Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fernbedienung für RC Drohne Radiomaster Tx8 / Jumper T8SG (v2,plus,carbon)
226° Abgelaufen

Fernbedienung für RC Drohne Radiomaster Tx8 / Jumper T8SG (v2,plus,carbon)

65€Banggood Angebote
20
226° Abgelaufen
Fernbedienung für RC Drohne Radiomaster Tx8 / Jumper T8SG (v2,plus,carbon)
eingestellt am 28. AugLieferung aus Tschechien

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Top Einsteiger Funke mit Hall Gimbal, Multiprotokoll und Modulschacht für z.b. Crossfire. Außerdem kann ebenfalls ein Modul für Audio intern verbaut werden.

Versand in wenigen Tagen aus CZ.

Das CZ Lager ist jetzt fast leer. Also schnell sein
Zusätzliche Info
20 Kommentare
Hab die v2 plus in carbon hier, kann ich bisher absolut empfehlen! Geht mit 18650 Akkus, AA oder pack
Ich blicke nicht ganz durch welche Version man hier nun bekommt? Oder ist V2/plus/Carbon alles die gleiche Version, nur verschiedene Bezeichnungen? Sry für mein Unwissen, als ich mich das letzte Mal mit dem Thema für Einsteiger beschäftigt habe war FrSky noch die beste OpenSource Marke
War kost' die sonst?
am foto sehe ich eindeutig einen entsetzten, schwarzen roboterkopf. hat sonst noch wer solche symptome?
horusrc.com/eu/…ers da würde ich lieber ne taranis kaufen. horusrc (frsky) hat jetzt ein EU warehouse mit versand aus DE
x4FF329.08.2020 08:55

https://www.horusrc.com/eu/transmitters da würde ich lieber ne taranis …https://www.horusrc.com/eu/transmitters da würde ich lieber ne taranis kaufen. horusrc (frsky) hat jetzt ein EU warehouse mit versand aus DE


Der Clou an dieser Funke ist das Multiprotokoll-Modul; damit bist Du nicht auf Empfänger einer Marke festgelegt.

Ich persönlich bin auch mit dem Deviation-Betriebssystem (jedenfalls auf diesen kleinen Displays) immer besser zurecht gekommen, als mit OpenTX (auch wenn es das weiter verbreitete System ist).

Diese hier wird ebenfalls aus EU versandt.

Positiv finde ich ebenfalls, dass alle Ersatzteile leicht und günstig vom Hersteller zu bekommen sind und diese Geräte gut selbst zu reparieren bzw. Upzugraden sind.

Man sollte wissen, dass man sich in die Materie (Binden mit diversen Receivern und Programmieren der Funktionen) im Netz und vorzugsweise auf Englisch etwas wird einlesen müssen, und dass diese Serie im Begriff ist, auszulaufen (Teile dürften aber noch eine Weile verfügbar bleiben).

Aber für den Preis eine wirklich gute Funke mit unglaublichem Leistungsspektrum.
Der Vollständigkeit halber noch Folgendes (KEINE Rechtsberatung, nur mein subjektives Verständnis der Rechtslage als Laie, nach Auseinandersetzung mit dem Thema):

Das Gerät sollte ein CE-Konformitätszeichen tragen (die beiden, die ich von BG gekauft habe, taten es jedenfalls), was sich bei etwaigen Kontrollen immer gut macht.

Sollte das aber zu Unrecht "erteilt" worden sein (was bei Waren aus Fernost gelegentlich vorkommen soll), so tragt Ihr, nach meinem Verständnis, im Fall eines Unfalls die Beweislast hierfür, weil Ihr vorliegend als Importeur geltet, da Ihr von einem Händler außerhalb der EU gekauft habt. (Dass das Gerät ab einem EU-Lager in den Endversand ging, dürfte hierbei m.E. keine Rolle spielen, sondern maßgeblich dürfte der Geschäftssitz von BG in China sein - aber auch das ohne Gewähr.) Sollte sich das Gerät im Nachhinein nicht als CE-konform erweisen, kann Euch u.a. der Haftpflicht-Versicherungsschutz versagt bleiben. Ihr solltet auch sicherstellen, dass das Gerät nur mit der in D zulässigen Sendeleistung betrieben wird (kann manuell eingestellt werden).

Wem dieser Eventualfall wichtig ist, der sollte, um sicher zu gehen, ausschließlich von einem in der EU ansässigen Einzelhändler kaufen, denn dann gilt dieser als Importeur.

Allen anderen sei gesagt: Bei Shoop gibt es derzeit 8% Cashback auf BG.
j.q.higgins29.08.2020 10:34

Der Vollständigkeit halber noch Folgendes (KEINE Rechtsberatung, nur mein …Der Vollständigkeit halber noch Folgendes (KEINE Rechtsberatung, nur mein subjektives Verständnis der Rechtslage als Laie, nach Auseinandersetzung mit dem Thema):Das Gerät sollte ein CE-Konformitätszeichen tragen (die beiden, die ich von BG gekauft habe, taten es jedenfalls), was sich bei etwaigen Kontrollen immer gut macht. Sollte das aber zu Unrecht "erteilt" worden sein (was bei Waren aus Fernost gelegentlich vorkommen soll), so tragt Ihr, nach meinem Verständnis, im Fall eines Unfalls die Beweislast hierfür, weil Ihr vorliegend als Importeur geltet, da Ihr von einem Händler außerhalb der EU gekauft habt. (Dass das Gerät ab einem EU-Lager in den Endversand ging, dürfte hierbei m.E. keine Rolle spielen, sondern maßgeblich dürfte der Geschäftssitz von BG in China sein - aber auch das ohne Gewähr.) Sollte sich das Gerät im Nachhinein nicht als CE-konform erweisen, kann Euch u.a. der Haftpflicht-Versicherungsschutz versagt bleiben. Ihr solltet auch sicherstellen, dass das Gerät nur mit der in D zulässigen Sendeleistung betrieben wird (kann manuell eingestellt werden).Wem dieser Eventualfall wichtig ist, der sollte, um sicher zu gehen, ausschließlich von einem in der EU ansässigen Einzelhändler kaufen, denn dann gilt dieser als Importeur.Allen anderen sei gesagt: Bei Shoop gibt es derzeit 8% Cashback auf BG.



CE = ChinaExport
GelöschterUser82464329.08.2020 10:42

CE = ChinaExport


Sei es, wie es sei. Immerhin gibt es einige (wenige) EU-Händler, die Jumper-Sender verkaufen und demnach das Haftungsrisiko offenbar für hinreichend gering erachten.

Ein CE-Zertifikat kann aus den unterschiedlichsten (nicht nur rein technischen) Gründen versagt werden, soweit ich weiß, u.a. weil die Bedienungsanleitung nicht in sämtlichen Unionssprachen mitgeliefert wird.

Ich sehe das ziemlich wertfrei und wollte es nur jedem Einzelnen ermöglichen, sich entsprechend seinem individuellen Risikoempfinden zu verhalten.
Bearbeitet von: "j.q.higgins" 29. Aug
G00dkat29.08.2020 07:13

Ich blicke nicht ganz durch welche Version man hier nun bekommt? Oder ist …Ich blicke nicht ganz durch welche Version man hier nun bekommt? Oder ist V2/plus/Carbon alles die gleiche Version, nur verschiedene Bezeichnungen? Sry für mein Unwissen, als ich mich das letzte Mal mit dem Thema für Einsteiger beschäftigt habe war FrSky noch die beste OpenSource Marke


Ich teile Deine Verwirrung und kann nur vermuten, dass es sich hierbei um Schlagwort-Spamming handelt (sonst würde dort u.a. nicht Radiomaster stehen, m.W. der derzeit schärfste Konkurrent für Jumper).

Maßgeblich dürfte demnach die Artikelbeschreibung und Abbildung sein: Demnach handelt es sich um eine Version MIT Hall-Gimbals, aber OHNE Carbon-(Look)-Gehäuse (kann, wer Wert darauf legt, m.W. für 9 USD beim Jumper Store (unter AliExpress) nachkaufen und umbauen).

Wenn die Testimonials mit dem konkreten Produkt übereinstimmen, dann sollte zudem das TS8G-V2-Plus-Mainboard verbaut sein. Danach kam nur noch ein V3-Board, was (ebenfalls ohne Gewähr) als einzigen Benefit einen internen Sprachprozessor verbaut hat (bis V2 können sie nur piepsen und vibrieren).

Wenn Du ganz sicher gehen möchtest, frage (zum angebotenen Produkt) den BG Customer Service (Erfolg unklar) oder (zu technischen Fragen zu den einzelnen Versionen) den Technical Support des Jumper Technology Store (sehr hilfsbereit und kompetent!) aliexpress.com/sto…ntK
j.q.higgins29.08.2020 10:34

Der Vollständigkeit halber noch Folgendes (KEINE Rechtsberatung, nur mein …Der Vollständigkeit halber noch Folgendes (KEINE Rechtsberatung, nur mein subjektives Verständnis der Rechtslage als Laie, nach Auseinandersetzung mit dem Thema):Das Gerät sollte ein CE-Konformitätszeichen tragen (die beiden, die ich von BG gekauft habe, taten es jedenfalls), was sich bei etwaigen Kontrollen immer gut macht. Sollte das aber zu Unrecht "erteilt" worden sein (was bei Waren aus Fernost gelegentlich vorkommen soll), so tragt Ihr, nach meinem Verständnis, im Fall eines Unfalls die Beweislast hierfür, weil Ihr vorliegend als Importeur geltet, da Ihr von einem Händler außerhalb der EU gekauft habt. (Dass das Gerät ab einem EU-Lager in den Endversand ging, dürfte hierbei m.E. keine Rolle spielen, sondern maßgeblich dürfte der Geschäftssitz von BG in China sein - aber auch das ohne Gewähr.) Sollte sich das Gerät im Nachhinein nicht als CE-konform erweisen, kann Euch u.a. der Haftpflicht-Versicherungsschutz versagt bleiben. Ihr solltet auch sicherstellen, dass das Gerät nur mit der in D zulässigen Sendeleistung betrieben wird (kann manuell eingestellt werden).Wem dieser Eventualfall wichtig ist, der sollte, um sicher zu gehen, ausschließlich von einem in der EU ansässigen Einzelhändler kaufen, denn dann gilt dieser als Importeur.Allen anderen sei gesagt: Bei Shoop gibt es derzeit 8% Cashback auf BG.


Haftbar wird immer der Importeur gemacht, da es sich um eine EU Richtlinie handelt, ist man meiner Meinung nach also raus, wenn das Produkt innerhalb der EU erworben wird. Denn Produkte die nicht CE Konform sind dürfen nicht importiert und in Umlauf gebracht werden. Für den Endverbraucher ist doch gar nicht zu erkennen ob das Produkt eine Echte oder gefälschte CE hat, dafür ist der Zoll zuständig und der Importeur.

Meine Meinung, anders sieht es aus wenn man in China bestellt, denn dann ist man selbst der Importeur.
Bearbeitet von: "Bluestyle" 29. Aug
j.q.higgins29.08.2020 11:03

Ich teile Deine Verwirrung und kann nur vermuten, dass es sich hierbei um …Ich teile Deine Verwirrung und kann nur vermuten, dass es sich hierbei um Schlagwort-Spamming handelt (sonst würde dort u.a. nicht Radiomaster stehen, m.W. der derzeit schärfste Konkurrent für Jumper).Maßgeblich dürfte demnach die Artikelbeschreibung und Abbildung sein: Demnach handelt es sich um eine Version MIT Hall-Gimbals, aber OHNE Carbon-(Look)-Gehäuse (kann, wer Wert darauf legt, m.W. für 9 USD beim Jumper Store (unter AliExpress) nachkaufen und umbauen).Wenn die Testimonials mit dem konkreten Produkt übereinstimmen, dann sollte zudem das TS8G-V2-Plus-Mainboard verbaut sein. Danach kam nur noch ein V3-Board, was (ebenfalls ohne Gewähr) als einzigen Benefit einen internen Sprachprozessor verbaut hat (bis V2 können sie nur piepsen und vibrieren).Wenn Du ganz sicher gehen möchtest, frage (zum angebotenen Produkt) den BG Customer Service (Erfolg unklar) oder (zu technischen Fragen zu den einzelnen Versionen) den Technical Support des Jumper Technology Store (sehr hilfsbereit und kompetent!) https://www.aliexpress.com/store/5108044?spm=0.8937474.0.0.65522e0eFBontK


Kann ich bestätigen, bei mir ist ein t8sg v2 plus Board drin
Scoo29.08.2020 07:53

War kost' die sonst?


In DE über 100 Euro
Übrigens kann man wohl auch Audio nachrüsten, die Teile dafür gibt es sehr günstig bei Amazon.

Bluestyle29.08.2020 11:22

Haftbar wird immer der Importeur gemacht, da es sich um eine EU Richtlinie …Haftbar wird immer der Importeur gemacht, da es sich um eine EU Richtlinie handelt, ist man meiner Meinung nach also raus, wenn das Produkt innerhalb der EU erworben wird. Denn Produkte die nicht CE Konform sind dürfen nicht importiert und in Umlauf gebracht werden. Für den Endverbraucher ist doch gar nicht zu erkennen ob das Produkt eine Echte oder gefälschte CE hat, dafür ist der Zoll zuständig und der Importeur.Meine Meinung, anders sieht es aus wenn man in China bestellt, denn dann ist man selbst der Importeur.


Importeur=haftbar => Richtig!

Endverbraucher kann CE-Konformität nicht erkennen und Zoll ist zuständig => Falsch; wenn Importeur=Endverbraucher, dann haftet dieser, und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Der Zoll übernimmt hier keine Garantenstellung (sonst wäre alles, was einmal ins Land gelangt ist, automatisch legal).

Kauf ab EU-Lager von einem Händler mit Sitz in China bedeutet Endverbraucher ist NICHT Importeur (weil Ware bereits in EU eingeführt) halte ich zumindest für fragwürdig - bin aber, wie gesagt, nicht zur Rechtsberatung befähigt oder befugt. Nach meinen Informationen bleibt der Geschäftssitz des Einzelhändlers (hier: Banggood, China) maßgeblich; nicht der Standort des Versandlagers.

Ich will sicher keine Probleme herbeireden, wo keine sind, und kann insbesondere nicht erkennen, dass der Betrieb dieser Sender per se illegal wäre (jedenfalls solange man die Sendeleistung begrenzt und sich an alle sonstigen Rechtsnormen hält). Solange man damit nicht unangenehm auffällt und insbesondere für den Betrieb kleiner Modelle sollte sich diese Frage also niemals stellen.

Trotzdem hielt ich den Hinweis aus Transparenzgründen für angebracht, und größere Modelle, die ggf. Schaden anrichten können, würde ich vermutlich lieber mit einer Futaba vom Fachhändler um die Ecke steuern (die dann halt auch ca. das 10-fache kostet).
Bluestyle29.08.2020 11:31

Übrigens kann man wohl auch Audio nachrüsten, die Teile dafür gibt es sehr …Übrigens kann man wohl auch Audio nachrüsten, die Teile dafür gibt es sehr günstig bei Amazon.[Video]


Stimmt, das hätte ich erwähnen sollen. Nachrüsten erfordert aber ein bischen Löten und OP am offenen Herzen, d.h. man sollte wenigstens ansatzweise wissen, was man tut.

Ich selbst fand es damals einfacher, direkt das Mainboard gegen ein V3 auszutauschen (gab es vor 1-2 Jahren für ca. 20 USD); im Moment scheinen die vergriffen zu sein (aliexpress.com/ite…gVS) aber eine Anfrage beim Customer Service, ob sie noch welche zu liegen haben, kann nicht schaden. Den habe ich bei Jumper immer als äußerst hilfsbereit erlebt - teilweise haben sie nicht gelistete Teile, die ich brauchte, innerhalb von Stunden in den Store zum Kauf eingestellt.

Ob das immer noch so gut funktioniert, kann ich nicht versprechen, auch weil dieser Sender, wie gesagt, eher am Ende seines Produktlebenszyklus angelangt ist - aber Versuch macht kluch...
j.q.higgins29.08.2020 12:02

Stimmt, das hätte ich erwähnen sollen. Nachrüsten erfordert aber ein bi …Stimmt, das hätte ich erwähnen sollen. Nachrüsten erfordert aber ein bischen Löten und OP am offenen Herzen, d.h. man sollte wenigstens ansatzweise wissen, was man tut.Ich selbst fand es damals einfacher, direkt das Mainboard gegen ein V3 auszutauschen (gab es vor 1-2 Jahren für ca. 20 USD); im Moment scheinen die vergriffen zu sein (https://www.aliexpress.com/item/4000127770446.html?spm=a2g0s.imconversation.0.0.44c33e5fkhSgVS) aber eine Anfrage beim Customer Service, ob sie noch welche zu liegen haben, kann nicht schaden. Den habe ich bei Jumper immer als äußerst hilfsbereit erlebt - teilweise haben sie nicht gelistete Teile, die ich brauchte, innerhalb von Stunden in den Store zum Kauf eingestellt.Ob das immer noch so gut funktioniert, kann ich nicht versprechen, auch weil dieser Sender, wie gesagt, eher am Ende seines Produktlebenszyklus angelangt ist - aber Versuch macht kluch...


Habe gerade Audio nach Anleitung im Video eingebaut, hat ca 2 Stunden gedauert und 15 Euro Material.

Hier seht ihr übrigens das es wirklich das t8sg v2 plus Board ist
27623332.jpg
Wenn jemand Hilfe braucht wegen Audio Nachrüstung meldet euch gerne.
Bearbeitet von: "Bluestyle" 29. Aug
j.q.higgins29.08.2020 12:02

Stimmt, das hätte ich erwähnen sollen. Nachrüsten erfordert aber ein bi …Stimmt, das hätte ich erwähnen sollen. Nachrüsten erfordert aber ein bischen Löten und OP am offenen Herzen, d.h. man sollte wenigstens ansatzweise wissen, was man tut.Ich selbst fand es damals einfacher, direkt das Mainboard gegen ein V3 auszutauschen (gab es vor 1-2 Jahren für ca. 20 USD); im Moment scheinen die vergriffen zu sein (https://www.aliexpress.com/item/4000127770446.html?spm=a2g0s.imconversation.0.0.44c33e5fkhSgVS) aber eine Anfrage beim Customer Service, ob sie noch welche zu liegen haben, kann nicht schaden. Den habe ich bei Jumper immer als äußerst hilfsbereit erlebt - teilweise haben sie nicht gelistete Teile, die ich brauchte, innerhalb von Stunden in den Store zum Kauf eingestellt.Ob das immer noch so gut funktioniert, kann ich nicht versprechen, auch weil dieser Sender, wie gesagt, eher am Ende seines Produktlebenszyklus angelangt ist - aber Versuch macht kluch...




Ein Video von der Frisch umgebauten Funke
Hier könnte ihr CE/FCC und Konformitätserklärung herunterladen: radiomasterrc.com/doc…nts
Scheint als hätte Jumper auch einen neuen Ableger und geht mit dem Preis nochmal 30 Euro unter die Radiomaster TX16s... Da könnte man schwach werden für unter 100 Euro Farb Touchscreen und OpenTX

[76,35€ 40% OFF]RadioKing TX18S / Lite Hallsensor Kardanringe 2.4G 16CH Multiprotokoll-RF-System OpenTX-Sender für RC-Drohne RC Teile from Spielzeug Hobbys und Roboter on banggood
https://banggood.app.link/0zs216UVL9
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text