362°
ABGELAUFEN
Radeon R9 Fury, WindForce 3X, 4096 MB HBM @caseking
Radeon R9 Fury, WindForce 3X, 4096 MB HBM @caseking

Radeon R9 Fury, WindForce 3X, 4096 MB HBM @caseking

Preis:Preis:Preis:483,89€
Zum DealZum DealZum Deal
"Radeon R9 Fury, WindForce 3X, 4096 MB HBM"
Die AMD Radeon-R300-Serie (Codename "Pirate Islands") tritt das Erbe der R200-Serie ("Volcanic Islands") an. Von der sparsamen, preiswerten Einsteiger-Grafikkarte bis hin zum High-End-Boliden mit acht Gigabyte Speicher hat AMD hier basierend auf der bewährten Graphics Core Next (CGN)-Architektur ein breites Portfolio auf die Beine gestellt, in dem für alle Ansprüche eine passende Karte zu finden ist.


Technische Details:
Chip: Fiji Pro (GCN 1.2) • Chiptakt: bis 1010MHz • Speicher: 4GB HBM, 500MHz, 4096bit, 512GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 3584/224/64 • Rechenleistung: 7240GFLOPS (Single), 452GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: 275W (TDP), 3W (ZeroCore-Power) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-0) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 2.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Bauweise: Dual-Slot • Kühlung: 3x Axial-Lüfter (80mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 1.4a, 3x DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe • Besonderheiten: AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, 4-Way-CrossFireX (XDMA), Zero-Fan-Modus, werkseitig übertaktet, Backplate • Herstellergarantie: zwei Jahre

EAN-Codes: 8809481920423, 7426045944971, 0889523003305, 4719331342197

Gelistet seit: 20.10.2015, 12:41

Gratis-Spiele zu AMD Radeon Gaming-Grafikkarten:
Jeder bei Caseking gekauften Spiele-Grafikkarte liegen die dazugehörigen Gutscheincodes der jeweils aktuellen Game-Bundles bei. Nicht qualifizierten Produkten werden keine Gutscheine beigefügt. Alle Promotion-Aktionen sind limitiert und nur gültig, solange der Vorrat reicht oder bis das Angebot beendet wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nachfolgend sind alle momentan aktiven Gutscheinaktionen von AMD aufgeführt:

AMD Radeon R9 390 & 390X: HITMAN. Mehr Informationen.
caseking.de/lp/…tml

Preis inkl. Versandkosten
VGL. liegt laut Geizhals bei 513,61€

Anscheinend gibts HITMAN dazu! (Star Wars Aktion ist abgelaufen)

Wer interesse an der Karte hat, günstiger gibts die derzeit nicht

Beste Kommentare

sNickRs

Nvidia ist fast immer besser, weil AMD viel zu oft gravierende Probleme mit dem Treiber hat.


Schwachsinn...bei nVidia gab es erst mit dem aktuellen Treiber wieder Probleme:
computerbase.de/201…an/

Bei AMD zuletzt bei wenigen Grafikkarten mit der Einführung von Crimson.

Letztlich läuft es bei beiden nicht perfekt, aber im großen und ganzen gibt es, wenn man sich kurz informiert, keine Probleme.

Deine Aussage ist also haltloser quatsch.

AMD baut super Grafikkarten, kann problemlos mit der Konkurrenz mithalten und ist in einigen Punkten sogar besser (und in anderen schlechter, so ist das eben), jedenfalls kann ich immer empfehlen, zum nicht-Marktführer zu greifen, wenn die Konkurrenz mithalten kann. Das ist hier gegeben, warum also nVidia kaufen?

Die Fury ist ne gute Karte, der Preis dafür ok. Wobei mir die Mehrleistung von meiner R9 290 zu gering wäre, ich warte lieber auf Pascal und Polaris.

Naja dafür trickst NVIDIA mit dem Speicher.
Sehe übrigens dass Star Wars battlefront noch dabei sein müsste.

41 Kommentare

lol, war gerade beim Deal schreiben ^^

Ist da nicht ne r9 nano besser?

Nvidia ist fast immer besser, weil AMD viel zu oft gravierende Probleme mit dem Treiber hat.

Naja dafür trickst NVIDIA mit dem Speicher.
Sehe übrigens dass Star Wars battlefront noch dabei sein müsste.

Ps NVIDIA ist auch nicht bekannt für seinen langen treibersupport

sNickRs

Nvidia ist fast immer besser, weil AMD viel zu oft gravierende Probleme mit dem Treiber hat.


Schwachsinn...bei nVidia gab es erst mit dem aktuellen Treiber wieder Probleme:
computerbase.de/201…an/

Bei AMD zuletzt bei wenigen Grafikkarten mit der Einführung von Crimson.

Letztlich läuft es bei beiden nicht perfekt, aber im großen und ganzen gibt es, wenn man sich kurz informiert, keine Probleme.

Deine Aussage ist also haltloser quatsch.

AMD baut super Grafikkarten, kann problemlos mit der Konkurrenz mithalten und ist in einigen Punkten sogar besser (und in anderen schlechter, so ist das eben), jedenfalls kann ich immer empfehlen, zum nicht-Marktführer zu greifen, wenn die Konkurrenz mithalten kann. Das ist hier gegeben, warum also nVidia kaufen?

Die Fury ist ne gute Karte, der Preis dafür ok. Wobei mir die Mehrleistung von meiner R9 290 zu gering wäre, ich warte lieber auf Pascal und Polaris.

@snickrs: AMDs Treiber sind mindestens so gut wie die von Nvidia.
Von Nvidias letztem Treiberlapsus hast du schon mitbekommen? Zudem die maue DX12 Performance und den diversen anderen Schlechtigkeiten :-)
computerbase.de/201…an/

beste GraKa

Ich glaube dass es Hitman nicht dazu gibt!
Nur starwars.
Binn mir aber auch nicht ganz sicher...

Halt die Aktion endete schon im Januar laut dem Kleingedruckten.
Super dass sie es dennoch bewerben!!!

Die Karte kommt natürlich gut weg wenn man sie mit der 980 vergleicht.
Aber man sollte nicht vergessen dass die 980 an sich ein sehr schlechtes P/L Verhältnis hat.
Im Vergleich zur r9 390 is sie nur c.a. 20% schneller (jeh nach Auflösung) und hat dazu noch weniger Speicher. Dazu gibt es zur 390 momentan noch Hitman dazu ( was ich jez mal höher als Starwars einordnen würde) und die 390 kostet eben 180€ weniger...

@sNickRs

Man sollte sachlich korrekt sein wenn man so eine Aussage macht.
Wenn man sich mit Hardware nicht auskennt sollte man lieber gar nichts sagen
Amd ist unter Direct X 12 schneller als Nvdias 980 ti. Sogar eine 390x hält mit einer 980ti mit.
Dazu sind die Treiber von Amd sehr gut vor allem der Crimson Treiber der seit kurzer Zeit zur verfügung steht
Dies sind nicht Ati zeiten von 2003 wo die treiber schlecht waren....

Die Fury ist für den preis eine totale Preisempfehlung , da diese Grafikkarte durch asynchrone Shader etc für Dx12 wie gemacht ist .
Nvdias Karten sind für Dx11 optimiert

Hier die aktuellen Benchmarks:
computerbase.de/201…/2/

Nvdia karten ist und bleiben fastfood Grafikarten.Nach jedem Jahr kann man sich eine neue kaufen

simons700

Die Karte kommt natürlich gut weg wenn man sie mit der 980 vergleicht.


Sie ist nunmal der direkte Gegenspieler zur GTX 980.
Die R9 390(X ) ist ja ne R9 290(X ) mit mehr VRAM und leicht höheren Taktraten. Diese Karten kamen als Gegenspieler der GTX780 bzw. GTX780ti auf den Markt...und können auch noch die nachfolgende Generation ins schwitzen bringen
Je nach Spiel natürlich, ist immer leicht unterschiedlich.

Aber, ein problem sehe ich trotzdem irgendwie...4GB, gut HBM und damit schneller, aber, für Full HD ist die Karte etwas oversized, für 4K werden 4GB absehbar zu wenig.
Also, die perfekte Karte für 1440p, am besten in Kombination mit Freesync.
Die R9 390 ist perfekt für 1080p.

sNickRs

Nvidia ist fast immer besser, weil AMD viel zu oft gravierende Probleme mit dem Treiber hat.


quatsch, schau dir de geplanten nvidia (nicht die aktuelle gen) leuts mit black ops 3 samt grafikfehler an.

möchte auch mal 500€ alleine nur für de Graka übrig haben *gg* lol...
aber geile karte...
aber meine 6670 HD tuts auch noch *gg*

sNickRs

Nvidia ist fast immer besser, weil AMD viel zu oft gravierende Probleme mit dem Treiber hat.



Nach mehrmaligem Durchlesen weiß ich immer noch nicht was du mit diesem Satz aussagen willst....

Verfasser

simons700

Ich glaube dass es Hitman nicht dazu gibt! Nur starwars. Binn mir aber auch nicht ganz sicher...



Guck mal unter dem Link nach, dort steht, dass die Aktion bis 30 April geht und man mit dem Kauf einer R9 Fury berechtigt ist.

sNickRs

Nvidia ist fast immer besser, weil AMD viel zu oft gravierende Probleme mit dem Treiber hat.


soll sicher die geplagten nvidia leuts heißen

ups richtisch

Okay ^^
Ja mit aktuellem Treiber hat BO3 nur geruckelt. Musste extra einen alten dafür installieren.
Mir hat aber das Spiel eh nicht zugesagt.

Hang22

@sNickRs Man sollte sachlich korrekt sein wenn man so eine Aussage macht. Wenn man sich mit Hardware nicht auskennt sollte man lieber gar nichts sagen Amd ist unter Direct X 12 schneller als Nvdias 980 ti. Sogar eine 390x hält mit einer 980ti mit. Dazu sind die Treiber von Amd sehr gut vor allem der Crimson Treiber der seit kurzer Zeit zur verfügung steht Dies sind nicht Ati zeiten von 2003 wo die treiber schlecht waren.... Die Fury ist für den preis eine totale Preisempfehlung , da diese Grafikkarte durch asynchrone Shader etc für Dx12 wie gemacht ist . Nvdias Karten sind für Dx11 optimiert Hier die aktuellen Benchmarks: http://www.computerbase.de/2016-02/ashes-of-the-singularity-directx-12-amd-nvidia/2/ Nvdia karten ist und bleiben fastfood Grafikarten.Nach jedem Jahr kann man sich eine neue kaufen




Ich habe allgemein geschrieben... und das ist 100% richtig was ich da geschrieben habe.

Ich verfolge nicht jeden Treiber und wer, was falsch gemacht hat. Ich halte meine Treiber aktuell und spiele oft beliebte Spiele.
Und nicht nur ein mal habe ich mitbekommen dass AMD massive Probleme hatte mit Schatten, im inneren von Dungeons/Gebäuden, EXTREME Ladezeiten bei Battlefield. Und und und.

AMD ist nicht ohne Grund kurz vor der Pleite.

Nvdia karten ist und bleiben fastfood Grafikarten.Nach jedem Jahr kann man sich eine neue kaufen



Ja deswegen fahre ich ganz gut wenn ich alle 3-4 Jahre eine neue kaufe. Facepalm.

kein hdmi2.0 ... !!

somit könnt ihr euren nächsten uhd TV nicht vernünftig anschließen

Lemmingmeister

aber meine 6670 HD tuts auch noch *gg*



Ich krüppel auch noch mit ner GTX 660 rum, ist nunmal so

270 Watt, nicht schlecht,Herr Specht.

Zweter_Pegat

270 Watt, nicht schlecht,Herr Specht.



Ja und bei den ganzen 980(TI)er mit OC kommst dann auf ähnliche Werte. Welcher Gamer guckt drauf, ob er einen 10er im Jahr mehr verbraucht ?

Das traurige ist: doch, man kann mit guter Näherung sagen: es gibt tatsächlich keinen triftigen Grund.
AMD hat wie auch Nvidia in der Vergangenheit Fehler gemacht, im Gegensatz zur Konkurrenz ist man diesen Makel jedoch nie wieder losgeworden - ganz im Gegensatz zu Nvidia.
Marketing ist da das Stichwort und das ist das wirklich einzige Feld, in welchem sich AMD dem grünen Konkurrenten in allen Belangen geschlagen geben muss; ich weiß nicht, was die da für Idioten beschäftigen, aber dieser Abteilung ist es imho primär anzulasten, dass die öffentliche Meinung sich mit deiner Ansicht deckt - wenn auch zu Unrecht.

sNickRs

AMD ist nicht ohne Grund kurz vor der Pleite.

Nvdia karten ist und bleiben fastfood Grafikarten.Nach jedem Jahr kann man sich eine neue kaufen

Das freut mich für dich, aber auf die Maxwell Generation wird das - wenn überhaupt - wohl nur auf die 980Ti, mit Abstrichen vielleicht noch auf die 960-4G, zutreffen; auch Kepler sieht da nicht sooo toll aus (je nachdem in welchem Preissegment man sich da bewegt). Bleibt also die Frage offen, welche Karte du derzeit hast hm?
Ach ja und: meine AMD hat jetzt 7 Jahre ohne Murren oder Treiberprobleme durchgehalten, auch wenn natürlich zum Ende hin die Qualität der Settings eher meh war.

Ich hatte mich eigentlich entschieden nun auf die neue Generation zu warten, da ich mir verarscht vorkam wegen der 290x und 390x, aber nun komme ich doch ins schwanken...
Würde sich das denn überhaupt für mich lohnen?
(Habe eine: R9 270X, 8GB Ram, FX-8350)

Sind drei Monitore damit bespielbar?

Leute legt euch mal ne Freundin zu, geht ja gar nicht das ganze rumgeNERDe hier X)

275 W TDP will mir wohl was neues holen aber bei den Werten wirds nvidia

Lohnt sich das (so viel Geld für nur 4, anstatt 8 GB RAM?)

hardriver

Leute legt euch mal ne Freundin zu, geht ja gar nicht das ganze rumgeNERDe hier X)


Och, so ein guter PC und ne Freundin haben doch einige Parallelen...beide fressen Zeit und Geld...der unterschied ist, dass man den PC einfach abschalten kann.

Chandira

Lohnt sich das (so viel Geld für nur 4, anstatt 8 GB RAM?)


Naja, der VRAM ist nicht das ausschlaggebende unbedingt, sondern die Chip-Leistung.
Das Ende der Karten unter 4GB wird bereits vorausgesagt, da stimme ich zu, aber, ich denke 4GB an sich werden noch einige Zeit reichen, bis 1440p muss man sich da keine Gedanken machen und für 4K sind aktuelle Grafikkarten eh zu schwach.

Wer sich angesichts der DX12 Performance jetzt noch eine Nvidia Grafikkarte kauft dem ist nicht mehr zu helfen.
Alleine Schon wegen der Firmenpolitik von Nvidia würde dich diesen Laden nicht unterstützen. VRAM Skandal, behaupten DX 12 wird komplett unterstützt und dann noch dieses verkackte geschlossene Gameworks + Gsync.
Meine 2 Jahre alte R9 290 tri X OC wird noch lange halten.....

Nur 4GB VRAM bei so einem Preis?
Typischer AMD-Fail.

Wer sich sowas kauft muss entweder nicht sonderlich helle sein, oder das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt keine Rolle.

4 GB HBM darf man nicht mit 8 GB GDDR5 vergleichen:

"Dass Fiji derzeit keinen Nachteil aus der Kapazität des Speichers erfährt, kann damit als bestätigt angesehen werden. Nicht geklärt werden kann, wie es in zukünftigen Titeln aussehen wird."
computerbase.de/201…11/

bobitsch

Nur 4GB VRAM bei so einem Preis? Typischer AMD-Fail. Wer sich sowas kauft muss entweder nicht sonderlich helle sein, oder das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt keine Rolle.



Da hat aber jemand nicht viel Ahnung.
Die GTX980 hat nur 4GB GDDR5 RAM, ist langsammer, unterstützt DX12 nicht richtig und kostet auch noch mehr.

Wer über 4GB HBM meckert, der hat sich nicht einen einzigen Test/Benchmark durchgelesen

sNickRs

Nvidia ist fast immer besser, weil AMD viel zu oft gravierende Probleme mit dem Treiber hat.



Zu diesem Anlass. Klick

Mr. Nvidia Fanboy. Nobody is perfect. Es gibt meistens pros und cons für beide Seiten.

Nvdia karten ist und bleiben fastfood Grafikarten.Nach jedem Jahr kann man sich eine neue kaufen


Viele Probleme die AMD in letzter Zeit in Spielen hat, sind auf Nvidias Gameworks zurück zuführen. Und das AMD vor der Pleite steht hat nichts mit der Grafikkarten sparte zu tun, sondern mit der CPU sparte. Zum Teil weil die Leistung nicht stimmt und zum anderen weil Intel Jahre lang die großen OEM Hersteller mit Rabatten dazu gebracht hat nur Ihre CPUs zu verbauen. Weswegen Intel auch schon zu Strafzahlungen verurteilt worden ist, aber den Schaden den man in dieser Zeit angerichtet hat kann man nicht mit einer kleinen Strafzahlung wieder weg machen.

BTT
Hot Deal

Nvdia karten ist und bleiben fastfood Grafikarten.Nach jedem Jahr kann man sich eine neue kaufen



Ich rede nicht von letzter Zeit, sondern von den vergangenen Jahren wo ich immer mal wieder was negatives von AMD mitbekommen habe.

Ich finds gut dass es AMD gibt, Konkurrenz belebt das Geschäft. Aber selber kaufen würde ich keine mehr.

Ich unterstütze den Hersteller der weniger Marktanteile hat, damit es auch in Zukunft kein Monopol gibt (bzw. es noch herauszögert). Das hat nebenbei den Vorteil das es dort in den meisten Fällen das bessere Preis/Leistungsverhältnis gibt und hin und wieder mit ein bisschen Glück, auch mal ein Gratis Upgrade auf die nächst höhere GPU (Radeon 9800SE@9800, AMD HD6950@6970, R9 290@290X, Fury@FuryX)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text