Qobuz 3 Monate gratis Streaming - Premium oder Hi-Fi - Neu- & Bestandskunden
353°Abgelaufen

Qobuz 3 Monate gratis Streaming - Premium oder Hi-Fi - Neu- & Bestandskunden

20
eingestellt am 16. AprBearbeitet von:"ChupaChups"
Hallo zusammen,

habe eben eine Mail von Qobuz bekommen. Es gibt zurzeit die möglichkeit das ganze für 3 Monate kostenlos zu testen. Das gilt sowohl für die Premium- als auch für die Hifi-Variante.

Sie waren einmal Qobuz-Kunde, haben Ihr Abonnement jedoch nicht verlängert.
Dank der harten Arbeit unserer Teams in den letzten Monaten garantieren unsere Apps Ihnen heute das bestmögliche Musikerlebnis:




  • Unser Katalog umfasst heute mehr als 40 Millionen Titel in allen musikalischen Genres



  • Schneller und treffsicherer - mit unserer neuen Suchmaschine finden Sie schnell und einfach Ihre Lieblingskünstler



  • Großes Augenmerk haben wir auf die Stabilität und die Funktionen unserer mobilen Apps gelegt - eine Arbeit, die sich in den zahlreichen positiven Kommentaren im App Store und im Play Store widerspiegelt.



  • Die Struktur Ihrer Musikbibliothek wird sich in den nächsten Wochen noch weiter verbessern, um Ihnen noch mehr Optionen zu bieten, sie nach Ihren Vorstellungen einzurichten.



Damit Sie sich von diesen Entwicklungen selbst überzeugen können, haben wir eine Überraschung für Sie:

3 Monate Qobuz Premium oder HI-FI gratis!

Infos:

Angebotsbedingungen: 3 Monate gratis ohne Bindung für jeden Abschluss eines monatlichen Qobuz-Abonnements. Dieses Angebot ist neuen Qobuz-Kunden vorbehalten sowie jenen Kunden, die in den letzten 6 Monaten von keinem kostenlosen Qobuz-Testabonnement Gebrauch gemacht haben. Nach Ablauf der kostenlosen Probezeit verlängert sich das Abonnement zum jeweils geltenden Tarif. Sie können der automatischen Verlängerung des kostenlosen Testabonnements zu jedem Zeitpunkt widersprechen.
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
TIDAL 6 Monate kostenlos, Spotify Premium 1 Monat kostenlos, Deezer 3 Monate kostenlos, jetzt qobuz ebenfalls 3 Monate kostenlos.
Wer baucht da noch kostenpflichtige grenzwertige Spotify Philippinen-Deal-Accounts mit IP-Verschleierung und Paypal Länderumgehungszahlung“, die wahrscheinlich sowieso von Spotify gesperrt werden?
Danke für den Tipp an den Dealersteller und plus.
Bin aber weiterhin noch bestens kostenlos versorgt.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 16. Apr
Hab noch bis September Tidal Aber trotzdem gutes Angebot.....
Bitte erst ab September.....
Nephi.lim16. Apr

TIDAL 6 Monate kostenlos, Spotify Premium 1 Monat kostenlos, Deezer 3 …TIDAL 6 Monate kostenlos, Spotify Premium 1 Monat kostenlos, Deezer 3 Monate kostenlos, jetzt qobuz ebenfalls 3 Monate kostenlos.Wer baucht da noch kostenpflichtige grenzwertige Spotify Philippinen-Deal-Accounts mit IP-Verschleierung und Paypal Länderumgehungszahlung“, die wahrscheinlich sowieso von Spotify gesperrt werden? Danke für den Tipp an den Dealersteller und plus. Bin aber weiterhin noch bestens kostenlos versorgt.


Durch die Sprünge vom Anbieter zu Anbieter lässt sich das ganze somit dauerhaft kostenlos gestalten? Oder meldest du deinen Hamster danach an?
Bearbeitet von: "neog" 16. Apr
neogvor 7 m

Durch die Sprünge vom Anbieter zu Anbieter lässt sich das ganze somit d …Durch die Sprünge vom Anbieter zu Anbieter lässt sich das ganze somit dauerhaft kostenlos gestalten? Oder meldest du deinen Hamster danach an?


Musikstreaming über's Internet in mp3 Qualität ist für mich uninteressant, weshalb ich so gut wie kein Musikstreaming benutze.
Ich nutze es auch nicht, wenn es dauerhaft kostenlos wäre/ist.
Ich habe 6 Monate TIDAL Premium kostenlos, aber so gut wie noch nie benutzt, bockt mich einfach nicht.
Bin „old school“ und CD Hörer/Käufer.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 16. Apr
Nephi.lim16. Apr

Musikstreaming über's Internet in mp3 Qualität ist für mich uninteressant, …Musikstreaming über's Internet in mp3 Qualität ist für mich uninteressant, weshalb ich so gut wie kein Musikstreaming benutze.Ich nutze es auch nicht, wenn es kostenlos ist.Bin „old school“ und CD Hörer/Käufer.


Und woher gibt es die CDs kostenlos?
neogvor 43 m

Und woher gibt es die CDs kostenlos?


Nicht kostenlos, sondern bei medimops, eBay oder amazon, von wo ich meine bevorzugten Sachen gebraucht oder neu kaufe.
Habe mir gerade letzte Woche bei medimops eine lang gesuchte CD The Flying Pickets - Lost Boys in neuwertigem Zustand aus den 80ern gekauft, feinster britischer a cappella Gesang, den Song Only you kennst Du vielleicht?
Durchs Musikstreaming bekommst Du gebrauchte CDs mittlerweile extrem günstig, also warum sollte man das nicht nutzen.
Kenne viele die sich heute extrem ärgern, dass sie damals ihre Schallplatten verschenkt haben (inklusive mir), als die CD auf den Markt kam.
Ich mach deshalb den Fehler heute kein zweites Mal, und kauf CDs, wenn alle dem Streaming hinterherrennen und ihre CD-Klassiker günstig gebraucht verkaufen.
Ich habe mir vor ein paar Wochen bei eBay mit Käuferglück einen Sony High-End-CD/SACD-Player inkl. FB für 35,00 Euro ersteigert.
Absolutes HiFi High-End Gerät, die Leute wissen oft nicht, was für geile Sachen sie im Grunde herschenken, weil sie dem Streaminghype aufsitzen.
Ich habe mich natürlich riesig gefreut, für kleines Geld an so ein edles Spitzengerät rangekommen zu sein.
Neu kostete das Teil damals um die 550 Euro.
Gerade bei Medimops kann man tolle Sachen ganz billig finden, ich wäre ja blöd, wenn ich dass nicht nutzen würde, wenn die CD-Preise so im Keller sind.
amazon bietet aktuell auch „3 CDs für 15 Euro“, da schlage ich dann schonmal richtig zu.
Gerade ältere Sachen, sind da sehr günstig auf CD zu kriegen, oft als „Remastering“ Neuausgabe.
Ich nutze Streaming nur, um mal in ein neu erschienenes Album reinzuhören oder um bestimmte Sachen zu finden, die ich nicht mehr auf CD kriege.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 16. Apr
wie kommt man denn an dieses "Tidal" ??
Weiß einer vielleicht wie ich an die "direkt" Dateien komme, welche ich als "offline" Dateien importiert habe (die sind ja als "cache" Dateien gespeichert)?
Nephi.lim16. Apr

TIDAL180 Tage kostenlos



Hey super ! Danke !
Auf der Tidal Seite werden nämlich nur 30 Tage angeboten.
Nephi.lim16. Apr

Nicht kostenlos, sondern bei medimops, eBay oder amazon, von wo ich meine …Nicht kostenlos, sondern bei medimops, eBay oder amazon, von wo ich meine bevorzugten Sachen gebraucht oder neu kaufe.Habe mir gerade letzte Woche bei medimops eine lang gesuchte CD The Flying Pickets - Lost Boys in neuwertigem Zustand aus den 80ern gekauft, feinster britischer a cappella Gesang, den Song Only you kennst Du vielleicht?Durchs Musikstreaming bekommst Du gebrauchte CDs mittlerweile extrem günstig, also warum sollte man das nicht nutzen.Kenne viele die sich heute extrem ärgern, dass sie damals ihre Schallplatten verschenkt haben (inklusive mir), als die CD auf den Markt kam.Ich mach deshalb den Fehler heute kein zweites Mal, und kauf CDs, wenn alle dem Streaming hinterherrennen und ihre CD-Klassiker günstig gebraucht verkaufen.Ich habe mir vor ein paar Wochen bei eBay mit Käuferglück einen Sony High-End-CD/SACD-Player inkl. FB für 35,00 Euro ersteigert.Absolutes HiFi High-End Gerät, die Leute wissen oft nicht, was für geile Sachen sie im Grunde herschenken, weil sie dem Streaminghype aufsitzen.Ich habe mich natürlich riesig gefreut, für kleines Geld an so ein edles Spitzengerät rangekommen zu sein.Neu kostete das Teil damals um die 550 Euro.Gerade bei Medimops kann man tolle Sachen ganz billig finden, ich wäre ja blöd, wenn ich dass nicht nutzen würde, wenn die CD-Preise so im Keller sind.amazon bietet aktuell auch „3 CDs für 15 Euro“, da schlage ich dann schonmal richtig zu.Gerade ältere Sachen, sind da sehr günstig auf CD zu kriegen, oft als „Remastering“ Neuausgabe.Ich nutze Streaming nur, um mal in ein neu erschienenes Album reinzuhören oder um bestimmte Sachen zu finden, die ich nicht mehr auf CD kriege.


Der Song kommt mir bekannt vor, aus einem Film vermutlich, mein Genre ist schwer auf CDs zu bekommen denke ich. Francofunghi z.b > Psychill~ also mehr kleinere Künstler die es oft nur als Stream gibt. Aber es freut mich das du mit guter alter Technik einen guten Sound herauszaubern kannst. Ich habe mir einen eher Minimalistischen Lebensstil geschaffen, Bücher und Musik Digitalisiert quasi, der Regale entlädigt usw. Mich würde es interessieren wie groß diese unkomprimierten Hifi Audio Dateien sind und ob ich sie mit 1mbit (125kb /sec) Streamen könnte und ob es Möglichkeiten gibt sie zu Speichern. Und ob es etwas interessantes für mich gibt dort .
Nephi.lim16. Apr

Musikstreaming über's Internet in mp3 Qualität ist für mich uninteressant, …Musikstreaming über's Internet in mp3 Qualität ist für mich uninteressant, weshalb ich so gut wie kein Musikstreaming benutze.Ich nutze es auch nicht, wenn es dauerhaft kostenlos wäre/ist.Ich habe 6 Monate TIDAL Premium kostenlos, aber so gut wie noch nie benutzt, bockt mich einfach nicht.Bin „old school“ und CD Hörer/Käufer.


CDs sind ja auch die erste Wahl für den audiophilen Connaisseur, der kein Streaming mag
kalle006vor 1 m

CDs sind ja auch die erste Wahl für den audiophilen Connaisseur, der kein …CDs sind ja auch die erste Wahl für den audiophilen Connaisseur, der kein Streaming mag


Hey, hey man kann ja bei guter Musik auch mal fremdgehen!
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 16. Apr
neogvor 16 m

Der Song kommt mir bekannt vor, aus einem Film vermutlich, mein Genre ist …Der Song kommt mir bekannt vor, aus einem Film vermutlich, mein Genre ist schwer auf CDs zu bekommen denke ich. Francofunghi z.b > Psychill~ also mehr kleinere Künstler die es oft nur als Stream gibt. Aber es freut mich das du mit guter alter Technik einen guten Sound herauszaubern kannst. Ich habe mir einen eher Minimalistischen Lebensstil geschaffen, Bücher und Musik Digitalisiert quasi, der Regale entlädigt usw. Mich würde es interessieren wie groß diese unkomprimierten Hifi Audio Dateien sind und ob ich sie mit 1mbit (125kb /sec) Streamen könnte und ob es Möglichkeiten gibt sie zu Speichern. Und ob es etwas interessantes für mich gibt dort .


Aktuell die beste Streamingqualität in Hi-Res-AUDIO bietet Qobuz

CD-Qualität: 219,99 €/ pro Jahr : 12 = 18,33 € monatlich
Hi-Res-Audio 24 Bit bis zu 192 kHz: 349,99 € / pro Jahr :12 = 29,17 € monatlich

Ich denke in diesen Preisregionen wird sich qualitativ hochwertiges Musikstreaming zukünftig einpendeln.
Die 9,99 € Angebote sind dauerhaft wohl nicht durchzuhalten, wenn Gewinne erzielt werden sollen und man den Premiumkunden
wenigstens CD-Qualität anbieten möchte.
20,00 bis 30,00 € pro Monat wären wohl gewinnbringende Preise für mind. CD-Qualität.
Würdet ihr soviel pro Monat für Leihmusik bezahlen, wäre es euch die Auswahl und die Klangqualität wert?

17108510-sTKGv.jpg
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 16. Apr
Nephi.lim16. Apr

Aktuell die beste Streamingqualität in Hi-Res-AUDIO bietet …Aktuell die beste Streamingqualität in Hi-Res-AUDIO bietet QobuzCD-Qualität: 219,99 €/ pro Jahr : 12 = 18,33 € monatlichHi-Res-Audio 24 Bit bis zu 192 kHz: 349,99 € / pro Jahr :12 = 29,17 € monatlichIch denke in diesen Preisregionen wird sich qualitativ hochwertiges Musikstreaming zukünftig einpendeln.Die 9,99 € Angebote sind dauerhaft wohl nicht durchzuhalten, wenn Gewinne erzielt werden sollen und man den Premiumkundenwenigstens CD-Qualität anbieten möchte.20,00 bis 30,00 € pro Monat wären wohl gewinnbringende Preise für mind. CD-Qualität.Würdet ihr soviel pro Monat für Leihmusik bezahlen, wäre es euch die Auswahl und die Klangqualität wert?[Bild]


24bit 40MB~ Pro Minute. Da sollte man auch seine Datenflat berücksichtigen
neogvor 9 m

24bit 40MB~ Pro Minute. Da sollte man auch seine Datenflat berücksichtigen …24bit 40MB~ Pro Minute. Da sollte man auch seine Datenflat berücksichtigen


2,4 GB pro Stunde!
Dann noch 4K Film-Streaming, oha.
Da freut sich der Provider.
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 16. Apr
Nephi.lim16. Apr

Musikstreaming über's Internet in mp3 Qualität ist für mich uninteressant, …Musikstreaming über's Internet in mp3 Qualität ist für mich uninteressant, weshalb ich so gut wie kein Musikstreaming benutze.Ich nutze es auch nicht, wenn es dauerhaft kostenlos wäre/ist.Ich habe 6 Monate TIDAL Premium kostenlos, aber so gut wie noch nie benutzt, bockt mich einfach nicht.Bin „old school“ und CD Hörer/Käufer.


17109102-MrRVc.jpgMit'm Discman unterwegs?
Nephi.lim16. Apr

2,4 GB pro Stunde! :DDann noch 4K Film-Streaming, oha.Da freut sich der …2,4 GB pro Stunde! :DDann noch 4K Film-Streaming, oha.Da freut sich der Provider.


Ja, für unterwegs kaum zu gebrauchen und wie ich das Verstanden habe, die 16bit könnte man gerade noch mit der 1mbit O2 Free streamen. Leute mit 8GB - 15Gb werden schnell an ihre grenzen stoßen beim mobil hören und danach mit 64kbits bekommen sie nicht mal Internetradio zum laufen .
4k zuhause dürfte in paar Jahren zum Standard werden, wo jetzt schon 8k Präsentiert wird. Deutschland hängt da leider sehr hinterher. Ich warte leider immer noch auf ein gutes FullHD Vr Headset (Pro Auge) an 4k noch garnicht zu denken
Mal noch etwas off topic!

Bluesound toppt aktuell in Bezug auf Hi-Res-Streaming wohl alle anderen Systeme?!
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 19. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text