169°
ABGELAUFEN
Radon R1 4.0 Rennrad SALE RH 53,56,58 verfügbar UVP 999€

Radon R1 4.0 Rennrad SALE RH 53,56,58 verfügbar UVP 999€

Dies & DasBike-Discount Angebote

Radon R1 4.0 Rennrad SALE RH 53,56,58 verfügbar UVP 999€

Preis:Preis:Preis:918,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Gutes, seit Jahren im Preis-Leistungs-Verhältnis stabiles Fahrrad unter 1000€:

Konfiguration:
Rahmen Radon R1
Steuersatz R1 Series Special
Gabel Radon R1 Full Carbon
Laufradsatz Mavic Aksium S
Reifen Schwalbe One, Kevlar, 28x25
Bremsen Shimano 105 BR-5800
Vorbau Syntace F149 31,8
Lenker Syntace Racelite CDR 2014 31,8
Griffe Profile tape
Sattelstütze RFR Lite, 31,6x350mm
Sattel Selle Italia SLS, MG
Gewicht Komplettrad ab 7,85 kg
Kurbel Shimano 105 FC-5800, 11-speed, 50x34T
Tretlager/Innenlager Shimano SM-BB71, Pressfit
Schaltwerk Shimano 105 RD-5800SSL
Umwerfer Shimano 105 FD-5800
Schalthebel Shimano STI 105 ST-5800
Kassette Shimano 105 CS-5800, 11-speed, 11-28
Kette Shimano 105 CN-HG600, 11-speed
Farbe black/white/yellow

Ihr spart somit 100€ und bekommt ein Fahrrad mit ca. 8,0 kg Gewicht.
Meiner Meinung unschlagbar für diesen Preis mit kompletter Shimano 105er-Gruppe.

Immer noch verfügbar und nochmal 50€ reduziert!
- meyma

37 Kommentare

Hot!

Für ne 105er Gruppe knapp 1k? Für 700-800€ bekomm ich ein Rennrad von Cube vom Händler direkt vor Ort...

@ktxjg: Jo klar, ist halt am Ende auch ne Gewichtsfrage.

Link kaputt?

icecold!!!

Dann lieber ein Giant Defy: mydealz.de/dea…018

Mfg, thep0w

tour-magazin.de/tec…tml

Wenn man bei Komponenten spart, kann man freilich den Preis drücken. 900-1000€ für ne 105 sind iO.
Bald gibt's dann auch 105er mit Scheibenbremse, aber am Preisniveau der Einstiegsräder wird sich wohl nicht viel tun

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w


Was gefällt dir am Giant besser, Gewicht spielt für dich also keine Rolle, sondern nur die Ultegraausstattung oder?

ottotto

Link kaputt?


Geht wieder

Hier nochmal ein Link zum Test: radon-bikes.de/fil…pdf

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w



Aber wird denn das Produkt oder der Deal bewertet? Nur weil du eine andere Anforderung hast, ist der Preis also scheiße?

Kommentar

ktxjg

Für ne 105er Gruppe knapp 1k? Für 700-800€ bekomm ich ein Rennrad von Cube vom Händler direkt vor Ort...




Naja gerade bei Cube.... Da wird ein Teil von der 105 verbaut damit auf den Plakate der Name 105 steht und bei genauem Hinschauen stellt man fest dass die Hälfte tiagra ist

8℅ auf eine UVP? Naja...

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w


Die 500gr sollte der Fahrer lieber selber abspecken. Für das Giant spricht der sehr hohe Fahrkomfort und die gute Sitzposition. Für die meißten Freizeitradler wird das auf Dauer wohl wichtiger sein als die 500gr Gewichtsunterschied...

Warum lieber ein Radon?

Für sportlich versierte Rennradfahrer geeignet, leichte Laufräder, Preis, 105er Gruppe qualitativ gleichwertig wie Ultegra

Aber wenn man ehrlich ist, sind das Giant Rennrad und das Radon ebenbürtige Räder. Wie gesagt, es kommt auf den Typ Fahrer drauf an, wer mehr Komfort will, greift zum Giant, wer schneller beschleunigen und sportlicher fahren will, kauft sich das Radon.

mfg

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.


chibbe

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.


Das die Maße der Rahmengeometrie nicht direkt genannt werden spricht aber nicht gerade für den Shop.

chibbe

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.



Kannst ja anfragen, sehe ich nicht als Problem.

Kommentar

thep0w

icecold!!! Dann lieber ein Giant Defy: http://www.mydealz.de/deals/rennrad-giant-defy-0-ltd-2015-585018 Mfg, thep0w


Der Fahrkomfort und die Sitzposition ist doch nicht pauschal besser als beim Radon. Das ist so individuell da gibt es keine pauschale Aussage.
Ein gutes Rad ist eines welches von der Geometrie zum Nutzer passt ! Ich kann mich auf einen 6000 Euro Hobel hocken und komme nach 30km kaum noch runter von dem Ding wenn die Geo nicht passt.

Der Preis selber ist für das Rad angemessen. Viel mehr bekommt man nicht für das Geld.

chibbe

Wenn es um den Preis geht, lieber das hier - Preisvorschlag 690,-€ wurde akzeptiert zzgl. 25,-€ Versand. Nachteil hier sind die Bremsen und vielleicht der Laufradsatz, obwohl der auch auf 1800g kommen sollte, mit soliden Naben und Felgen. Kostet aber auch 200,-€ weniger, dafür teilweise Ultegra, Rahmen baugleich mit Corratec. Andere Größen gibt es im Shop.


Natürlich ist es kein Problem das anzufragen nur gehören die wichtigsten Daten eines Fahrrads nun mal ins Angebot. Ein Fahrrad mit Dura-Ace Ausstattung und Carbonlaufrädern nutzt dir nix wenn du auf dem Fahrrad sitzt wie ein Affe auf dem Schleifstein...
Und wenn ich am Wochenende ein Fahrrad bestellen will nutzt es mir auch nix wenn ich erst am Montag vom Händler die wichtigsten Daten genannt kriege!

Vor dem Problem stehst du eigentlich immer, wenn du dir ein Rad online bestellst und vielleicht dazu noch Neueinsteiger bist. Hier sind das reguläre Rahmengrößen, die man anhand seiner Schrittlänge und Körpergröße selbst ermitteln kann. Sattel und Vorbau muss man sich sowieso selbst auch noch einstellen. Wenn ich mir nicht sicher bin und mich mit Rahmengrößen auch nicht auskenne, dann frage ich sowieso beim Händler noch an, ob das Rad für meine Körpergröße passend ist. Also wie schon geschrieben, ich sehe das nicht als Problem und bis Montag auf Antwort warten ist auch kein Problem.




[/quote]
Das die Maße der Rahmengeometrie nicht direkt genannt werden spricht aber nicht gerade für den Shop.[/quote]

Kannst ja anfragen, sehe ich nicht als Problem.[/quote]
Natürlich ist es kein Problem das anzufragen nur gehören die wichtigsten Daten eines Fahrrads nun mal ins Angebot. Ein Fahrrad mit Dura-Ace Ausstattung und Carbonlaufrädern nutzt dir nix wenn du auf dem Fahrrad sitzt wie ein Affe auf dem Schleifstein...
Und wenn ich am Wochenende ein Fahrrad bestellen will nutzt es mir auch nix wenn ich erst am Montag vom Händler die wichtigsten Daten genannt kriege!
[/quote]



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text