Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Radon Scart 6.0 Crossbike
1272° Abgelaufen

Radon Scart 6.0 Crossbike

438,95€618,95€-29%Bike-Discount Angebote
65
eingestellt am 20. Dez 2019Bearbeitet von:"6hellhammer6"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute gibt es ein Angebot für die Einsteiger/Preisbewussten in RH 52, 56 & 60 cm
Rahmen SCART
Gabel Suntour NEX-HLO
Federweg Front 63mm
Bremse Shimano BR-MT200
Bremsscheiben Shimano SM-RT10, 180/160mm, center-lock
Kurbel Shimano Acera FC-T3010, 9-Speed, 48x36x26T, 175mm
Innenlager Shimano BB-UN100, 68mm BSA
Schalthebel Shimano Acera SL-M3000, 9-Speed
Umwerfer Shimano Acera FD-T3000, Topswing, 34.9mm
Schaltwerk Shimano XT RD-M772-SGS
Kassette Shimano CS-HG200, 11-34
Kette Shimano CN-HG53
Nabe VorderradShimano Deore HB-M6000
Nabe HinterradShimano Deore FH-M6000
Speichen DT Swiss Factory
Felgen Alex MD21
Lenker LEVEL NINE Race, 31.8 x 660 mm
Vorbau LEVEL NINE Race, 31.8 x 90/90/90/100/100 m
Steuersatz FSA, ZS44/ZS56
Griffe Ergon GA30
Sattelstütze LEVEL NINE Race, 30.9 x 350mm
Sattel Selle Italia X1
Reifen Schwalbe G-One, PerfL, Kevlar, 28" x 35
Farbe deep black / sea green / stealth grey
Gewicht13,30 kg*
Rahmengrößen 48cm, 52cm, 56cm, 60cm, 64
Pedale not included



*Die Angabe bezieht sich auf die kleinste Rahmengröße; gewogen ohne Pedale.


auch die Damen Version zum gleichen Preis
1503264.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mit Federgabel

Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.
Mikado20.12.2019 16:52

Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, …Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, aufgrund von 2km/h mehr Speed, dauerhaft zu schädigen. Hinzu kommt das die meisten Räder doch in der Stadt fahren, so wie die Wege und Straßen da aussehen...


Keine Ahnung in was für einer Stadt du wohnst, aber ich kenne keine Rennrad / Fixie / SIngle-Speed Fahrer mit Handgelenkproblemen... aber eine Menge Gelegenheitsfahrer, denen das Rad zu schwer ist, um es täglich aus dem Keller zu holen / zu warten.

13,3kg für eine Crossbike ist wirklich viel und das erste an dem ich hier sparen würde, wäre die Federgabel und statt den Scheibenbremsen, gute V-Brakes.
MQsky20.12.2019 16:14

Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem …Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.


Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, aufgrund von 2km/h mehr Speed, dauerhaft zu schädigen. Hinzu kommt das die meisten Räder doch in der Stadt fahren, so wie die Wege und Straßen da aussehen...
Bin cyclocross Fahrer und habe keine Handgelenke mehr...denkt mal drüber nach!! Auauaa
65 Kommentare
Antizyklisch beste

Tolles P/L Verhältnis, gute Marke und vorallem brauchbare Größen dabei.
Habe mich damals fürs 7er Scart entschieden und bereue bisher nichts! Wasn Kampfpreis.
Mit Federgabel

Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.
Frage an die Erfahrenen, möchte mir ein crossbike zulegen weiß aber bei dem Rahmenhöhenrechner nicht welchen Typ ich nehmen soll..
Hardtail, Trekking/Reiserad oder sport Touring-Rad?

Schrittlänge ist 86cm bin 1,85m groß.
Bearbeitet von: "Schnolli" 20. Dez 2019
MQsky20.12.2019 16:14

Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem …Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.


Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, aufgrund von 2km/h mehr Speed, dauerhaft zu schädigen. Hinzu kommt das die meisten Räder doch in der Stadt fahren, so wie die Wege und Straßen da aussehen...
Mikado20.12.2019 16:52

Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, …Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, aufgrund von 2km/h mehr Speed, dauerhaft zu schädigen. Hinzu kommt das die meisten Räder doch in der Stadt fahren, so wie die Wege und Straßen da aussehen...


Keine Ahnung in was für einer Stadt du wohnst, aber ich kenne keine Rennrad / Fixie / SIngle-Speed Fahrer mit Handgelenkproblemen... aber eine Menge Gelegenheitsfahrer, denen das Rad zu schwer ist, um es täglich aus dem Keller zu holen / zu warten.

13,3kg für eine Crossbike ist wirklich viel und das erste an dem ich hier sparen würde, wäre die Federgabel und statt den Scheibenbremsen, gute V-Brakes.
Mikado20.12.2019 16:52

Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, …Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, aufgrund von 2km/h mehr Speed, dauerhaft zu schädigen. Hinzu kommt das die meisten Räder doch in der Stadt fahren, so wie die Wege und Straßen da aussehen...


Die Federgabel, die da verbaut ist, taugt doch sowieso nichts. Eine vernünftige Starrgabel federt vermutlich ähnlich gut wie die Federgabel die du hier bekommst.

Ich fahre 5 Tage die Woche Fahrrad um von A nach B zu kommen und nebenbei noch Rennrad einfach aus Jux. Ich hab überhaupt keine Probleme mit den Handgelenken. Die sollten normalerweise auch nicht besonders stark belastet sein.
Bin cyclocross Fahrer und habe keine Handgelenke mehr...denkt mal drüber nach!! Auauaa
Avatar
GelöschterUser1445909
MQsky20.12.2019 16:14

Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem …Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.


Perfekt Zusammengefasst, leider kaufen es die Leute trotzdem.
Avatar
GelöschterUser1445909
Mikado20.12.2019 16:52

Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, …Sehe ich komplett anders. Nicht jeder hat Lust sich seine Handgelenke, aufgrund von 2km/h mehr Speed, dauerhaft zu schädigen. Hinzu kommt das die meisten Räder doch in der Stadt fahren, so wie die Wege und Straßen da aussehen...


Handgelenke ruiniert? Das hat dann mit Sicherheit nichts mit einer fehlenden Federgabel zu tun, vielleicht lieber mal Lenker, die Griffe und die Sitzposition überprüfen, vielleicht einfach zu steil, zu gestreckt oder anderweitig nicht passend. Übrigens bringen andere Reifen in Zweifel mehr Fahrkomfort als solche Billiggabeln.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1445909" 20. Dez 2019
MQsky20.12.2019 16:14

Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem …Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.


Warum? Hatte immer nach einem Crossbike mit Federgabel gesucht :-). Finde es persönlich damit zu fahren angenehmer
Gute Vorschläge für ein flottes Stadtrad das nicht ganz weh tut wenn es geklaut wird ? Also nich teurer als das hier ?
Heribert081520.12.2019 19:18

Gute Vorschläge für ein flottes Stadtrad das nicht ganz weh tut wenn es g …Gute Vorschläge für ein flottes Stadtrad das nicht ganz weh tut wenn es geklaut wird ? Also nich teurer als das hier ?


Für mich bitte auch. Würde das hier nehmen aber ohne Federgabel
sieht schick aus , welche RH müsste ich bestellen , mein Sohn ist 175 cm wächst aber noch
icefly20.12.2019 19:36

sieht schick aus , welche RH müsste ich bestellen , mein Sohn ist 175 cm …sieht schick aus , welche RH müsste ich bestellen , mein Sohn ist 175 cm wächst aber noch


Kommt auf den Schritt des Sohnes an.
Wuerde 20 Zoll empfehlen, also ca 50cm
Bearbeitet von: "Tkeeey" 20. Dez 2019
Ob nun mit oder ohne Federgabel, für 90% der Hobbyradler ist das Fahrrad bei dem Preis/Leistungsverhältnis sehr gut geeignet. Einzig die Tretlager, Kurbel und Umwerfer/Schalthebel Kombination passt nicht so recht zu den ansonsten guten Komponenten. Das könnte man aber nachträglich wenn verschlissen bzw. zur Gewichtserparnis ab ca. 50€ auf eine 1- Fach Kurbel umrüsten.
Avatar
GelöschterUser1445909
icefly20.12.2019 19:36

sieht schick aus , welche RH müsste ich bestellen , mein Sohn ist 175 cm …sieht schick aus , welche RH müsste ich bestellen , mein Sohn ist 175 cm wächst aber noch


Wichtig wäre die Innenbeinlänge zu wissen, daran kann man ganz gut der Rahmengröße ermittelt, im Zweifel ist das natürlich aber auch nur ein Anhaltspunkt da jeder Körper sehr unterschiedlich ist, die reine Körperhöhe ist aber relativ irrelevant, gibt große Leute mit kurzen Beinen und umgekehrt.

boc24.de/rah…se/
Bearbeitet von: "GelöschterUser1445909" 20. Dez 2019
Radon / Bike Discount kann man wirklich uneingeschränkt empfehlen.
mein Rennrad aus 2013 schnurrt seit ich es gekauft habe Jahr für Jahr ohne Mucken zu machen - allerdings steht es auch immer trocken
Tkeeey20.12.2019 19:39

Kommt auf den Schritt des Sohnes an.Wuerde 20 Zoll empfehlen, also ca 50cm


50 cm ist glaube ich zu klein. Bei Rennrädern ist bei der Größe jedenfalls ein 54er angesagt, aber weiß nicht ob das bei Cross anders ist
Boris300020.12.2019 19:59

50 cm ist glaube ich zu klein. Bei Rennrädern ist bei der Größe jedenfalls …50 cm ist glaube ich zu klein. Bei Rennrädern ist bei der Größe jedenfalls ein 54er angesagt, aber weiß nicht ob das bei Cross anders ist


Ja, ist es
MQsky20.12.2019 16:14

Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem …Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.


Ich habe jetzt seit einem Monat das Solution Comfort 7.0 und davor wars ein Hollandrad.
Mein jetziges hat auch eine Federgabel, die sich aber fixieren lässt und eins steht mal fest. Die Federung ist mit das angenehmste am Umstieg gewesen. Egal ob das Kopfsteinpflaster in der Innenstadt, Straßenübergänge oder einfache Unebenheiten, mit Federung ist es einfach so viel angenehmer zu fahren, dass ich die Fixierung wirklich nie benutze (außer zwischendrin mal, um mich zu erinnern wie nervig es ohne Federung ist )

PS: leichter (und leichtgängiger) als das ehemalige Hollandrad ist das Radon so oder so allemal.
Was ich jetzt anhand der Produktbilder nicht einwandfrei sehen kann: Gibt es an den hinteren Ausfallenden Montagebohrungen mit Gewinde für einen Gepäckträger oder Schutzblechstreben? Wollte da gerne die SKS Blumels Primus dran verbauen.Der Rahmen selbst sollte doch einem Trekking-Modell der Baureihe entsprechen, oder?
Bearbeitet von: "60_seconds_alone" 20. Dez 2019
Hab die gleiche Schrittlänge und bin 1,82. Hab das 7er in Rahmenhöhe 56 bestellt. Es gibt Internetseiten wie xxl Bikes für die Berechnung.
Marcimoto.20.12.2019 20:20

Ich habe jetzt seit einem Monat das Solution Comfort 7.0 und davor wars …Ich habe jetzt seit einem Monat das Solution Comfort 7.0 und davor wars ein Hollandrad.Mein jetziges hat auch eine Federgabel, die sich aber fixieren lässt und eins steht mal fest. Die Federung ist mit das angenehmste am Umstieg gewesen. Egal ob das Kopfsteinpflaster in der Innenstadt, Straßenübergänge oder einfache Unebenheiten, mit Federung ist es einfach so viel angenehmer zu fahren, dass ich die Fixierung wirklich nie benutze (außer zwischendrin mal, um mich zu erinnern wie nervig es ohne Federung ist )PS: leichter (und leichtgängiger) als das ehemalige Hollandrad ist das Radon so oder so allemal.


Erzähl mal bitte mehr vom Solution Comfort. Bist du zufrieden? Ich schwanke nämlich zwischen dem Scart 7 und dem Solution Comfort 7.
60_seconds_alone20.12.2019 20:33

Was ich jetzt anhand der Produktbilder nicht einwandfrei sehen kann: Gibt …Was ich jetzt anhand der Produktbilder nicht einwandfrei sehen kann: Gibt es an den hinteren Ausfallenden Montagebohrungen mit Gewinde für einen Gepäckträger oder Schutzblechstreben? Wollte da gerne die SKS Blumels Primus dran verbauen.Der Rahmen selbst sollte doch einem Trekking-Modell der Baureihe entsprechen, oder?



Schau mal hier:
radon-bikes.de/tre…19/
da siehst Du es vielleicht besser
dschigiwagi20.12.2019 20:46

Erzähl mal bitte mehr vom Solution Comfort. Bist du zufrieden? Ich …Erzähl mal bitte mehr vom Solution Comfort. Bist du zufrieden? Ich schwanke nämlich zwischen dem Scart 7 und dem Solution Comfort 7.


Ich denke wenn du die Wahl zwischen den beiden hast, hängts davon ab wofür du es brauchst. Das Comfort erfüllt halt die StVO, das Scart nicht. Für die Stadt würde ich also das Comfort empfehlen, ansonsten musst du dir den Rest selber nachrüsten.
Ansonsten habe ich zwar nicht viele Vergleiche, bin mit dem Comfort aber super glücklich. Endlich funktioniert Mal alles wie es soll (Bremsen, Schaltung, Federung,...) und ich bin gleichzeitig mit einem Tempo und einer Leichtigkeit unterwegs wie wirklich nie zuvor. Ich wohne in Münster, da fährt man wirklich jeden Tag Fahrrad, hat sich also wirklich gelohnt

Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, ist dass die Pedale klackern. Ich habe sie inzwischen am Lager zwar eingefettet was Besserung gebracht hat, aber wahrscheinlich müsste ich sie nochmal abschrauben und das gründlicher machen, damit das verschwindet.
Außerdem ist das Vorderlicht wirklich nicht hell. Aber ich bin schon glücklich darüber, dass es fest verbaut ist. Die Diebstahlrate dieser Dinger ist hier sonst nämlich ziemlich hoch
UVP ist vll ein bisschen hoch gegriffen. Gab es schon seit geraumer Zeit für 449 bei Radon/Bike-Discount. Nichtsdestotrotz ein guter Preis für ein ordentliches Bike.
Burm20.12.2019 17:00

Keine Ahnung in was für einer Stadt du wohnst, aber ich kenne keine …Keine Ahnung in was für einer Stadt du wohnst, aber ich kenne keine Rennrad / Fixie / SIngle-Speed Fahrer mit Handgelenkproblemen... aber eine Menge Gelegenheitsfahrer, denen das Rad zu schwer ist, um es täglich aus dem Keller zu holen / zu warten. 13,3kg für eine Crossbike ist wirklich viel und das erste an dem ich hier sparen würde, wäre die Federgabel und statt den Scheibenbremsen, gute V-Brakes.


Wenn du dir Lauchs anschaust, weißt du aber auch, dass sie wirklich nur glatte Oberflächen nutzen und vorm Bordstein absteigen.

Kopfsteinpflaster, Parks, Bordsteine... such dir was aus oder streng deine Phantasie doch etwas an.
Weiß ja nicht wo du wohnst aber München, Hannover, Kiel, Hamburg, Berlin macht Federung schon Sinn.

Und wenn nicht mal 14kg schon "zu schwer" sind... Muss man ja nicht mal He-Man sein. Bekommt auch Prince Adam hin ¯\_(ツ)_/¯
GelöschterUser144590920.12.2019 19:44

Wichtig wäre die Innenbeinlänge zu wissen, daran kann man ganz gut der R …Wichtig wäre die Innenbeinlänge zu wissen, daran kann man ganz gut der Rahmengröße ermittelt, im Zweifel ist das natürlich aber auch nur ein Anhaltspunkt da jeder Körper sehr unterschiedlich ist, die reine Körperhöhe ist aber relativ irrelevant, gibt große Leute mit kurzen Beinen und umgekehrt.https://www.boc24.de/rahmenhoehe-rahmengroesse/


werde das morgen mal nachmessen, Problem ist der wächst wie Unkraut, jedes Jahr ein neues Bike ist echt Teuer , sein altes Stevens Bike fährt zum Glück jetzt seine Schwester
Nopenopenopenope20.12.2019 21:14

Wenn du dir Lauchs anschaust, weißt du aber auch, dass sie wirklich nur …Wenn du dir Lauchs anschaust, weißt du aber auch, dass sie wirklich nur glatte Oberflächen nutzen und vorm Bordstein absteigen.Kopfsteinpflaster, Parks, Bordsteine... such dir was aus oder streng deine Phantasie doch etwas an.Weiß ja nicht wo du wohnst aber München, Hannover, Kiel, Hamburg, Berlin macht Federung schon Sinn.Und wenn nicht mal 14kg schon "zu schwer" sind... Muss man ja nicht mal He-Man sein. Bekommt auch Prince Adam hin ¯\_(ツ)_/¯


Die Federgabel von den Rad hier wird in der Praxis halt keinen Unterschied machen. Für eine vernünftige Federgabel zahlst du alleine schon gerne so viel wie hier für das ganze Rad.


Sieht halt cooler aus. Genau wie ein Spoiler am Honda Civic
Mein 10 jahre altes mtb wiegt 11kg und das habe ich umsonst bekommen und die schaltung ist mindestens gleichwertig mit dieser hier. Lohnt sich eher weniger
LaolaBln20.12.2019 19:11

Warum? Hatte immer nach einem Crossbike mit Federgabel gesucht :-). Finde …Warum? Hatte immer nach einem Crossbike mit Federgabel gesucht :-). Finde es persönlich damit zu fahren angenehmer


Gerade auf Kopfsteinpflaster...
60_seconds_alone20.12.2019 20:33

Was ich jetzt anhand der Produktbilder nicht einwandfrei sehen kann: Gibt …Was ich jetzt anhand der Produktbilder nicht einwandfrei sehen kann: Gibt es an den hinteren Ausfallenden Montagebohrungen mit Gewinde für einen Gepäckträger oder Schutzblechstreben? Wollte da gerne die SKS Blumels Primus dran verbauen.Der Rahmen selbst sollte doch einem Trekking-Modell der Baureihe entsprechen, oder?


Da kann ich dich beruhigen, es sind alle Bohrungen für Schutzbleche und Gepäckträger vorhanden. Wenn das vordere Schutzblech mit Streben befestigt werden soll, wirst du zusätzlich einen Adapter brauchen. Den gibt es von SKS für ca. 3-4€.
max_asdfghjkl21.12.2019 00:05

Mein 10 jahre altes mtb wiegt 11kg und das habe ich umsonst bekommen und …Mein 10 jahre altes mtb wiegt 11kg und das habe ich umsonst bekommen und die schaltung ist mindestens gleichwertig mit dieser hier. Lohnt sich eher weniger


Letztens war ich bei Oma zum Essen eingeladen, hab mir kostenlos die Wampe vollgehauen. Besser als jeder Deal an dem Tag.
MQsky20.12.2019 16:14

Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem …Mit Federgabel Finde es echt nervig, dass die gerade in dem Preisbereich immer verbaut sind. Komplett nutzlos, schwer und fehleranfällig.


Anfällig? Hält bombe. Die Shimano-Gruppe XT nach drei Jahren Totalschaden, 300€ Kosten. Das ist mieses, anfälliges Zeug.
Was ist denn der beste Deal, den ich momentan bei Radon bekommen kann? Ich suche ein Trekking bzw ein Crossrad und möchte maximal 700 € insgesamt ausgeben. Ich fahre hauptsächlich Asphalt und ab und zu halt mal den Feldweg. ich habe auch keine super sportlichen Ambitionen, möchte aber ein Fahrrad kaufen, welches mir viele Jahre hält. Von daher soll es ein super Kompromiss sein zwischen Komponenten und Preis.
Bearbeitet von: "dschigiwagi" 21. Dez 2019
Gemydealzt die Vögel haben den Preis angehoben ....
dschigiwagi21.12.2019 09:32

Was ist denn der beste Deal, den ich momentan bei Radon bekommen kann? Ich …Was ist denn der beste Deal, den ich momentan bei Radon bekommen kann? Ich suche ein Trekking bzw ein Crossrad und möchte maximal 700 € insgesamt ausgeben. Ich fahre hauptsächlich Asphalt und ab und zu halt mal den Feldweg. ich habe auch keine super sportlichen Ambitionen, möchte aber ein Fahrrad kaufen, welches mir viele Jahre hält. Von daher soll es ein super Kompromiss sein zwischen Komponenten und Preis.


Hm also ist immer so eine sache bei normalen gebrauch. Kein Schlamm trockene lagerung und richitge wartung wird das hier auch sehr lange halten!
14 kg = lächerlich, die montierte Federgabel = Mist... Mehr braucht man dazu nicht zu sagen... Aber soll jeder kaufen was ihn glücklich macht... Wenn die bekloppte Fahrradbranche nicht so gierig wäre (Abschaffung 26") , könnten sie sicherlich n gutes Crossrad für 500-600€ hinstellen, vor allem wenn man sich die Preise der einzelnen Komponenten so anschaut...
Hab da mal bis 1200 Euro Bikes geschaut.

Warum werden die alle ohne Beleuchtung oder wenigstens Nabendynamo verkauft?

Da muss man doch alleine schon für das Nabendynamo wieder ein neues Vorderrad kaufen und hat von der Optik ein andere Felge oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text