131°
ABGELAUFEN
Qnix qx2710 (27" Gaming Mo­ni­tor, DVI-D, WQHD 2.560 x 1.440, 8ms Re­ak­ti­ons­zeit, 120Hz, Laut­spre­cher) für 319,68€ @ebay.de

Qnix qx2710 (27" Gaming Mo­ni­tor, DVI-D, WQHD 2.560 x 1.440, 8ms Re­ak­ti­ons­zeit, 120Hz, Laut­spre­cher) für 319,68€ @ebay.de

ElektronikEbay USA Angebote

Qnix qx2710 (27" Gaming Mo­ni­tor, DVI-D, WQHD 2.560 x 1.440, 8ms Re­ak­ti­ons­zeit, 120Hz, Laut­spre­cher) für 319,68€ @ebay.de

Preis:Preis:Preis:319,68€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf ebay gibt es den Qnix qx2710 beim Verkäufer accessorieswhole welcher hauptsächlich diesen Monitor verkauft, Versand aus Südkorea.
Verbaut ist ein IPS Panel von Samsung was ein super Bild liefert.
Der Monitor hat VESA 100 x 100 und es kann somit ein besserer Stand fuß / wand Halterung Montiert werden.

Es ist auf jeden Fall der beliebteste WQHD Monitor aus Südkorea hier gibt es alle Infos.
http://www.overclock.net/t/1384767/official-the-qnix-x-star-1440p-monitor-club

Es gibt 2 Varianten:

Variante 1:
QNIX QX2710 LED Evolution II Multi (HDMI + DVI 85hz)
!hat nicht das Samsung Panel sondern ein günstigeres von AUO!

US $229.00 + 30$ Shipping + 19% Tax = 308 $
= 277 Euro

diese lässt sich auf 85hz - 95hz übertaten der Input lag ist vorhanden liegt aber weit unter 30ms ich merk ihn nicht.

Variante 2:

QNIX QX2710 LED Evolution ll (DVI-D only + 120hz + no input lag)
US $269.00 +30$ Shipping + 19% Tax = 355.81 $
=319.68 Euro

diese lässt sich auf 120hz übertaten der Input lag ist nichtvorhanden da nur ein DVI Anschluss und kein Controller etc. Perfekt für Gamer.

Ich habe beide Monitore im Betrieb und bin absolut begeistert. Dabei nutze ich die DVI only Variante als Hauptmonitor. Aber Stelle beim anderen selber kein Input lag fest.

24 Kommentare

QNIX QX2710 LED Evolution II Multi (HDMI + DVI-D 85hz)
!AUO Panel AH-VA!

US $229.00 + 30$ Shipping + 19% Tax = 308 $
= 277 Euro

QNIX QX2710 LED Evolution ll (DVI-D only + 120hz + less input lag)

US $269.00 +30$ Shipping + 19% Tax = 355.81 $
= 319.68 Euro

QNIX QX2710 LED Evolution II ( DVI-D Glossy) Samsung IPS (120hz)

US $269.99 +30$ Shipping + 19% Tax = 355.81 $
= 320 Euro

QNIX QX2710 ( DVI-D Matte) Perfect Pixel Samsung ips (120hz)

Super Tischhalterung

forum mit Infos zu allem was den Monitor angeht ;).








Das ist jetzt aber nix neues. Die Monitore gab es schon immer mit einer großen Price range

blubbi

Das ist jetzt aber nix neues. Die Monitore gab es schon immer mit einer großen Price range


ja aber nicht auf mydealz und ich finde die gehören hier rein da viele nicht das Geld für nen gleichwertigen Monitor bei ASUS Acer etc. ausgeben wollen die dann gleich 450+ kosten.

Adriano

ja aber nicht auf mydealz und ich finde die gehören hier rein da viele nicht das Geld für nen gleichwertigen Monitor bei ASUS Acer etc. ausgeben wollen die dann gleich 450+ kosten.


Damals, also vor Jahren, hatten die Teile auch ihre Daseinsberechtigung. Es gab einfach keine Auswahl bzw. nur >600€ von Dell oder für 450€~ die Import-Version (Hazro HZ27WC, aber quasi nur umgelabeld) der Korea-Monitore. Aber heute gibt es einige 2560x1440 Monitore für 300-350€. Da ist keine große Kluft mehr dazwischen.

Was jedoch überhaupt nicht erwähnt wird: Die Monitore haben zwar ein gutes Panel, aber sind dennoch schlecht verarbeitet. So gibt es größere Spaltmaße, Klavierlack und/oder billige Plastikelemente. Nicht falsch verstehen. Ich habe selbst lange einen Shimian vor mir gehabt und war zufrieden, aber wenn ich heute die Wahl zwischen einem "Markengerät" und einem Korea-Monitor hätte, würde ich definitiv zum Markengerät tendieren. Falls ihr Pixelfehler oder starkes Backlight-Bleeding habt, könnt ihr nichts machen, außer ggf. ne kleine Gutschrift. Garantiefälle will ich auch keine haben.

Und die 120Hz funktionieren nicht überall und wenn, dann muss auch noch überprüfen ob keine Frames geskippt werden. Es ist keine "Praxislösung", sondern eben Frickelei. IPS/1440p mit 144Hz kosten jedoch schon ordentlich. >550€ von Asus (inkl. FreeSync).

Geschrieben an meinem BenQ BL2710PT für 255€ als WHD (Deal von hier, danke)

Also IPS Panel muss es schon sein. Welche Halterung mit normalem Fuß taugt denn? Also die sollte natürlich höhenverstellbar und kippbar sein.

Adriano

ja aber nicht auf mydealz und ich finde die gehören hier rein da viele nicht das Geld für nen gleichwertigen Monitor bei ASUS Acer etc. ausgeben wollen die dann gleich 450+ kosten.



2560x1440 Monitore mit 120hz für 300-350 euro? Ich habe da nichts gefunden. Die Varianten die ich verlinkt haben lassen sich ohne Frameskipping auf 110-120hz übertakten. Leider mit ips und 120 hz echt nichts anderes gefunden.

Der fuß der Monitore ist sehr wakelig aber mit der gerauten Plastikoberfläche bin ich eigentlich zufrieden.

Adriano

ja aber nicht auf mydealz und ich finde die gehören hier rein da viele nicht das Geld für nen gleichwertigen Monitor bei ASUS Acer etc. ausgeben wollen die dann gleich 450+ kosten.


Du hast auch noch vergessen zu erwähnen, dass es ips sind :-D
Ich habe mir einen gebrauchten yamakasi q270 Extreme b2 geholt. Rennt auf 110hz. Gutes Bild. Einziges Problem ist wie immer das backlight bleeding

gaming mit 8ms? ne, danke.

ultraviolettenacht

gaming mit 8ms? ne, danke.


bei ner ping >30 ms?

ob 4 oder 8 ms ist da eher nebensächlich.

Nachdem ich alle 144hz 1440p IPS-Displays durchprobiert hab und mit keinem wirklich zufrieden war hab ich mir auf gut Glück den QNIX bestellt. Das IPS-Glow ist wesentlich geringer als bei den Asus/Acer-Monitoren - und das für knapp 400-500€ weniger. Overclocked ohne Probleme auf flüssige 96hz, bin echt zufrieden. Die Farben sind unheimlich gut, man merkt einfach, dass es sich um ausgemuserte Apple/Dell Panels handelt.

Nächstes Jahr wird mit der neuen Grafikkarten-Generation dann ein passender AdaptiveSync-Monitor gekauft und der QNIX ersetzt mein TN-Panel in Pivot.

Habe auch so einen seit etwas über einem Jahr und bin eigentlich sehr zufrieden, das einzige was Anfangs nervt ist das fehlende OSD und dass ich die DVI-D only Variante genommen habe.

Das Teil ist tatsächlich in Ordnung. Hot!

Adriano

QNIX QX2710 LED Evolution II Multi (HDMI + DVI-D 85hz) !AUO Panel AH-VA! US $229.00 + 30$ Shipping + 19% Tax = 308 $ = 277 Euro QNIX QX2710 LED Evolution ll (DVI-D only + 120hz + less input lag) US $269.00 +30$ Shipping + 19% Tax = 355.81 $ = 319.68 Euro QNIX QX2710 LED Evolution II ( DVI-D Glossy) Samsung IPS (120hz) US $269.99 +30$ Shipping + 19% Tax = 355.81 $ = 320 Euro QNIX QX2710 ( DVI-D Matte) Perfect Pixel Samsung ips (120hz) Super Tischhalterung forum mit Infos zu allem was den Monitor angeht ;). to all: welchen sollte man jetzt kaufen? welcher ist der beste?


Hab mich schon gefragt wann die ersten kommen mit "was kein 144Hz" oder "was nur 8ms"...
Wie konnten wir nur damal spielen, als es das noch alles nicht gab? Das muss doch wirklich schlimm gewesen sein...

Der Preis der Koremonitore war immer schon ziemlich gut - und auf 90hz liessen sich eigentlich alle übertakten. 120hz war bei manchen nicht drin - zumindest nicht ohne Frameskipping.

Das eigentliche Problem ist halt mittlerweile das fehlende Adaptive Sync - wobei ich Gsync bevorzuge. Das ist auch der Grund warum ich mir den Asus und dann den Acer geholt habe. Vsync auf 100hz schafft meine Titan X nicht bei allen Games in der Auflösung - und ich spiele nun mal auf max Settings. Daher ist eine Lösung wie Gsync einfach besser. Wer primär CS spielen will, der dürfte hier gut bedient sein. Jede Grafikkarte heutzutage bringt CS bei 100+ fps auf den Schirm.

ultraviolettenacht

gaming mit 8ms? ne, danke.


... und da es keine prüfvorschrift für die angabe gibt, konnten die hersteller dort quasi beliebigen müll für die reaktionszeit draufschreiben, gerne genommen war Grey2Grey, also relativ einfach auf niedrige Werte zu kommen.
Die "praxistaugliche" Reaktionszeit dann so oder so höher als angegeben, also drauf gepfiffen.

Davon ab halte ich Inputlag für entscheidender, das kommt nämlich eher obendrauf, aber im Bereich von/um/unter 30ms, ist das idR auch vertretbar.

Aus eigener Erfahrung würde ich allen Interessierten die DVI-only Variante empfehlen. Zumindest als ich meinen
geholt habe, hatten die HDMI-Varianten einen deutlich höheren Inputlag. Und ja, einige dürften den Unterschied
merken.
Und bei dieser Ebaygeschichte ist es mit der Rückgabe etc nicht ganz so einfach.

Ebenfalls würde ich den Monitor einfach bei Ebay.DE kaufen.
So groß ist die Einsparung beim Dollarkurs auch wieder nicht, zumal die Versandkosten beim deutschen Ebay auch noch entfallen.
Ach und wer´s so richtig übertreiben will, nimmt auch noch Qipu mit.

Es gibt auch noch einen etwas längeren Thread bei PCGH im Forum.



Comment

ultraviolettenacht

gaming mit 8ms? ne, danke.



Welcher Inputlag bei DVI-D only?

DVI bedeutet nicht, dass kein Inputlag vorhanden ist. Bei der HDMI-Variante war er (zumindest vor 1-2 Jahren) noch "deutlich" höher.

Jeder empfindet das aber auch unterschiedlich bzw es kommt auch auf den Einsatzbereich drauf an.

Nie wieder IPS Panel zum zocken! Ja Kontrast ist hübsch aber man sieht Gegner im Dunkeln viel schlechter als mit einem TN-Panel, wo das schwarz eher noch dunkelgrau ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text