419°
Quadcopter JD-385 / JXD-385 / Hubsan X4 Clone (aus China!) für 22€

Quadcopter JD-385 / JXD-385 / Hubsan X4 Clone (aus China!) für 22€

Dies & DasEbay Angebote

Quadcopter JD-385 / JXD-385 / Hubsan X4 Clone (aus China!) für 22€

Preis:Preis:Preis:22€
Zum DealZum DealZum Deal
Direkt aus China (also nicht gleich übermorgen in der Post zu erwarten) kommt ein Quadcopter (JD-385) der außerdem baugleich zu dem Hubsan X4 und dem Revell QG550 ist.
Zu beachten ist, dass die Fernbedienung eine (billigere) andere ist, die aber bei mir ohne Probleme funktioniert. Reichweite würde ich auf mindestens 100 Meter schätzen.

Es fällt kein Zoll an, da das Gerät unter der Freigrenze liegt (und selbst bis über 25 € wäre noch frei, da erst ab min. 5€ Einführumsaztsteuer erhoben wird).
WICHTIG: Es soll schon vorgekommen sein, dass der Zoll die Geräte nicht durchgelassen hat. Dazu kann ich leider nicht mehr sagen.

Zur Berechnung:
Nimmt man (nicht ganz gerechtfertigt wg. Garantie und der Bedienung) den Revell QG550 als vergleich (Idealo) 41,91 €
würde man zu ca. 22€ etwa 50% sparen.

Ich bin sehr zufrieden. Ist ein super Spielzeug
Für Fragen stehe ich gerne Bereit.

EDIT: Tips für Käufer, hat mich fast wahnsinnig gemacht das rauszufinden. Der Quadcopter muss nach dem Anstöpseln des Akkus grade und ruhig für ca 5 Sekunden liegen. Erst dann kann die Fernbedienung koppeln. Dann ein Mal Gas von Min. bis Max. und wider bis Min. Dann kanns losgehen!

Beliebteste Kommentare

Ozii

Habe mir den Clone letzte Woche bestellt. Kommt die Tage irgendwann an X)Es gibt nun auch eine V2.



Eine V2 würde ich mir auch aus Spaß in den Garten stellen.

Peenem%C3%BCnde-V2-090903.JPG

Dante

werden die einzeln eingeflogen?


Ja. Und am Zoll vorbei.

smik

Hey Leute, würde mich interessieren ob man eine Mini Cam einbauen kann und nen Speicher Stick zum aufnehmen



NSA Mitarbeiter detected

Für mich sind das knapp unter 50% - wie kommst du auf 90% ?!

Zur Berechnung: Nimmt man (nicht ganz gerechtfertigt wg. Garantie und der Bedienung) den Revell QG550 als vergleich (Idealo) 41,91 € würde man zu ca. 22€ etwa 90% sparen.

130 Kommentare

0€? nehm ich

0€ nehm ich gleich 5, achwas machmer 50000, kost ja nix.

ich auch

Sorry "ca. 22" mochte er nicht xD

werden die einzeln eingeflogen?

Versand wird immer in so nem schwarzen Folienbeutel. Angeblich mit Luftpost. Meiner hat 2 Wochen her gebraucht...

Dante

werden die einzeln eingeflogen?


Ja. Und am Zoll vorbei.

Hey Leute, würde mich interessieren ob man eine Mini Cam einbauen kann und nen Speicher Stick zum aufnehmen

Haha das wäre was. Meiner hat aber nen Zollaufkleber drauf gehabt

smik

Hey Leute, würde mich interessieren ob man eine Mini Cam einbauen kann und nen Speicher Stick zum aufnehmen



NSA Mitarbeiter detected

smik

Hey Leute, würde mich interessieren ob man eine Mini Cam einbauen kann und nen Speicher Stick zum aufnehmen



Es gibt Cams aber die kosten etwa nochmal genau so viel und die Flugeigenschaften werden nicht besser.

Dante

werden die einzeln eingeflogen?



Reichweite 9000 km

Der Hubsan soll ne Spycam tragen können, jedoch wird es schwieriger ihn zu fliegen und der Akku geht schneller leer.

Habe mir den Clone letzte Woche bestellt. Kommt die Tage irgendwann an X)

Es gibt nun auch eine V2.

vier verschiedenfarbige LEDs: welche das Orientieren (gerade bei Dunkelheit) vereinfachen sollen – abschaltbar
Gummifüße: welche Abstürze abfedern sollen – demontierbar
SMT Oszillator: stabilere Funkverbindung
kleine Motor/Propeller-Distanz: schützt den Motor besser
größere Reichweite: 100m (statt bisher 30m)
stabileres Gehäuse: soll mehr aushalten
Flip-Modus: kann deaktiviert werden

Infos von Chinagadgets

Für mich sind das knapp unter 50% - wie kommst du auf 90% ?!

Zur Berechnung: Nimmt man (nicht ganz gerechtfertigt wg. Garantie und der Bedienung) den Revell QG550 als vergleich (Idealo) 41,91 € würde man zu ca. 22€ etwa 90% sparen.

Ozii

Der Hubsan soll ne Spycam tragen können, jedoch wird es schwieriger ihn zu fliegen und der Akku geht schneller leer.Habe mir den Clone letzte Woche bestellt. Kommt die Tage irgendwann an X)Es gibt nun auch eine V2. vier verschiedenfarbige LEDs: welche das Orientieren (gerade bei Dunkelheit) vereinfachen sollen – abschaltbarGummifüße: welche Abstürze abfedern sollen – demontierbarSMT Oszillator: stabilere Funkverbindungkleine Motor/Propeller-Distanz: schützt den Motor bessergrößere Reichweite: 100m (statt bisher 30m)stabileres Gehäuse: soll mehr aushaltenFlip-Modus: kann deaktiviert werdenInfos von Chinagadgets



Ich liebäugle auch schon mit V2

"Reichweite würde ich auf mindestens 100 Meter schätzen"
Spätestens nach 150 meter fliegen ist der akku leer, zurück fliegen geht nicht,

Wie meint ihr das für 0 € ?

hmmm 22 ist schon besser aber ... mir noch zu teuer für so eine spielerei

michael211088

hmmm 22 ist schon besser aber ... mir noch zu teuer für so eine spielerei


Das dachte ich erst auch. Aber das Fliegen (Draußen) zaubert jedes Mal wieder ein Grinsen ins Gesicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text