Qeridoo Speedkid2 Kinderanhänger Aluminium
606°Abgelaufen

Qeridoo Speedkid2 Kinderanhänger Aluminium

28
eingestellt am 9. Okt 2016
Bei GartenXXL gibt es den Qeridoo Speedkid 2 für 305 Euro, wenn man den Gutschein XXL-danke-10 verwendet. Leider suche ich einen Sportrex, daher nichts für mich. Vergleichspreis sind 400€.

Genial & Einfach

Mit den Fahrradanhängern von Qeridoo müssen Sie nicht mehr auf die aktive Freizeit mit Ihren Kindern verzichten. Es eröffnen sich neue Möglichkeiten Ihre Freizeit bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit, mobil und aktiv, gestalten und genießen zu können.

Qeridoo Fahrradanhänger bieten Ihnen viele Einsatzmöglichkeiten wie: Fahrradfahren, Walken oder gemütlich Spazierengehen. Bleiben Sie mit dem Qeridoo Kinderanhänger aktiv und fit! Ob Sie Qeridoo Kinderanhänger als Babywalker, Kinderwagen oder Fahrradanhänger nutzen, ihre Kinder werden genauso begeistert sein wie Sie.

Qeridoo Fahrradanhänger sind selbstverstänflich entsprechend der Europäischen Sicherheitsnorm EN 15918 getestet und annerkant worden. Die Anforderungen an die Schadstoffgrenzwerte werden erfüllt.

Speedkid2 Modell 2016 ist mit einer Kinderwagen-Funktion ausgestattet!



Komfort- und Sicherheitsmerkmale:

  • Komfortable Sitzposition mit integrierten Stabilisationsplatten im Rückenbereich und Belüftungssystem im Kopfbereich
  • Gepolsterte 5-Punkt-Sicherheitsgurte mit Schlosssystem, das ein schnelles Ein- und Aussteigen ermöglicht
  • Gurtsystem für Kinder gemäß ECE 44/03 und §67 StVZO
  • FX-Klappsystem, das nur in einer Bewegung der Fahrradanhänger öffnen oder schließen lässt
  • Verstärkter Bodenbereich mit eingebauter Schutzplatte im Fuß- und Sitzbereich
  • Fußfeststellbremse, die mit einer Fußbewegung gleichzeitig beide Räder blockiert
  • Herausragende und beim Bedarf individuell einstellbare Federung (ein großer Bewegungsraum sorgt für optimale Einstellung zwischen großen Gewichtsunterschieden)
  • Buggyrad mit Walkerfunktion
  • Verstärkte Trägern in Aluminium-Rahmenkonstruktion
  • Hochwertiger Bezug, der aus starken 600 D Polyester-Fasern gewebten Obermaterial und höchst strapazierfähigen 1680 starken Nylon besteht
  • Kinderfahrradanhänger für 1 oder 2 Kinder (in Fahrtrichtung sitzend) 1 Kind kann auch in der Mitte angeschnallt werden.
  • Verdunkeltes Panorama-Dach (mit integriertem Sonnenschutz) und großen Fenster
  • Sicherheitswimpel , reflektierende Breiten- und Höhenmarkierungen, Lichtreflektoren (2 x weiße vorne, 2 x rote hinten und an den Rädern jeweils 2 x gelbe) tragen zu mehr Sicherheit bei Fahrten in Dunkelheit bei
  • Strapazierfähiges kombiniertes Wetter- und Insektenverdeck. Beim Einsatz im Dauerregen empfehlen wir jedoch einen Regenschutz zu verwenden (als Zubehör bestellbar)
  • Höhenverstellbare Kopfstützen und Gurte
  • Eine große Gepäcktasche und zwei mittlere Taschen hinten bieten viel Platz
  • Extra Luftzufuhr im hinteren oberen Bereich des Anhängers
  • Schiebegriff dient zusätzlich als „Überrollbügel“ (höhenverstellbar)
  • Kugelgelagerte 20" Zoll luftbereifte Lauf-Speichenräder mit Push-Button-Radbefestigung
  • Fahrraddeichsel, der beim Bedarf nach unten geklappt werden kann, und Kupplung (Fahrradanhänger bleibt stehen, wenn das Fahrrad umfällt) sind im Lieferumfang enthalten
  • Die breite Spur von 87 cm sorgt für eine sichere Fahrt


Technische Details:

  • Außenmaße Speedkid2: Länge ohne Buggyrad 104 cm, Länge mit Buggyrad 122 cm, Breite(Rad zu Rad Aussenkante) 89 cm
  • Rahmenbreite 67,5 cm
  • Höhe(Boden bis Oberdachkanten) 98 cm
  • Höhe / Tiefe des Schiebegriff 115 / 79 cm
  • Zusammengeklappt HxBxL 25x71x89 cm
  • Innenmaße: Schulterbreite 64 cm, Sitzhöhe (Sitzfläche bis zum Dach) 75 cm, Beinfreiheit (Rückenlehne bis zur Stoßkante) 56 cm
  • Stauraum hinten HxBxL 30x60x25 cm 45L
  • Gewicht: Basis mit Griff (ausgenommen Räder) 10,5 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht 60 kg
  • Räder : Laufradgröße/Bereifung Laufräder 20“ , Ventile Schrader Autoventile, Größe Buggyrad mit Walkerfunktion 9“

28 Kommentare

Wäre vielleicht noch ganz gut zu wissen um was es sich eigentlich handelt. Nicht jeder weiß was ein qeridoo speedkid ist

Edit: jetzt mit Bild besser ersichtlich

Bearbeitet von: "timqu" 9. Okt 2016

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Hatten den Speedkid 2 und waren super zufrieden - bekommt man selbst als "Jahresanhänger" wieder für fast 300 Euro verkauft

Leasing möglich ??

Sorry, war´n Witz ... Preis und Deal absolut HOT !

Dreck. Da Räder nicht sinnvoll und ausreichend geschützt sind

Preis hot. eine Federung scheint er nicht zu haben, oder?

harvocker

Preis hot. eine Federung scheint er nicht zu haben, oder?



​Doch, die Federung der Hinterräder ist einstellbar. Entgegen des Dealbildes mit Luft-Buggyrad. Wir sind mit unserem sehr zufrieden.

harvockervor 4 m

Preis hot. eine Federung scheint er nicht zu haben, oder?



klar hat der ne federung. Siehe foto und text : amazon.de/QER…JY2
Bearbeitet von: "Benztowner" 9. Okt 2016

Vonti

Dreck. Da Räder nicht sinnvoll und ausreichend geschützt sind



​Dreck nun nicht gerade. Aber ist schon richtig, bei den 100€ teilen hat man einen Schutz.... nicht mal der Burley hat sowas.

Das ist ja echt ein eigenes Thema wo man sich rein lesen sollte. Kann mir einer vielleicht kurz die Unterschiede zwischen den Speedkits 2 und Sportrex 2 erklären? Grüße


Hat sich geklärt....
Bearbeitet von: "zerimar" 9. Okt 2016

Vonti

Dreck. Da Räder nicht sinnvoll und ausreichend geschützt sind



​Es sind doch extra Abweiser in Radbreite vor den Hinterrädern?

Vonti

Dreck. Da Räder nicht sinnvoll und ausreichend geschützt sind



Blödsinn, da die Räder ausreichend geschützt sind.

Vontivor 1 h, 34 m

Dreck. Da Räder nicht sinnvoll und ausreichend geschützt sind



Sehe an meinem Chariot Cougar 2, welcher mit drittem Rad über 700 EUR gekostet hat, auch keinen Schutz. Und verstehe nach 2 Jahren häufiger Fahrten auch nicht, wofür ein solcher gut sein sollte.

Noch 4% shoop mitnehmen

gutes Teil, für den Preis sehr ordentlich verarbeitet. Die Räder sind imho ausreichend geschützt, Federung ist einstellbar. Und die Gebrauchtpreise sind sehr stabil, also später auch gut wieder zu verkaufen.

Und ausverkauft...

Hab nen Kettensägenmotor eingebaut; leider aber keine Lenkung!

Ich suche noch was für meinen 70 Kg Hund..... ans EBike

Krokodil_Genavor 43 m

Sehe an meinem Chariot Cougar 2, welcher mit drittem Rad über 700 EUR gekostet hat, auch keinen Schutz. Und verstehe nach 2 Jahren häufiger Fahrten auch nicht, wofür ein solcher gut sein sollte.



Das wirst Du wissen, wenn du irgendwo mit den Rädern hängen bleibst und oder Anhänger sich hochbockt.
Sicher ist es nur, wenn die Alustangen außen vor den Rädern herumgehen und vorne leicht spitz zulaufen.
Bearbeitet von: "Vonti" 9. Okt 2016

11482862-hw1z4.jpg

Perfekt! Vielen Dank für den Deal. Gerade den Sportrex1 mit etwas Rabatt abgestaubt, den wollte ich so oder so haben

Hot
Aber schon ausverkauft

Vonti9. Oktober 2016

Das wirst Du wissen, wenn du irgendwo mit den Rädern hängen bleibst und o …Das wirst Du wissen, wenn du irgendwo mit den Rädern hängen bleibst und oder Anhänger sich hochbockt.Sicher ist es nur, wenn die Alustangen außen vor den Rädern herumgehen und vorne leicht spitz zulaufen.



Verstehe Deinen Post nicht ganz. Habe genau das Teil in häufigem Einsatz auf Feld und Waldwegen. Der von Dir angemerkte "Schutz" ist hier als Hartplastikdreieck vor den Rädern montiert und funktioniert sehr gut. Habe schon zweimal Bekanntschaft mit einem Poller gemacht und nichts aufgebockt. Ein "Umlaufender Käfig" um das Rad ist wohl etwas zu sehr übertrieben. Das ist ein Fahrradanhänger und nicht als Kampfpanzer oder für Streitwagenrennen a la Ben Hur gedacht.
11483202-M8QsQ.jpg
Einzig die Befestigung für neuere Bikes ist bei dem Ding recht schwierig, weil der Hersteller von einer gewöhnlichen QR Achse ausgeht. Für eine an vielen neuen MTBs übliche 12er Schraubachse muss schon etwas gebastelt werden.
Dann kann es auch mal so aussehen:11483202-MGmEX.jpg

Vontivor 2 h, 7 m

Das wirst Du wissen, wenn du irgendwo mit den Rädern hängen bleibst und oder Anhänger sich hochbockt.Sicher ist es nur, wenn die Alustangen außen vor den Rädern herumgehen und vorne leicht spitz zulaufen.



Ich kapiers nicht, an was soll ich denn hängen bleiben? Schilder? Laternen? Da fahre ich eigentlich drumherum. Selbst mit dem breiten Doppelsitzer keinerlei Probleme. Wenn es mal echt eng wird, steige ich ab und schiebe. Und was ist hochbocken? Dass ein Rad abhebt? Tut mein Cougar 2 auch beim Elchtest nicht.

Vontivor 10 h, 24 m

Dreck. Da Räder nicht sinnvoll und ausreichend geschützt sind


Meine ich nicht so was. Die Räder sind ausreichend geschütz schon

Vontivor 10 h, 40 m

Das wirst Du wissen, wenn du irgendwo mit den Rädern hängen bleibst und oder Anhänger sich hochbockt.Sicher ist es nur, wenn die Alustangen außen vor den Rädern herumgehen und vorne leicht spitz zulaufen.



Am Besten baust Du Dir auch um die Räder Deine Fahrrades Schutzbügel/Gitterkäfig/Kotflügel...

Scheinst Dich im Straßenverkehr ja eher ungeschickt anzustellen.

Vontivor 13 h, 32 m

Dreck. Da Räder nicht sinnvoll und ausreichend geschützt sind


Ich verstehe Ihre Gedanken zum wichtigen Radschutz. Ich verstehe nur nicht wieso der Wagen gleich als "Dreck" betitelt wird, wenn Sie nicht einmal wissen, dass dieser Schutz vorhanden ist- wie bereits von mehreren Besitzern erwähnt wurde.
Ich besitze diesen Anhänger seit 2 Jahren, habe ihn auch im Angebot für 290EUR gekauft und bin hochzufrieden.
Nicht jeder ist gewillt, mal eben 800-1000EUR für einen Anhänger in die Hand zu nehmen, der nahezu die gleichen Merkmale hat (außer Überrollbügel natürlich).

Schade, schon weg.

Die UVPs wurden kürzlich um 20-25% angehoben.
Dass die Herstellung und Vermarktung soviel teurer wurde, kann ich mir kaum vorstellen. Naja, andere Hersteller machen es vor: Thule z.B. verlangt Mondpreise für ihre Schepper- und Wackelplastikkisten, die Kundschaft reißt ihnen das Gelumpe trotzdem aus den Händen. Marke muss ja super sein und man hat was zum Herzeigen und Protzen.

Ich habe im Geschäft die Modelle mal genau angesehen und verglichen. Es gibt meines Erachtens kein vernünftiges Argument dafür, dass einige Modelle 800 Euro und mehr kosten. Der Qualitäts- und Funktionsabstand zu billigeren Modellen ist gering.

Ich würde mir mehr Alu, wechselbare Stossdämpfer und bessere Luftbereifung wünschen und deutlich weniger Plastik. Wir haben einen Qeridoo Jumbo und sind mehr als zufrieden.
Bearbeitet von: "HardwareFreak" 10. Okt 2016

hartzIV10. Oktober

Ich verstehe Ihre Gedanken zum wichtigen Radschutz. Ich verstehe nur nicht wieso der Wagen gleich als "Dreck" betitelt wird, wenn Sie nicht einmal wissen, dass dieser Schutz vorhanden ist- wie bereits von mehreren Besitzern erwähnt wurde.Ich besitze diesen Anhänger seit 2 Jahren, habe ihn auch im Angebot für 290EUR gekauft und bin hochzufrieden.Nicht jeder ist gewillt, mal eben 800-1000EUR für einen Anhänger in die Hand zu nehmen, der nahezu die gleichen Merkmale hat (außer Überrollbügel natürlich).



Da haben Sie natürlich Recht. Es war zugespitzt formuliert. Der Anhänger ist nicht ganz so sicher wie andere Modelle. Ich habe mir einen teuren Anhänger gebraucht gekauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text