182°
[Qipu] 30€ Cashback auf Flugbuchungen bei Fluege.de

[Qipu] 30€ Cashback auf Flugbuchungen bei Fluege.de

ReisenShoop (ehemals Qipu) Angebote

[Qipu] 30€ Cashback auf Flugbuchungen bei Fluege.de

Nur bis 05.05. bekommt man 30€ Cashback auf Flugbuchungen bei Fluege.de. Habe bereits 2 mal über Qipu gebucht und beide male wurde das Cashback (damals 15€) ausgezahlt. Der Flugpreis sollte 30€ übersteigen um das Cashback zu erhalten.

"Für alle Buchungen gilt generell: Die Buchung muss in Euro durchgeführt werden und ist ein Mindestbuchungswert vorhanden, wird kein Cashback gezahlt, sollte dieser nicht erreicht werden. Ist kein Mindestbuchungswert vorhanden und wäre das Cashback höher oder gleich dem Buchungsbetrag, wird ebenfalls kein Cashback gezahlt. Sollten wir zudem die Information erhalten, dass Reisen nur aufgrund des Cashbacks gebucht, aber nie angetreten werden, wird Dein Qipu-Account gelöscht."

Beliebteste Kommentare

Das sind doch die Betrüger, die im letzten Schritt Mehrwertsteuer (auf einen internationalen Flug, lol!) und horrende Zahlungsgebühren draufschlagen.

Dazu ist das Unister. FINGER WEG!

Hab heute versucht, einen Lufthansa Flug über fluege.de zu buchen. Als Preis wurden bei momondo 68 EUR angezeigt. Während der Buchung dann die erste Überraschung: keine kostenlosen Zahlungsmöglichkeiten ausser die hauseigene Mastercard von fluege.de. KK sollte 16 EUR zusätzlich kosten, Lastschrift 9 EUR.

Beim endgültigen Abschicken der Buchung (also im allerletzten Schritt) hieß es dann plötzlich 'Angebot ausverkauft' und mir wurde der selbe Flug für 80 EUR angeboten.

Aus den beworbenen 68 EUR sind also schrittweise 89 EUR geworden (+31%). Das übrigens bei einem stinknormalen Inlands-Linienflug, der noch mehr als 3 Monate in der Zukunft liegt und nicht irgendwie beworben wurde (kein Aktionsangebot oder so). Dass der Preis sich deswegen erhöht hat, weil zufällig jemand genau in diesen 10 Minuten diese Plätze weggeschnappt hat, halte ich für höchst unwahrscheinlich.

Flüege.de?! myDealZ/Qipu muss ganz schön runtergekommen sein. Eiscold.

Bei dem Laden? Nie im Leben...

Gibt doch soviele andere Portale und Direktangebote der Fluggesellschaften bei Qipu.

24 Kommentare

schade erst am samstag über tuifly gebucht

15 Euro Cashback hatte ich für mein Flug im Sommer auch bekommen.

Das sind doch die Betrüger, die im letzten Schritt Mehrwertsteuer (auf einen internationalen Flug, lol!) und horrende Zahlungsgebühren draufschlagen.

Dazu ist das Unister. FINGER WEG!

Hab heute versucht, einen Lufthansa Flug über fluege.de zu buchen. Als Preis wurden bei momondo 68 EUR angezeigt. Während der Buchung dann die erste Überraschung: keine kostenlosen Zahlungsmöglichkeiten ausser die hauseigene Mastercard von fluege.de. KK sollte 16 EUR zusätzlich kosten, Lastschrift 9 EUR.

Beim endgültigen Abschicken der Buchung (also im allerletzten Schritt) hieß es dann plötzlich 'Angebot ausverkauft' und mir wurde der selbe Flug für 80 EUR angeboten.

Aus den beworbenen 68 EUR sind also schrittweise 89 EUR geworden (+31%). Das übrigens bei einem stinknormalen Inlands-Linienflug, der noch mehr als 3 Monate in der Zukunft liegt und nicht irgendwie beworben wurde (kein Aktionsangebot oder so). Dass der Preis sich deswegen erhöht hat, weil zufällig jemand genau in diesen 10 Minuten diese Plätze weggeschnappt hat, halte ich für höchst unwahrscheinlich.

Bei dem Laden? Nie im Leben...

Gibt doch soviele andere Portale und Direktangebote der Fluggesellschaften bei Qipu.

silencer2006

15 Euro Cashback hatte ich für mein Flug im Sommer auch bekommen.


Es heißt "für meinen Flug".

Ich kann auch nur total von fluege.de abraten.. Bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht!

Flüege.de?! myDealZ/Qipu muss ganz schön runtergekommen sein. Eiscold.

Saftladen.

Egal wie cold es sein mag, wenn man mit Germanwings fliegt, ist Zahlung per Lastschrift gebührenfrei und eine Servicegebühr fällt hier ebenfalls nicht an - so könnte man theoretisch für 3€ einen Flug bekommen - 33€ Flugkosten (sofern man mal einen findet...) abzüglich 30€ Cashback. Korrigiert mich, falls ich da was übersehen habe...

Unister = autocold
Das ist so ziemlich der allerletzte Laden, wo ich buchen möchte. Nur Airline- direkt.de ist noch schlimmer.

Is das nich der Laden, bei dem die Flüge immer teurer waren, wenn man über den Qipu Link gegangen ist, statt die Seite direkt aufzurufen?

Kann mich nur anschließen. Probebuchung durchgespielt: 13 Euro teurer als auf der Seite der Fluglinie selber, und zusätzlich noch 19 Euro "Service-Fee"... Fluege.de = Autocold

Zumidnest die Germanwingsflüge haben denselben Preis und es gibt den Cashback, dazu sage ich hot, der Rest ist ein fettes NO für Unister...

Eiscold...gestern mal durchgespielt, easyjet von BSL nach Hamburg bei fluege.de 32 Euro teurer wie bei easyjet direkt! Saftladen..

Absoluter Betrug! Flüge werden in den Vergleichen immer günstiger angezeigt, als sie sind und dazu kommt ganz zum Schluss noch eine frei erfundene Gebühr, die den Flugpreis enorm erhöht. In meinem Fall warens 30€ bei einem Flugpreis von 160€! Da macht das Cashback absolut keinen Sinn. Seitdem bombardiert mich fluege.de mit E-Mails. Erst eine Mail mit dem Hinweis dies zu unterlassen hat geholfen. Saftladen.

nie wieder!

Habe das Geschäftsgebaren von fluege.de kürzlich so kommentiert:

"Nachdem ihr Abzocker den Preis immer wieder raufgesetzt habt, nur um den Vorgang weiterhin nicht zum Abschluss zu bringen, habe ich die Reise nun ganz komfortabel im Reisebüro - wohl zum selben Preis - gebucht. Das kommt davon, wenn man den Bogen überspannt und zu gierig wird. Mit Euren Tricks (service fee, nachträgliches Raufsetzen der angezeigten Preise, nachträgliches Melden und auf Unschuldslamm tun etc) habt ihr einfach übertrieben. Sucht Euch andere Idioten, die Euch Euren Werbebotschafter Calmund finanzieren. Weitere Meldungen von Euch kommen direkt in den Spam Ordner"

Bei diesen Abzockern werde ich nie wieder einen Flug buchen

Wollte letztes Jahr auch nen Condor Flug buchen. Hab den dann zum gleichen Preis bei flüge.de gefunden und wollte qipu nutzen. Im letzten Buchungsschritt war der Flug durch Gebühren knapp 50 Euro teurer. Selbst mit den 30 Euro Cashback hätte ich noch 20 Euro draufgezalht.

Unister (flüge.de, Ab in den Urlaub - einfach mal googeln und die Reportagen und Berichte lesen) ist wirklich ein Saftladen.

Man kann zwar auch Schnäpchen machen, sollte aber immer echt vorsichtig sein bei dem Laden!

Wie wird denn bitte so ein Deal hot?! Abzockerladen, der gern mal gegen die EU Vorschriften verstößt und ordentlich versteckte Preisaufschläge mitgibt. Service ist ne Null.

Im Übrigen haben die es auch schon geschafft, mir mehr zu berechnen, als vorher angegeben.

Finger weg!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text