Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Radon Scart Light 9.0 2019 Abverkauf
665° Abgelaufen

Radon Scart Light 9.0 2019 Abverkauf

749€999€-25%Bike-Discount Angebote
31
eingestellt am 30. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell hat Radon nochmal die Preise für die Modell 2019 gesenkt. Radon Scart Light 9.0: Top Ausstattung und ein Gewicht von nur 11,4 Kg für ein Crossbike für nur 749 €
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Radon Autohot
31 Kommentare
In Lady-Variante sogar für 699 €
Radon Autohot
hab mit das ZR Team 7.0 vor nem Monat geholt - bin sehr zufrieden - Empfehlung für Radon und den Laden
kann das was?
rambaazambaa30.10.2019 07:27

kann das was?



das kann fahren bzw. gefahren werden. Hab mit Radon und Bike-Discount bisher gute Erfahrungen gemacht, P/L-Verhältnis ist gut.

Wen ein kg mehr nicht stört kann sich das 7.0 auch mal anschauen für 599€ bike-discount.de/de/…813, finde ich vom P/L noch einen Tacken besser
Bearbeitet von: "spinpoint" 30. Okt 2019
Geht dieses oder das 7.0 mit Träger auch gut als touren rad oder stadtrad (mit entsprechendem anbau) durch oder sind die dafür eher ungeeignet
Sehr guter Preis für ein gutes Crossbike. Habe die Herren Version und bin sehr zufrieden. Gute Ausstattung, schön leicht. Nur das schwarz ist halt etwas langweilig.
Bike Discount: Berater unmotiviert, Radausgabe selbst unter der Woche maßlos überfordert
Echt top! Gute Ausstattung und sieht schick aus!
XMicronX30.10.2019 07:44

Geht dieses oder das 7.0 mit Träger auch gut als touren rad oder stadtrad …Geht dieses oder das 7.0 mit Träger auch gut als touren rad oder stadtrad (mit entsprechendem anbau) durch oder sind die dafür eher ungeeignet



Das 9er ist halt nen bisschen "besser". Natürlich kann man das auch als Tourenrad umfunktionieren, gab da auch nen hilfreiches youtube video. Habe mir fast zu dem genannten Preis vor ein paar Monaten das 7er gekauft und bin äußerst zufrieden.
Bei 178 cm Rahmen 52?
r0ck30.10.2019 08:20

Bei 178 cm Rahmen 52?


Ja, passt perfekt:)
sorenvoss30.10.2019 08:42

Ja, passt perfekt:)


Bei 180 auch, oder? Schrittlänge ca. 87cm
In welchen Punkten lohnen sich die 200 euro mehr beim 9er denn... Bin nur laie finde daher auch dir Ausstattung des 7.0 ordentlich und würde die 200 euro extra eher in Gepäckträger Schutzbleche licht und schloss investieren...

Oder dann doch lieber direkt eins der fertigen touren Räder... Diese haben ja aber leider ne eteas unsportlichere Geometrie
XMicronX30.10.2019 08:54

In welchen Punkten lohnen sich die 200 euro mehr beim 9er denn... Bin nur …In welchen Punkten lohnen sich die 200 euro mehr beim 9er denn... Bin nur laie finde daher auch dir Ausstattung des 7.0 ordentlich und würde die 200 euro extra eher in Gepäckträger Schutzbleche licht und schloss investieren...Oder dann doch lieber direkt eins der fertigen touren Räder... Diese haben ja aber leider ne eteas unsportlichere Geometrie


Was hast du mit dem Rad genau vor? Das 7er hat für den Preis recht solide Komponenten verbaut bis auf die Kurbel und die Federgabel. Wenn du also auch mal einen Ausflug ins leichte Gelände machen willst würde ich auf jeden Fall zum 9er greifen. Da du noch Schutzbleche und Co anbringen willst, ist das 1kg weniger an Gewicht vom 9er auch nicht zu vernachlässigen.
dopefish30.10.2019 08:51

Bei 180 auch, oder? Schrittlänge ca. 87cm


Auf jeden Fall der 56er Rahmen.
Stein8730.10.2019 09:24

Was hast du mit dem Rad genau vor? Das 7er hat für den Preis recht solide …Was hast du mit dem Rad genau vor? Das 7er hat für den Preis recht solide Komponenten verbaut bis auf die Kurbel und die Federgabel. Wenn du also auch mal einen Ausflug ins leichte Gelände machen willst würde ich auf jeden Fall zum 9er greifen. Da du noch Schutzbleche und Co anbringen willst, ist das 1kg weniger an Gewicht vom 9er auch nicht zu vernachlässigen.Auf jeden Fall der 56er Rahmen.


Ich würde gern das rad primär für den weg zur arbeit nutzen... Dabei ist auch mal der ein oder andere schlechte Gehweg oder Waldweg mehr aber auch nicht...

Ausserdem soll das rad auch mal für ne 2 wochen rad tour herhalten können und nicht zusammenbrechen unter ggf 2 oder 4 Gepäcktaschen

So grob mein plan...

Vlt ist zu erwähnen das Geld ne rolle spielt... Wenn das 9er aber um welten besser ist ich dies wohl in kauf nehmen würde... Nur ungern in Komponenten investieren möchte die nur auf dem Papier für mich als Laien einen wirklichen Unterschied machen ohne das ich davon was merke bein fahren
Bearbeitet von: "XMicronX" 30. Okt 2019
XMicronX30.10.2019 09:55

Ich würde gern das rad primär für den weg zur arbeit nutzen... Dabei ist au …Ich würde gern das rad primär für den weg zur arbeit nutzen... Dabei ist auch mal der ein oder andere schlechte Gehweg oder Waldweg mehr aber auch nicht...Ausserdem soll das rad auch mal für ne 2 wochen rad tour herhalten können und nicht zusammenbrechen unter ggf 2 oder 4 GepäcktaschenSo grob mein plan...Vlt ist zu erwähnen das Geld ne rolle spielt... Wenn das 9er aber um welten besser ist ich dies wohl in kauf nehmen würde... Nur ungern in Komponenten investieren möchte die nur auf dem Papier für mich als Laien einen wirklichen Unterschied machen ohne das ich davon was merke bein fahren


Um Welten besser ist es sicher nicht, aber besonders wenn man es jeden Tag benutzt um zur Arbeit zu fahren wären es mir die 150€ Aufpreis wert. Gerade mit viel Gepäck macht der etwas längere Federweg der Scart 9 Gabel Sinn. (75mm zu 63mm)
Den Unterschied von 1kg weniger am Rad sollte eigentlich jeder spüren.
Stein8730.10.2019 10:04

Um Welten besser ist es sicher nicht, aber besonders wenn man es jeden Tag …Um Welten besser ist es sicher nicht, aber besonders wenn man es jeden Tag benutzt um zur Arbeit zu fahren wären es mir die 150€ Aufpreis wert. Gerade mit viel Gepäck macht der etwas längere Federweg der Scart 9 Gabel Sinn. (75mm zu 63mm)Den Unterschied von 1kg weniger am Rad sollte eigentlich jeder spüren.


Okay vielen Dank für die Antwort... Leider musste ich grade feststellen das für mich (188) das 60er wohl perfekt aber leider nicht mehr verfügbar ist
Kommt auf deine Schrittlänge an. Da ich z.b. kurze Beine habe, fahre ich mit Körpergröße 187cm und Schrittlänge 85cm beim Rennrad einen 56er und beim Crosser 57er Rahmen.
Wahrscheinlich wäre für dich ein 58er optimal, den Radon bei der Serie ja nicht anbietet.
Crossbike, Mountainbike, Fitnessbike, Trekkingbike ... sorry, aber ich kapiers nicht mehr.
Wenn ich fürs gleiche Geld ein ZR Team 8.0 haben kann in 29", was spricht dann rein systematisch/ geometrie-seitig für das "Crossrad" hier? Bitte um Aufklärung.
Sheygetz30.10.2019 10:30

Crossbike, Mountainbike, Fitnessbike, Trekkingbike ... sorry, aber ich …Crossbike, Mountainbike, Fitnessbike, Trekkingbike ... sorry, aber ich kapiers nicht mehr.Wenn ich fürs gleiche Geld ein ZR Team 8.0 haben kann in 29", was spricht dann rein systematisch/ geometrie-seitig für das "Crossrad" hier? Bitte um Aufklärung.


Der Anwendungsbereich. Wenn ich zu 80% in der Stadt und auf asphaltierten Wegen unterwegs bin und nur kurz mal über Schotter-oder Waldwege fahre benötige ich kein MTB mit breiten Stollenreifen und Trailfähiger Federung.
Wie oft sieht man Leute die ein Fully als Alltagsrad benutzen und sich durch die Stadt damit quälen.
Ich bin auch kein Fan von dieser Art "Crossbike" hier, aber es gibt schon eine Zielgruppe, weswegen jeder Hersteller so etwas im Portfolio hat. Ich besitze z.B. kein einziges Rad mit Federgabel, weil ich einfach keine benötige für meine Touren und Wege und spare mir dadurch einige Watt übers Jahr.
Ist ein Crossbike einfach ein MTB mit dünnen Reifen?
Kian199130.10.2019 11:13

Ist ein Crossbike einfach ein MTB mit dünnen Reifen?


Imho sind alle Komponenten etwas leichter
Kian199130.10.2019 11:13

Ist ein Crossbike einfach ein MTB mit dünnen Reifen?


So ungefähr ist das. Eine Mischung zwischen Trekkingbike und Mountainbike. Mit der gleichen ausstattung die bei Mountainbike.
Gibt's noch ne Empfehlung hinsichtlich Schutzblechen und Ständer dafür?
Und Pedalen...
Bearbeitet von: "rassler" 30. Okt 2019
Funfact:
Alte MTBs haben eine Geometrie die den aktuellen Crossern extrem ähnlich ist. Wer also mit 26-Zoll-Rädern klar kommt und ein Auge für Bikes hat, bekommt für wenige Euro bei den Kleinanzeigen ein altes MTB mit ähnliches Eigenschaften. Ein paar weitere Euro in Ausbesserungen wie z.B. neuem Sattel und... voila. Crossbike.

Trotzdessen: Diese Rad gut!
Bearbeitet von: "scorpion_zone" 30. Okt 2019
Für welche Anwendungen ist ein Crossbike besonders geeignet?
Guter Preis. Allerdings stimmt das mit der Reduzierung von 999€ nicht ganz. Habe das Rad auch schon eine Weile im Blick und vorher lag der Preis längere Zeit bei 799€.
Die Preise wurden zum Winter angepasst aber wie geschrieben, “nochmal” angepasst. Habe es auch eine Weile beobachtet und dann bestellt. Ist gerade angekommen. Der Rahmen vom Light ist echt genial. Keine Schweisnähte...geniale Qualität. Hatte vorher ein 1300,- Cube von 2013. Deutlich besser!
Bearbeitet von: "gynth" 3. Nov 2019
Puh, wann kauf ich endlich ein Rad.

Hatte micht eigentlich für das ZR Team 7 entschieden, bisher fahr ich aber höchstens Schotter. Könnte mehr werden dann aber erstmal was was auch die "Kinder" schaffen.
Gebe zu 29 Zoll Räder schaut halt gut aus...... Aber im Alltag (zur Arbeit etc geht leider nicht) - hab ich hier deutliche Vorteile?
huhu2203.11.2019 18:38

Puh, wann kauf ich endlich ein Rad.Hatte micht eigentlich für das ZR Team …Puh, wann kauf ich endlich ein Rad.Hatte micht eigentlich für das ZR Team 7 entschieden, bisher fahr ich aber höchstens Schotter. Könnte mehr werden dann aber erstmal was was auch die "Kinder" schaffen. Gebe zu 29 Zoll Räder schaut halt gut aus...... Aber im Alltag (zur Arbeit etc geht leider nicht) - hab ich hier deutliche Vorteile?


Das würde ich davon abhängig machen welchen Untergrund du hauptsächlich fahren willst. Bei viel und härterem Gelände eher ein MTB, wenn es hauptsächlich Straße und leichteres Gelände/Schotter sind vielleicht eher ein Crosser mit schmaleren Reifen. Ich denke mit dem Scart Light hat man einen echt guten Allrounder für das Geld.
Bearbeitet von: "4L3X" 6. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text