129°
Qpad MK-50 (Mx-Blue) für 59.99
17 Kommentare

hardwareluxx.de/ind…tml

Für den Preis völlig in Ordnung. Hatte Jahre lang Qpad Tastaturen und war sehr zufrieden damit.

hab die tastatur in brown und bin sehr zufrieden und vorallem für 60 euro kann man sich echt nicht beklagen

Hat die Tastatur ein Y-USB-Kabel oder genügt ein USB-Anschluss?

Top Tastatur. Habe die 60er Serie. Hat noch nen ps2 Anschluss und die damit verbundenen Vorteile

Hot sehr gute tasta

Borega

Top Tastatur. Habe die 60er Serie. Hat noch nen ps2 Anschluss und die damit verbundenen Vorteile



was gibt es da für Vorteile?

PS2 hat immer noch die schnellste Verbindung von Signalen zwischen Keyboard und Prozessor. Ansonsten tuts aber auch ein Adpater in den meisten Fällen, von USB auf PS2.

Borega

Top Tastatur. Habe die 60er Serie. Hat noch nen ps2 Anschluss und die damit verbundenen Vorteile



Nativer support von mehr als 3 tastenanschlägen gleichzeitig und Schnelligkeit.

Gute Mecha und top Preis (_;)

Borega

Top Tastatur. Habe die 60er Serie. Hat noch nen ps2 Anschluss und die damit verbundenen Vorteile



ich benutze seit mehreren Jahren eine Funktastatur.(Logitech Desktop EX110) Bedeutet dies das sich mit dieser Tastatur merkbare Unterschiede beim zocken ergeben?

Borega

Top Tastatur. Habe die 60er Serie. Hat noch nen ps2 Anschluss und die damit verbundenen Vorteile



Bei Funk auf jeden Fall. Kommt natürlich auch darauf an was du spielst und auf welchem Level. Aber ich würde sagen: Ja merkbar ist es.
Schon der Unterschied zwischen den Tastenanschlägen einer "normalen" (also Rubberdome) Tastatur und ner Mechanischen wird ein Unterschied wie Tag und Nacht sein, Funk und Kabel wird dann nochmal deutlich merkbar und dann irgendwann kommt der Unterschied zwischen USB und PS2 (Der aber ehr theoretischer Natur ist).

Ich jedenfalls bekomme immer die Krise wenn ich mal wieder auf ner Rubberdome arbeiten muss...

Habe die gleiche Tastatur, ebenfalls mit Cherry MX Blue Switches. Ich bin sehr zufrieden, sie ist sehr hochwertig, sehr angenehm zu tippen und sehr gut zum Zocken (spiele überwiegend Ego Shooter).
Aber eins muss man wissen: Die blauen Switches sind sehr laut, da eben diese neben einem taktikel Feedback noch ein akustisches Feedback geben. Wenn man also Personen um sich hat, sollte man auf andere Switche zurückgreifen.

Ich habe die Roccat Ryos MK Pro mit MX Cherry Brown Switches im Blick.

@teigbaekkah: Ehrlich gesagt, ich finde das mit den Switches weniger ein Problem. Für viele viele Jahre gab es nur Schreibmaschinen, und bevor die leiseren elektrischen rauskamen, gab es nur die lauten ollen Dinger. Und die waren noch um einiges heftiger als alles was Blue Switches and "Krach" machen. Damit kamen ganze Großraumbüros aus. Und keiner konnte sich da beschweren. Ich denke, der Mensch ist einfach zu pingelig geworden. Was hilft es, wenn ich Leute in meiner Umgebung habe, aber mein Lieblingsswitch die Blues und Clicky sind. Soll ich deswegen auf Switches schreiben die nicht mein Ding sind, und mit denen ich u.U. weniger produktiv drauf arbeiten bzw nutzen kann ?
Ich denke nicht.
Klar, es gibt heute Möglichkeiten mit leiseren Switches, aber es ist nicht nur die Lautstärke die die Unterschiede machen. Es ist auch das ganze Gefühl des Switches. Die Browns sind nicht einfach ein "leiser" Blue, so einfach ist das nicht. Es ist alles eine Gefühlssache mit den unterschiedlichen Switches. Und ich benutze die, auf denen ich am besten zurecht komme.
Und wenn Blue Switches wirklich das schlimmste ist, was man heutzutage als Mensch ertragen muss, dann scheint es der Welt noch zu gut zu gehen.

Das ist deine Meinung, die ich nebenbei gesagt sehr egoistisch finde. Man kann sich auch ruhig durch Rücksichtnahme auf seine Mitmenschen auszeichnen, aber das ist hier jetzt nicht Thema.

Wie gesagt. Diese Tastatur ist sehr zu empfehlen, auch die blauen Switche sind top. Ob die Lautstärke ok ist, muss jeder selbst entscheiden.

teigbaekkah

Das ist deine Meinung, die ich nebenbei gesagt sehr egoistisch finde.



Kann man sehen wie man will. Wieviele Leute machen ihre Musik zu Hause sehr laut an, wieveiel Leute machen jedes Wochenende Party mit x Leuten und machen auch noch Krach bis spät in die Nacht, usw... Alles das macht mehr Krach als die Clicks der MX Blues (oder ähnlichen). Also was soll das dann ? Solange ich nicht im Schlafzimmer meinen Computer habe (was ja mehr als unangebracht ist!), sehe ich keinen Grund auf die Switches zu verzichten die ich mag.

Es gibt schlimmere Geräusche die jeden Tag von anderen Leuten produziert werden, und die ich auch ertragen muss. Ich finde man muss hier ganz klar unterscheiden.

Aber du hast Recht, das tut hier nix zur Sache. Trotzdem ein gutes Keybaord.

Preis ist jetzt bei 59,00€.

Gibts für das Geld auch eine Kompakte ohne Nummernblock?

Vorbei, nun 79,99 €

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text