74°
ABGELAUFEN
Rabatte auf XIAOMI-Geräte, z. B. Mi3 64 GB für 315 €

Rabatte auf XIAOMI-Geräte, z. B. Mi3 64 GB für 315 €

ElektronikTradingShenzen Angebote

Rabatte auf XIAOMI-Geräte, z. B. Mi3 64 GB für 315 €

Preis:Preis:Preis:315€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Zeit gibt es auf viele Geräte von XIAOMI ordentliche Rabatte.

Am interessantesten dürfte das Xiaomi Mi3 - 64GB sein, es gibt es vom 30.04 bis zum 04.05 für 315 € inkl. Versand. Dabei ist auch gratis Zubehör wie OTG-Kbael, Displayfolie, Case und ein Tshirt.

Laut Anbieter ist das Angebot für die Geräte limitiert, aber Papier ist ja bekanntlich geduldig.


Originalpost: plus.google.com/u/0…ZAC

Beliebteste Kommentare

Lubinius

Zu teuer für 0815-China-No-Name.



Man merkt... du hast keine Ahnung

Lubinius

Zu teuer für 0815-China-No-Name.



Das ist alles andere als No-Name.

48 Kommentare

Kommen aber 19% Einfuhrumsatzstuer dazu. Somit sind es dann ca. 370 €.00

Preis aus Deutschland ist 449 €.

xiaomi-tech.de/pro…78f

Soweit mir bekannt hat Xiaomi die Preise vor ein paar Tagen gesenkt, das MI3s soll auch bald kommen, wird wohl dauerhaft so sein.

Preis ist trotzdem gut, allerdings gibts spät. in ein zwei Monaten für weniger ein OnePlus One.

Xiaomi hat die Preise um 20% gesenkt. Daher sicher das Angebot Eust. aber nicht vergessen!!!

fraugeschichte

Xiaomi hat die Preise um 20% gesenkt.



Aber nur die refurbished Version des Mi2.

also..lieber ein S4 mit LTE...

tarzan57

also..lieber ein S4 mit LTE...



Lol

Zu teuer für 0815-China-No-Name.

Lubinius

Zu teuer für 0815-China-No-Name.



Man merkt... du hast keine Ahnung

Lubinius

Zu teuer für 0815-China-No-Name.



Das ist alles andere als No-Name.

Lubinius

Zu teuer für 0815-China-No-Name.



2 Jahre Gewährleistung und Rückgaberecht gibts für den Chinaböller natürlich auch nicht.

Für das Geld gibts schon deutsche Handelsware wie S4, Sony Xperia Z, HTC One etc.

Lubinius

Zu teuer für 0815-China-No-Name.



Mach mal ne Umfrage auf der Straße wer die Marke kennt...Samsung kennt jeder.

PS: Ich kenne leider auch kein Geschäft in Deutschland wo man Xeomino kaufen kann, echt ne top Marke

Lubinius

Zu teuer für 0815-China-No-Name.



Auch wenn ich das Mi3 nicht als No-Name bezeichnen würde - ein S4 mit LTE ist immerhin ca. 100 € günstiger und kommt direkt aus D.

Lubinius

al ne Umfrage auf der Straße wer die Marke kennt...Samsung kennt jeder.



Deswegen ist es ja nicht gleich No-Name. Oppo kennt z.B. auch keiner.

Frag doch mal auf der Straße wer Krell Verstärker kennt. Sind die jetzt auch No-Name?

Lubinius

al ne Umfrage auf der Straße wer die Marke kennt...Samsung kennt jeder.



Naja eine Marke sollte schon allgemein bekannt sein, Xenomeon (ich kann mir diesen Zungenbrecher nicht merken) wird ja in Deutschland noch nicht mal regulär im Einzelhandel vertrieben.

Xiaomi hat in den ersten 3 Monaten 2014 über 11 Millionen Geräte verkauft und gilt in Asien als Premiummarke. Qualität des Mi3 stelle ich über die eines S5

Nur weil du keinen Plan hast, heisst das nicht, dass Xiaomi ne 0815 Chinamarke ist. Aber genau diese beschränkte Denkensweise ist der Grund warum Hersteller wie Oppo und Xiaomi noch nicht nach Europa expandieren

fraugeschichte

Aber genau diese beschränkte Denkensweise ist der Grund warum Hersteller wie Oppo und Xiaomi noch nicht nach Europa expandieren



... bzw. der Grund warum sie unter anderem Namen (OnePlusOne) nach Europa kommen

Nein im Ernst, XIAOMI ist echt kein Unbekannter. Man muss zwar die Oberfläche/UI mögen, aber technisch sind die top.

Das ding ist der hammer in japan/china, da ist man der totale swag mit dem phone also von daher ..SO unbekannt....

fraugeschichte

Xiaomi hat in den ersten 3 Monaten 2014 über 11 Millionen Geräte verkauft



Ja in China 《 Chinamarke

fraugeschichte

Qualität des Mi3 stelle ich über die eines S5


ich versteh dich ja, das du deinen deal verteidigen willst, aber ein chinaphone über ein S5 zu stellen, finde ich zu übertrieben. auch wen das MI3 anscheinemd ein recht gutes handy ist

chinamobiles.org/thr…70/

der besitzer (falls nicht verkauft wurde) von tradingshenzhen, ist ein deutscher student, der in shanghai studirt und ist auf android-hilfe unterwegs
XIAOMI ist in asien schon eine marke und ich denke die werden demnächst auch in europa aufschlagen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text