351°
ABGELAUFEN
[Qipu] : Barclaycard New Visa mit 45€ Cashback + 25€ Startguthaben
 [Qipu] : Barclaycard New Visa mit 45€ Cashback + 25€ Startguthaben

[Qipu] : Barclaycard New Visa mit 45€ Cashback + 25€ Startguthaben

Bei Qipu gibt es mal wieder 45€ Cashback für die Barclaycard New Visa. Zusätzlich ist die Barclay Karte dauerhaft beitragsfrei! Zusätzlich gibt es noch 25€ Startguthaben.

Tipp: Das Formular für die Einzugsermächtigung gleich mit dem Antrag mitschicken.
100% des Betrages angeben, dann wird gleich alles auf einmal vom Konto bequem eingezogen.

Formular:
barclaycard.de/med…pdf

Gültig nur für Neukunden von Barclays, Card'n More darf ebenfalls nicht vorhanden sein.

Neukunde ist, wer seit einem Jahr keine Barclaycard hatte.


"Die Barclaycard New Visa hat dauerhaft keine Jahresgebühr so dass Du jedes Jahr 19€ sparst.

Mit der Visa Karte kann an 28 Millionen Akzeptanzstellen weltweit kostenlos gezahlt werden. Für Bargeld stehen inzwischen fast 2 Millionen Visa Automaten zur Verfügung.

Mit der Barclaycard New Visa kannst Du weltweit unkompliziert Bargeld abheben. Barclaycard schenkt Dir hierbei die sonst übliche Bargeldabhebungsgebühr. Außerhalb der Euro-Zone fallen lediglich Auslandseinsatzgebühren an.

Besondere Vorteile der Barclaycard New Visa: ein bis zu 2 Monate zinsfreies Zahlungsziel.

Rückzahlung auf einen Schlag oder in ganz flexiblen Teilbeträgen – Du selbst bestimmst, wie Du dein Konto ausgleichen willst. Pro Monat müssen lediglich 2% Deiner Rechnung bezahlt werden (mindestens 15€). Bei Teilrückzahlung fallen die banküblichen Zinsen an.


- dauerhaft Beitragsfrei
- in der €-Zone kostenlos Bargeld abheben, außerhalb der €-Zone fallen die 1,99% Fremdwährungsgebühr an
- 1,99 % Fremdwährungsgebühr
- 2 Monate zinsfreies Zahlungsziel
- am besten gleich nach Aktivierung auf 100% Rückzahlung umstellen (lassen), so fallen auf jeden Fall keine Zinsen an

Link zum alten Deal:
mydealz.de/dea…999

Beste Kommentare

Wieder mal eine Schufaanfrage starten und abgelehnt werden. Man lebt nur einmal

tukahaya

es heisst: "StarTguthaben" ^^



Es heißt "heißt".
42 Kommentare

Wieder mal eine Schufaanfrage starten und abgelehnt werden. Man lebt nur einmal

Welche Kreditkarte ist die beste fürs Ausland geeignet (außerhalb der EU)? Könnt ihr eine empfehlen ohne Fremdwährungsgebühr?

Iphonemonster

Welche Kreditkarte ist die beste fürs Ausland geeignet (außerhalb der EU)? Könnt ihr eine empfehlen ohne Fremdwährungsgebühr?

Spontan würde ich da Number26 empfehlen.

es heisst: "StarTguthaben" ^^

Verfasser

tukahaya

es heisst: "StarTguthaben" ^^


Freudscher Versprecher ^^

tukahaya

es heisst: "StarTguthaben" ^^



Es heißt "heißt".

Gibt es 'ne Kreditkarte, die an das Haupt-Giro gebunden werden kann (also nicht wie bei der DKB mit zusätzlichem Girokonto), welche weder eine Jahresgebühr, noch Auslandseinsatzgebühren -auch AUSSERHALB der EU- verlangt?

Wäre über eine diesbezügliche Rückmeldung sehr erfreut!

hat die Karte mitlererweile NFC, also ist "kontaktloses Zahlen" möglich?

aWesome

Gibt es 'ne Kreditkarte, die an das Haupt-Giro gebunden werden kann (also nicht wie bei der DKB mit zusätzlichem Girokonto), welche weder eine Jahresgebühr, noch Auslandseinsatzgebühren -auch AUSSERHALB der EU- verlangt? Wäre über eine diesbezügliche Rückmeldung sehr erfreut!


Gebuhrenfrei Mastercard von Advanzia. Allerdings musst die 1x im Monat selbst überweisen (bekommst ne Rechnung per Mail - siehst es aber auch in deren Portal). Kein Automatischer Einzug. Verpennst du das liegen die immer minimal unter dem Wucherzins

tukahaya

hat die Karte mitlererweile NFC, also ist "kontaktloses Zahlen" möglich?



"Kontaktlos bezahlen – einfach und schnell: Sie halten Ihre Kreditkarte nur noch an das Bezahlterminal und warten den Piep-Ton oder das optische Signal ab. Schon ist der Bezahlvorgang abgeschlossen. Bei Zahlungen unter 25 Euro ist regelmäßig keine PIN oder Unterschrift mehr nötig." ...steht auf der Webseite von New Visa.

aWesome

Gibt es 'ne Kreditkarte, die an das Haupt-Giro gebunden werden kann (also nicht wie bei der DKB mit zusätzlichem Girokonto), welche weder eine Jahresgebühr, noch Auslandseinsatzgebühren -auch AUSSERHALB der EU- verlangt? Wäre über eine diesbezügliche Rückmeldung sehr erfreut!



Hm okay, danke dir für die Rückmeldung. Das find ich schon wieder mega nervig.. Da nehm ich dann wahrscheinlich lieber die 2% Auslandseinsatzgebühren in Kauf, weil, wie oft befinde ich mich schon außerhalb der EU... :P Aber wäre schön gewesen, wenn es da irgendeine KK gäbe, die das irgendwie halt "alles" hat.

aWesome

Gibt es 'ne Kreditkarte, die an das Haupt-Giro gebunden werden kann (also nicht wie bei der DKB mit zusätzlichem Girokonto), welche weder eine Jahresgebühr, noch Auslandseinsatzgebühren -auch AUSSERHALB der EU- verlangt? Wäre über eine diesbezügliche Rückmeldung sehr erfreut!


was hat EU mit Auslandseinsatzgebühren zutun?

aWesome

Gibt es 'ne Kreditkarte, die an das Haupt-Giro gebunden werden kann (also nicht wie bei der DKB mit zusätzlichem Girokonto), welche weder eine Jahresgebühr, noch Auslandseinsatzgebühren -auch AUSSERHALB der EU- verlangt? Wäre über eine diesbezügliche Rückmeldung sehr erfreut!



Man es ging um die Eurozone, nicht EU, das war ein Denkfehler von mir. Einfach weltweit kostenloses Geldabheben.

aWesome

Man es ging um die Eurozone, nicht EU, das war ein Denkfehler von mir. Einfach weltweit kostenloses Geldabheben.


Wenn nicht kannst du auch mal check24.de gucken. Da bekommst du auch viel Auswahlmöglichkeiten.
Mein FAV ist das number26 weils überall kostenlos ist. Egal was (bis auf einige Sondergebühren an deutschen Sparkassen - bekommst du aber angezeigt wenn es der Fall sein sollte). Nachteil ist wieder das zweite Konto und das es Prepaid ist. Aber für mich optimal als Zweitkonto.

aWesome

Man es ging um die Eurozone, nicht EU, das war ein Denkfehler von mir. Einfach weltweit kostenloses Geldabheben.



Alles klar. Ja naja, es geht mir ja grade um "dieses zweite" Konto. Das will ich loswerden. Aktuell bin ich noch bei der DKB, aber eben nur wegen der KK, und hab das Konto mit der KK praktisch als "Prepaidkreditkarte" missbraucht. Jetzt würde ich halt gern eine haben, die ich mit meinem Hauptkonto koppeln kann, wie eben die Barclaycard - auf die es wahrscheinlich auch hinauslaufen wird.

Crenzy

Zusätzlich gibt es noch 25€ Startguthaben.


Hab beim alten Deal mitgemacht... Erfahrungswerte wann das Startguthaben gutgeschrieben wird? Oder muss sich die Karte dazu im Minus befinden? weil hab diesen Monat noch nichts via dieser KK gekauft.

aWesome

Gibt es 'ne Kreditkarte, die an das Haupt-Giro gebunden werden kann (also nicht wie bei der DKB mit zusätzlichem Girokonto), welche weder eine Jahresgebühr, noch Auslandseinsatzgebühren -auch AUSSERHALB der EU- verlangt? Wäre über eine diesbezügliche Rückmeldung sehr erfreut!



Dkb soll doch gut sein?!

aWesome

Gibt es 'ne Kreditkarte, die an das Haupt-Giro gebunden werden kann (also nicht wie bei der DKB mit zusätzlichem Girokonto), welche weder eine Jahresgebühr, noch Auslandseinsatzgebühren -auch AUSSERHALB der EU- verlangt? Wäre über eine diesbezügliche Rückmeldung sehr erfreut!



Die DKB ist auch gut, keine Frage. Ich möchte aber bei einer Bank sein, bei der ich einen direkten Ansprechpartner vor Ort habe, da komm ich um die Postbank leider nicht drumherum. Sonst wäre ich auch zur DKB gewechselt, so aber nicht.
Dann hätte ich ja "alles in einem" gehabt. Aber so muss ich mir das halt alles selber zusammenpuzzlen, da die Visa bei der Postbank 19€ im Jahr kostet und zusätzlich ohnehin noch Auslandseinsatzgebühren anfallen - seh ich gar nicht ein, dafür Geld zu bezahlen, auch wenns sicher der einfachste Weg wäre.

ZYZZ92

Wieder mal eine Schufaanfrage starten und abgelehnt werden. Man lebt nur einmal



Sind die Annahmequoten so schlecht?

Eine Frage... Wenn man vor einigen Jahren schonmal Cashback bekommen hat bei qipu kann man für den gleichen Anbieter nochmal welches bekommen? KK ist ca. 2 Jahre gekündigt....

Wenn ich auf den Deal klicke, werde ich zu Qipu weitergeleitet, von da auf die Barclaycardseite mit dem Hinweis:

7661069-LCkT4

Nur bis zum 31.08.?

Verfasser

m1ster0

Wenn ich auf den Deal klicke, werde ich zu Qipu weitergeleitet, von da auf die Barclaycardseite mit dem Hinweis: Nur bis zum 31.08.?


Bei mir steht da 30.09.. Aber sollte ja klar sein dass das Startguthaben gilt, wenn so eine gemeinsame Aktion heute startet..

Lösch mal deine Cookies, sollte dann klappen.

m1ster0

Wenn ich auf den Deal klicke, werde ich zu Qipu weitergeleitet, von da auf die Barclaycardseite mit dem Hinweis: Nur bis zum 31.08.?



Jo, das wars. Musste den FF mal wieder "säubern", dann gings.

Buchen die automatisch ab oder muss man monatlich die "Rechnung" bezahlen?

Bei Qipu steht etwas von aktiver Nutzung. Weiß jemand, was damit genau gemeint ist?

"Das Angebot richtet sich an Neukunden und wird erst nach aktiver Nutzung der Karte bestätigt."

ZYZZ92

Wieder mal eine Schufaanfrage starten und abgelehnt werden. Man lebt nur einmal

Wenn man nicht deutscher Staatsbürger ist, dann meiner Erfahrung nach sehr schwer keine Absage zu bekommen, welche den Schufascore erhöhen soll.

Ab wann kündbar?

einmal nutzen in den ersten 4 Wochen sollte möglich sein ^^

Kleiner Hinweis am Rande: Wenn Ihr vorhabt zu kündigen (z.B. nach 3-4 Monaten), schreibt den Support per Email an und fragt blöd nach wohin Ihr die Kündigung schicken sollt.
Kurz darauf bekommt Ihr einen Brief per Post mit der Bitte nicht zu kündigen, wofür Ihr nochmals eine Gutschrift erhalten könnt.
Ich bin darauf eingegangen nicht zu kündigen und habe so nochmals 15€ erhalten.
Wie oft das Spiel geht, weiß ich nicht. In ein paar Monaten werde ich wieder versuchen zu kündigen

Verfasser

Habe damals 20€ erhalten :P Beim zweiten mal ( Karte wurde wieder genutzt) haben sie mir dann nix mehr angeboten, habe dann gekündigt...

Nur mal so zum verstehen, muss ich erst das Postident machen und danach das erst mit dem Formular und der Einzugsermächtigung über 100 % in den Briefumschlag wegschicken? o.O

poKeRakku

Nur mal so zum verstehen, muss ich erst das Postident machen und danach das erst mit dem Formular und der Einzugsermächtigung über 100 % in den Briefumschlag wegschicken? o.O



Das habe ich auch noch nicht so ganz begriffen.. Und v.a.: Woher soll ich die "Kontonummer" meiner Barclaykarte jetzt schon wissen?! Die wird ja als erstes auf dem Formular abgefragt, wenn ich das richtig verstanden habe?!

poKeRakku

Nur mal so zum verstehen, muss ich erst das Postident machen und danach das erst mit dem Formular und der Einzugsermächtigung über 100 % in den Briefumschlag wegschicken? o.O



Berechtigte Frage, kann sich hierzu jemand bitte äußern der es gemacht hat zum Beispiel der Dealersteller?

Cooles Angebot. War schon drauf und dran im August zu bestellen. Nun dies hier. Warten hat sich gelohnt.
Obwohl ich noch nicht von barcley überzeugt bin. Aber welche Alternative hat man? Die anderen kommen mir leider nicht besser vor.

Meine Bank erhöht die Kosten für die hauseigene Karte leider emens. Da werde ich meine kündigen.

poKeRakku

Nur mal so zum verstehen, muss ich erst das Postident machen und danach das erst mit dem Formular und der Einzugsermächtigung über 100 % in den Briefumschlag wegschicken? o.O



Schade, dass sich nmd. mehr gemeldet hat. Hab jetzt einfach den Antrag, zusammen mit dem PostIdent bei der Post ausfüllen lassen und der hat das beides zusammen direkt versendet. Werde das mit der Einzugsermächtigung dann sofort per Hotline oder Onlineportal machen, sobald ich meine KK in der Hand halte.

poKeRakku

Nur mal so zum verstehen, muss ich erst das Postident machen und danach das erst mit dem Formular und der Einzugsermächtigung über 100 % in den Briefumschlag wegschicken? o.O



Ich hab das Formular (bis auf die Kontonummer) ausgefüllt und mitgeschickt. Entweder die tragen es ein oder ich muss es noch nachträglich machen.

poKeRakku

Nur mal so zum verstehen, muss ich erst das Postident machen und danach das erst mit dem Formular und der Einzugsermächtigung über 100 % in den Briefumschlag wegschicken? o.O



Ja, hatte im Anschluss auch gedacht, dass ich es so hätte machen können. Naja, was solls. :P

bin schon Kunde , mehr geht leider nicht

.

qipu zeigt mir nun nur noch 20€ cashback

Cashback ist seit heute verfügbar.
Edit: Startguthaben mittlerweile auch :), sehr schön!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text