QNAP TurboNAS TS-210 Gigabit NAS System mit 2x1TB Festplatten
11°Abgelaufen

QNAP TurboNAS TS-210 Gigabit NAS System mit 2x1TB Festplatten

17
eingestellt am 9. Feb 2011
Hallo,

so nun probier ich es auch einmal.
Auf der suche nach einem NAS habe ich mir folgenden bestellt.
Mit dem Gutschein GLEE8-A2ERH-0708E-EMRTL und den 2,4% von qipu kommt man auf den Preis.
Übrigens funktioniert dieser NAS auch als recorder für Ip cams!!

17 Kommentare

hab den vorgänger, TS-209 Pro II und bin sehr zufrieden seit mehreren jahren. der preis ist allerdings eher semi-hot.

Verfasser

Igoku

Preisvergleich ab 276,90€


Habe auch auf die platten geachtet. Zum Teil werden auch welche mit 5400rpm angeboten.
Übrigens ist der Gutschein 12€ wert.

naja - das wäre z.B. ein Punkt gewesen, den du erwähnen hättest können
2. Punkt - es gibt das NAS auch als Leergehäuse (rund 187€) - man kann es sich dann bestücken, wie man möchte

das Angebot hier "lohnt" (wiederhole: ab 276,90€ im Preisvergleich) somit nur, wenn man genau 2TB benötigt

wäre schön, wenn jetzt noch irgendjemand was zu sagen könnte - Vorteile, Anwendungsgebiete, ...

Verfasser

Ja stimmt!
Habe es auch mit verschiedenen ``guten`` Platten durchgerechnet.
Mit dem Leergehäuse und den Platten könnte man noch ein bisschen sparen.
Aber nicht bei Cyberport und nicht mit dem Gutschein.
Bei Redcoon gibt es auch ein gutes Angebot aber mit Samsung platten die Langsamer sind!!

Wer Ipcameras ohne laufenden Pc betreiben möchte, kommt an Qnap und Synology kaum vorbei.
Hatte den LG N2B1DD2 NAS-System mit Festplatten 2x1TB (2-Bay, SATA II, USB, Ethernet, Cardreader; Blu-Ray Brenner) beim MM für 349€ (auch guter Preis) ausprobiert. Jedoch konnte der nicht direkt mit den IPcams umgehen-

warum sagst DU denn nichts dazu?


ein NAS also ein "Network Attached Storage" ist ein System, dass man in ein bestehendes Netzwerk (z.B. an den DSL-Router) anhängen kann und Festplattenspeicher im Netz zur Verfügung stellt.

Das System ist so konzipiert, dass die Daten immer verfügbar sind.
Es eignet sich somit perfekt für Datensicherungen, und/oder ein Home-Backupsystem.

Ich würde euch noch dazu raten nur ein NAS mit RAID zu kaufen.
Das heißt das NAS bietet Platz für 2 Festplatten. Die Daten werden dann gegenseitig ausgetauscht und man ist geschützt, wenn z.B. eine Festplatte ausfallen sollte!

Ich will mir soetwas auch zuhause einrichten, aber ich bin auch auf der Suche nach einem günstigen Gerät!
Immer her damit.

flyer.redblue.de/D/S…pdf

ein Buffalo DLNA NAS mit 2TB und GigabitEthernet für 179

dango

warum sagst DU denn nichts dazu?

ich möchte davon überzeugt werden, dass 4€ Ersparnis ein "plus" rechtfertigen

*cold*

naja, wenn ein cold angebracht ist, dann ist es angebracht.
ich denke das wichtigste kriterium ist auf jeden fall der Preis.

Da würde ich auch nicht Hot voten, wenn er hier nen Aufsatz über NAS, RAID, Datensicherheit etc. hält.

dango

warum sagst DU denn nichts dazu?

Ich kann den kauf nicht empfehlen.
Kauft lieber ein TS-210 mit einer 2TB Platte, so könnt ihr
später aufrüsten. Die 1TB Platten haben ausserdem nicht mehr den
günstigsten Cent/MB Faktor.

der Zeitpunkt ist schon angebracht einen solchen Deal zu posten:

[img]http://bilder2.preissuchmaschine.de/psmcharts/createchartspsm_id.asp?pid=1170673&country=DE[/img]

im Vergleich das Leergehäuse:

[img]http://bilder2.preissuchmaschine.de/psmcharts/createchartspsm_id.asp?pid=1138947&country=DE[/img]

zum Thema "überzeugt werden":
- wenn das Gerät das einzigste NAS am Markt ist, was spezielle Funktionen bereitstellt, wäre ein "plus" möglich
- ...

Transferrate lesen/schreiben 39,2 MByte/s / 20,5 MByte/s
Leistungsaufnahme im Betrieb 18,5 Watt
preislich auch eher Mittelfeld, so dass bei der Ersparnis ein "cold" wirklich angebracht ist

Bin auch auf der Suche nach einem Gerät, was sich ins Netzwerk einbinden lässt, so dass ich:
1. Daten von jedem PC darauf ablegen und abrufen kann
2. Ich Filme via DLNA auf meinen SAMSUNG Tv streamen kann (am besten mit einem DTS downmix, da mein SAMSUNG kein DTS an meinen Reciever weitergeben kann)
3. Ich meine rumliegenden externen Festplatten ebenfalls daran anschließen kann
4. Ich von meinem SAT Reciever mit Enigma2 Aufnahmen auf die Box streamen kann

Brauche also keinen DownloadManager, Mail- oder Druckserver etc.
Hat jemand hierzu eine Empfehlung?

.

Kennt jemand noch ein NAS an das man ein BluRay Laufwerk anschließen kann? Quasi eine Alternative zum LG N2B1?

.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text