, die seit Mitte Mai produziert wurden, sind frei von TDCP. Die Auslieferung dieser Anhänger erfolgt voraussichtlich im August und diese werden zusätzlich an der Kartonage gekennzeichnet sein.


Und die FAQs sind hilfloser Bullshit.
Captain_Oats08.07.2019 13:59

Fuckt ist doch: Jeder, dessen Kinder keine Neigung dazu haben an …Fuckt ist doch: Jeder, dessen Kinder keine Neigung dazu haben an Sichtfolien zu lutschen bekommen hier einen Fahrrad-Anhänger mit exzellentem PLV zu einem extrem guten Kurs. Alle anderen können ja zu den deutlich teureren Produkten greifen, die im Zweifel auch immer ieinen Nachteil haben werden - vom dreifach höheren Preis mal abgesehen.


Und das kontrollierst du minütlich? Die Menge macht das Gift und wenn man es weiß, sollte man seine Kinder davor schützen.
Jimbolollo08.07.2019 15:32

Und das kontrollierst du minütlich? Die Menge macht das Gift und wenn man …Und das kontrollierst du minütlich? Die Menge macht das Gift und wenn man es weiß, sollte man seine Kinder davor schützen.



Warum bist Du so? Also so beleidigend und rechthaberisch?
diplchem08.07.2019 10:57

bitte schicke uns eine anleitung


Kannst du wahrscheinlich als Veganer nicht bauen
Razool08.07.2019 17:42

Warum bist Du so? Also so beleidigend und rechthaberisch?


Also, wo ist das beleidigend? Nur hinterfragend. Und Rechthaberei ist tatsächlich ein Familienproblem. Sollte nicht so klingen, Entschuldigung dafür.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von RealMuemmel. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text