129°
QI Charger Ladegerät für Nexus 4, HTC DNA, Lumia 920. Ebay 12.99€ VSK-frei aus China
QI Charger Ladegerät für Nexus 4, HTC DNA, Lumia 920. Ebay 12.99€ VSK-frei aus China
ElektronikEBay Angebote

QI Charger Ladegerät für Nexus 4, HTC DNA, Lumia 920. Ebay 12.99€ VSK-frei aus China

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Kabelloses QI-Ladegerät mit microUSB Buchse zum anschließen an das original Handy Ladekabel/Netzteil . Link geht auf Ebay Suche , dort gibt es im Moment 3 Anbieter. Versandkostenfrei 12.99€

Übrigens kann man ja diverse Handys nachrüsten. Mit QI-Empfänger-Kits z.B. Samsung Note 1-3 oder S3/4 ab ca. 6,50€

27 Kommentare

Hm, ohne Ladekabel... Passt da das Netzteil vom Handy tatsächlich?

klotznase

Hm, ohne Ladekabel... Passt da das Netzteil vom Handy tatsächlich?



Input: 5V-2A
Output: 5V-1A

Das Standard-Ladegerät vom Nexus wird 1A, also zu wenig liefern. Tabletts haben häufiger 2A, das könntest du nehmen, falls du sowas hast.

PS: Sehe ich das richtig, dass alleine durch das kabellose Laden 50% des Stroms verloren gehen? Ist ja nicht so, dass es hier um unglaublich viel Strom geht, aber wäre ja schon recht krass.

So schlimm ist es mit der Verlustleistung nicht, nutze auf der Arbeit ein Qi Charger der nur am USB Port also 500mA hängt und das laden funktioniert noch ganz ordentlich. Ist zwar ein anderes Qi Pad aber die haben ja laut Spezi alle recht hohe Verlustleistung

Warum cold ???

Von mir ein Hot

samsung note 1 kann man nachruesten? wonach mus ichbda suchen? find da wenn schon nur was fuers note2?

Der zuverlinkende Text

kleines review zum charger. soll wohl probleme machen wenn man nur sein handy stromstecker verwendet (1A) also muss man wenn man kein Tablet hat zwingend ein neuen Stromstecker kaufen (2A)!

Kann mir jemand sagen, ob das neue Samsung Galaxy Note 3 auf per Induktion ladbar ist (ohne Adapter)?

huch, User-Error

Also wenn ich mich nicht irre, dann ist das das gleiche Ladegerät was ich vor ein paar Monaten für ca. 24€ gekauft habe. Wo da aber was mit USB sein soll, versteh ich auch nicht. Das Netzteil ist bei meinem Gerät kein USB-Netzteil wie man es zum Handys laden kennt, sondern sieht vom Anschluss her eher aus wie die Ladegeräte damals von Nokia. Bei eBay steht zwar auch was von USB, da wäre ich mir aber nicht so sicher, da das Produktbild arg verpixelt ist, kann man dies leider auch nicht so gut erkennen.

Der Preis ist auf jeden Fall genial.

rakz0r

huch, User-Error



Was willst du mir damit sagen?

V2

samsung note 1 kann man nachruesten? wonach mus ichbda suchen? find da wenn schon nur was fuers note2?



Meines Wissens geht es beim Note 1 nicht. Es fehlen die Anschlüsse.

klotznase

Hm, ohne Ladekabel...

In der Bschreibung steht, dass "1x USB" dabei ist. Das sollte doch das Ladekabel sein, oder?

Cool bei dem Geld ist nichts kaputt. Wollte mir eh eins fürd Arbeit zulegen. THX

Ich hab mich mal ein wenig nach den Drahtlosen Ladegeräten umgeschaut und würde es am ehesten mal mit dem hier probieren.
Sind nur knapp 5,30€ mehr, Steckernetzteil ist dabei und wenn man den Bildern glauben kann ist es die Version die bei Amazon auch gute Bewertungen erhalten hat und einen Stand-By Modus, autom. Abschaltung, etc. hat.

schon wer sowas mit einem Nexus 4 probiert ?

Biddy11

schon wer sowas mit einem Nexus 4 probiert ?



hab genau dieses Ding im Büro & neben dem Bett.
bei meiner Freundin liegts auch Zuhause. Wir können beide Problemlos mit unseren N4 die Dinger nutzen.
Im Büro hab ichs sogar direkt per USB am PC angeschlossen

Überlege mir auch schon länger so ein QI Ladegerät zu kaufen. Aber ich weiß nicht ob das Teil wirklich für den Preis so gut funktionieren kann.
Hab mal versucht paar Bewertungen zu finden.
2x positiv, 2x negativ so lala. soll wohl Probleme haben wenn man das Handy einmal kurz abnimmt und dann wieder drauf legt.
Danach wird das Handy wohl nicht immer erkannt. zumindest beim N4!
Aber für den Preis sicherlich okay!
Es gibt auch eine V2 davon bei Amazon amazon.de/ind…46E
für 37,50€ mit deutlich besseren Bewertungen und der Adapter ist auch dabei!
Und bietet ganz viele, in meinen Augen, positive Feature wie Standby, kein lästigen Piepton, für das N4 optimiert.

klotznase

Hm, ohne Ladekabel...



Das ist ja genau das was ich meinte, auf den Bildern kann man es nicht direkt erkennen, da sieht es für mich aber nicht nach USB aus, eher nach dem anderen Anschluss, wie damals bei alten Nokia-Ladegeräten, habe aber jetzt im Netz auch USB-Netzteile für den Charger gefunden.

Ich habe vor 2 Monaten dieses Teil hier für ca 16 Euro (jetzt scheinbar teurer) aus China bestellt: ahappydeal.com/pro…tml
Funktioniert astrein, auch mit dem standard LG Ladegerät des Nexus 4. Ein USB-Lader liegt nämlich nicht bei. Das Teil ist ziemlich klein, aber das Smartphone liegt sicher drauf. Fürs Schlafzimmer allerdings eher ungeeignet, da eine blaue, ziemlich helle LED beim Ladevorgang blinkt.

p.s.: Auch mit einem Ringke Slim Hardcase am Nexus lädt alles ohne Probleme.

A_B

Ich habe vor 2 Monaten dieses Teil hier für ca 16 Euro (jetzt scheinbar teurer) aus China bestellt: http://www.ahappydeal.com/product-137289.htmlFunktioniert astrein, auch mit dem standard LG Ladegerät des Nexus 4.


Das Metrans gibt es bei Dealextreme für ca. 15,40€ mit dem Coupon-Code "9SEP599"

Stimmt es das das Gerät keine Erhaltungsladung unterstützt, also sich das Nexus 4 entlädt wenn es voll ist und erst wieder lädt wenn es einmal kurz angehoben wird? Das würde nämlich bedeuten das man morgens nie 100% Akku hätte!?

Ich habe das noch nicht beobachtet. Eigentlich ist es morgens immer voll, aber ich kann gerne noch mal ein Auge drauf werfen.

Hab genau so eins hier, also ein weißes mit exakt der selben Aufschrift.
Ist nach etwa 2 Wochen kaputt gegangen, aber ganz interessant :
Man legt das Handy drauf, der Hinweis kommt und auch die Lade LED leuchtet am Handy und man sieht auch noch den "Blitz" beim Akkusymbol, aber es lädt überhaupt nicht. Nach ner halben Stunde hat man dann entsprechend Akku sogar verloren.
Hab für 8 Dollar ein Ersatzgerät bestellt.
Daher bin ich bei dem hier etwas skeptisch, werde wohl eher ein anderes holen bei Aliexpress oder so.

Wie sehr die Netzteile damit zusammenhängen weiß ich nicht, ich hab verschiedene probiert und auch den PC, ich sehe da nie groß einen Unterschied.

EDIT: Habe nochmal geschaut, genau das von Aliexpress hab ich auch. Piepste nicht wie das Ebay Ding und funktioniert immer noch, also wohl eher Aliexpress, jedenfalls von meiner Seite.

Hier mal das Innere von dem Ebay Teil. Anscheinend ist da rechts was durchgeraucht (Widerstand vermutlich), Deckelinnenseite ist braun und man sieht nen Pilz oben drauf.
jm54-e-aab3.jpg

Zufällig kam gerade heute morgen das Ersatzgerät. Wie gesagt, hatte 8 Dollar bezahlen müssen und nun kam ein komplett neues und sogar mit USB Netzteil inkl. Kabel. Mal guggn wie lange das jetzt hält. Die LED Anzeige gefällt mir bei dem Ding überhaupt nicht. Permanente grüne Status LED und beim Laden auch noch eine rote LED, wirklich sehr hell.
Da finde ich dieses Power QI von Aliexpress wesentlich angenehmer, finde es leider auch nirgends günstiger.
Meine klare Empfehlung tendiert zu dem Pad, wo Power QI drauf steht, kenne aber dieses runde verlinkte überhaupt nicht, welches mich auch interessiert.

test0r

Stimmt es das das Gerät keine Erhaltungsladung unterstützt, also sich das Nexus 4 entlädt wenn es voll ist und erst wieder lädt wenn es einmal kurz angehoben wird? Das würde nämlich bedeuten das man morgens nie 100% Akku hätte!?



Erhaltungsladung: Check. Kommt morgens voll geladen von der Station.

Meins ist heut angekommen. Der Ladevorgang funktioniert mit dem Nexus 4 sofort, einfach nur drauflegen. Und es geht auch recht flott, finde ich.

Meins hat einen Tag gehalten.
Geld ahbe ich aber zurück bekommen :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text