634°
ABGELAUFEN
Qipu: Playboy Jahresabo 12 Ausgaben für rechnerisch 11 Euro

Qipu: Playboy Jahresabo 12 Ausgaben für rechnerisch 11 Euro

EntertainmentShoop (ehemals Qipu) Angebote

Qipu: Playboy Jahresabo 12 Ausgaben für rechnerisch 11 Euro

Preis:Preis:Preis:11€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan erhaltet Ihr über Qipu das Playboy-Jahresabo für rechnerisch nur 11 Euro...

Regulär kostet das Abo 69 Euro. Lasst Ihr Euch von jemanden werben (z.B. Familie, etc.) bekommt der Werber als Prämie einen 50 Euro Verrechnungsscheck und als Cashback gibt es 8 Euro über Qipu zurück.

Qipu Cashback-Bedingungen:
Das Angebot richtet sich an Neukunden (falls Ihr das Angebot schon im letzten Jahr genutzt habt, vorsichtshalber die tolerante Frau/ Freundin als Neukunde eintragen). Alle, bei der Bestellung angegeben Daten müssen vollständig und valide sein. Pro Account/ Person und Haushalt wird nur einmal Cashback gezahlt. Das Abo ist nicht selbstkündigend und nur begrenzt verfügbar. Werber und Empfänger dürfen nicht identisch sein, aber im selben Haus wohnen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Für alle denen es als "Dauer-1-Jahres-Abonnent" mit dem Neukunden-Cashback zu unsicher sein sollte, habe ich hier noch eine gute Alternative:

Bis zum 25.09. erhaltet Ihr momentan direkt über die Playboy-Seite (http://playboy-abo.de/Countdown/?hnr=print-eigen-playboy-def) 13 Playboy-Ausgaben für rechnerisch nur 19 Euro...

Das Abo kostet regulär auch 69 Euro. Lasst Ihr Euch auch hier von jemanden werben bekommt der Werber als Prämie auch hier einen 50 Euro Verrechnungsscheck.
Bei Bankeinzug gibt es hier aber eine extra Ausgabe. Hierfür müsst Ihr bei der Bezahlart erst "Rechnung" anklicken und dann den Tipp "Bankeinzug" auswählen und anschließend die extra Ausgabe markieren.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Falls das Abo nur 1 Jahr laufen soll, müsst Ihr spätestens 6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit schriftlich (PLAYBOY Deutschland c/o PLAYBOY NVG Aboservice, Postfach 084, 77649 Offenburg) oder per E-Mail (abo@playboy.de) kündigen.

Hier die AGBs: playboy-abo.de/agb/

Beliebteste Kommentare

Dann drück ich mal die Daumen, dass die Frau / Freundin euch wirbt. Ansonsten vielleicht die Mutter

36 Kommentare

Gleich kommt jemand und sagt, dass Qipu nicht in den Dealpreis gehört.

beepdog

Gleich kommt jemand und sagt, dass Qipu nicht in den Dealpreis gehört.


Könnte auch jemand sein, der schreibt, dass qipu nicht in den Dealpreis gehört.

beepdog

Gleich kommt jemand und sagt, dass Qipu nicht in den Dealpreis gehört.


Stimmt darauf warte ich schon mit Spannung... - Die Stoppuhr läuft!
Da der Deal aber direkt von der Qipu-Seite stammt, wäre es ohne Hinweis ziemlich witzlos.

Die Reportagen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.......(und: Kennst Du eine T., kennst Du alle....;))

der dreckelige Schweinkram mal wieder mit denen Nackedeis...pfui Deibel

Prima, gemerkt.

Pussy

der dreckelige Schweinkram mal wieder mit denen Nackedeis...pfui Deibel


Wie Recht du hast Pussy!
Habe aber extra mit dem Einstellen gewartet bis alle Kinder schlafen...

Dann drück ich mal die Daumen, dass die Frau / Freundin euch wirbt. Ansonsten vielleicht die Mutter

Toadi

Dann drück ich mal die Daumen, dass die Frau / Freundin euch wirbt. Ansonsten vielleicht die Mutter



bloß nicht.......dann gibts doch nur die zensierte Jugendausgabe mit den vielen schwarzen Balken

[da ging etwas schief]

wortwörtlich hot

Qipu gehört nicht in den Dealpreis.

Titten = autohot!

Schon 2x negative erfahrung mit qipu das die nicht gezahlt haben... Nein danke, nicht noch mal.

Super...sind immer so interessante Artikel im Playboy

Leider wird man die danach so schwer los. Viermal sind die danach nochmal gekommen und wollten das Abo erneuern, obwohl ich schon beim ersten Mal deutlich gesagt habe, dass mir die Zeitschift nicht mehr gefällt.

direkt mal 3 abos bestellt.
die seiten verkleben so schnell... besser ists, direkt im vorfeld für ersatz zu sorgen

90% Werbung, 9% uninteressante Beiträge, 1% Bilder

Und das eine Prozent auch noch ordentlich gephotoshopt.

ninurta

90% Werbung, 9% uninteressante Beiträge, 1% Bilder



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text