199°
ABGELAUFEN
Qeridoo Kinderfahrradanhänger KidGoo 1 Grün für 318,49€ versandkostenfrei bei [babymarkt]
Qeridoo Kinderfahrradanhänger KidGoo 1 Grün für 318,49€ versandkostenfrei bei [babymarkt]

Qeridoo Kinderfahrradanhänger KidGoo 1 Grün für 318,49€ versandkostenfrei bei [babymarkt]

Redaktion
Preis:Preis:Preis:318,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Babymarkt bekommt ihr heute im Tagesangebot den Kinderfahrradanhänger KidGoo 1 von Qeridoo für 318,49€, der Versand ist kostenlos. Nutzt den Gutscheincode NINE362837 um auf den Dealpreis zu kommen.

Der Vergleichspreis ist 389€.

Der Anhänger ist für ein Kind und hat ein maximales Gesamtgewicht von 50kg. Es gibt auch die Variante für zwei Kinder, den KidGoo-2 für 372,91€ mit Gutscheincode (VP: 419€)

hier ist ein testbericht zum kidgoo-1. (https//ww…t/)

Neben grün bekommt ihr den Anhänger auch in rot:
995498.jpg
995498.jpgInfos:
"Ein robuster Partner für „alle“ Gewichtsklassen, der mit innovativem Design und hoher Sicherheit ebenso Sportler begeistert.

Der Kidgoo ist eine weitgehende Neuentwicklung mit vielen Schwerpunkten, die das alltägliche Leben von jungen Familien mit Kindern deutlich erleichtern sollen.

In der Entwicklungsphase hat Qeridoo stets sehr großen Wert darauf gelegt das aufgrund seiner Multifunktionalität jeder Einsatzwunsch erfüllt werden kann. Aus diesem Grund wurde auch der Transport von Säuglingen mit in das Konzept aufgenommen und ermöglicht es eine Qeridoo oder eine MaxiCosi Autokindersitzschale in den KidGoo 1 mit einzubauen um die größtmögliche Sicherheit der „Kleinen“ zu gewährleisten. Zudem wurde das neue Modell mit einer Blattfederung ausgestattet die eine besonders weiche Federung des Anhängers/Buggys, und ein ebenso sportliches Fahrverhalten ermöglicht. Bei der präzisen Einstellungsmöglichkeit, je nach Gewicht sind somit keine Grenzen gesetzt. Im Bereich der Karosserie wurde wie bei den anderen Modellen stets Wert auf Stabilität, niedrigen Schwerpunkt und kleinen Faltmasse, sowie das höchstmögliche Maß an Sicherheit gelegt.

Qerdioo sah sich als Unternehmen in der Pflicht den KidGoo 1 mit einem „Legoprinzip“` zu entwickeln. Dies ermöglicht eine große Nachhaltigkeit, da sich jegliche Bauteile kinderleicht ersetzen lassen. Somit profitieren auch die kleinsten in unserer Familie weiterhin von Neuentwicklungen, so dass sie Ihr KidGoo 1-Modell upgraden können. Hierbei spielt es keine Rolle ob es sich um Zubehör, Bauteile, Federung; Feststellbremse oder Stoffbezug handelt – alles ist garantiert austauschbar.

Probieren Sie es aus und werden Sie zum „Herr der Straße“.

  • Komfortable Sitzposition mit abnehmbarem Rückenkissen und Belüftungssystem im Kopfbereich und im Seitenfenster
  • Gepolsterte 5-Punkt-Sicherheitsgurte mit Schlosssystem, das ein schnelles Ein- und Aussteigen ermöglicht. Gurtsystem für Kinder gemäß ECE 44/03 und §67 StVZO
  • FX-Klappsystem, dass sehr schnell der Fahrradanhänger öffnen oder schließen lässt
  • Hand-feststellbremse, die mit einer Handbewegung gleichzeitig beide Räder blockiert
  • Die weiche Qeridoo ® Blattfederung, mit einem weiten Federweg, lasst sich an unterschiedliche Gewichte und bei Bedarf auch für eine sportliche Fahrweise einstellen
  • Luft-Buggyrad mit Walkenfunktion
  • Verstärkte Trägern in Aluminium-Rahmenkonstruktion (fein gebürstet)
  • Speziell entwickelte Aluminiumzusammensetzung für stabile Rahmenkonstruktion
  • Hochwertiger Bezug, der aus höchst strapazierfähigen 1680D und 600D Polyester-Fasern gewebten Obermaterial besteht
  • Kinderfahrradanhänger für 1 Kind (in Fahrtrichtung sitzend)
  • Große verdunkelte Fenster (Material: TPU)
  • Verstellbarer Sonnenschutz
  • Seitliches Lüftungsfenster mit zusätzlichen Belüftung im Heckbereich
  • Sicherheitswimpel, reflektierende Markierungen, Lichtreflektoren
  • Strapazierfähiges kombiniertes Wetter- und Insektenverdeck. Beim Einsatz im Dauerregen empfehlen wir jedoch einen Regenschutz zu verwenden (als Zubehör bestellbar)
  • Höhenverstellbare Kopfstütze und Gurte
  • Innentasche, eine hintere Tasche und Stauraum direkt hinter dem Sitz bieten viel Platz für Gepäck
  • Schiebegriff dient zusätzlich als „Überrollbügel“ (höhenverstellbar)
  • Kugelgelagerte 20" luftbereifte Lauf-Speichenräder mit Push-Button-Radbefestigung ( Speichen: Rostfrei, Felge: ALU, Nabe: ALU)
  • Fahrraddeichsel, der beim Bedarf nach unten geklappt werden kann, und Kupplung (Fahrradanhänger bleibt stehen, wenn das Fahrrad umfällt) sind im Lieferumfang enthalten
  • Die breite Spur von 73 cm sorgt für eine sichere Fahrt
  • Wegklappbare Rückenlehne für die Verwendung als Lastenanhänger

Außenmaße:
  • Länge ohne Buggyrad: 102 cm
  • Länge mit Buggyrad: 117 cm
  • Breite: (Rad zu Rad Aussenkante): 76 cm
  • Faltmaße: 40 x 65 x100 cm
  • Höhe: (Boden bis Oberdachkanten): 93 cm
  • Höhe des Schiebegriff: 112 cm / 80 cm
Innenmaße:
  • Schulterbreite: 55 cm
  • Sitzhöhe (Sitzfläche bis zum Dach): 65 cm
  • Beinlänge (Rückenlehne bis zur Stoßkante): 54 cm
  • Stauraum hinten H x B x L: 40 x 55 x 30 cm (ca. 66 l)
  • Gewicht (Basis mit Griff) (exkl. Buggy-Räder Ausrüstung): 10,5 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 60 kg
  • Räder Laufradgröße/Bereifung Laufräder: 20“mit Autoventilen
  • Größe Buggy-Joggerrad: 9

Gewicht:
  • Basis mit Handgriff und Deichsel: 12,9 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 50 kg
Räder:
  • Laufradgröße / Gewicht: 20“ / 1,3 kg
  • Größe Buggyrad mit Joggerfunktion / Gewicht: 8,5“ / 1,5 kg
Anforderung Passagiere:
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 50 kg
  • Maximales Gewicht je Kind: 18 kg
  • Mindestalter ohne Babyschale: 12 Monate (Das Kind sollte selbständig sitzen können), bis 18 Monate wird der Einsatz von einem Sitzverkleinerer empfohlen
  • Mindestalter mit Babyschale: 0 Monat
  • Höchstalter: 6 Jahre
  • Maximale Körpergröße: 117 cm"

- versandkostenfreie Lieferung

10 Kommentare

der link für den kidgoo2 funktioniert nicht - über die suche findet man ihn aber. deal ist an sich top, leider ist der kidgoo 2016 noch nicht an allen stellen gut durchdacht - beim 2017er modell wurde da einiges verbessert. mich stört z.b. die deichsel, die nur ausgeklappt werden kann, wenn keine kinder im wagen sitzen und dass das buggyrad vorn "raussteht".
für den preis aber trotzdem hot.

Verfasser Redaktion

zwiezwavor 1 m

der link für den kidgoo2 funktioniert nicht - über die suche findet man i …der link für den kidgoo2 funktioniert nicht - über die suche findet man ihn aber. deal ist an sich top, leider ist der kidgoo 2016 noch nicht an allen stellen gut durchdacht - beim 2017er modell wurde da einiges verbessert. mich stört z.b. die deichsel, die nur ausgeklappt werden kann, wenn keine kinder im wagen sitzen und dass das buggyrad vorn "raussteht".für den preis aber trotzdem hot.


Danke für den Hinweis, jetzt klappts

Woher stammt der Gutscheincode?

Ist nen wichtiger Hinweis! Es handelt sich um das 2016er Modell.Das ist durch das abstehende dritte Rad sehr unpraktisch.

Kann man sich solch ein Ding nicht auch selbst zusammenbauen ... oder gibt es da ein Gesetzt an das man sich halten muss?
Und man könnte es ja dann theoretisch auch nach den Gesetztes Vorgaben bauen.

Ich Hammel habe ihn am Montag für 359 bestellt.

SchwarzRotGoldvor 2 h, 3 m

Kann man sich solch ein Ding nicht auch selbst zusammenbauen ... oder gibt …Kann man sich solch ein Ding nicht auch selbst zusammenbauen ... oder gibt es da ein Gesetzt an das man sich halten muss?Und man könnte es ja dann theoretisch auch nach den Gesetztes Vorgaben bauen.



Klick

z.B. Klick2 - weitere Beispiele liefert Google unter den Stichworten "Kinderanhänger" oder "Fahrradanhänger" und "Eigenbau"

(Wenn darin wirklich Kinder transportiert werden sollen, sollte man sich m.E. wirklich verdammt gut auskennen.)

Individuumvor 24 m

Wenn darin wirklich Kinder transportiert werden sollen, sollte man sich …Wenn darin wirklich Kinder transportiert werden sollen, sollte man sich m.E. wirklich verdammt gut auskennen.


Genauso ist es

Bisher habe ich immer nur sehr allgemeine Aussagen im Netz gefunden, wie solch ein Kinder-Anhänger aufgebaut sein muss
Deine Beispiele sind top


Danke

Preis ist gut...
Als Hinweis, lieber auf ein Angebot für das aktuelle Modell 2017 warten. Es gibt schon gravierende Unterschiede zwischen den Modelljahren:
-beste Neuerung und absolut wichtig, um von den Fahrradmodus in den Buggymodus zu wechseln, muss man den ganzen Anhänger nicht "auf den Kopf stellen", die Deichsel ist anders konstruiert
-Buggyrad steht nicht mehr so weit vor, einfacher für die Kids für den Ein- und Ausstieg
-Regenschutz verzieht sich nicht mehr mit der Zeit, ist jetzt TPU
-Sonnenschutz wesentlich besser
-Kupplung ist verbessert worden, bessere Kraftübertragung

Downvotevor 6 h, 26 m

Woher stammt der Gutscheincode?



Newsletter, gilt nicht für das gesamte Sortiment
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text