164°
ABGELAUFEN
[raddiscount] Orbea Carpe 10 Fitnessbike (2016), Deore XT 10-Gang Schaltung, Shimano SLX Scheibenbremsen.

[raddiscount] Orbea Carpe 10 Fitnessbike (2016), Deore XT 10-Gang Schaltung, Shimano SLX Scheibenbremsen.

Home & LivingRaddiscount Angebote

[raddiscount] Orbea Carpe 10 Fitnessbike (2016), Deore XT 10-Gang Schaltung, Shimano SLX Scheibenbremsen.

AvatarGelöschterUser371725

Preis:Preis:Preis:799€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG Idealo : Utopische 1049,- bei Otto (die spinnen doch)
Bei Orbea selbst für 899,-

Gewicht: ca. 11,2 kg
Farbe: braun-gelb matt
Rahmen: Orbea Carpe Aluminium
Gabel: Orbea Alu Urban
Schaltwerk: Shimano Deore XT M781, 10-Gang
Schalthebel: Shimano Deore XT M780
Kassette: Shimano HG50, 11-36 Zähne
Kurbelsatz: Prowheel Pioneer - 42 Zähne
Steuersatz: semintegrated 1 1/8
Bremsen: Shimano SLX M675 hydraulische Scheibenbremsen, 160 mm Bremsscheiben
Lenker: Orbea OC-I Riser 560mm
Vorbau: Orbea OC-II
Kette: KMC X10
Laufräder: Orbea aluminium DW Disc 28"
Bereifung: Vitttoria Randoneur 700x32 mm
Pedale: VP-69N Black
Sattelstütze: Orbea OC-I 27.2x400mm
Sattel: Velo VL-1221
Garantie: Orbea gewährt lebenslange Garantie auf den Rahmen

Vorrätig in den Größen
M-48 165-178cm
L-52 178-190cm
XL-56 185-198cm


Da das Rad ohne Licht kommt, dürft ihr theoretisch damit nicht auf die Straße. Ihr müsst nachrüsten, vielleicht hat jemand einen passenden Deal für eine schicke Akkubeleuchtung?

32 Kommentare
Avatar

GelöschterUser371725

P08978_BILD1GROSS.jpg

Ganz ohne Federung, das wäre mir nichts, wobei ich nicht weiß was die Kategorie Fitnessbike ausmacht.
Beleuchtung von Sigma, gibt es in günstig oder in hell, gutes Preis/Leistungsverhältniss.

Sieht aber sehr gut aus...

Das ist ein ordentlich Rad oder? Bin grad auf der Suche und totaler Laie

nicht schlecht, aber ich hätte Angst so ein schönes Fahrrad auf einer öffentlichen Straße stehen zu lassen.

Mit einer ordentlichen Kurbel und und besseren Reifen hätte man es ggf nehmen können. Für Menschen >90kg ist die Mischung aus Innenlager und Kurbel nicht geeignet, weil die Kubel kaum Steifigkeit besitzt und es bei jedem Tritt mit mittlerer Intensität knackt.

11,2 kilo sind irgendwie viel für ein starres bike, aber preisleistung ist ganz ok

Eigenartiges Rad.
Die Kurbel ist billigst, die Rahmengeometrie gefällt mir überhaupt nicht.
Scheibenbremsen haben auf einem Fitnessrad imho auch nichts verloren.

badboyspower

Wie ist es im Vergleich zu diesen Cube ? http://www.megabike24.de/cube-hyde-pro-2647.html


Gefällt mir deutlich besser, ist imho stimmiger mit weniger Schwachstellen.
Ist aber eigentlich nicht vergleichbar, Nabe vs Kette ist schon ein grundsätzlicher Unterschied.
Beide Räder wären imho mit normalen Rennrad Felgenbremsen besser bedient.
Ohne Schutzbleche macht ein Betrieb bei Regen sowieso keinen Sinn, insofern hat die Scheibenbremse auch keine Vorteile sondern ist einfach nur schwer und teuer.

11,2kg?
So viel wiegt mein vollgefedertes MTB

zu teuer

Das ist ja mal eine schlechte Übersetzung für ein Fitnessbike.
Fett XT in den Titel schreiben und dann sind das nur zwei Teile. Keine Ahnung wie man das Hot voten kann.
Orbea-Räder sehen wirklich schick aus, aber leider war es das.

Ich schmeiss mal das Canyon Roadlite AL in den Raum. Ich habe mir für 999 Euro das 6.0 geholt. Kostet zwar mehr ist aber auch leichter und hat ne komplette 105er Ausstattung. Wer aufs aussehen setzt macht mit Stealth nichts falsch. Die Lieferzeiten sind aber heftig.

...dann lieber z.B. das Radon Skill 7.0... aktuell für 679,- statt 749,-
radon-bikes.de/bik…70/

Keine Schutzbleche? Dann kriegt man ja bei jedem Regen nen nassen Arsch?

Hat jemand einen Tipp für ein gutes Alltagsrad das aber 20 km am Tag bei jedem Wetter möglichst OHNE jede Pflege aushält? Vor Ort in Hamburg wäre auch günstig zum Probefahren.

Ich stelle mir da einen klassischen Diamantrahmen (gern auch in Stahl), min, 8x Nabenschaltung (gern auch Alfine), Bremsen relativ egal, Natürlich volle STvZ Ausstattung inkl. Schutzblechen, Nachgerüstet werden dann SPD Pedale und Hebie Chainglider. Das ganze unter 1000 €. Klasse wäre eine Alfine 11 Gang für den Preis.

Wobei ich in 3 Jahren zweimal das Alfine Tretlager kaputtbekommen habe. Die Schaltung ist gut aber das Tretlager taugt nicht für mehrere tausend Kilometer im Jahr.

Koerperoeffnungslyrik

Hat jemand einen Tipp für ein gutes Alltagsrad das aber 20 km am Tag bei jedem Wetter möglichst OHNE jede Pflege aushält? Vor Ort in Hamburg wäre auch günstig zum Probefahren.Ich stelle mir da einen klassischen Diamantrahmen (gern auch in Stahl), min, 8x Nabenschaltung (gern auch Alfine), Bremsen relativ egal, Natürlich volle STvZ Ausstattung inkl. Schutzblechen, Nachgerüstet werden dann SPD Pedale und Hebie Chainglider. Das ganze unter 1000 €. Klasse wäre eine Alfine 11 Gang für den Preis. :)Wobei ich in 3 Jahren zweimal das Alfine Tretlager kaputtbekommen habe. Die Schaltung ist gut aber das Tretlager taugt nicht für mehrere tausend Kilometer im Jahr.


Wie kommst du mit 20km/Tag auf mehrere Tausend km/Jahr?
Etwas zuverlässigeres als die Alfine wirst du nicht finden. Außer natürlich du nimmst einen Rohloff-Trecker.
Falls du mit Tretlager tatsächlich das Innenlager/Lagerschalen meinst: Das ist ein 15€ Bauteil, das innerhalb von 5 Minuten ausgetauscht werden kann. Außerdem sind die durch die (Shimano-)Bank russisch Roulette. Egal ob XT, Deore, oder Alfine: habe die alle schon durch -.- Aber dafür kosten sie halt nix.

Dafür dass nix dran ist an Ausstattung deutlich zu schwer, selbst wenn die Gewichtsangabe korrekt sein sollte. Ausserdem wie üblich posertolles Prestige-Schaltwerkmodell, wohingegen der Rest der Komponenten, die viel schwieriger aufzurüsten wären (Naben, Felgen, Steuersatz, etc.) deutlich schlechter bis No-name ist - und vermutlich mindere Qualität und bleischwer, vermutlich auch der Rahmen.

Bruns

Wie kommst du mit 20km/Tag auf mehrere Tausend km/Jahr?



20*365= 7300

Auch wenn der gute nur jeden 2. Tag fährt kommt er auf "mehrere Tausend"
Kein Problem, mit dem richtigen Fahrrad.

Ganz schön viel Blödsinn, der hier "beraten" wird...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text