11°
ABGELAUFEN
QNAP TS-469L NAS - eine Mittel- bis Oberklasse-Nas @meinpaket
17 Kommentare

Ich bin ja ein Synology-Fan, aber einem guten NAS-Deal (nicht der Kinderkram von WD, D-Link und co) geb ich gerne ein HOT !

QTime

wo ist denn bitte die ersparnis?


Die ist bei Mindfactory.

Ich habe seit ein paar Tagen diese Kiste hier, für 150 Euro weniger.
geizhals.de/asu…tml

Tut alles was es soll. Bei dir ist noch der alte Atom drin, dazu kein HDMI.
Ich bin jedenfalls froh, auf den neuen Atom gewartet zu haben.

QTime

wo ist denn bitte die ersparnis? http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3446118_-ts-469l-leergehaeuse-qnap.html



Was mal wieder beweist, daß ein Hote-Voting hier nicht mehr für den besten Preis steht. Leider.

jobe

Was mal wieder beweist, daß ein Hote-Voting hier nicht mehr für den besten Preis steht. Leider.



Wenn man eines lernt, auch nach kürzester Zeit bei MD, ist es die Kommentare zu lesen. Hat mich vor einigen sinnlosen Schnappern gewahrt.

trubeldix

Ich habe seit ein paar Tagen diese Kiste hier, für 150 Euro weniger.http://geizhals.de/asustor-as-204te-a1003867.htmlTut alles was es soll. Bei dir ist noch der alte Atom drin, dazu kein HDMI.Ich bin jedenfalls froh, auf den neuen Atom gewartet zu haben.


Wozu HDMI?

Lol...was ist das denn:
"...Speicher
- Interner Speicher 1 GB
- Bis zu 3 GB Speicher intern maximal ..."


Irgendwie kann sie nicht mehr als so ein N54L, eher weniger...


Viele Grüße,
stolpi

sprengsatz

Ich bin jedenfalls froh, auf den neuen Atom gewartet zu haben.


Wozu HDMI?[/quote]

XBMC, sau geiles Feature. Wenn man das nicht braucht, kann man nochmal 40 Euro sparen, gibt ein kleineres Modell.

Weil das hier ein "Profi NAS" ist, welches sogar fuer VMware Umgebungen zertifiziert ist:
vmware.com/res…Asc

Und das erklaert auch, warum das Ding kein HDMI hat, ist halt kein Home NAS, sondern fuer den Small und Medium business Einsatz.

Ich wuerde da allerdings nicht mehr als 2-3 IO Lastige ESXi Server dran anbinden, denn irgendwann macht der Kasten halt "dicht"..

Im uebrigen gibt es den fuer 523,11 (ebenfalls dank 8% GS) hier:
meinpaket.de/de/…34/

trubeldix

Ich habe seit ein paar Tagen diese Kiste hier, für 150 Euro weniger.http://geizhals.de/asustor-as-204te-a1003867.htmlTut alles was es soll. Bei dir ist noch der alte Atom drin, dazu kein HDMI.Ich bin jedenfalls froh, auf den neuen Atom gewartet zu haben.


indifan

Weil das hier ein "Profi NAS" ist, welches sogar fuer VMware Umgebungen zertifiziert ist:http://www.vmware.com/resources/compatibility/detail.php?deviceCategory=san&productid=20518&deviceCategory=san&partner=316&isSVA=1&page=3&display_interval=10&sortColumn=Partner&sortOrder=AscUnd das erklaert auch, warum das Ding kein HDMI hat, ist halt kein Home NAS, sondern fuer den Small und Medium business Einsatz. Ich wuerde da allerdings nicht mehr als 2-3 IO Lastige ESXi Server dran anbinden, denn irgendwann macht der Kasten halt "dicht"..Im uebrigen gibt es den fuer 523,11 (ebenfalls dank 8% GS) hier:https://www.meinpaket.de/de/nas-qnap-ts-469l-urbo-nas--nas/p268036334/



Hier eine sehr gute Nas (4-Bay) für Kleinfirmen und für den Heimgebrauch. Sie ist sehr leise, leistungsstark (Intel-Prozessor, also für alle Applikationen zu gebrauchen).



Wenn jemand ein Storage für Vmware braucht ok, da mag ich dir zustimmen.
Für SOHO ist das egal, iSCSI ist auch nicht Jedermann, das kann der Hobel von mir auch. Wenn es für SOHO ist, genügt es auch ein billiges.
Teuer geht immer.

Und wenn Du meinen Kommentar nochmal liest wirst Du feststellen, das ich genau das gesagt habe: das hier ist kein SOHO Geraet..

Und die VMware Freigabe war dafuer nur ein Beispiel.

indifan

Weil das hier ein "Profi NAS" ist, welches sogar fuer VMware Umgebungen zertifiziert ist:http://www.vmware.com/resources/compatibility/detail.php?deviceCategory=san&productid=20518&deviceCategory=san&partner=316&isSVA=1&page=3&display_interval=10&sortColumn=Partner&sortOrder=AscUnd das erklaert auch, warum das Ding kein HDMI hat, ist halt kein Home NAS, sondern fuer den Small und Medium business Einsatz. Ich wuerde da allerdings nicht mehr als 2-3 IO Lastige ESXi Server dran anbinden, denn irgendwann macht der Kasten halt "dicht"..Im uebrigen gibt es den fuer 523,11 (ebenfalls dank 8% GS) hier:https://www.meinpaket.de/de/nas-qnap-ts-469l-urbo-nas--nas/p268036334/

Hier eine sehr gute Nas (4-Bay) für Kleinfirmen und für den Heimgebrauch. Sie ist sehr leise, leistungsstark (Intel-Prozessor, also für alle Applikationen zu gebrauchen).

QTime

wo ist denn bitte die ersparnis? http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3446118_-ts-469l-leergehaeuse-qnap.html



mit dem Preis hast Du recht, wenn man bei mindfactory zwischen 0 und 6 Uhr bestellen sollte. (Stand 18.10.2013)

Ich habe tagelang rechergiert, selbst hier bei der von mir geposteten Seite gekauft und es nicht bereut. Vorher hatte ich die Qnap 419P2 gehabt, aber der Marvel-Prozessor kann so gut wie keine aktuellen Apps bewältigen.

Mittlerweile ist es sogar, wie ich sehe, nur noch das günstigste Angebot.


Sag mal, was machst du denn mit der Kiste?


Viele Grüße,
stolpi

Ich verspreche mir davon einen guten Platz für meine Daten zu haben, durchdachte Möglichkeiten diese zu sichern und zu verwalten, ebenso auch Applikationen wie Teamspeak, usw. darauf laufen zu lassen.

Also eine Nas zu haben, die sinnvoll konzipiert ist und nicht zusammengewürfelt ist (sparsam im Verbrauch und möglichst leise ist).

Ah Ok...aber würde dafür nicht so ein HP Würfel auch reichen? Wäre ja doch wesentlich günstiger

Viele Grüße,
stolpi

Abgelaufen. Pflege doch Deinen Deal auch mal....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text