Radon R1 4.0 Rennrad SALE RH 53,56,58 verfügbar UVP 999€
169°Abgelaufen

Radon R1 4.0 Rennrad SALE RH 53,56,58 verfügbar UVP 999€

37
eingestellt am 2. Aug 2015heiß seit 2. Aug 2015
Gutes, seit Jahren im Preis-Leistungs-Verhältnis stabiles Fahrrad unter 1000€:

Konfiguration:
Rahmen Radon R1
Steuersatz R1 Series Special
Gabel Radon R1 Full Carbon
Laufradsatz Mavic Aksium S
Reifen Schwalbe One, Kevlar, 28x25
Bremsen Shimano 105 BR-5800
Vorbau Syntace F149 31,8
Lenker Syntace Racelite CDR 2014 31,8
Griffe Profile tape
Sattelstütze RFR Lite, 31,6x350mm
Sattel Selle Italia SLS, MG
Gewicht Komplettrad ab 7,85 kg
Kurbel Shimano 105 FC-5800, 11-speed, 50x34T
Tretlager/Innenlager Shimano SM-BB71, Pressfit
Schaltwerk Shimano 105 RD-5800SSL
Umwerfer Shimano 105 FD-5800
Schalthebel Shimano STI 105 ST-5800
Kassette Shimano 105 CS-5800, 11-speed, 11-28
Kette Shimano 105 CN-HG600, 11-speed
Farbe black/white/yellow

Ihr spart somit 100€ und bekommt ein Fahrrad mit ca. 8,0 kg Gewicht.
Meiner Meinung unschlagbar für diesen Preis mit kompletter Shimano 105er-Gruppe.

Immer noch verfügbar und nochmal 50€ reduziert!
- meyma

37 Kommentare

Hot!

Für ne 105er Gruppe knapp 1k? Für 700-800€ bekomm ich ein Rennrad von Cube vom Händler direkt vor Ort...

Verfasser

@ktxjg: Jo klar, ist halt am Ende auch ne Gewichtsfrage.

Link kaputt?

icecold!!!

Dann lieber ein Giant Defy: mydealz.de/dea…018

Mfg, thep0w

tour-magazin.de/tec…tml

Wenn man bei Komponenten spart, kann man freilich den Preis drücken. 900-1000€ für ne 105 sind iO.
Bald gibt's dann auch 105er mit Scheibenbremse, aber am Preisniveau der Einstiegsräder wird sich wohl nicht viel tun

Verfasser

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w


Was gefällt dir am Giant besser, Gewicht spielt für dich also keine Rolle, sondern nur die Ultegraausstattung oder?

Verfasser

ottotto

Link kaputt?


Geht wieder

Hier nochmal ein Link zum Test: radon-bikes.de/fil…pdf

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w



Aber wird denn das Produkt oder der Deal bewertet? Nur weil du eine andere Anforderung hast, ist der Preis also scheiße?
Avatar

GelöschterUser94418

Kommentar

ktxjg

Für ne 105er Gruppe knapp 1k? Für 700-800€ bekomm ich ein Rennrad von Cube vom Händler direkt vor Ort...




Naja gerade bei Cube.... Da wird ein Teil von der 105 verbaut damit auf den Plakate der Name 105 steht und bei genauem Hinschauen stellt man fest dass die Hälfte tiagra ist

8℅ auf eine UVP? Naja...

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w


Die 500gr sollte der Fahrer lieber selber abspecken. Für das Giant spricht der sehr hohe Fahrkomfort und die gute Sitzposition. Für die meißten Freizeitradler wird das auf Dauer wohl wichtiger sein als die 500gr Gewichtsunterschied...

Warum lieber ein Radon?

Verfasser

Für sportlich versierte Rennradfahrer geeignet, leichte Laufräder, Preis, 105er Gruppe qualitativ gleichwertig wie Ultegra

Aber wenn man ehrlich ist, sind das Giant Rennrad und das Radon ebenbürtige Räder. Wie gesagt, es kommt auf den Typ Fahrer drauf an, wer mehr Komfort will, greift zum Giant, wer schneller beschleunigen und sportlicher fahren will, kauft sich das Radon.

mfg

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.


chibbe

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.


Das die Maße der Rahmengeometrie nicht direkt genannt werden spricht aber nicht gerade für den Shop.

chibbe

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.



Kannst ja anfragen, sehe ich nicht als Problem.

Kommentar

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w


Der Fahrkomfort und die Sitzposition ist doch nicht pauschal besser als beim Radon. Das ist so individuell da gibt es keine pauschale Aussage.
Ein gutes Rad ist eines welches von der Geometrie zum Nutzer passt ! Ich kann mich auf einen 6000 Euro Hobel hocken und komme nach 30km kaum noch runter von dem Ding wenn die Geo nicht passt.

Der Preis selber ist für das Rad angemessen. Viel mehr bekommt man nicht für das Geld.

chibbe

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.


Natürlich ist es kein Problem das anzufragen nur gehören die wichtigsten Daten eines Fahrrads nun mal ins Angebot. Ein Fahrrad mit Dura-Ace Ausstattung und Carbonlaufrädern nutzt dir nix wenn du auf dem Fahrrad sitzt wie ein Affe auf dem Schleifstein...
Und wenn ich am Wochenende ein Fahrrad bestellen will nutzt es mir auch nix wenn ich erst am Montag vom Händler die wichtigsten Daten genannt kriege!

Vor dem Problem stehst du eigentlich immer, wenn du dir ein Rad online bestellst und vielleicht dazu noch Neueinsteiger bist. Hier sind das reguläre Rahmengrößen, die man anhand seiner Schrittlänge und Körpergröße selbst ermitteln kann. Sattel und Vorbau muss man sich sowieso selbst auch noch einstellen. Wenn ich mir nicht sicher bin und mich mit Rahmengrößen auch nicht auskenne, dann frage ich sowieso beim Händler noch an, ob das Rad für meine Körpergröße passend ist. Also wie schon geschrieben, ich sehe das nicht als Problem und bis Montag auf Antwort warten ist auch kein Problem.




[/quote]
Das die Maße der Rahmengeometrie nicht direkt genannt werden spricht aber nicht gerade für den Shop.[/quote]

Kannst ja anfragen, sehe ich nicht als Problem.[/quote]
Natürlich ist es kein Problem das anzufragen nur gehören die wichtigsten Daten eines Fahrrads nun mal ins Angebot. Ein Fahrrad mit Dura-Ace Ausstattung und Carbonlaufrädern nutzt dir nix wenn du auf dem Fahrrad sitzt wie ein Affe auf dem Schleifstein...
Und wenn ich am Wochenende ein Fahrrad bestellen will nutzt es mir auch nix wenn ich erst am Montag vom Händler die wichtigsten Daten genannt kriege!
[/quote]



rubbeldiekatz666

8℅ auf eine UVP? Naja...



Radon kalkuieren immer knapp, daher ist der UVP schon immer Top Preis Leistung.

Andere Hersteller hätten als UVP hier bestimmt so 1400 angegeben.

Radon kann ich von MTBs her wirklich sehr empfehlen.

Toller Laden / online Shop, super Support bei Problemen und vor allem echt geile Räder mit super Ausstattung.

War auch erst skeptisch bei meinem ersten bike.
Habe es dann doch online bestellt und meine Erwartungen wurden übertroffen.

Hoffe das hilft dem ein oder anderen weiter, auch wenn ich zu dem Bike hier direkt nichts sagen kann.

9% Ersparnis vom UVP.. Das kann der Kiosk um die Ecke ja besser

Wusste garnicht das Radon noch Fahrräder baut. Ich bleib mal bei meinem Spezi

chibbe

Vor dem Problem stehst du eigentlich immer, wenn du dir ein Rad online bestellst und vielleicht dazu noch Neueinsteiger bist. Hier sind das reguläre Rahmengrößen, die man anhand seiner Schrittlänge und Körpergröße selbst ermitteln kann. Sattel und Vorbau muss man sich sowieso selbst auch noch einstellen. Wenn ich mir nicht sicher bin und mich mit Rahmengrößen auch nicht auskenne, dann frage ich sowieso beim Händler noch an, ob das Rad für meine Körpergröße passend ist. Also wie schon geschrieben, ich sehe das nicht als Problem und bis Montag auf Antwort warten ist auch kein Problem.


test0r

Das die Maße der Rahmengeometrie nicht direkt genannt werden spricht aber nicht gerade für den Shop.


Steht doch auf der Hersteller HP, wo ist das Problem?
radon-bikes.de/bik…40/
Online muss man eh hoffen das es passt. Dennoch werden 90% mit der einfachen Methode "Ermittlung der Schritthöhe"= Höhe Oberrohr im Endeffekt ohne Eierquetschen - kein Problem haben. Wer eine andere Anatomie hat merkt das dann schon und achtet beim nächsten Kauf drauf).

Generell nimmt man für Trekker eher große Rahmen, für MTB eher kleine und für Rennnrad je nach Fahrweise größer/kleiner. Hier ist es sicher am schwierigsten das Rad anzupassen, wegen dem Lenker. Ich kann auch nur positives bereichten mit meinen Radon Trekkingrädern. Gut ist noch, dass sie in einigen Städten kooperierende Radläden haben, die auch Radon Bikes verkaufen und vor allem Warten, ohne einen dumm anzuschauen, dass man ein Rad vom Versender fährt...



Ich find' die 105-er-Gruppe sogar geiler als die Ultegra. Und zwar weil sie besser aussieht. Sonst nehmen die sich nichts, die Ultegra ist halt ein paar Gramm leichter. Wenn ich frei wählen könnte, dann wär's eh SRAM

Übrigens ist der Preis schon paar tage bei 899.- also schon länger.....
leider nur noch für Zwerge. ...

chibbe

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.



Weiter erwähnt werden sollte, dass es sich um eine einige Jahre alte 10 Fach Ultegra handelt, also keine aktuelle 11 Fach Gruppe.

...Wenn ich so lese wieviele Möchtegernexperten hier herumgeistern...

Das Angebot ist nicht superhot das cube peloton gab's für 999 regulär. Das vor Ort mit Service vom Händler. Welchen sich meiner Meinung nach jeder Anfänger leisten sollte statt sich auf das Halbwissen seines guten Freundes zu verlassen der ja solange schon fährt aber keine Ahnung von Rahmenmaterialien und Geometrien hat.

Und das Thema 105 er vs Ultegra für den der schalten und warten kann sinds keine Welten aber ein großer Unterschied. Für den Anfänger bis fortgeschrittenen Anfänger nicht spürbar.

Würde ein Radon niemals mit einem Trek oder Specialized vergleichen diese Hersteller setzen imenz viel in Entwicklung... und das spürt man auch. Ein Allez z.B. Macht den meisten Carbon rahmen den Rang streitig.

naja sry... Manchmal geht's mit mir durch!

test0r

Das die Maße der Rahmengeometrie nicht direkt genannt werden spricht aber nicht gerade für den Shop.


Auch, dass er "Carbon Racebike" schreibt, irritiert. Das ist Alu. "Coal" ist nicht bekannt. Oder habe ich was verpasst? Existiert wohl seit 2008: coal-bike.de/

Ob die Website seit 2008 so verbuggt, mit toten Links ("Demo-Bikes") und ohne Info ist?

Das ist schade, denn das Angebot sieht wirklich gut aus, bis hin zu den Grand Prix. Wer optisch mit dem Ding leben kann, macht mit 715 Euro ein klares Schnäppchen.

Cagitonic

...Wenn ich so lese wieviele Möchtegernexperten hier herumgeistern... Das Angebot ist nicht superhot das cube peloton gab's für 999 regulär. Das vor Ort mit Service vom Händler. Welchen sich meiner Meinung nach jeder Anfänger leisten sollte statt sich auf das Halbwissen seines guten Freundes zu verlassen der ja solange schon fährt aber keine Ahnung von Rahmenmaterialien und Geometrien hat. Und das Thema 105 er vs Ultegra für den der schalten und warten kann sinds keine Welten aber ein großer Unterschied. Für den Anfänger bis fortgeschrittenen Anfänger nicht spürbar. Würde ein Radon niemals mit einem Trek oder Specialized vergleichen diese Hersteller setzen imenz viel in Entwicklung... und das spürt man auch. Ein Allez z.B. Macht den meisten Carbon rahmen den Rang streitig. naja sry... Manchmal geht's mit mir durch!



Cube Peleton ist 1kg schwerer und hat ein ganz anderes Stack zu Reach Verhältniss.
Die Räder sind sowas von nicht miteinander vergleichbar.
Kaufberatung beim Händler, ja klar. Da musst du aber erstmals einen erwischen der sowas kann und möcgte, was leider nicht selbstverständlich ist. Wie oft habe ich es schon erlebt, dass gerade unwissende die falsche Rahmengröße gekauft haben, da diese gerade beim Händler stand und dieser es loswerden wollte.
Egal ob Online oder vort Ort, niemals ohne Vorwissen oder mit Hilfe einer Person die Ahnung hat ein Rad kaufen.
Zum Thema 105er und Ultegra enthalte ich mich, aber wenn ich großer Unterschiedlese muss ich lachen. Die 2014 erschienene 105er wurde der 2012 erschienenden Ultegra in Sachen Technik fast zu 100% angepasst.

Ein kracher Angebot ist es jedoch wirklich nicht, Radon senkt die Preise am Ende der Saison um bis zu über 30%, demnach ist die Auswahl dann aber geringer.

ktxjg

Für ne 105er Gruppe knapp 1k? Für 700-800€ bekomm ich ein Rennrad von Cube vom Händler direkt vor Ort...



Nope, das hatte durchgehend ne 105er.

Hätte ich aber eh nicht gekauft. In dem Preisbereich bekommt man locker gebraucht Carbon mit Dura Ace Vollausstattung mit einem Alter von etwa 5 Jahren. Das sind dann Räder aus der 3000-4000€ Klasse.

ktxjg

In dem Preisbereich bekommt man locker gebraucht Carbon mit Dura Ace Vollausstattung mit einem Alter von etwa 5 Jahren. Das sind dann Räder aus der 3000-4000€ Klasse.


Schön wär's! Hast Du ein Beispiel? Kann ich mir schwer vorstellen. Zumal in höheren Preisklassen bevorzugt Komponenten gehandelt werden. Hochwertige Rahmenset und LRS sind recht preisstabil. Zumindest verlieren sie nicht innerhalb von 5 Jahren 70-80 Prozent an Wert.

Warum führt der deal link zum Radon?

Bloodhunter

Warum führt der deal link zum Radon?


Du bist im Radon-Deal

Bloodhunter

Warum führt der deal link zum Radon?


Sonderbar, dann hat mein Handy das falsch angezeigt vermute ich O_o

Deal ist noch verfügbar in RH 56 und 58. Inzwischen sogar noch günstiger für 849€ geworden :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text