QILEFU UD Vollcarbon Lenker - Flatbar oder Rizer, div. Ausführungen - ca. 13 EUR
218°Abgelaufen

QILEFU UD Vollcarbon Lenker - Flatbar oder Rizer, div. Ausführungen - ca. 13 EUR

82
eingestellt am 29. MärBearbeitet von:"DraconiaN"
Hallo zusammen,

ich kaufe seit Jahren Carbonteile auf Ali Express, bisher hat alles gehalten, fahre mehrere XC Hardtails, dieser Lenker ist sieht gut aus, besteht aus UD Carbon, und ist sehr leicht - gemessen am Preis.

- Material: Toray T800 Carbonfaser
- Gewicht: 126gr. bei 620mm Lenkerbreite (Flatbar)
- als Rizer oder Flatbar in diversen Längen verfügbar

In den letzten Jahren habe ich bisher 4 Carbonlenker via Aliepress gekauft, alle halten bisher einwandfrei - keine Brüche, bei sehr niedrigem Gewicht, im Vergleich zu etablierten Marken. (ich fahre seit den 80ern MTB )

Einfach mal bedenken, was ein "Markenteil" hierzulande sonst kostet....

Auf mtb-news.de gibt es einige Aufbauthreads mit China Carbon MTB Rahmen, auch hier kann man Welten sparen - im Vergleich zu den üblichen Verdächtigen.


  • Material: UD Full Carbon Fiber
  • Stem clamp : 31.8mm
  • Width : flat handlebar: 600/620/640/660/680/700/720mm
  • rise handlebar: 620/640/660/680/700/720/740mm(Please choose your favorite size)
  • Main Color: such as the pictures
  • Finish: matt
  • Weight: approx 126g(620mm Flatbar) ; 145g(620mm, Rizer)
  • Bike Type: Mountain Bike / City bike / Fold bike
  • One year quality guarantee

Passed EN 14766 Standards and the JAPAN JIS Standards.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sieht gut aus... Ja also... Neeeeeee

Da würde ich nie sparen an der Stelle.

Das ist wie bei Reifen und bremsen am Auto sparen
Verfasser
Ja wenn Du meinst - ich kann das Gegenteil behaupten. Keinerlei Probleme bisher.

Und die Teile halten. Weißt Du, Du bist mit Sicherheit jünger als ich, hast die 1. Leichtbau Welle Anfang der 90er nicht miterlebt - damals, als die Teile aus USA kamen, und jeder Hobbyfräser sein Zeugs in der Garage produzierte - damals, gab es richtig viel Ausschuss, und vieles hatte nicht gehalten - wir haben aber das Jahr 2018, und nicht mehr 1991-93....und sehr viele Rahmen und andere Bikeparts kommen aus den Gleichen China Fabriken, nur wird dann mal eben ein "GHOST" oder "CUBE" Sticker oder -Design draufgepappt - und schon kostet der Rahmen mal eben 1k EUR mehr...soviel dazu.
Gordon_Gatrellvor 3 m

Sieht gut aus... Ja also... NeeeeeeeDa würde ich nie sparen an der …Sieht gut aus... Ja also... NeeeeeeeDa würde ich nie sparen an der Stelle.Das ist wie bei Reifen und bremsen am Auto sparen



Also ich finde am Lenker zu sparen ist neben Vorbau noch schlimmer. Bremsen okay wenn die ausfallen, da kann man sich noch halbwegs retten. Lenkerbruch bei 30km/h? Willkommen im Krankenhaus!
Lol...die Geschwindigkeit auf der Straße ist doch vollkommen egal, da kann man auch 100 Schaschlik-Spieße zusammenkleben und das hält. Im Gelände wirken ganz andere Belastungen, umso mehr je schlechter die Fahrtechnik ist. Wenn man noch im Krankenhaus landet statt direkt eine Etage tiefer, dann lief es doch gut mit dem Ding...
Mit anderen Worten:
"Sounds good, doesnt work"
Bearbeitet von: "Revolvermann" 29. Mär
82 Kommentare
Sieht gut aus... Ja also... Neeeeeee

Da würde ich nie sparen an der Stelle.

Das ist wie bei Reifen und bremsen am Auto sparen
Verfasser
Ja wenn Du meinst - ich kann das Gegenteil behaupten. Keinerlei Probleme bisher.

Und die Teile halten. Weißt Du, Du bist mit Sicherheit jünger als ich, hast die 1. Leichtbau Welle Anfang der 90er nicht miterlebt - damals, als die Teile aus USA kamen, und jeder Hobbyfräser sein Zeugs in der Garage produzierte - damals, gab es richtig viel Ausschuss, und vieles hatte nicht gehalten - wir haben aber das Jahr 2018, und nicht mehr 1991-93....und sehr viele Rahmen und andere Bikeparts kommen aus den Gleichen China Fabriken, nur wird dann mal eben ein "GHOST" oder "CUBE" Sticker oder -Design draufgepappt - und schon kostet der Rahmen mal eben 1k EUR mehr...soviel dazu.
Gordon_Gatrellvor 3 m

Sieht gut aus... Ja also... NeeeeeeeDa würde ich nie sparen an der …Sieht gut aus... Ja also... NeeeeeeeDa würde ich nie sparen an der Stelle.Das ist wie bei Reifen und bremsen am Auto sparen



Also ich finde am Lenker zu sparen ist neben Vorbau noch schlimmer. Bremsen okay wenn die ausfallen, da kann man sich noch halbwegs retten. Lenkerbruch bei 30km/h? Willkommen im Krankenhaus!
Verfasser
Nie passiert. Ich hatte max. 81.3 km/h auf dem Tacho bergab. (Straße, nicht Downhill).
No risk no fun
Lol...die Geschwindigkeit auf der Straße ist doch vollkommen egal, da kann man auch 100 Schaschlik-Spieße zusammenkleben und das hält. Im Gelände wirken ganz andere Belastungen, umso mehr je schlechter die Fahrtechnik ist. Wenn man noch im Krankenhaus landet statt direkt eine Etage tiefer, dann lief es doch gut mit dem Ding...
Mit anderen Worten:
"Sounds good, doesnt work"
Bearbeitet von: "Revolvermann" 29. Mär
Verfasser
lol/2, fahre auch CrossCountry Du Angeber.
Ok.
Interessant... kannst ja mal berichten, wenn das Teil angekommen ist und paar Geländetests bestanden hat
Verfasser
Wird nicht anders sein als meine anderen carbon lenker, aber kann ich machen, wenn er da ist, und an meinem Trek Elite Carbon montiert. Mein Carbon Sattel wiegt übrigends 95gramm, es ist kein AX Lightness, oder -TUNE, dafür auch via Alien Express(tm) ;)...und ihr ahnt es schon - ein China Kracher. - klar geht es noch ca. 30-35gr. leichter - nur habe ich keine 400 EUR für den Vollcarbon Sattel ausgegeben - sondern 25 EUR! Und er hält..seit 2014! :-) Meine UD Carbon Stütze bei mir sind auch ca. 122gr. nur. (27.2mm und 300mm Länge)
Bearbeitet von: "DraconiaN" 29. Mär
Klasse, bitte mehr davon
DraconiaNvor 12 m

wird nicht anders sein als meine anderen carbon lenker, aber kann ich …wird nicht anders sein als meine anderen carbon lenker, aber kann ich machen, wenn er da ist, und an meinem Trek Elite Carbon montiert.


Mach dir nichts draus, ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da wurden Sachen aus China verteufelt, die heute selbstverständlich aus China bezogen werden.

Das ist eben typisch deutsch
ktxjgvor 51 m

Also ich finde am Lenker zu sparen ist neben Vorbau noch schlimmer. …Also ich finde am Lenker zu sparen ist neben Vorbau noch schlimmer. Bremsen okay wenn die ausfallen, da kann man sich noch halbwegs retten. Lenkerbruch bei 30km/h? Willkommen im Krankenhaus!


Ich schrieb am Auto. Da rettet dich bei 200 auf der Bahn nix mehr.

Daher auch mein Kommentar. So viel Geiz kann ich gar nicht haben dass ich keine Gesundheit in die hand dieser teile lege.

Zumal, soviel teurer sind markenteile auch nicht wenn man auf angebote wartet. Hatte von syncros vorbau und riser für 69€ nagelneu gekauft.

Wenn billig, dann nicht Carbon
Centervor 18 m

Mach dir nichts draus, ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da wurden …Mach dir nichts draus, ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da wurden Sachen aus China verteufelt, die heute selbstverständlich aus China bezogen werden.Das ist eben typisch deutsch


Bis was passiert, dann sind alle am heulen.

Den gleichen brei haben schlaue damals auch am Stammtisch erzählt und sich mit den günstigen Preisen aus Polen bei Kfz Technik gerühmt. Bis dann die ersten Unfälle kamen.

Auch für dich in Kurzform, es hat hier nix mit der Herkunft zu tun. Sondern einfach mit der evtl fehlenden ingenieur Leistung und Qualitätssicherung.

Muss jeder selber wissen.

Es gibt halt Leute die haben ein trek elite und andere bikes und müssen da die billigsten Teile dran Schrauben.

Ich hab an meinem Amg auch Stahlfelgen dran. Aber mit ce Zeichen.
DraconiaNvor 43 m

lol/2, fahre auch CrossCountry Du Angeber.


Ui!
CrossCountry! Also Breitreifenrennrad auf 6m breiten Wanderwegen.

Nix für ungut, aber wenn hier schon gedisst wird...

Die Enduristen, Freerider und Downhiller machen sich gerade Pipi in die Hose vor Lachen ;-)

Den Lenker finde ich übrigens schick und würde ihn für 13 eur mal testen. Fürs Kinderbike gekürzt bei 20kg Fahrer macht man nix verkehrt. Hab aber aus China auch schon 27.2 Stützen in oval und mit Untermaß und Lenker, die in 3 Chargen drei unterschiedliche Materialstärken hatten.

Risiko bleibt. Wenn man damit leben kann, hot.
Bearbeitet von: "RobertaCravali" 29. Mär
Verfasser
Gordon_Gatrellvor 4 m

Bis was passiert, dann sind alle am heulen.Den gleichen brei haben schlaue …Bis was passiert, dann sind alle am heulen.Den gleichen brei haben schlaue damals auch am Stammtisch erzählt und sich mit den günstigen Preisen aus Polen bei Kfz Technik gerühmt. Bis dann die ersten Unfälle kamen.Auch für dich in Kurzform, es hat hier nix mit der Herkunft zu tun. Sondern einfach mit der evtl fehlenden ingenieur Leistung und Qualitätssicherung.Muss jeder selber wissen.Es gibt halt Leute die haben ein trek elite und andere bikes und müssen da die billigsten Teile dran Schrauben.Ich hab an meinem Amg auch Stahlfelgen dran. Aber mit ce Zeichen.



Na wenn Du meinst. Also ich habe sonst keine günstigen Teile dran, der Vorbau ist ein PRC ST1, kostete schlappe 75 EUR.
Und der LRS habe ich als Bontrager Race XXX Lite Carbon - nicht mein Leichtester, aber dafür vom Design her super passend.
Bremsen fahre ich meine bewährte R1. Erzähle mir nichts über Leichtbau, ich weiß was ich will, und was mir gefällt - und ich kann an mein Trek schrauben, was ich will & möchte.

Dir ist nicht bewußt, das die Teile bestimmte EN Tests bestehen müssen?
Bearbeitet von: "DraconiaN" 29. Mär
Verfasser
RobertaCravalivor 6 m

Ui!CrossCountry! Also Breitreifenrennrad auf 6m breiten Wanderwegen.Nix …Ui!CrossCountry! Also Breitreifenrennrad auf 6m breiten Wanderwegen.Nix für ungut, aber wenn hier schon gedisst wird...Die Enduristen, Freerider und Downhiller machen sich gerade Pipi in die Hose vor Lachen ;-)Den Lenker finde ich übrigens schick und würde ihn für 13 eur mal testen. Fürs Kinderbike gekürzt bei 20kg Fahrer macht man nix verkehrt. Hab aber aus China auch schon 27.2 Stützen in oval und mit Untermaß und Lenker, die in 3 Chargen drei unterschiedliche Materialstärken hatten.Risiko bleibt. Wenn man damit leben kann, hot.


Ja wenn Du meinst. Breitradreifen nicht, Schwalbe Furious Fred. Der Grip reicht mir, leicht ist er auch, und für Schmuddelwetter habe ich andere Reifen/LRS Kombis.
Gab es für das Teil mal einen Test?

Macht optisch ja einen guten Eindruck.
Vorbau und Lenker sind aus meiner Sicht die kritischsten Teile am Bike. Da vertraue ich auf den Enduro Fullies seit Jahren auf Race Face Sixc und hatte noch nie Probleme damit.
Verfasser
Gordon_Gatrellvor 8 m

Bis was passiert, dann sind alle am heulen.Den gleichen brei haben schlaue …Bis was passiert, dann sind alle am heulen.Den gleichen brei haben schlaue damals auch am Stammtisch erzählt und sich mit den günstigen Preisen aus Polen bei Kfz Technik gerühmt. Bis dann die ersten Unfälle kamen.Auch für dich in Kurzform, es hat hier nix mit der Herkunft zu tun. Sondern einfach mit der evtl fehlenden ingenieur Leistung und Qualitätssicherung.Muss jeder selber wissen.Es gibt halt Leute die haben ein trek elite und andere bikes und müssen da die billigsten Teile dran Schrauben.Ich hab an meinem Amg auch Stahlfelgen dran. Aber mit ce Zeichen.

Und Du glaubst an ein "CE" Zeichen?! Das wird in Asien zu x-1000den vertickt für wenige Cent/EUR.
Verfasser
Tobischannelvor 1 m

Gab es für das Teil mal einen Test?Macht optisch ja einen guten …Gab es für das Teil mal einen Test?Macht optisch ja einen guten Eindruck.Vorbau und Lenker sind aus meiner Sicht die kritischsten Teile am Bike. Da vertraue ich auf den Enduro Fullies seit Jahren auf Race Face Sixc und hatte noch nie Probleme damit.



Für dein Bike würde ich soetwas nicht empfehlen. Für einen XC Racer schon.
DraconiaNvor 5 m

Na wenn Du meinst. Also ich habe sonst keine günstigen Teile dran, der …Na wenn Du meinst. Also ich habe sonst keine günstigen Teile dran, der Vorbau ist ein PRC ST1, kostete schlappe 75 EUR.Und der LRS habe ich als Bontrager Race XXX Lite Carbon - nicht mein Leichtester, aber dafür vom Design her super passend.Bremsen fahre ich meine bewährte R1. Erzähle mir nichts über Leichtbau, ich weiß was ich will, und was mir gefällt - und ich kann an mein Trek schrauben, was ich will & möchte. Dir ist nicht bewußt, das die Teile bestimmte EN Tests bestehen müssen?


Nein ist mir nicht bewusst und trifft auch nicht auf das Zeug bei Aliexpress zu.

Was du an deine Räder schraubst ist dir überlassen, aber verschone doch andere mit deinen "Weisheiten". Denn das ist bullshit nicht mehr. Nö risk no fun ist für jeden selbst zu entscheiden.
RobertaCravalivor 11 m

Ui!CrossCountry! Also Breitreifenrennrad auf 6m breiten Wanderwegen.Nix …Ui!CrossCountry! Also Breitreifenrennrad auf 6m breiten Wanderwegen.Nix für ungut, aber wenn hier schon gedisst wird...Die Enduristen, Freerider und Downhiller machen sich gerade Pipi in die Hose vor Lachen ;-)Den Lenker finde ich übrigens schick und würde ihn für 13 eur mal testen. Fürs Kinderbike gekürzt bei 20kg Fahrer macht man nix verkehrt. Hab aber aus China auch schon 27.2 Stützen in oval und mit Untermaß und Lenker, die in 3 Chargen drei unterschiedliche Materialstärken hatten.Risiko bleibt. Wenn man damit leben kann, hot.


Na jetzt mal nicht die XC Gemeinde dissen. Die meisten Möchtegernenduristen würden die XC Worldcup Strecken auch bergab schieben.

Habe gerade auch für das Kinderbike bestellt.
DraconiaNvor 7 m

Ja wenn Du meinst. Breitradreifen nicht, Schwalbe Furious Fred. Der Grip …Ja wenn Du meinst. Breitradreifen nicht, Schwalbe Furious Fred. Der Grip reicht mir, leicht ist er auch, und für Schmuddelwetter habe ich andere Reifen/LRS Kombis.


Mensch, krass, was Du alles hast!
Schwanzvergleich, da bin ich raus, guck in meinen Keller und denk mir meinen Teil.

Warte, Du fährst MTB seit 87. Hast Du also auch mindestens ein Klein Attitude im Keller? Nein? Ach komm...
Bearbeitet von: "RobertaCravali" 29. Mär
DraconiaNvor 1 h, 11 m

Ja wenn Du meinst - ich kann das Gegenteil behaupten. Keinerlei Probleme …Ja wenn Du meinst - ich kann das Gegenteil behaupten. Keinerlei Probleme bisher.Und die Teile halten. Weißt Du, Du bist mit Sicherheit jünger als ich, hast die 1. Leichtbau Welle Anfang der 90er nicht miterlebt - damals, als die Teile aus USA kamen, und jeder Hobbyfräser sein Zeugs in der Garage produzierte - damals, gab es richtig viel Ausschuss, und vieles hatte nicht gehalten - wir haben aber das Jahr 2018, und nicht mehr 1991-93....und sehr viele Rahmen und andere Bikeparts kommen aus den Gleichen China Fabriken, nur wird dann mal eben ein "GHOST" oder "CUBE" Sticker oder -Design draufgepappt - und schon kostet der Rahmen mal eben 1k EUR mehr...soviel dazu.


Genau an die Zeit musste ich denken als einem beim Losfahren an der vielbefahrenen Straße am Rennrad der Lenker brach und man sich gerade so auf die andere Straßenseite balanciert hat aber der Lenker ja soooo schön leicht sein musste!

Habe aus Versuchszwecken bereits selber Alu Fahrradteile, wie Lenker und Vorbau und Sattelstützen, auch sehr schöne leichte V-Brakes aus China bezogen. Bisher ebenso ohne Probleme

Bevor jetzt wieder schlaue Menschen kommen, ich habe die 90er als Randmonteur und Radbote meine Knete verdient. Habe selbst jetzt noch etliche Räder und verweigere mich nur aus Nostalgie dem 29" Trend.

Auf jeden Fall Danke an den Dealersteller, ich werde mir diese Lenker mal ordern und bei dem Preis, kann man Testweise auch mal einen bis zur Schmerzgrenze maltritieren.

Wichtig ist halt Carbonteile auf Grate zu prüfen und nur mit dem richtigen Drehmoment anzubauen.
Wollte ich mir damals auch holen. Habe darauf hin ein wenig recherchiert und bin dabei auf ein YouTube Video gestoßen. Habe es dann gelassen.

youtu.be/6QB…uJg
DraconiaNvor 5 m

Weißt Du Vogel, im Gegensatz zu dir fahre ich MTB seit 1987 - und jetzt …Weißt Du Vogel, im Gegensatz zu dir fahre ich MTB seit 1987 - und jetzt kannst Du Einstein-Hirni mal ausrechnen, wielange das ist. Also verschone mich mit deinen stupiden, geistigen Ergüssen - und gehe kacken, klar soweit?!


Na jetzt hast du es mir aber gegeben. Merkst du nicht dass du dich hier echt lächerlich machst?
Verfasser
QhIPvor 3 m

Genau an die Zeit musste ich denken als einem beim Losfahren an der …Genau an die Zeit musste ich denken als einem beim Losfahren an der vielbefahrenen Straße am Rennrad der Lenker brach und man sich gerade so auf die andere Straßenseite balanciert hat aber der Lenker ja soooo schön leicht sein musste!Habe aus Versuchszwecken bereits selber Alu Fahrradteile, wie Lenker und Vorbau und Sattelstützen, auch sehr schöne leichte V-Brakes aus China bezogen. Bisher ebenso ohne Probleme Bevor jetzt wieder schlaue Menschen kommen, ich habe die 90er als Randmonteur und Radbote meine Knete verdient. Habe selbst jetzt noch etliche Räder und verweigere mich nur aus Nostalgie dem 29" Trend.Auf jeden Fall Danke an den Dealersteller, ich werde mir diese Lenker mal ordern und bei dem Preis, kann man Testweise auch mal einen bis zur Schmerzgrenze maltritieren.Wichtig ist halt Carbonteile auf Grate zu prüfen und nur mit dem richtigen Drehmoment anzubauen.



Ich ziehe alles immerzu nur via Drehmo Schlüssel an. Danke für deinen Kommentar. Es ist halt "typisch deutsch", kaum postet man etwas - es ist Carbon, sehr günstig, kommen die Nörgler....die Firmen, wo in den letzten 5-15 Jahren Carbon Parts kreiert haben, sammeln auch an Erfahrung, lernen dazu...und sind nicht mehr so schlecht, wie vor besagter Zeit.

Ich untersuche jedes Carbon Teil immer auf hervorstehende Grate, bevor ich es an mein Bike montiere.
derpiknikervor 6 m

Na jetzt mal nicht die XC Gemeinde dissen. Die meisten …Na jetzt mal nicht die XC Gemeinde dissen. Die meisten Möchtegernenduristen würden die XC Worldcup Strecken auch bergab schieben. Habe gerade auch für das Kinderbike bestellt.



Ich wollte nur mal in die Stimmung hier kurz einsteigen.

Ich denke wir verstehen uns schon gegenseitig richtig.

Fürs Kinderrad sind die Als Raceface Next SL gelabelten ganz gut, kosten auch unter 20 eur.
DraconiaNvor 3 m

Ich ziehe alles immerzu nur via Drehmo Schlüssel an. Danke für deinen K …Ich ziehe alles immerzu nur via Drehmo Schlüssel an. Danke für deinen Kommentar. Es ist halt "typisch deutsch", kaum postet man etwas - es ist Carbon, sehr günstig, kommen die Nörgler....die Firmen, wo in den letzten 5-15 Jahren Carbon Parts kreiert haben, sammeln auch an Erfahrung, lernen dazu...und sind nicht mehr so schlecht, wie vor besagter Zeit.Ich untersuche jedes Carbon Teil immer auf hervorstehende Grate, bevor ich es an mein Bike montiere.


Wieviele "Fachleute" hier einem die Welt erklären ist immer wieder faszinierend
Ich bin auf jeden Fall gespannt und wenn der Lenker für den Preis was taugt, ist es echt ein Schnäppchen.

Schön weiter solche Sachen posten und die "Profis" ignorieren!
Verfasser
RobertaCravalivor 3 m

Ich wollte nur mal in die Stimmung hier kurz einsteigen.Ich denke wir …Ich wollte nur mal in die Stimmung hier kurz einsteigen.Ich denke wir verstehen uns schon gegenseitig richtig.Fürs Kinderrad sind die Als Raceface Next SL gelabelten ganz gut, kosten auch unter 20 eur.



Wenn ich RF will, kaufe ich RF, dann keine 08/15 als RaceFace gelabelt. Seit den 90ern gefällt mir aber nur eines bei der Marke. Kurbeln! Vollsortimenter war RaceFace nie, und mit den Vorbauten, Sattelstützen, etc. machen sie halt etwas mehr Kohle. Die Teile sind mir aber zu schwer, und dann gibt es auch optisch schönere, als auch leichtere Alternativen. Geschmäcker sind zum Glück verschieden.
DraconiaNvor 2 m

Leute wie Du verdienen keine Antwort - nur Mitleid! Muss ein armseeliges …Leute wie Du verdienen keine Antwort - nur Mitleid! Muss ein armseeliges Leben sein, immer andere zu dissen, weil man sonst keine Freude am Tag hat....viel Spaß weiterhin!


Hast Du entweder meinen Text nicht richtig gelesen oder ist deine Antwort an der Autokorrektur gescheitert?
Ich habe Dir doch zugestimmt
Faltbar
Verfasser
QhIPvor 5 m

Hast Du entweder meinen Text nicht richtig gelesen oder ist deine Antwort …Hast Du entweder meinen Text nicht richtig gelesen oder ist deine Antwort an der Autokorrektur gescheitert? Ich habe Dir doch zugestimmt



Dann war das gerade vom Quote auf eine andere Person, sry.
DraconiaNvor 1 m

Dann war das gerade vom Quote auf eine andere Person, sry.


Alles gut war nur irritiert!

Wie gesagt ich werde das Teil testen!
Oha! Also ich vertrete hier definitiv auch die Meinung, dass das an der falschen Stelle gespart ist! Wenn es beim Dealersteller bisher gut gegangen ist - Glückwunsch! Aber das ist alles andere als eine Garantie oder Versicherung, dass das auch bei anderen gut gehen wird. Bei einem Roadbike mag das ja gerade noch so gehen von der Belastung her. Aber beim DH im Bikepark? No f*cking way!

Mag sein, dass der aus derselben Fabrik kommt, wie der Lenker von Hersteller XY beim Händler. ABER wenn der jemals brechen sollte, dann weiß ich, an welche Türe ich hinterher klopfe (sofern man das dann noch kann). Viel Spaß bei Aliexpress irgendwelche Haftungsansprüche geltend zu machen.
Kann jeder an sein Bike Schrauben was er will. Nur seinem Kind, warum auch immer einen Carbonlenker ans Bike zu schrauben, ist grob fahrlässig
EihtSicx187vor 3 m

Kann jeder an sein Bike Schrauben was er will. Nur seinem Kind, warum auch …Kann jeder an sein Bike Schrauben was er will. Nur seinem Kind, warum auch immer einen Carbonlenker ans Bike zu schrauben, ist grob fahrlässig


Weil?
RobertaCravalivor 56 m

Ich wollte nur mal in die Stimmung hier kurz einsteigen.Ich denke wir …Ich wollte nur mal in die Stimmung hier kurz einsteigen.Ich denke wir verstehen uns schon gegenseitig richtig.Fürs Kinderrad sind die Als Raceface Next SL gelabelten ganz gut, kosten auch unter 20 eur.


Hast du ein Link? Bin heute Abend so Suchfaul
derpiknikervor 6 m

Weil?


Es kein Kind interessiert was für ein Lenker daran verbaut ist. Und wenn Papa das schon so will, kann er auch gleich ne syntace oder enve bar verbauen, aber kein 0815 Teil von dem niemand weiß, welche Qualitätssicherung es durchgemacht hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text