158°
ABGELAUFEN
[Qipu] Handy / Tablet etc. versichern für 14,99€ und 10€ Amazon +8€ Cashback erhalten @ onlineversicherung.de

[Qipu] Handy / Tablet etc. versichern für 14,99€ und 10€ Amazon +8€ Cashback erhalten @ onlineversicherung.de

ElektronikShoop (ehemals Qipu) Angebote

[Qipu] Handy / Tablet etc. versichern für 14,99€ und 10€ Amazon +8€ Cashback erhalten @ onlineversicherung.de

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Finds eigentlich ganz interessant, normalerweise halte ich eine Versicherung fürs Handy nicht unbedingt für notwendig, aber bei effektiv 3€ Gewinn kann man eigentlich mal zuschlagen.. Wert des Geräts muss anscheinend bei unter 250€ liegen, um nur 14,99€ / Jahr zahlen zu müssen.

4,7 Sterne bei eKomi:
ekomi.de/bew…tml

Eine Schufaabfrage findet darüber hinaus anscheinend auch statt ( Danke casmo).

Laut Qipu Support sollen auch mehrere Geräte möglich sein, d.h. das Angebot gilt auch für Bestandskunden.


Gilt anscheinend auf alle Haushaltsgeräte die man so versichern kann:

Smartphone
Tablet
Laptop
PC
TV
HiFi
Kamera
Camcorder
MP3-Player

Schutz gegen:

Sturz- und Bruchschäden
Flüssigkeitsschäden
Beschädigung durch Dritte
Überspannung, Kurzschluss
Bedienfehler
Brandschäden
Diebstahl
keine Selbstbeteiligung

"Auf Onlineversicherung.de sparst Du mit Cashback von Qipu, wenn Du Deine Elektronikgeräte gegen Diebstahl und Bruchschäden versicherst. Mit Onlineversicherung.de kannst Du schnell, optimal und günstig Deine Geräte versichern. Und nur bis zum 18.5. erhältst du noch einen €10 Amazon.de-Gutschein* und 8€ Cashback on Top."

Beliebteste Kommentare

ab Kaufpreis über 250€ werden aus 14,99€ einfach mal 39,99€

daher cold

31 Kommentare

Auf Qipu verlass ich mich nicht mehr, wenn nur dadurch ein Angebot zum "Deal" wird. Siehe apotal und co...

Wollte ich auch schon posten aber dann unter Pkt. 4 der Produktinformationen die Klausel zur Bonitätsauskunft gefunden:

onlineversicherung.de/faq/

ab Kaufpreis über 250€ werden aus 14,99€ einfach mal 39,99€

daher cold

Nur eine Versicherung pro Person?

Cold.

Mal grad durchgespielt:

1 Jaher Geräteschutz ohne diebstahlschutz für ein M8 bzw S5 44,99€/Jahr

Was passiert im Schadensfall? Neuwert- oder Zeitwertversichert? Konnte nix dazu finden.

tq3000

ab Kaufpreis über 250€ werden aus 14,99€ einfach mal 39,99€daher cold

Dann hat der Gerät eben nur 250 gekostet ;-)

quote=chriios]

tq3000

ab Kaufpreis über 250€ werden aus 14,99€ einfach mal 39,99€daher cold

Dann hat der Gerät eben nur 250 gekostet ;-)[/quote]

Jo viel Spaß beim diskutieren, wenn du das tatsächlich mal in Anspruch nehmen musst oO

Versicherst deinen Neuwagen auch zum Schrottwert?? oO

Manche Leute...

Ist und bleibt so wie es ist Eiskalt auch wenn wieder mehr Leute drücken statt zu denken.

Also spiel ich das mal für mich durch:
Schufaabfrage stört mich nicht.
Mein Gerät (xperia Z1 ausm base-deal) hat 249 gekostet.
Alle vorherigen Smartphones habe ich selbst repariert, selbst ein defy habr ich kaputt bekommen, daher bleibt vll auch das Z nicht verschont, jedoch is die Reparatur wirtschaftlich n Totalschaden.
Sollte qipu nicht klappen zahl ich eff 5 euro für ein Jahr Schutz durch Amazon-GS, richtig?

Klingt für mich fair, oder nicht?

Jo, aber das war ein durch Vertrag subventioiertes Handy. Wenn du das schrottest musst du das ja auf dem freien Markt kaufen, es sei denn du willst dir nen Zweitvertrag ans Bein binden.

Zeig mir mal wo du das Z1 für 249 ohne Vertrag bekommst? oO

Klingts immer noch fair?

Du kriegst dann 250€ von der Versicherung,sofern der Anschaffungspreis und nicht der Zeitwert versichert ist, das ist nämlich immer noch nicht klar. Den Rest kannst selber latzen oder dich mit einem älteren Modell welches du für die 250€ bekommst zufrieden geben.

Das muss nicht Zwangsläufig schlimm sein, aber wer so wenig finaniellen Puffer hat, das er ein 250€ Gerät versichern muss, der macht meiner Meinung nach grundsätzlich was verkehrt. oO

lohnt es sich da ein schon defektes gerät mit nem beispielsweise leichten displayschaden zu versichern..
oder können die das einem Nachweisen..
über legalität mal nicht gesprochen

das hört sich doch gut an weiß nicht warum es noch nicht brennt...

Wären meine Kinder schon groß genug für ein Smartphone, würd ich das machen.
Ansonsten ist das wohl eher Blödsinn, wie oft braucht man eine handyversicherung?

tolod

Jo, aber das war ein durch Vertrag subventioiertes Handy. Wenn du das schrottest musst du das ja auf dem freien Markt kaufen, es sei denn du willst dir nen Zweitvertrag ans Bein binden.Zeig mir mal wo du das Z1 für 249 ohne Vertrag bekommst? oOKlingts immer noch fair? :{Du kriegst dann 250€ von der Versicherung,sofern der Anschaffungspreis und nicht der Zeitwert versichert ist, das ist nämlich immer noch nicht klar. Den Rest kannst selber latzen oder dich mit einem älteren Modell welches du für die 250€ bekommst zufrieden geben.Das muss nicht Zwangsläufig schlimm sein, aber wer so wenig finaniellen Puffer hat, das er ein 250€ Gerät versichern muss, der macht meiner Meinung nach grundsätzlich was verkehrt. oO


Du bist auch so ein Spezialist, der definitiv im falschen Forum gelandet ist!

danke habs mal abgeschlossen fuer mein wiko rainbow
fuer die ganz harten am ende:

"Ist Dein Handy jetzt besser
geschützt als DU?

Welche Versicherung ist für Dich sinnvoll? Lass
Dich beraten und Du bekommst jetzt fünf Euro für
Deine Versicherung zurück."

DAS mache ich allerdings nicht, nachher schaffe ichs nicht den nervigen versicherungsvertreter abzuwimmeln

wichtig:
"Der Vertrag gilt ab der Online-Registrierung für ein Jahr geschlossen und er verlängert sich jeweils
um ein Jahr, sofern er nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten zum Ende eines Versicherungsjahres
gekündigt wird.
"

tq3000

ab Kaufpreis über 250€ werden aus 14,99€ einfach mal 39,99€daher cold


Der Gerät?dsc_0008.jpg

J0rd4N

wichtig:"Der Vertrag gilt ab der Online-Registrierung für ein Jahr geschlossen und er verlängert sich jeweilsum ein Jahr, sofern er nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten zum Ende eines Versicherungsjahresgekündigt wird."


Damit wird es für mich Cold...

tolod

Was passiert im Schadensfall? Neuwert- oder Zeitwertversichert? Konnte nix dazu finden.


"Zeitwerterstattung (in ersten 2 Jahren 100% des Kaufpreises) bzw. Freistellung
von den Kosten für ein Neu- oder Ersatzgerät. Neu- bzw. Zeitwerterstattung"
konnt mit der bestellbestaetigung

Handy hat 1 Euro gekostet. Vertrag kostet 15€ im Monat... sind das nun 360€ oder 1€ ?!

Handys und andere geringwertigen Güter zu versichern ist doch vollkommener Blödsinn, bei dem nur die Versicherungsgesellschaft einen Gewinn macht, was sie natürlich auch muss. Das heißt jeder Versicherungsnehmer macht beim Abschluss einer Versicherung einen erwarteten Verlust. Das sollte man nur dann eingehen, wenn einen einen Schadensfall in ernsthafte Probleme bringen würde, was bei einem Smartphone jedoch eigentlich nicht der Fall sein dürfte.

70 Euro Versicherungsprämie pro Jahr ... ist klar ... da lege ich lieber das Geld zur Seite und kaufe mir alles neu, wenn wirklich mal etwas passiert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text