95°
[Qipu] 4 Wochen Rheinische Post + 1€ Cashback + selbstkündigend / 4 Wochen Digitale Ausgabe kostenlos!

[Qipu] 4 Wochen Rheinische Post + 1€ Cashback + selbstkündigend / 4 Wochen Digitale Ausgabe kostenlos!

Home & LivingShoop (ehemals Qipu) Angebote

[Qipu] 4 Wochen Rheinische Post + 1€ Cashback + selbstkündigend / 4 Wochen Digitale Ausgabe kostenlos!

Das Angebot richtet sich an Neukunden mit Wohnsitz im Rheinland. Allen Personen außerhalb des Bezugsraums (innerhalb Deutschlands) steht die digitale Version des Angebots zur Verfügung. Den 1€ Cashback gibt es nur auf das postalische Abo!

Es wird nur ein Abo pro Account und pro Person vergütet.
Der Aboantrag muss vollständig und mit validen Daten ausgefüllt sein.


Konditionen im Überblick:

4 Wochen die Rheinische Post kostenlos lesen
Die Lieferung endet automatisch
1€ Cashback von Qipu
Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht

6 Kommentare

Hm ... komisch das das in den AGBs steht :

§2 Dauer und Kündigung Die Bestellung des Abonnements gilt zunächst für die Dauer des genannten Zeitraums.Wird der Abonnementvertrag von RP Print und RP ePaper nicht zwei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt, verlängert er sich auf unbestimmte Zeit und kann dann jeweils zum Quartalsende gekündigt werden. Die Kündigung kann nur schriftlich erfolgen und muss dem Verlag spätestens 6 Wochen vor Quartalsende zugegangen sein.



auch wenn auf der Startseite das mit dem automatisch enden steht ... vielleicht bin ich einfach übervorsichtig mit so was ..

Diese Schreiberlinge schulden mir immer noch einen Regenschirm !!

ragnarock

Diese Schreiberlinge schulden mir immer noch einen Regenschirm !!



Mir auch! Sammelklage X) ?

ragnarock

Diese Schreiberlinge schulden mir immer noch einen Regenschirm !!


Um die Bedenken von oetzy aufzugreifen: War der Bezug in dieser Aktion denn tatsächlich selbstkündigend?

Perverserweise ist die Regenschirm-/Neujahrsaktion immer noch aktiv:
rp-online.de/ser…hr/
Also wohl ein Dauerangebot, von wegen Neujahr.
Wer also im EINZUGSGEBIET der OFFLINEausgabe wohnt, kann hier nach Auslaufen dieser Aktion bzw. alternativ noch einen Regenschirm abstauben (angeblich haben ja einige derjenigen, die das nichtvirtuelle Abo genutzt haben, den Schirm / das Schreibset bekommen).

Rheinische Post für lau? Kann man lesen, muss man aber nicht. Ist meiner Meinung nach einer der wenigen Tageszeitungen, die auch mal Standpunkte vertreten, die von 99% der Presseartikel in Deutschland abweichen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text