424°
[qipu] thehut und zavvi bei qipu plus diverse Gutscheine
[qipu] thehut und zavvi bei qipu plus diverse Gutscheine
Fashion & AccessoiresShoop (ehemals Qipu) Angebote

[qipu] thehut und zavvi bei qipu plus diverse Gutscheine

Thehut

So fängt das Wochenende doch bestens an: Wir heißen THE HUT herzlich willkommen! Bei THE HUT findest Du (fast) alles: Bekleidung Geschenke, Spielzeug, Beautyprodukte, DVDs & Blu-Rays, Equipment für Haus & Garten und und und…Neben einer sehenswerten Sortimentsbreite bietet THE HUT seine Produkte zu unschlagbar günstigen Preisen an. Außerdem wird ab nur 10€ Einkaufswert kostenfrei geliefert.

Zum Start gibt es bis zu 5% Cashback, einen 5€ Gutschein (bei 40€ Mindestbestellwert) und einen 10€ Gutschein (bei 70€ Mindestbestellwert).

5€ Rabatt auf ausgewählte Artikel bei einem Mindesteinkaufswert von 40€, außer auf Entertainment und Technik

Gutscheincode: 40SAVE5
gültig bis: 26. März 23:55

10€
10€ Rabatt auf ausgewählte Artikel bei einem Mindesteinkaufswert von 70€, außer auf Entertainment und Technik

Gutscheincode: 70SAVE10
gültig bis: 26. März 23:55

Cashback

5% auf alle anderen Artikel, wenn Du keinen Gutschein einsetzt
1,50% auf Konsolen, Technik- und Entertainment-Artikel sowie Bestellungen mit einem Gutschein, der auf Qipu gelistet ist


Zavvi

Der nächste Knaller so kurz vorm Wochenende: Herzlich Willkommen Zavvi! Der Onlineshop von Zavvi bietet dir von Spielen, Blu-Rays, Bekleidung, Sportartikel, Technik, Geschenke und und und…

Zum Start gibt es bis zu 4% Cashback, einen 5% Gutschein auf ausgewählte Produkte für Neukunden sowie einen 20% Gutschein auf Jacken & Westen und einen 20% Gutschein auf Unterwäsche.

5%
5% Rabatt auf ausgewählte Produkte für Neukunden, außer auf Vorbestellungen, Technik und Konsolen

Gutscheincode: WELCOME
gültig bis: 31. Juli 23:55

20%
20% Rabatt auf Jacken und Westen

Gutscheincode: JACK20
gültig bis: 26. März 23:55

20%
20% Rabatt auf Underwäsche

Gutscheincode: 20UNDER
gültig bis: 31. März 23:55

Cashback
4% auf alle anderen Artikel, wenn Du keinen Gutschein einsetzt
1,50% auf Konsolen, DVDs, CDs, Technik, Games, weitere Entertainment-Artikel und alle Bestellungen mit einem Gutschein, der auf Qipu gelistet ist

Beste Kommentare

Manman hätten die theHut nicht schon vor 2 Jahren aufnehmen können?? Dann wäre ich jetzt reich!! ;P

kein Deal, aber gut zu wissen

30 Kommentare

Verfasser

c2uxspa4.jpg

tkd7df3t.jpg

Als ob TheHut und Zavvi nicht schon günstig genug wären

gilt es sowohl auch € als auch Pfund bestellungen oder muss man dann in € bestellen?

dann wirds wohl langsam zeit, dass ich mich bei quipu anmelde.

lol jetzt gibt es schon 20% Gutschein auf Jacken & Westen und einen 20% Gutschein auf Unterwäsche bei zavvi und ich dachte immer die verkaufen nur Games :DD

Moderator

Sehr gut, endlich sind sie mit dabei.

Manman hätten die theHut nicht schon vor 2 Jahren aufnehmen können?? Dann wäre ich jetzt reich!! ;P

joa, mein standard-shop für games. sehr cool. da werde ich dann auch mal qipu testen.

"10€ Rabatt auf ausgewählte Artikel bei einem Mindesteinkaufswert von 70€, außer auf Entertainment und Technik"

"außer auf Entertainment und Technik" da hört der Spass auf. oO

haha X)

Und wenn der erste Kram beim Zoll liegenbleibt, gibt es wieder lange Gesichter.

Das ist doch mittlerweile bei TheHut/Zavvi Gutscheinen der Normalfall.

LetsPlayChannel

"10€ Rabatt auf ausgewählte Artikel bei einem Mindesteinkaufswert von 70€, außer auf Entertainment und Technik""außer auf Entertainment und Technik" da hört der Spass auf. oOhaha X)

Negativ. Ich denke jetzt wird es dort nicht mehr so preiswert bleiben.

Radiohead

Und wenn der erste Kram beim Zoll liegenbleibt, gibt es wieder lange Gesichter.



früher bei play.com vor der übernahme bestellt und jetzt meist bei zavvi...seit 9 Jahren bisher nicht eine Bestellung vom zoll abholen müssen.

EDIT: und um das klarzustellen. ich habe da schon seeeeeehr viel geld liegen gelassen. also keine gelegenheitskäufe.

Radiohead

Und wenn der erste Kram beim Zoll liegenbleibt, gibt es wieder lange Gesichter.



Ich schon. Solange man unter der Grenze bleibt, kein Problem. Ging mir vor allem um den angepriesenen 10 € Gutschein.

Radiohead

Und wenn der erste Kram beim Zoll liegenbleibt, gibt es wieder lange Gesichter.



bin auch ab und zu mal über der grenze gewesen. zavvi hat die sachen dann immer vom festland verschickt. bei play.com hatte ich wohl glück

naja....egal. ich freue mich, dass es wenigstens nochmal 1,5% cashback auf games gibt. mit cashback und den zavvi rewards points kann man nach und nach schon etwas sparen.

kein Deal, aber gut zu wissen

Seite läd sich bischen tot bei mir ..

Johnny

kein Deal, aber gut zu wissen



Ich mag dich zwar, aber da kann ich nicht zustimmen.

Kein Deal, ist Diverses!!

Habe letztens bei zavvi die Puma socken bestellt, die kamen aus Belgien.

also bei games lohnt sich das eigentlich nicht, hab eigentlich immer 10% Zavvi gutscheine auf halde.
Da spar ich aufjedenfall mehr.

Snatch

Negativ. Ich denke jetzt wird es dort nicht mehr so preiswert bleiben.

Es gab schon immer ein Affiliate-Programm von zavvi/thehut.

Jetzt gibt Mydealz eben etwas von den Affiliate-Einnahmen an ihre qipu-Kunden ab. Somit profitieren auch User, die nicht z.B. Teil eines Affiliate-Netzwerks sind von den Provisionen der thehutgroup.

Gutscheine funktionieren bei mir nicht..

Frag

Jetzt gibt Mydealz eben etwas von den Affiliate-Einnahmen an ihre qipu-Kunden ab. Somit profitieren auch User, die nicht z.B. Teil eines Affiliate-Netzwerks sind von den Provisionen der thehutgroup.



Sind aber trotzdem alles Provisionen, die wir selbst bezahlen.

Ich finde es vernünftig, wenn für Verlinkungen, wie z.B. auf MyDealz gezahlt wird. Diese ganzen Cashback Systeme sind aber irgendwie absurd. Mir erschließt sich da der Nutzen für die Shops nicht.

Frag

Jetzt gibt Mydealz eben etwas von den Affiliate-Einnahmen an ihre qipu-Kunden ab. Somit profitieren auch User, die nicht z.B. Teil eines Affiliate-Netzwerks sind von den Provisionen der thehutgroup.

Warum machen Shops Suchmaschinenmarketing, Bannerwerbung oder auch Affiliate-Marketing ?

Korrekt, um den Umsatz und letztlich auch den Gewinn zu steigern.

Wie soll man Leute auf seine Händlerseite locken, ohne irgendeine Art von Werbung, ohne Provisionen zu zahlen ?
Warum hat selbst Amazon ein eigenes riesiges Affiliate-Programm und belohnt damit z.B. Blogs wie Mydealz mit ca. 9% des durch Ref-Links generierten Umsatzes ?
Und wie sollten andere größere Shops (Meinpaket/Otto) jemals Anteile von Amazon abknöpfen, wenn sie a) keine Werbung machen würden und b) keine Affiliate-Provisionen ausgeben würden..?

Frag

Wie soll man Leute auf seine Händlerseite locken, ohne irgendeine Art von Werbung, ohne Provisionen zu zahlen ?



Suchmaschinenmarketing und Werbung verstehe ich. Gutscheine, Provisionen und Affiliate Programme auch.

Nur Cashback eben nicht.

Wenn ich eine Cashback Seite nutze, dann möchte ich doch so oder so schon zu dem Shop, nutze aber die Cashback-Seite als "Zwischenhändler" um ein wenig Geld zu sparen. Daran verdient natürlich in erster Linie der "Zwischenhändler", deswegen wird hier ja auch so eifrig für Qipu geworben "Qipu nicht vergessen", da es eben zu MyDealz gehört.

Soll meinetwegen jeder machen wie er will. Die Händler werden schon ihre Statistiken haben. Meinem logischen Verständnis erschließt sich das trotzdem nicht

Frag

Wie soll man Leute auf seine Händlerseite locken, ohne irgendeine Art von Werbung, ohne Provisionen zu zahlen ?

Möglicherweise wird der ein oder andere User durch die 5, 10 oder gar 20% zusätzlichem Cashback dazu angeregt noch ein paar Artikel mehr in den Warenkorb zu legen.
Durch einen höheren Warenwert pro Kunde rentiert sich der Versand deutlich mehr (ob man jetzt eine DVD für 5€ nach Deutschland schickt, oder z.B. 4 Stück für 18€ in einem Päckchen).
Zusätzlich dürfte es für thehut keinen Unterschied machen, ob sie die Provision an Mydealz auszahlen oder an qipu und diese dann davon etwas an ihre Kunden weiterreichen.

paulchen3000

Ich finde es vernünftig, wenn für Verlinkungen, wie z.B. auf MyDealz gezahlt wird. Diese ganzen Cashback Systeme sind aber irgendwie absurd. Mir erschließt sich da der Nutzen für die Shops nicht.



der nutzen für die shops ist retention marketing (also stetiges reaktivieren von kunden) (& neukunden gewinnung für manche shops)

TOP!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text