248°
radioMikro hunderte von Hörspielen, Reportagen und Beiträgen für Kinder als Podcast und Download
radioMikro hunderte von Hörspielen, Reportagen und Beiträgen für Kinder als Podcast und Download
Freebies

radioMikro hunderte von Hörspielen, Reportagen und Beiträgen für Kinder als Podcast und Download

Kühne Reporter, die mit dem Fallschirm aus schwindelnder Höhe springen, Tiere, die an Scheiben kleben und Geschichten über Prinzessinen, Ameisen-Jungen und wahre Freundschaft.

Podcast des Radiosenders Bayern 2 mit dem Kinderprogramm: radioMikro

Ich wünsche Euch viel Spaß damit!

17 Kommentare

iceCold.. Ich hasse Radiomikro.. Jedes mal umschalten. Sehr nervig

Verfasser



Sorry, ich höre Bayern 2 sonst gar nicht...

Verfasser

Die maskierte Makrone

Eine Superhelden-Gangster-Love-Story in vier Teilen, nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Frida Nilsson

Die dicke Hündin Harriet ist Besitzerin der Konditorei "Schmuddelige Schnecke", in der sich Kriminalkommissare, Gangster und ihre heimliche Liebe Sven die Klinke in die Hand geben. Als Harriet eines Nachts eine backhandwerkliche Meisterleistung vollbringen möchte, bringt sie aus Versehen die Zutaten durcheinander, wird in ihren riesigen Backautomaten gezogen und - erwacht mit zwei großen Croissantflügeln auf dem Rücken! Kaum hat sie ihre Flugkünste zum ersten Mal getestet, wird sie Zeugin eines Überfalls. Für Harriet ist klar: Sie muss den Opfern helfen! Und schon beginnt ein aufregendes Doppelleben, das sich die unbescholtenen Konditoreibesitzerin wohl nie hätte träumen lassen.

(Funkbearbeitung: Olga-Louise Dommel, Erzähler: Thomas Koppelt)

Verfasser

Sindbads Reisen

"Ich bin Sindbad. Der die Schrecken des weiten Meeres tausendfach durchlitt. Der tödlicher Gefahr so viele Male ins Auge sah. Ich bin Sindbad, der stets glückliche Heimkehr fand und Errettung aus höchster Not. So nimm Platz auf den weichen Kissen meines Hauses und höre, Freund, dass ich dir von meinem Schicksal erzähle." Text und Regie: Bernhard Schulz /Stefan Wilkening: Erzähler / Yogo Pausch: Percussion und Geräusche / Seref Dalyanoglu: Ud (arabische Laute) / Michael Loguntsov: E-Gitarre.

Verfasser

Till Eulenspiegel - 01.05.2014

Ob es Till Eulenspiegel wirklich gegeben hat, weiß kein Mensch. Er soll vor 700 Jahren in dem Dorf Kneitlingen geboren und in der Stadt Mölln gestorben sein. Geschichten des Schalksnarren und Schwindlers Till Eulenspiegel wurden vor 500 Jahren zum ersten Mal als Buch herausgegeben, seitdem wurden sie in 280 Sprachen übersetzt.

Das von Bernhard Jugel geschriebene Live-Hörspiel erzählt die Geschichte des mittelalterlichen Schelms von der dreifachen Taufe des kleinen Till bis zu seinem letzten Streich, den er sich auf dem Sterbebett ausdachte.

Der Geräuschemacher Max Bauer und der Musiker Roman Bunka bringen die einzelnen Episoden zum Klingen. Stefan Wilkening spielt neben Till Eulenspiegel noch zahlreiche andere Rollen und überführt die Vers-Tradition des Mittelalters in zeitgenössischen Rap. Mit Max Bauer (Geräusche), Roman Bunka (Musik) und Stefan Wilkening (Erzähler).

Verfasser

Südseekeller - 21.04.2014

Auf diesen Urlaub hat sich die Familie schon lange gefreut: In die Karibik soll's gehen, die Koffer sind gepackt, das Taxi zum Flughafen bestellt. Da eröffnet der Vater seinen Lieben, dass er seit Monaten den Abteilungsleiterposten los ist und jetzt an der Pforte sitzt. Die Folge: Viel weniger Einkommen und deshalb logischerweise auch keine Reise auf die Trauminsel. Mutter und Tochter sind entsetzt. Wie stehen sie jetzt da, vor den Nachbarn, den Freunden im Tennisclub, den Mitschülern?

Aber Papa hat sich was einfallen lassen. Er hat den familieneigenen Keller mit Essen, Trinken, Schlafsäcken und Liegen ausgestattet - niemand wird merken, dass sie in Wirklichkeit niemals abgereist sind.

Schein und Sein können verdammt nah beieinander liegen. Ein gelungenes Versteckspiel mit überraschenden Wendungen.

Ab 8 Jahren.

Hörspiel nach dem gleichnamigen Theaterstück der Autorin.

Mit Paul Herwig, Ulrike Arnold, Jule Ronstedt, Andreas Thiele, Stefan Zinner u.v.a.

Musik: Tobias Weber und Toni Matheis.

Regie: Eva Demmelhuber.

Verfasser

Oma Honig - 06.01.2014

Wer behauptet, dass 6jährige zu klein für Abenteuer sind, der hat wirklich keine Ahnung. Als erstes stürzt Bennis Großmutter auf der steilen Kellertreppe und kann alleine nicht mehr aufstehen. Natürlich will Benni helfen, aber wie war das gleich nochmal ... erst den Notruf oder doch die Mama im Büro anrufen? Und wo waren zum Kuckuck die Telefonnummern? Schon prima, dass Benni eine Freundin wie Pepa hat - auch wenn die niemand sehen kann, weil sie aus Glas ist. (Autorin und Erzählerin: Caroline Ebner)

Verfasser

Antboy - Der Biss der Ameise - 01.01.2014

Pelle ist elf Jahre alt und eher ein Außenseiter - pummelig, unsportlich und mit einer Glasbausteinbrille auf der Nase. Aber einer Tages, nach einem Horrorerlebnis in der Schule, wird alles anders. Pelle wird von einer mutierten Ameise gebissen und verwandelt sich in einen Superhelden - mit selbstgebasteltem Kostüm, selbstentworfenem Logo und ameisenstarken Fähigkeiten. Jetzt kann er es seinen beiden ärgsten Widersachern, den Terrorzwillingen Alan und Mark, mal so richtig zeigen. Aber dann passieren eine ganze Reihe von Pannen und Pelle entschließt sich, den Beruf des Superhelden an den Nagel zu hängen und Superschurke zu werden. (Autor: Kenneth B. Andersen / Erzähler: Lisa Wagner und Thomas Koppelt)

Verfasser

Spaghetti mit Schokosoße, Teil 1 - 30.12.2013

Joram ist 10 Jahre alt, hochbegabt, und spielt Klavier wie ein junger Gott. Er kann Töne nicht nur hören, sondern in seiner Phantasie auch in bunten Farben sehen. Musik, die er ganz besonders liebt, kann er sogar schmecken.

Gerade ist Joram in einer äußerst schwierigen Lage. Vor einem Jahr haben sich seine Eltern getrennt, und jetzt hat sich sein Papa auch noch eine neue Familie geangelt. Ausgerechnet an dem Wochenende, als Joram sie kennenlernen soll, hat er ganz andere Dinge im Kopf:

In ein paar Tagen ist seine Aufnahmeprüfung fürs Musikinternat. Wenn er die besteht, ist er ab dem nächsten Sommer Musikinternats-Schüler. Dann zieht er weg, dann bekommt er eine Spitzenausbildung, dann wird er Pianist. Aber ist es das, was er sich wirklich wünscht? (Autorin: Ruth Löbner / Funkbearbeitung: Ursel Böhm / Erzähler: Stefan Wilkening, Alexander Lückenhaus und Caroline Nieder-Müller)

Verfasser

Der Ruf des Kulanjango - 29.12.2013

Zwei Kinder, ein Geheimnis ... niemand darf von dem Fischadler wissen, der sich am Rand eines schottischen Sees ein großes Nest gebaut hat und brütet. Einen wunderbaren Sommer lang beobachten Iona und Callum den seltenen Vogel heimlich. Aber als sich der Adler schwer verletzt, bleibt den beiden nichts anderes übrig, als Hilfe zu holen. Eine richtige Entscheidung, denn nun wird das Tier mit einem kleinen Sender ausgestattet und Callum kann den Winter-Flug des Vogels nach Süden im Internet mit verfolgen. Als sich seine Spur im westafrikanischen Gambia verliert, setzt Callum alles in Bewegung, um das Tier wiederzufinden. (Autor: Gil Lewis / Funkbearbeitung: Silke Wolfrum / Erzähler: Hans-Jürgen Stockerl)

Verfasser

Mein Hamster ist ein Mathe-Ass - 28.12.2013

In Benjamins Leben läuft eigentlich alles normal. Seine Eltern sind nett und nicht allzu streng; seine kleine Schwester nervt zwar, aber er hat sie gottseidank fast immer unter Kontrolle. Wenn Ben jetzt auch noch gute Noten nach Hause bringen würde (vor allem in Mathe), dann würde ihn auch die kommenden Elternabende nicht so nervös machen. Als Benjamin eines Tages ein Haustier bekommt, scheinen sich seine Probleme ruckzuck in Luft aufzulösen. Denn Hamster Stinky kann nicht nur sprechen, er ist auch noch ein Rechen-Genie! Nur darf das um Himmels Willen niemand erfahren ... (Autor:Dave Lowe, Erzähler: Dieter Landuris)

Verfasser

Linse & Flott: Endlich Prinzessin! Teil 1 - 25.12.2013

Hörspiel - Ab 8. Mit Thomas Albus, Burchard Dabinnus, Stefan Merki, Shandra Schadt, Alexander Fuchs, Luisa Nöllke, Alexander Lückenhaus u.v.a.

Musik: Lars Kurz. Regie: Bernhard Jugel Bei Linse & Flott handelt es sich um ein Detektivbüro der wirklich besonderen Art. Linse ist blind, Flott sitzt im Rollstuhl und beide sind – Kinder. Trotzdem sind die Zwei dank besonderer Fähigkeiten erfolgreich. Denn welcher andere Detektiv kann schon alle möglichen Sachen reparieren oder gar Dinge aus Tönen erschaffen? Ihr neuester Fall beginnt ganz harmlos. Flott soll ein Telefon in Ordnung bringen, das früher bei jedem Anruf eine Münze ausgespuckt hat. Gleichzeitig startet in der Stadt ein Casting, bei der das schönste Mädchen zu einer richtigen Prinzessin gekürt werden soll. Mit den Jury-Mitgliedern scheint aber nicht alles zu stimmen. Alle Einnahmen der Veranstaltung sollen angeblich wohltätigen Zwecken zu Gute kommen, aber den beiden Ermittlern kommen schon bald erste Zweifel. Und die hängen mit dem merkwürdigen Telefon zusammen.

Das bezahlen wir sowieso alles mit unseren Gebühren also cold

Gehört mir sowieso alles, weil ich dafür regelmässig zahlen MUSS, dann kannst auch posten, dass in Leipzig Luft kostenlos ist.

Kannte ich noch nicht (...woher auch...).


Vielen Dank für den Hinweis! Sind einige interessante Hörspiele dazwischen - auch für Erwachsene.



im ganzen Osten sind Umgehungsstraßen umsonst hab ich gehört.

Hartz4Joe

Gehört mir sowieso alles, weil ich dafür regelmässig zahlen MUSS, dann kannst auch posten, dass in Leipzig Luft kostenlos ist.



Prima. Kann man den ganzen Osten dann endlich kostenlos umfahren? Das wäre ja mal was, dann macht der Soli Sinn...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text