-39°
ABGELAUFEN
[Qualitätszeitung] NZZ Neue Zürcher Zeitung Digital-Abonnement 1 Monat kostenlos

[Qualitätszeitung] NZZ Neue Zürcher Zeitung Digital-Abonnement 1 Monat kostenlos

Freebies

[Qualitätszeitung] NZZ Neue Zürcher Zeitung Digital-Abonnement 1 Monat kostenlos

"NZZ Neue Zürcher Zeitung Überall und jederzeit. Lesen Sie die Neue Zürcher Zeitung 4 Wochen kostenlos digital auf Ihrem Smartphone, Laptop oder auf dem Tablet."

Nachdem es eine ganze Menge Pressedealz gibt, kommt hier ein Angebot einer international renommierten Qualitätszeitung. Über diesen Link erhaltet ihr vier Wochen vollen digitalen Zugriff auf die digitalen Inhalte, sowie das E-Paper.

Es ist keine Kündigung notwendig.

Viel Spaß beim Lesen!

Anleitung nach der Registrierung:

1. nzz.ch
2. links oben "Neue Zürcher Zeitung" anklicken
3. E-Paper auswählen
4. Benutzername & Passwort eingeben
5. Vollzugriff auf E-Paper (online zu lesen oder herunterzulassen)

Die Suchfunktion ist nutzbar & die Auswahl der E-Paper ist rückwirkend ab 09.01.2014 möglich.

21 Kommentare

Gibt es auch die gedruckte Version? Das waere was!

sideshow

Gibt es auch die gedruckte Version? Das waere was!



Die gedruckte Version gibts nur als E-Paper - entweder als Webpaper oder als downloadbares PDF.

Qualitätszeitung? Weil nicht so viele bunte Bildchen wie bei der Bild abgedruckt werden?

mailbot

Qualitätszeitung? Weil nicht so viele bunte Bildchen wie bei der Bild abgedruckt werden?



Weil sie im deutschprachigen Raum eine der besten und seriösesten Zeitungen schlechthin ist. Fundierte Artikel, sehr gute ausgewogene Kommentare, gutes Feuilleton - einfach erstklassiger Journalismus, der betrieben wird.

Hintergrundinfos:

de.wikipedia.org/wik…ung

btw.: Danke für den Deal




mailbot

Qualitätszeitung? Weil nicht so viele bunte Bildchen wie bei der Bild abgedruckt werden?



Cooles Kriterium!

Die NZZ ist doch die Zeitung, die diesem kuriosen Journalisten (bekannt aus gefühlt hunderten von Talkshows) das Handwerk beigebracht hat.

mu49dj3o.jpg

firstbebu

Hintergrundinfos:http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Z%C3%BCrcher_Zeitung



"Politisch steht die NZZ der FDP Schweiz nahe; sie vertritt eine liberal-bürgerliche Haltung. Um Aktionär der NZZ zu werden, muss eine Person Mitglied der FDP sein oder aber sich zur freisinnig-demokratischen Grundhaltung bekennen, ohne Mitglied einer anderen Partei zu sein.[5] Der in vielen Belangen konservative Stil der Zeitung hat ihr in Journalistenkreisen auch den Spitznamen «Alte Tante» eingetragen."

Ja...nein...muss nicht.

mailbot

Qualitätszeitung? Weil nicht so viele bunte Bildchen wie bei der Bild abgedruckt werden?



Die NZZ ist eine der wenigen Zeitungen auf europäischem Territorium, die international auf Ballhöhe sind. In Deutschland ist maximal die FAZ stellenweise in der Lage mitzuhalten.

Hier ein wissenschaftliches Statement.

Wer mehr Bilder mag, kann hier oder hier nachlesen.

Hätte ja gerne die Kommentierung der Einwanderungsinitiative einer Schweizer Zeitung gelesen. Aber nach der Registrierung beim Zugriff auf das heutige E-Paper kommt: "Der verwendete Benutzername ist nicht zum Zugriff auf NZZ Global berechtigt." Außerdem konnte ich nirgendwo einen Hinweis finden, dass keine Kündigung nötig ist.
Aber immerhin kann ich eine Nachsendeadresse für mein "Digital-Abonnement" hinterlegen

iomer

Hätte ja gerne die Kommentierung der Einwanderungsinitiative einer Schweizer Zeitung gelesen. Aber nach der Registrierung beim Zugriff auf das heutige E-Paper kommt: "Der verwendete Benutzername ist nicht zum Zugriff auf NZZ Global berechtigt." Außerdem konnte ich nirgendwo einen Hinweis finden, dass keine Kündigung nötig ist. Aber immerhin kann ich eine Nachsendeadresse für mein "Digital-Abonnement" hinterlegen



Ich weiß nicht, was du hast:

1. nzz.ch eintippen
2. links oben "Neue Zürcher Zeitung" anklicken
3. E-Paper auswählen
4. Benutzername & Passwort eingeben
5. Vollzugriff auf E-Paper (online zu lesen oder herunterzulassen)

Du kannst die Suchfunktion nutzen. Du kannst die E-Paper-Ausgabe rückwirkend bis zum 09.01.2014 öffnen.

Besser gehts nicht, oder?

iomer

Außerdem konnte ich nirgendwo einen Hinweis finden, dass keine Kündigung nötig ist.



Es ist mir nicht bekannt, dass du über die Folgekosten aufgeklärt worden bist. Solltest du ein weiterlaufendes Abo abgeschlossen haben, sollte der Verkäufer dies laut und deutlich geschrieben haben.

brotfahrer81

Besser gehts nicht, oder?


Geht leider trotzdem nicht: mein "Benutzername" ist nicht berechtigt d.h. es muss entweder erst noch freigeschaltet werden oder die Software der konservativen NZZ hat den Namen eines alten Sozialdemokraten sofort als Fake-Profil enttarnt ;).

brotfahrer81

Die NZZ ist eine der wenigen Zeitungen auf europäischem Territorium, die international auf Ballhöhe sind. In Deutschland ist maximal die FAZ stellenweise in der Lage mitzuhalten.



Die FAZ ist genauso konservativ-liberal wie die NZZ. Schön und gut, wenn das deine politische Einstellung wiederspiegelt, allerdings ist das kein Kriterium für eine "gute" Zeitung bzw. guten Journalismus.

Dann lieber SZ, Zeit oder Tagesspiegel.

brotfahrer81

Die NZZ ist eine der wenigen Zeitungen auf europäischem Territorium, die international auf Ballhöhe sind. In Deutschland ist maximal die FAZ stellenweise in der Lage mitzuhalten.



Zeit ist ok! Aber SZ und Tagesspiegel ein wenig "seicht"...

brotfahrer81

Besser gehts nicht, oder?



Bei mir hat es ca. 1 Stunde gedauert, bis es freigeschalten war.

brotfahrer81

Die NZZ ist eine der wenigen Zeitungen auf europäischem Territorium, die international auf Ballhöhe sind. In Deutschland ist maximal die FAZ stellenweise in der Lage mitzuhalten.



Gut recherchierte und geschriebene Artikel sind ein Kriterium fuer eine "gute" Zeitung und das bietet die NZZ.

brotfahrer81

Bei mir hat es ca. 1 Stunde gedauert, bis es freigeschalten war.



Ist auch egal, wenn man der Überschrift dieses sicher hervorragend recherchierten Artikels (den ich leider nicht lese darf) vertraut, kann man mit dem digitalen Abo sowieso nichts anfangen.

spx6wq6a.png

Hilft Dir das weiter?

Link zum Artikel: nzz.ch/nzz…023

Gibts über die iphone-App sogar for free.

@brotfahrer81
Sorry, wollte eigentlich nur ein wenig über die Schweiz spötteln.
Meine Familie hat seit Jahrzehnten eine Wohnung in einem kleinen Bergdorf. Heute haben über 60% (im benachbarten Weiler sogar 100%) für den unseligen SVP-Entscheid gestimmt. Irgendwie traurig, wie sich das in den letzten Jahren entwickelt hat

Freischaltung kam leider nie an

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text