[Qipu] nun wieder 10% Cashback auf DailyDeal
366°Abgelaufen

[Qipu] nun wieder 10% Cashback auf DailyDeal

25
eingestellt am 26. Mär 2012
Nachdem DailyDeal bei Qipu raus war, ist es nun wieder drin. Mit 10% Cashback - allerdings mit einer Einschränkung:

Achtung! Bei Dailydeal sind keine Nachbuchungsanfragen möglich. Bestelle bitte nur, wenn Du diese Einschränkung akzeptierst.

Außerdem:
Deine Bestellung wird nicht mehr wie gehabt nach einer Stunde an uns übermittelt, sondern erst nach 1-2 Wochen, d.h. Deine Dailydealbestellung taucht erst nach 1-2 Wochen in Deinem Account auf

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser63593

DailyDeal und Groupon sind IMHO durch und verbrannt... Die haben zumeist nur noch Schmarrn im Angebot.

echt krass, was groupon/dailydeal für ne fette blase war. vor einem jahr noch habe ich täglich(!) die angebote durchwühlt und wirklich richtig viel gekauft. mittlerweile ist dort wirklich nur noch schund und selten mal ein tolles angebot

Ja, bei der Konkurrenz von Quicker war das doch klar, das sie down gehen.

25 Kommentare

cool

Sehr schön, endlich wieder. Das läppert sich!

Avatar

GelöschterUser63593

DailyDeal und Groupon sind IMHO durch und verbrannt... Die haben zumeist nur noch Schmarrn im Angebot.

DailyDeal hat vor einigen Wochen sein Partnerprogramm komplett gecancelt. Das recht sich jetzt scheinbar, indem denen die ganzen Umsätze wegbrechen.

echt krass, was groupon/dailydeal für ne fette blase war. vor einem jahr noch habe ich täglich(!) die angebote durchwühlt und wirklich richtig viel gekauft. mittlerweile ist dort wirklich nur noch schund und selten mal ein tolles angebot

Ja, bei der Konkurrenz von Quicker war das doch klar, das sie down gehen.

Das hat mit Quicker rein gar nichts zu tun, sondern mit natürlichen Grenzen der Gutscheinanbieter. Da wird eine zusätzliche Ebene in der Vermarktungskette eingebaut, die zu Lasten der (Online-)Händler geht, deren Zahl begrenzt ist. Ärgert mich ohnehin schon genug, dass Google mit DD jetzt meine Daten gekauft hat. Den Verkauf werde ich denen nie verzeihen.

Bei Reisegutscheinen über 100€ sind 10% schon ne Menge Holz. Ich finds eigentlich ganz gut. Wird Zeit, dass Groupon auch zu qipu kommt.

nichtss

echt krass, was groupon/dailydeal für ne fette blase war. vor einem jahr noch habe ich täglich(!) die angebote durchwühlt und wirklich richtig viel gekauft. mittlerweile ist dort wirklich nur noch schund und selten mal ein tolles angebot




ohhh jaa ! Die zeiten kenn ich noch zu gut.. jeden morgen direkt auf der arbeit citydeals abgecheckt das waren zeiten..

@Nörgler: Die müssen eben auch mal irgedwann anfangen, Geld zu verdienen. Quicker wird in einem Jahr sicherlich keine Tankgutscheine mehr subventionieren. Das dient alles nur der Neukundengewinnung/Bekanntmachung!

Artikulus

@Nörgler: Die müssen eben auch mal irgedwann anfangen, Geld zu verdienen. Quicker wird in einem Jahr sicherlich keine Tankgutscheine mehr subventionieren. Das dient alles nur der Neukundengewinnung/Bekanntmachung!



Die Frage für mich ist wer bei Quicker diese Gutscheine subventioniert.

Artikulus

@Nörgler: Die müssen eben auch mal irgedwann anfangen, Geld zu verdienen. Quicker wird in einem Jahr sicherlich keine Tankgutscheine mehr subventionieren. Das dient alles nur der Neukundengewinnung/Bekanntmachung!



Investoren! Jedes StartUp braucht anfängliche Finanzspritzen. Die Frage ist, ob irgendwann auch mal schwarze Zahlen geschrieben werden. Das bezweifle ich z.B. bei DailyDeal, Quicker, Lieferando und vielen anderen. Da fehlt imho das Konzept.

bayernex

Ja, bei der Konkurrenz von Quicker war das doch klar, das sie down gehen.



Jetzt labert der hier auch schon von quicker... unglaublich

KlausiX

Das hat mit Quicker rein gar nichts zu tun, sondern mit natürlichen Grenzen der Gutscheinanbieter. Da wird eine zusätzliche Ebene in der Vermarktungskette eingebaut, die zu Lasten der (Online-)Händler geht, deren Zahl begrenzt ist. Ärgert mich ohnehin schon genug, dass Google mit DD jetzt meine Daten gekauft hat. Den Verkauf werde ich denen nie verzeihen.


Ich glaube Google wird sich den Kauf auch nicht verzeihen, wenn die erstmal merken, dass da kein Geld reinkommt. Ich hab seit Monaten keinen Gutschein bei DD oder Groupon gekauft. Die interessanten Händler haben sie ja auch vertrieben.

Wo ist hier eigentlich der Deal?
Wenn es jetzt zufällig nach Monaten mal wieder ein halbwegs interessantes Angebot gäbe, dann könnte man das posten, aber so...

also das einzig WIRKLICH brauchbare sind für mich immer nur die cinemaxx Gutscheine.Macht jeden Kinoaufenthalt gleich etwas angenehmer,wenn man weiß man hat keine 13€ sondern nur ~7,50€ gezahlt. und von den Getränken und Popcorn will ich gar nicht reden. schön ist auch dass man sich die gutscheine für 3D filme anrechnen lassen kann.

kein kinobesuch mehr ohne ticktes von DD...

mittlerweile hab ich das gefühl, dass die gutscheinparnter extrem gemolken werden. ständig kann ich die gutscheine nicht einlösen, weil der partner pleite gegangen ist. kann mir vorstellen, dass so eine groupshopping-aktion für viele restaurants noch den totesstoß bedeuten

Ich find schon noch oft was bei DD.
Bei DD find ich öfter was als "bei" mydealz oder "Hukd". Zum Beispiel der Stuttgart Deal vor zwei Tagen. Downhill fahren im Bikepark Albstadt. Statt 70 nur 35 -Qipu. Wenn das mal nicht hot ist!!

milky84

kann mir vorstellen, dass so eine groupshopping-aktion für viele restaurants noch den totesstoß bedeuten


wenn man vom 50%-Angebot auch noch die Hälfte an Groupon/Dailydeal abgeben muss und man scheinbar kein Gutscheinlimit setzen kann - nicht verwunderlich.

Super, das wurde aber auch Zeit

macht doch jedes Restaurant freiwillig. Die zwingen doch sicher niemanden was anzubieten.
muss halt jedes Restaurant selber kalkulieren. und viele Angebote sind auch gar nicht sooo günstig oder sogar teurer wenn man das dann mit anderen Restaurants vergleicht.

gutscheinlimit gibt es bei DD, habe ich beim letzten Sauna Deal der Brunnensauna gesehen. Da war die Massagegeschichte nach 30 Stück durch und nicht mehr kaufbar.

das keine Editfunktion auf der mobilen Seite vorhanden ist, nervt ein wenig.

So kalt und tot kann DD ja noch nicht sein, wenn man sich die Temperatur bei der Meldung hier anschaut.

wie oben schon erwähnt, ich habe mich mal mit einem Einzelhändler unterhalten der bei Groupon geworben hat.

Von den Gutscheineinnahmen behalten sich Groupon tatsächlich nochmal satte 50% ein, nicht ein paar Prozent wie ich vorher dachte

Elch

wie oben schon erwähnt, ich habe mich mal mit einem Einzelhändler unterhalten der bei Groupon geworben hat. Von den Gutscheineinnahmen behalten sich Groupon tatsächlich nochmal satte 50% ein, nicht ein paar Prozent wie ich vorher dachte



und wenn der Gutschein nicht eingelöst wird, behält Groupon das Geld für sich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text