582°
Raclette, Haartrockner und ganz viel mehr bei Saturn & 10% extra Rabatt mit Masterpass

Raclette, Haartrockner und ganz viel mehr bei Saturn & 10% extra Rabatt mit Masterpass

ElektronikSaturn Angebote

Raclette, Haartrockner und ganz viel mehr bei Saturn & 10% extra Rabatt mit Masterpass

Redaktion

Update 1
Die Angebote gelten noch bis morgen früh 9 Uhr. Vergesst die 10% Rabatt mit Masterpass nicht!
Saturn hat ein paar Elektronik-Produkte im Preis gesenkt. Darunter Föne, Raclettes, Staubsauger und Tee-Maschinen. Ich habe euch eine kleine Übersicht angefertigt.

Wer per Masterpass bezahlt, der bekommt auf die angegebenen Preise nochmal 10% extra Rabatt!


868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

868294.jpg

Beliebteste Kommentare

Der AEG Ergorapido hat bei mir ganze 6 Monate gehalten, dann war der Akku vollkommen platt. Reparatur unmöglich, weil alles verklebt und verschweisst war und der Akku einzeln gar nicht erhältlich ist. Ich habe damals rund Euro 200,- nach 6 Monaten auf den Müll geworfen.
AEG : Auspacken - Einschalten - Geht nicht

Dazu schreibt Wikipedia:
Heute gehören die Rechte an der Marke AEG der schwedischen Electrolux, die über ihren Geschäftsbereich Electrolux Global Brand Licensing Lizenzen zur Verwendung vergibt. Mittlerweile bieten viele Firmen unter der Marke „AEG“ Elektroartikel fast jeder Kategorie an, seien es Musikanlagen, Autoradios, Ladegeräte, Festnetz- und Mobiltelefone sowie Nähmaschinen.



Übersetzt heisst das: AEG ist heutzutage überwiegend billigster Chinaschrott, der sich mit dem ehemals hervorragenden
Ruf (Aus Erfahrung Gut) schmückt. Generell Finger weg von AEG-Geräten !!!
Bearbeitet von: "deronkel27" 16. November

Eine Kapselmaschine für Tee? Really?

Fondue und Raclette, jetzt noch Dinner for One und der Silvester Abend kann losgehen

30 Kommentare

Fondue und Raclette, jetzt noch Dinner for One und der Silvester Abend kann losgehen

DeepDealvor 6 m

Fondue und Raclette, jetzt noch Dinner for One und der Silvester Abend kann losgehen Dinner 4-1



Bearbeitet von: "XX15" 13. November

Der AEG Ergorapido hat bei mir ganze 6 Monate gehalten, dann war der Akku vollkommen platt. Reparatur unmöglich, weil alles verklebt und verschweisst war und der Akku einzeln gar nicht erhältlich ist. Ich habe damals rund Euro 200,- nach 6 Monaten auf den Müll geworfen.
AEG : Auspacken - Einschalten - Geht nicht

Dazu schreibt Wikipedia:
Heute gehören die Rechte an der Marke AEG der schwedischen Electrolux, die über ihren Geschäftsbereich Electrolux Global Brand Licensing Lizenzen zur Verwendung vergibt. Mittlerweile bieten viele Firmen unter der Marke „AEG“ Elektroartikel fast jeder Kategorie an, seien es Musikanlagen, Autoradios, Ladegeräte, Festnetz- und Mobiltelefone sowie Nähmaschinen.



Übersetzt heisst das: AEG ist heutzutage überwiegend billigster Chinaschrott, der sich mit dem ehemals hervorragenden
Ruf (Aus Erfahrung Gut) schmückt. Generell Finger weg von AEG-Geräten !!!
Bearbeitet von: "deronkel27" 16. November

echt geile Deals ...Tekanne ist bestellt!!! Schade dass es nicht alle Farben gibt

Habe bisher keine Probleme mit meinem AEG

10% Masterpass Abzug gibt es auch noch

Und wie
deronkel27vor 50 m

Der AEG Ergorapido hat bei mir ganze 6 Monate gehalten, dann war der Akku vollkommen platt. Reparatur unmöglich, weil alles verklebt und verschweisst war und der Akku einzeln gar nicht erhältlich ist. Ich habe damals rund Euro 200,- nach 6 Monaten auf den Müll geworfen.AEG : Auspacken - Einschalten - Geht nichtDazu schreibt Wikipedia:Heute gehören die Rechte an der Marke AEG der schwedischen Electrolux, die über ihren Geschäftsbereich Electrolux Global Brand Licensing Lizenzen zur Verwendung vergibt. Mittlerweile bieten viele Firmen unter der Marke „AEG“ Elektroartikel fast jeder Kategorie an, seien es Musikanlagen, Autoradios, Ladegeräte, Festnetz- und Mobiltelefone sowie Nähmaschinen.Übersetzt heisst das: AEG ist heutzutage überwiegend billigster Chinaschrott, der sich mit dem ehemals hervorragenden Ruf (Aus Erfahrung Gut) schmückt. Generell Finger weg von AEG-Geräten !!!



Wieso kein RMA nach 6 Monaten? Für was gibt es denn Garantie und Gewährleistung?

Ezekielvor 18 m

Und wie Wieso kein RMA nach 6 Monaten? Für was gibt es denn Garantie und Gewährleistung?


Etwas unglücklich ausgedrückt. Garantie gab es keine, daher griff die gesetzliche Gewährleistung.
Für die Gewährleistung steht der Händler gerade, nicht der Hersteller. Nach sechs Monaten (im konkreten Fall waren es 6 Monate und 2 Wochen) muss der Käufer allerdings nachweisen, dass der Mangel schon beim Kauf vorlag („Beweislastumkehr“). Im genannten Fall unmöglich und Akkus sind generell ausgenommen, weil Verschleißteil.

deronkel27vor 14 m

Etwas unglücklich ausgedrückt. Garantie gab es keine, daher griff die gesetzliche Gewährleistung.Für die Gewährleistung steht der Händler gerade, nicht der Hersteller. Nach sechs Monaten (im konkreten Fall waren es 6 Monate und 2 Wochen) muss der Käufer allerdings nachweisen, dass der Mangel schon beim Kauf vorlag („Beweislastumkehr“). Im genannten Fall unmöglich und Akkus sind generell ausgenommen, weil Verschleißteil.



Bei mir funktioniert das Teil AG 3011 aus diesem Angebot hier seit 2 Jahren astrein. 4,5 Sterne und No.1 der Bestseller Charts für die Gerätegruppe bei Amazon sagen Ähnliches. Bekommt anscheinend niemand besser hin. Haste wohl Pech gehabt.

Hast du es denn probiert über Gewährleistung? Es ist nicht zwangsläufig so, dass Du bei Gewährleistung den Beweis führen musst. Google mal nach!
deronkel27vor 22 m

Etwas unglücklich ausgedrückt. Garantie gab es keine, daher griff die gesetzliche Gewährleistung.Für die Gewährleistung steht der Händler gerade, nicht der Hersteller. Nach sechs Monaten (im konkreten Fall waren es 6 Monate und 2 Wochen) muss der Käufer allerdings nachweisen, dass der Mangel schon beim Kauf vorlag („Beweislastumkehr“). Im genannten Fall unmöglich und Akkus sind generell ausgenommen, weil Verschleißteil.



Bearbeitet von: "Duderino" 12. November

Eine Kapselmaschine für Tee? Really?

gurgelvor 3 m

Eine Kapselmaschine für Tee? Really?


Wollte ich auch gerade schreiben. Kamst mir zuvor. Das lässt mich auch an der Vernunft der Menschheit zweifeln.

Halber_Hilfvor 50 m

Bei mir funktioniert das Teil AG 3011 aus diesem Angebot hier seit 2 Jahren astrein. 4,5 Sterne und No.1 der Bestseller Charts für die Gerätegruppe bei Amazon sagen Ähnliches. Bekommt anscheinend niemand besser hin. Haste wohl Pech gehabt.



Glückwunsch, daß Du mit AEG so viele positive Erfahrung gesammelt hast. Selten so was. Aber im Fachhandel (damit meine ich nicht Media Markt & Co. sondern den alten Elektro-Onkel, der nicht nur verkauft sondern auch noch liefert, installiert & repariert. Ja, der ist inzwischen fast ausgestorben, aber es gibt ihn noch) findest so gut wie nichts von AEG - die wollen sich ja nicht den Reparaturärger an den Hals binden, der mit AEG verbunden ist (nahezu billigstes Chinazeug).
Übrigens, mein Neffe als Elektromeister hat den Chinasauger aus Interesse auseinandergenommen, der hat keine Abschaltautomatik beim Laden. Wenn Du den über Nacht am Netz lässt kann es sein, daß Du früh morgens selbst als gegrilltes Hähnchen aufwachst, weil nicht nur du sondern auch deine Hütte abgefackelt ist. Burn Baby burn !!!!!

Der verlinkte AEG Ergorapido kostet bei mir 269€??? Wie kommt ihr auf 189€?

DeepDealvor 12 h, 31 m

Fondue und Raclette, jetzt noch Dinner for One und der Silvester Abend kann losgehen



Nö, dann fehlt noch der Sekt subventioniert von Coupies odde scondoo

Für Raclette empfehle ich Höhlenkäse von Castello.

deronkel27vor 13 h, 16 m

Der AEG Ergorapido hat bei mir ganze 6 Monate gehalten, dann war der Akku vollkommen platt. Reparatur unmöglich, weil alles verklebt und verschweisst war und der Akku einzeln gar nicht erhältlich ist. Ich habe damals rund Euro 200,- nach 6 Monaten auf den Müll geworfen.AEG : Auspacken - Einschalten - Geht nichtDazu schreibt Wikipedia:Heute gehören die Rechte an der Marke AEG der schwedischen Electrolux, die über ihren Geschäftsbereich Electrolux Global Brand Licensing Lizenzen zur Verwendung vergibt. Mittlerweile bieten viele Firmen unter der Marke „AEG“ Elektroartikel fast jeder Kategorie an, seien es Musikanlagen, Autoradios, Ladegeräte, Festnetz- und Mobiltelefone sowie Nähmaschinen.Übersetzt heisst das: AEG ist heutzutage überwiegend billigster Chinaschrott, der sich mit dem ehemals hervorragenden Ruf (Aus Erfahrung Gut) schmückt. Generell Finger weg von AEG-Geräten !!!

​Danke für die Info !

Schade, ich hatte auf ein Kombigerät gehofft mit dem ich sowohl meine Haare trocknen, als auch Raclette machen kann. Oder beides Parallel.

Diese küchenmaschine von beem hat ja überall fast nur schlechte Bewertungen. Kennt die Maschine jemand und kann was gegenteiliges sagen?

amazon ist mitgezogen beim Preis vom Bosch Staubsauger

deronkel27vor 15 h, 11 m

Übrigens, mein Neffe als Elektromeister hat den Chinasauger aus Interesse auseinandergenommen, der hat keine Abschaltautomatik beim Laden. Wenn Du den über Nacht am Netz lässt kann es sein, daß Du früh morgens selbst als gegrilltes Hähnchen aufwachst, weil nicht nur du sondern auch deine Hütte abgefackelt ist. Burn Baby burn !!!!!



Was für ein Schwachsinn!
Erstens bezweifle ich, dass ein heutiger Elektro"meister" aus der Kombination verschiener IC's erkennen kann, ob es sich dabei um bspw. eine Ladeüberwachung handelt. Und direkt an Plus und Masse darf und wird der Akku nicht angeschlossen gewesen sein.
Zweitens wäre es vollkommen normal, dass das Gerät keine Abschaltautomatik hat. Wozu gibt es die Ladestation, deren einziger Sinn das Laden dieses Gerätes ist? Die Ladestation ist für dieses Gerät einmalig und die Wahrscheinlichkeit, dass man eine andere Ladestation verwenden kann ist sehr gering, zumal laut Betriebsanleitung locker verboten mit 1000000 Warnungsaufklebern. Welches Netzteil man dann an die Ladestation ansteckt ist dann übrigens auch wieder scheiß egal, weil die Ladeelektronik in der Station selbst sitzt.
Und das ist so auch völlig normal! Beispiel E-Zigarette: Hier werden in der Regel stinknormale ungeschützte Akkus eingebaut, Die Ladeeletronik sitzt dann in der E-Dampfe.
Oder alle anderen Akkus die du einfach in der Steckdose an einem Ladegerät laden kannst, die sind auch meistens ungeschützt und den nächsten morgen nicht abgefackelt, weil das LADEgerät die LADEelektronik enthält.
Bearbeitet von: "mayox2101" 13. November

Topsi_Bestiavor 22 h, 50 m

echt geile Deals ...Tekanne ist bestellt!!! Schade dass es nicht alle Farben gibt Habe bisher keine Probleme mit meinem AEG 10% Masterpass Abzug gibt es auch noch


Ich hab mir die Teekanne auch angeschaut aber die Preise der Kapseln sind ja der Wahnsinn

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text