[Qipu]: Asstel Privathaftpflicht-Versicherung günstig oder sogar kostenlos plus 20 € Bestchoice-Gutschein
118°Abgelaufen

[Qipu]: Asstel Privathaftpflicht-Versicherung günstig oder sogar kostenlos plus 20 € Bestchoice-Gutschein

58
eingestellt am 12. Feb 2013
Gleich vorweg: ja, das Murmeltier grüßt mal wieder und wir hatten den Deal schon x-fach. Die einzelnen Komponenten sind nicht neu (den Bestchoice-Gutschein gab es schon im Dezember 2012 mit der Zahnzusatzversicherung; die Privathaftpflicht gab es schon gefühlte 500 mal), aber soweit ich weiß, ist die Kombination neu.

Ich verlinke die alten Deals im ersten Beitrag, so dass man sich problemlos einlesen kann. Als kurze Zusammenfassung aber direkt mal die relevanten Punkte:

1. Die Versicherung muss zunächst gezahlt werden und dann gibt es nach *einiger Zeit* das Cashback von Qipu. In der Vergangenheit gab es hierbei einiges an Chaos beim Tracking (u.a. auch bei mir): Bestellungen wurden gar nicht getrackt und nachdem eine Nachbuchungsanfrage Erfolg hatte, sprang der Status x-fach zwischen "abgelehnt" und "bestätigt" um - am Ende wurde dann aber der Betrag ausgezahlt.

Wer hier das Risiko scheut und oder keine Lust darauf hat, sollte gleich die Finger davon lassen.

2. Es gibt verschiedene Tarife. Demnach hängt der konkrete Effektivbetrag auch davon ab, welchen man wählt.

3. Man sollte darauf achten, dass auch weiterhin (so wie in der Vergangenheit) die tägliche Möglichkeit zur Kündigung gegeben ist - gibt es also wirklich Ärger mit dem Cashback, hängt man zumindest nicht in einem Jahresvertrag. Allgemein gilt aber die alte Faustregel bei sowas: macht man es nur wegen dem Cashback, sollte man sowieso überdenken, ob es Sinn macht.

4. Neu ist in der Kombination (soweit ich weiß) somit der 20 € Bestchoice-Gutschein. Rechnet man den mit Bargeld gleichgestellt ein, kommt man mit Gewinn aus der Sache.

Link geht zur Qipu-Übersichtsseite. Links im ersten Beitrag.

Beste Kommentare

Verfasser

muruk

Cold glaub ich oder??? Is halt versicherung....



Nimm's mir nicht übel, aber mal ganz abgesehen davon, dass du seit gestern dabei bist, ist die Begründung irgendwie wenig stichhaltig.
58 Kommentare

Der BestChoice-GS aus der Dezember-Aktion ist bei mir immer noch nicht angekommen...

Cold glaub ich oder??? Is halt versicherung....

Verfasser

muruk

Cold glaub ich oder??? Is halt versicherung....



Nimm's mir nicht übel, aber mal ganz abgesehen davon, dass du seit gestern dabei bist, ist die Begründung irgendwie wenig stichhaltig.

Lest euch vorher die Bewertungen durch (www.gidf.de) - Asstel scheint nicht das gelbe vom Ei zu sein!

muruk

Cold glaub ich oder??? Is halt versicherung....



naja den versicherunsfutsis knall ich immer die tür zu

Ist zwar viel Text im Deal, aber eine Rechnung fehlt mir noch.
Wieviel ist denn zu holen für den ganzen Aufwand und das Ausfall-Risiko?
Das ist doch ganz wichtig zu wissen, bevor man sich überhaupt mit der Sache auseinandersetzt...

muruk

naja den versicherunsfutsis knall ich immer die tür zu


Oh je, da hört sich jemand gerne reden. Das kann ja noch heiter werden.

Verfasser

hacky

Ist zwar viel Text im Deal, aber eine Rechnung fehlt mir noch.Wieviel ist denn zu holen für den ganzen Aufwand und das Ausfall-Risiko?Das ist doch ganz wichtig zu wissen, bevor man sich überhaupt mit der Sache auseinandersetzt...



Das ist ein guter Punkt und ich hatte auch erst überlegt, es mit reinzunehmen. Letztendlich habe ich es dann gelassen, damit es nicht noch unübersichtlicher wird (denn der Bestchoice-Gutschein ist nun mal für einige "wie Bargeld" und für andere wiederum nicht).

Aber als Übersicht mal kurz zitiert aus dem Qipu-Blog:


Basis: Umfassender Grundschutz: 35,50€ jährlich Plus: Mehr Extras inklusive : 40,29€ jährlich Komfort: Der Top-Schutz für Anspruchsvolle: 50,87€ jährlich



Das dann eben abzüglich 48 € Cashback. Und es gibt einen 20 € Bestchoice-Gutschein dazu.

ASSTEL = ASITEL

muruk

naja den versicherunsfutsis knall ich immer die tür zu



Hä? oO

Ich habe meiner amerikanischen Bekannten erzählt, dass ich bei Ass Tel versichert bin...die hat nicht schlecht gestaunt.

Den Qipu Cashback habe ich seit letzter Woche schon - hab die ZZV letztes Jahr gemacht - Gutschein steht noch aus...

Würde nicht bei asstel mich versichern wollen. Im Schadensfall siehste keinen Cent und hast nur Ärger

MrBrightside

Den Qipu Cashback habe ich seit letzter Woche schon - hab die ZZV letztes Jahr gemacht - Gutschein steht noch aus...



Sagt mal was denn hier schon wieder los? Kommentare tauchen plötzlich in dem alten Deal auf...
MrBrightside Hilfe mit bitte auf die Sprünge. Habe Haftpflicht im November abgeschlossen, gab es da auch schon den Gutschein? Kann mich nicht entsinnen, stehe gerade auf dem Schlauch.

MrBrightside

Den Qipu Cashback habe ich seit letzter Woche schon - hab die ZZV letztes Jahr gemacht - Gutschein steht noch aus...



wie bereits erwähnt - die Auszahlung seitens Qipu erfolgte bereichts letzte Woche - der Gutschein steht bei einigen noch auch (inkl. mir) - einige haben einen 50 € Gutschein erhalten... mal sehen, ob wir alle einen 50er bekommen - wäre ja angebracht bei der langen Wartezeit

"Hä? oO[/quote]"


Na also, das ist doch mal ein statement!

kann man da nicht täglich kündigen?

Habe Anfang Dezember die PHV bei Asstel mit Qipu abgeschlossen, vor ein paar Tagen wurde das Cashback ausgezahlt. Ging zumindest bei mir auch problemlos.

Zum Prämie abgreifen sind 150€ SB sogar noch besser. Kostet 25,50€.
Mit 48€ qipu und dem Gutschein springt da ein satter Gewinn raus.
Wird heute abend direkt abgeschlossen!

gegen Asstel spricht bisher nichts, macht n guten Eindruck

Das bei Versicherungen nicht auf Qualität geachtet wird, bleibt mir ein Rätsel. Wäre es ein Apple-Deal oder PlayStation-Eintrag, wäre man wieder 100% kritischer....

hiwa

Das bei Versicherungen nicht auf Qualität geachtet wird, bleibt mir ein Rätsel. Wäre es ein Apple-Deal oder PlayStation-Eintrag, wäre man wieder 100% kritischer....



Welche Versicherung währe denn qualitativ besser und womit begründest du das?

Und ich hab vor ein paar Wochen ohne cashback abgeschlossen.

Hier tummeln sich mal wieder die MLM-Lakaien, die provisionsgeilen "Wir machen das ganzheitliche Konzept"-Jünger auf der Suche nach dem nächsten zu verhumpsenden Opfer.


Sach-/Haftpflichtversicherungen haben keine "Qualität". Bei begründeten Ansprüchen erfolgt eine Regulierung. Andernfalls wird eben geklapt. Ich habe auch bei Billigversicherern im Privat- und KFZ-Bereich auf der Gegenseite noch keine ernsthaften Probleme gehabt, an das zu gelangen, was mir zusteht.


Auf den netten Herrn Kaiser vor Ort, der mir Tipps gibt, wie ich meine Versicherung am besten bescheissen kann, pfeife ich. Entweder ich weiß das selbst, oder ich bin ehrlich. Herr Kaiser soll mit ehrlicher Arbeit sein Geld verdienen gehen.

Versteher (Dipl.-Jur.)

gibts da noch mehr Versicherungen für Lau? Kann ja nicht jedes Jahr den gleichen Deal abschließen

puzzle123

Zum Prämie abgreifen sind 150€ SB sogar noch besser. Kostet 25,50€.Mit 48€ qipu und dem Gutschein springt da ein satter Gewinn raus.Wird heute abend direkt abgeschlossen!



Sind es nicht 24,49 EUR?
Aber wichtiger noch, gibt es auch auf diesen Tarif mit SB die 48 EUR Cashback plus den Gutschein? Im qipu-Blog sind ja nur die Preise OHNE SB angegeben.

muruk

Cold glaub ich oder??? Is halt versicherung....



Denen darfst du gerne auch weiterhin die Tür zuknallen, aber wenn du dich mal mit dem Thema Privathaftpflichtversicherung auseinandersetzt, dann wirst du (hoffentlich) ganz schnell merken, warum es fahrlässig ist, so etwas nicht zu haben.

Sneets

Denen darfst du gerne auch weiterhin die Tür zuknallen, aber wenn du dich mal mit dem Thema Privathaftpflichtversicherung auseinandersetzt, dann wirst du (hoffentlich) ganz schnell merken, warum es fahrlässig ist, so etwas nicht zu haben.



Warum hoffentlich? Freust du dich über Privatinsolvenzen?

nochkeinenausgedacht

[quote=Sneets] Warum hoffentlich? Freust du dich über Privatinsolvenzen?



Bitte? Hoffentlich, weil er sich dann - hoffentlich - darum kümmert, und eine abschließt.

Ich glaub, irgendwie hast du meinen Kommentar zwar zitiert, aber nicht ganz verarbeitet

ich bin mir bei den versicherungen immer sehr unsicher. kleinkram-schäden für einsfuffzich kann man auch selbst zahlen und wenns dicke kommt, sperren die sich wie katzen, die ´nen taucherlehrgang absolvieren sollen.

puzzle123

Zum Prämie abgreifen sind 150€ SB sogar noch besser. Kostet 25,50€.Mit 48€ qipu und dem Gutschein springt da ein satter Gewinn raus.Wird heute abend direkt abgeschlossen!


bei qipu ist keine Mindest-SB angegeben, sollte also gehen.
Können auch 24,49€ sein, hatte den genauen Betrag vorhin nicht im Kopf!

So wie ich es sehe, ist es auch ohne Quipu einer der günstigsten Versicherungen.

Die Muttergesellschaft Gothaer ist eine große Versicherungsgesellschaft.
Insofern denke ich, dass man die Versicherung abschließen kann.

Wie regelt man das, wenn man seine bestehende Haftpflichtversicherung nicht kündigen will? Einfach beim Abschluss angeben, man kündigt selbst und macht es dann einfach nicht?

Die bestchoice Gutscheine sollen laut asstel ab KW 8 verschickt werden, habe letzte Woche gefragt

kann man ja mal ausprobieren !

Versteher

Hier tummeln sich mal wieder die MLM-Lakaien, die provisionsgeilen "Wir machen das ganzheitliche Konzept"-Jünger auf der Suche nach dem nächsten zu verhumpsenden Opfer.Sach-/Haftpflichtversicherungen haben keine "Qualität". Bei begründeten Ansprüchen erfolgt eine Regulierung. Andernfalls wird eben geklapt. Ich habe auch bei Billigversicherern im Privat- und KFZ-Bereich auf der Gegenseite noch keine ernsthaften Probleme gehabt, an das zu gelangen, was mir zusteht.Auf den netten Herrn Kaiser vor Ort, der mir Tipps gibt, wie ich meine Versicherung am besten bescheissen kann, pfeife ich. Entweder ich weiß das selbst, oder ich bin ehrlich. Herr Kaiser soll mit ehrlicher Arbeit sein Geld verdienen gehen.Versteher (Dipl.-Jur.)


Ein Diplom-Jurist, der AVB lesen kann. Schon mal gut.
Nur unterstellst Du, dass das jeder kann. Dann unterstellst Du, dass die überall gleich sind. Und zu guter Letzt gehst Du auch noch davon aus, dass jeder Versicherer sofort, in voller Höhe, ohne blödsinnige Nachfragen zahlt. Und schließt daraus, dass die Qualität einer Versicherung immer gleich ist.
Ist ungefähr so stichhaltig wie die Aussage: "Jeder Anwalt ist gleich".

Der Abschluss einer Basisdeckung ist aufgrund keiner bestehenden Vorversicherung nicht möglich. Bitte wählen Sie mit dem Button 'Tarifwechsel' die Plus- bzw. Komfortdeckung aus.

...

edit: ok, die plus-variante ist dann 60 cent teurer ^^

Verfasser

BaciVE

Wie regelt man das, wenn man seine bestehende Haftpflichtversicherung nicht kündigen will? Einfach beim Abschluss angeben, man kündigt selbst und macht es dann einfach nicht?



Ich sehe nicht, was dagegen spricht, wenn man es denn so machen will. Du kannst ja theoretisch auch doppelt und dreifach bei verschiedenen Gesellschaften versichert sein.

Ich würde keine zwei Haftpflichtversicherungen parallel laufen lassen, schon gar nicht bewusst. Sonst greift noch der hier und am Ende zahlt keine der beiden mehr:

(3) Hat der Versicherungsnehmer eine Doppelversicherung in der Absicht genommen, sich dadurch einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, so ist jeder in dieser Absicht geschlossene Vertrag nichtig; dem Versicherer gebührt, sofern er nicht bei der Schließung des Vertrags von der Nichtigkeit Kenntnis hatte, die Prämie bis zum Schluß der Versicherungsperiode, in welcher er diese Kenntnis erlangt.

Ich warte jetzt schon einen Monat auf die Kündigungsbestätigung. Geht mir inzwischen auf den Sack.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text