363°
Quantum Break PC Steam Download Version bei cdkeys

Quantum Break PC Steam Download Version bei cdkeys

EntertainmentCdKeys.com Angebote

Quantum Break PC Steam Download Version bei cdkeys

Preis:Preis:Preis:25,19€
Zum DealZum DealZum Deal
Über das Spiel brauche ich wohl nicht viel zu sagen.

Vielleicht kann man sich noch über Facebook einen 5% Code generieren, hab ich jetzt aber nicht gemacht. Ich finde das Spiel ist das Geld Wert.

Das günstigste was ich so gefunden habe, war ca. 28 Euro.

Region: Worldwide

Language: Chinese Traditional, English, French, German, Italian, Japanese, Korean, Portuguese, Russian, Spanish

MINIMUM:
OS: Windows 7 - 64 bit
Processor: Intel Core i5-4460, 2.70GHz or AMD FX-6300
Memory: 8 GB RAM
Graphics: NVIDIA GeForce GTX 760 or AMD Radeon R7 260x
DirectX: Version 11
Storage: 68 GB available space

Die Action-Live Video sind nicht offline verfügbar soweit ich weiss.

22 Kommentare

Gestern stand noch out of stock naja ich habs auf der uwp durch.. performance is mies und sli wird nicht unterstützt.. schade denn das game ist eigentlich ziemlich genial und ich hatte trotzdem viel spaß, aber das geht besser.

Ist die Steam Version besser von der Performance? Manch ein Problem schob man ja auf die Windows Store Eigenheiten.
Wie groß ist der Download? Sind die Videos der Zwischensequenzen endlich auch auf dem PC offline verfügbar?
"Über das Spiel brauche ich wohl nicht viel zu sagen"
Naja, ein paar Infos zur Steam Version hätten zumindest nicht geschadet.

collect0rvor 7 m

Ist die Steam Version besser von der Performance? Manch ein Problem schob man ja auf die Windows Store Eigenheiten.Wie groß ist der Download? Sind die Videos der Zwischensequenzen endlich auch auf dem PC offline verfügbar?"Über das Spiel brauche ich wohl nicht viel zu sagen"Naja, ein paar Infos zur Steam Version hätten zumindest nicht geschadet.



collect0rvor 7 m

Ist die Steam Version besser von der Performance? Manch ein Problem schob man ja auf die Windows Store Eigenheiten.Wie groß ist der Download? Sind die Videos der Zwischensequenzen endlich auch auf dem PC offline verfügbar?"Über das Spiel brauche ich wohl nicht viel zu sagen"Naja, ein paar Infos zur Steam Version hätten zumindest nicht geschadet.


Danke hab noch ein paar Infos hinzugefügt

collect0rvor 35 m

Ist die Steam Version besser von der Performance? Manch ein Problem schob man ja auf die Windows Store Eigenheiten.Wie groß ist der Download? Sind die Videos der Zwischensequenzen endlich auch auf dem PC offline verfügbar?"Über das Spiel brauche ich wohl nicht viel zu sagen"Naja, ein paar Infos zur Steam Version hätten zumindest nicht geschadet.


Für Nvidia Karten ist die Steam Version besser. Ca. 50 GB groß.
Bearbeitet von: "TommyDeVito" 1. Oktober

@TommyDeVito Richtig, und bei AMD Karten sollte man eher zur UWP App greifen, da die Performance gleich bleibt, aber sowohl mit den grünen, als auch den roten die Frametimes (flüssigeres Spielgefühl, trotz eventuell gleicher FPS) dort besser sind, das Bild dafür dort manchmal nen schluckauf hat.
Kann man bei Computerbase nachlesen.

Lohnt es sich grafisch sehr das eher auf dem PC zocken in wqhd (r9 nano) oder ist der Unterschied zur xbox one Variante nicht so gravierend?
Hab beides hier stehen.

sehr nice, werde es mir kaufen. jedoch warte ich auf einen deutlich günstigeren preis den nfür so ein 10-12 stunden game das man einmal zockt möchte ich keine 24-25€ ausgeben xD hoffentlich packt meine gtx 980ti das möglichst maximiert in 1080p mit 60fps soll ja knapp werden, vllt muss ich sogar paar sachen runterstellen, was aber nich weiter tragisch wäre

Grafikperformance hin oder her, das Spiel sollte man auf jeden Fall mal gezockt haben.
Mit einigen Abstrichen laufen sowohl die Win10-Universal App als auch die Steam Version gut genug um Freude an dem Spiel zu haben.

Ich habe das Game bei Instand-Gaming für 22,99 Euro vorbestellt. An dem Tag wo es raus kam ist der Preis dann gestiegen auf der Seite.

ich habs fürn 10er bei den russen gekauft.

gestern 6 stunden gespielt, sehr cooles game!

anforderungen an die grafikkarte sind aber sehr hoch!

sTOrM41vor 2 h, 47 m

ich habs fürn 10er bei den russen gekauft.gestern 6 stunden gespielt, sehr cooles game!anforderungen an die grafikkarte sind aber sehr hoch!



So mit Steam Account dem Russen geben und er fügt das Spiel dann hinzu???

SpioneWieWirvor 10 m

So mit Steam Account dem Russen geben und er fügt das Spiel dann hinzu???


ich gifte mir die spiele selber.

meinen 1000 games acc geb ich ganz sicher niemandem

sTOrM41vor 18 m

ich gifte mir die spiele selber.meinen 1000 games acc geb ich ganz sicher niemandem



wait a minute: wie läuft das beim bärtigen Russen ab? Bekommst Du einen Steam Key? Oder einen neuen Account auf dem das Spiel bereits ge-added ist? Denn: wenn das Spiel erstmal einem Account hinzugefügt wurde, kannst Du es niemals wieder einem anderen Account hinzufügen...
Daher hat sich Steam ja auch die "Family Share" Funktion einfallen lassen, die ist aber imho " "...

Einer der beschissensten Konsolen-Ports die ich in meinem ganzen Leben erlebt habe - das man sich sowas traut zu releasen oder sich keine Verbraucherschützer melden/Massenklagen bilden, ist auch alles! UWP Version und Steam Version geben sich nicht viel was Performance anbelangt (angeblich Steam etwas besser für NVIDIA und UWP etwas besser für AMD). Meiner Meinung nach ist es nur zu empfehlen, wenn ihr MINDESTENS eine eine Grafikkarte ab GTX 1070 oder R290X/390 (jeweils aufwärts) habt. Wer keinen Texturenbrei (720p) haben möchte, muss das Upscaling deaktivieren, allerdings gehen die Frames dann massig in den Keller - ich hab mit meiner 390 NITRO so im Schnitt zwischen AVG 30-40 FPS (selten bis garkeine Drops unter 30/MAX 52) . Kleiner Tipp am Rande: wer mehr FPS rauskitzeln möchte, sollte die Option Volumetric Lights auf medium stellen... alle anderen Einstellungen bringen performancetechnisch so gut wie garnichts, da sie nicht richtig greifen. Fakt is aber auch, wenn man ein Auge zudrückt, ist es irgendwie spielbar und das lohnt sich wirklich - geniale Sci-Fi-Story, cooles geballere und beeindruckende Bilder! Was im übrigen auch noch eine Option ist die schlechten Frames ignorieren zu können, ist das ganze mit einem Kontroller zu zocken - ich habe mich allerdings dazu entschieden es mit Tastatur/Maus zu tun.
Bearbeitet von: "6kbyte1" 1. Oktober

SpioneWieWirvor 3 h, 46 m

wait a minute: wie läuft das beim bärtigen Russen ab? Bekommst Du einen Steam Key? Oder einen neuen Account auf dem das Spiel bereits ge-added ist? Denn: wenn das Spiel erstmal einem Account hinzugefügt wurde, kannst Du es niemals wieder einem anderen Account hinzufügen...Daher hat sich Steam ja auch die "Family Share" Funktion einfallen lassen, die ist aber imho " "...


In Steam kannst Spiele als Geschenk kaufen. Die landen in deinem Inventar. Von dort aus kannst es einem Freund schicken oder es per E-Mail verschenken.
So laufen Steamgiftverkäufe idR ab.
Niemand gibt irgendwem irgendwelche Daten, sollte er auch nicht.
Accountverkauf ist was für Diebe.

[Geschenkkäufe von Fremden/Unbekannten haben auch ihre Schattenseiten. Wenn etwas mit dem Kauf nicht stimmte (bezahlt durch geklaute KK/geklauter Account z.B.) und Steam das Spiel deaktiviert/rückabwickelt, dann hat der neue Besitzer den Schaden.]

Der Empfänger von nem Steamgift muss das Spiel via VPN seiner Bibo hinzufügen und kann es auch nur über ne VPN spielen. Nach 3 Monaten fällt die Regionsperre weg und er kann es ohne VPN spielen.

Da stor... aber schrieb er giftet es sich selbst, hat er wohl nen Zweitaccount auf Russland laufen und beschenkt sich eben selber.

Ich warte noch. Ist mir zu teuer für das Spiel. mal abgesehen davon dass die Performance immer noch nicht mega ist, selbst mit DX11

777vor 17 h, 10 m

In Steam kannst Spiele als Geschenk kaufen. Die landen in deinem Inventar. Von dort aus kannst es einem Freund schicken oder es per E-Mail verschenken.So laufen Steamgiftverkäufe idR ab.Niemand gibt irgendwem irgendwelche Daten, sollte er auch nicht.Accountverkauf ist was für Diebe.[Geschenkkäufe von Fremden/Unbekannten haben auch ihre Schattenseiten. Wenn etwas mit dem Kauf nicht stimmte (bezahlt durch geklaute KK/geklauter Account z.B.) und Steam das Spiel deaktiviert/rückabwickelt, dann hat der neue Besitzer den Schaden.]Der Empfänger von nem Steamgift muss das Spiel via VPN seiner Bibo hinzufügen und kann es auch nur über ne VPN spielen. Nach 3 Monaten fällt die Regionsperre weg und er kann es ohne VPN spielen.Da stor... aber schrieb er giftet es sich selbst, hat er wohl nen Zweitaccount auf Russland laufen und beschenkt sich eben selber.


Huch`? Ich dachts mir schon dass die Region Lock Sperre verfällt - Wusste aber nie ob das wirklich so ist da ich es ja nur bei einem Spiel bemerkt habe. Ist das mit den 3 Monaten Sperre bestätigt worden?
Bearbeitet von: "X0X0" 2. Oktober

trockenertoast1. Oktober

@TommyDeVito Richtig, und bei AMD Karten sollte man eher zur UWP App greifen, da die Performance gleich bleibt, aber sowohl mit den grünen, als auch den roten die Frametimes (flüssigeres Spielgefühl, trotz eventuell gleicher FPS) dort besser sind, das Bild dafür dort manchmal nen schluckauf hat.Kann man bei Computerbase nachlesen.


Die Windows 10 Version bekommt keinen Support mehr - Von dem her würde ich trotzdem zur Steam Version greifen.

X0X0vor 18 h, 42 m

Huch`? Ich dachts mir schon dass die Region Lock Sperre verfällt - Wusste aber nie ob das wirklich so ist da ich es ja nur bei einem Spiel bemerkt habe. Ist das mit den 3 Monaten Sperre bestätigt worden?


Ja das ist so.

Kannst sogar Spiele 3 Monate vor Release kaufen und bei Release ist dann der Regionlock Weg^^

Hab ich zuletzt bei tomb Raider, Doom, Deus Ex und mafia 3 so gehandhabt^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text