Qipu: Bofrost - 15 Euro Cashback (30€ MBW) + 15€ Gutschein (45€ MBW) für Neukunden
180°Abgelaufen

Qipu: Bofrost - 15 Euro Cashback (30€ MBW) + 15€ Gutschein (45€ MBW) für Neukunden

30
eingestellt am 27. Jul 2016heiß seit 27. Jul 2016
Bei Qipu gibt es gerade 15€ Cashback auf jede Bestellung ab 30€ MBW. Außerdem bekommt man von bofrost nach der ersten Bestellung ab 30€ einen 15€ Gutschein, den man direkt bei der ersten Bestellung ab 45€ einlösen kann.

Edit: Nur für Neukunden!

Wenn man also für 45€ bestellt, bekommt man Waren im Wert von 45€ effektiv für 15€.

Beste Kommentare

chris99

Was verkaufen die so?


manchmal frage ich mich echt was hier für dumme Fragen aufkommen. Gehe doch einfach auf die Seite und gucke,...man man man das sind SO UNNÖTIGE Fragen...aber sofern das zu schwer ist beantworte ich deine Frage gerne: die verkaufen Klamotten.

Und wie wird man die wieder los?

30 Kommentare

Was verkaufen die so?

Verfasser

Pizza, Eis und andere Tiefkühlsachen

Versteh bis heute nicht was an Bofrost so toll ist... die Preise da sind völlig überteuert...

Und wie wird man die wieder los?

Bitte "Neukunden" in den Titel

Verfasser

iBen83

Bitte "Neukunden" in den Titel


Ergänzt

chris99

Was verkaufen die so?


manchmal frage ich mich echt was hier für dumme Fragen aufkommen. Gehe doch einfach auf die Seite und gucke,...man man man das sind SO UNNÖTIGE Fragen...aber sofern das zu schwer ist beantworte ich deine Frage gerne: die verkaufen Klamotten.

Unter Beachtung des 15€-Gutscheins, ergeben sich da irgendwelche signifikanten Schnapper?

michaela6482

Und wie wird man die wieder los?


Ein einfaches "Nein, danke!" genügt da erfahrungsgemäß leider nicht!

überteuert ja .. aber sehr gute produkte

Selbst wenn ich für 45€ Produkte im Warenkorb habe, alle Aktionen nutze und dafür effektiv 15€ bezahle, gebe ich bei den meisten Produkten im Vergleich zum Supermarkt mehr aus.

Essen auf Rädern bringt es sogar heiss ins Haus.. für alle Level-0-Köche

Tuts nicht... Die sind hartnäckiger als Herpes...

michaela6482

Und wie wird man die wieder los?


Bei mir hats damals nur schriftlich gefruchtet... Nach dem 2. oder 3. Mal kam dann zum Glück irgendwann nichts mehr.

[quote=santanana][quote=chris99]Was verkaufen die so?[/quote]
manchmal frage ich mich echt was hier für dumme Fragen aufkommen. Gehe doch einfach auf die Seite und gucke,...man man man das sind SO UNNÖTIGE Fragen...aber sofern das zu schwer ist beantworte ich deine Frage gerne: die verkaufen Klamotten.[/quote]

Dennoch zu deiner Info: Nachdem ich etwa zehn Minuten im Shop geklickt habe lautet die korrekte Antwort: Bofrost verkauft nur unter Eigenmarke zu horrenden Preisen. Eine TK-Pizza gibts für 4 € und Eis kostet schon mal so viel wie Ben&Jerrys. Dadurch verlieren die beiden Rabatte deutlich an Wert. Die effektive Ersparnis ist weitaus geringer und die Bofrost-Eigenmarke scheint den Kundenmeinungen nach nicht gerade den hohen Preisen in der Qualität gerecht zu werden.
Bearbeitet von: "chris99" 27. Jul 2016

"Der Bo-Frost Mann, der Bo-Frost Mann
Ich dachte, den gibt's gar nicht mehr
Und sie sagt nur "Hallo Liebling"
Die Tiefkühltruhe war leer"


Supermarkt ist auch günstiger als Restaurant. Wesentlich günstiger als eine 2 Euro Supermarkt Tiefkühlpizza ist natürlich noch ein Leib Brot, kommt man mehrere Tage mit hin. Wenn man dann mal richtig luxuriös Leben will kann man sich ja richtig dick Butter auf die Stulle schmieren. Dann läufts besser runter!

Also ich habe bei der letzten Aktion dort bestellt. Mit falscher Telefonnummer können die dich auch nicht nerven
Und wenn der Lieferant die fragt, ob du Interesse an weiteren Produkten hast, sagst du nein
Ich habe nie wieder was von denen gehört.

Die Qualli ist Gut, die Preise mit Gutschein und Cashback normales Niveau.

In Zeiten von Lieferservice (Rewe, AYNF) ist Bofrost eindeutig zu teuer und lebt wohl hauptsächlich von den alten Herrschaften.

Aber wie kommst du auf die "Waren im Wert von 45€ effektiv für 15€"?
Den zweiten Gutschein bekommt man doch erst nach der ersten Bestellung, sprich man muss nochmal (45-15) 30 Euro ausgeben. Also eigentlich doch Waren im Wert von 75 Euro für 45 Euro. Oder hab ich da etwas falsch verstanden?

laurahffmnn

Aber wie kommst du auf die "Waren im Wert von 45€ effektiv für 15€"?Den zweiten Gutschein bekommt man doch erst nach der ersten Bestellung, sprich man muss nochmal (45-15) 30 Euro ausgeben. Also eigentlich doch Waren im Wert von 75 Euro für 45 Euro. Oder hab ich da etwas falsch verstanden?



Hatte ich auch erst so gedacht.
Aber zu deiner ersten Bestellung bekommst Du einen 15€ Gutschein, den kannst Du dann direkt beim Fahrer einlösen für die Bestellung (muss allerdings mind. 45€ betragen)
Somit für 15€ bestellen und für 45€ geliefert bekommen

Gelöscht. Über mir hat es Mats dann wohl korrekt erklärt ^^

Bearbeitet von: "chris99" 27. Jul 2016

laurahffmnn

Aber wie kommst du auf die "Waren im Wert von 45€ effektiv für 15€"?Den zweiten Gutschein bekommt man doch erst nach der ersten Bestellung, sprich man muss nochmal (45-15) 30 Euro ausgeben. Also eigentlich doch Waren im Wert von 75 Euro für 45 Euro. Oder hab ich da etwas falsch verstanden?



Stimmt fast, korrekt wäre es:
Für 45€ bestellen, 15€ Gutschein dem Fahrer geben, 30€ zahlen, 15€ Cashback bekommen

Bofrost Ware kann man nicht mit der aus dem Supermarkt vergleichen. Sowohl Qualität und Geschmack sind um einiges Besser als beim Discounter. Und um mit einigen Vorurteilen aufzuräumen man muss bei Bofrost nicht für 30€ bestellen. Mann kann auch einfach nur einen Sack Erbsen oder Pommes für 2,95 bzw. 3,95 bestellen. Zudem kann man seinen Wunschtermin angeben der eigentlich in der Regel auch eingehalten wird. Da es sich hier um Direktvertrieb handelt ist der Kontakt zum Kunden sowie der Service für den Kunden einmalig. Bofrost garantiert eine GESCHMACKSGARANTIE die es dem Kunden ermöglicht bereits verzehrte Waren bei nicht gefallen zu reklamieren. Man bekommt ohne wenn und aber sein Geld zurück oder sucht sich dafür was neues aus. Da hält kein andere Lieferdienst mit.!

chris99

Was verkaufen die so?


Stimmt doch garnicht , die verkaufen Autoteile

chris99

Was verkaufen die so?



Ich dachte Schußwaffen!

chris99

Was verkaufen die so?


Nee nicht mehr , statt dessen haben die ab jetzt seKsspielzeuge ins sortiement gebracht

Ohne witz, zu fragen was bofrost verkauft ist doch wirklich , lebt der auf dem mond:o

tela

Bofrost Ware kann man nicht mit der aus dem Supermarkt vergleichen. Sowohl Qualität und Geschmack sind um einiges Besser als beim Discounter. Und um mit einigen Vorurteilen aufzuräumen man muss bei Bofrost nicht für 30€ bestellen. Mann kann auch einfach nur einen Sack Erbsen oder Pommes für 2,95 bzw. 3,95 bestellen. Zudem kann man seinen Wunschtermin angeben der eigentlich in der Regel auch eingehalten wird. Da es sich hier um Direktvertrieb handelt ist der Kontakt zum Kunden sowie der Service für den Kunden einmalig. Bofrost garantiert eine GESCHMACKSGARANTIE die es dem Kunden ermöglicht bereits verzehrte Waren bei nicht gefallen zu reklamieren. Man bekommt ohne wenn und aber sein Geld zurück oder sucht sich dafür was neues aus. Da hält kein andere Lieferdienst mit.!


Hallo Bofrostmann

Als Kind fand ich das voll cool, wenn da der Eismann oder Bofrost gekommen ist. Dann gab es fast immer Eis zu essen

Was für ein SAU-Laden!!! Ich laufe seit der 15 EUR-April 2016 Aktion meinem QIPU Guthaben hinterher. Erst taucht die Bestellung gar nicht auf, die Nachbuchungsanfrage läuft und läuft und läuft. Dann wird eine Rechnungskopie verlangt (ist ja auch ok). Die gab sofort als pdf. Nach weiteren Wochen wird irgendeine Eingangsbestätigung verlangt.

Dafür habe ich seit dem alle paar Wochen eine BoFrost-Post im Kasten, wann mich der Fahrer wieder besuchen wird. Es ist der nervigste Deal bisher und ich kann nur sagen:

FINGER WEG

Bearbeitet von: "wolfgangB" 7. Aug 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text