Radon ZR Team 7.0 MTB (Modell 2012) Mountain Bike
412°Abgelaufen

Radon ZR Team 7.0 MTB (Modell 2012) Mountain Bike

38
eingestellt am 17. Aug 2012
Seit dem hier MTB Deals vorgestellt wurden hat es mich gepackt. Ich wollte ein neues Bike, natürlich sollte es ein Schnäppchen sein, seit Tagen suchte ich das Netz durch. Und Überraschung heute ist bei bike-discount.de das Radon ZR Team 7.0 im Tagesangebot, diesmal für unschlagbare 849,- Euro zzgl. Versand 16 Euro, normal war bisher 888,- im Tagesdeal.

Liegt wahrscheinlich daran das aktuell bei Radon die 2013er Modelle vorgestellt werden, dementsprechend müssen wohl die 2012er raus.

Über die Ausstattung des Bikes lässt sich streiten, aber ich denke für den Preis Top!

Rahmen - ZR Team Series Alu 7005 2-fach konifiziert
Gabel - Rock Shox SID RL PopLoc 100mm
Bremsen - Formula RX, 180/160 mm
Kurbel - Shimano XT FC-M780, 10-speed
Tretlager/Innenlager - Shimano Hollowtech
Schalthebel - Shimano SLX SL-M660 10-Speed
Schaltwerk - Shimano XT RD-M780, 10-speed
Umwerfer - Shimano SLX FD-M660, 10-speed, Topswing 34,9mm
Kassette - Shimano HG62, 10-speed 11-36
Kette - Shimano HG54 10-Speed
Naben - HB-M756/FH-M756
Speichen - DT Industry black
Felgen - ALEX EN24
Reifen - Schwalbe Nobby Nic Performance Draht 2,25"
Vorbau - Race Face Ride
Lenker - Race Face Ride Riser
Sattelstütze - Race Face Evolve, 31,6*350mm
Steuersatz - FSA No. 10 semi-integriert
Griffe - Radon Schraubgriffe by Velo
Sattel - Radon by Velo
Pedale - Aluminium Bärentatze
Farbe - white/grey/blue
Gewicht - 11,6 Kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
konservativ

viel zu teuer für ein fahrrad. COLD


Viel zu sinnlos für einen Kommentar. COLD
HomerHomer

Viel zu billig, kann nichts sein



Auf den Spruch habe ich schon die ganze Zeit gewartet X)
38 Kommentare

Sehr geniales Rad, ich habe es seit 2 Wochen (in schwarz habe ich es nie im Angebot gesehen, ist höchstwahrscheinlich auch die gefragteste Farbe, daher habe ich den Normalpreis von 998€ bezahlt) - für 849€ zweifelsohne ein Knaller

Fahreindruck nach insgesamt ca 200km unterschiedlichster Strecke (Straße,Kopfsteinpflaster,Feld,Wald,Wiese,Strand) : Super


Die 2012er muessen langsam raus
Habe genau dieses vor 6 wochen zu 888€ gekauft.
Top Ausstattung,zu diesem Preis.
Das Bike faehrt sich super,einzigst der Sattel musste weichen
und die Griffe gegen Ergon Gs2 getauscht.
Der Preis wird noch weiter fallen bis ende des jahres.

Beste, leider ist die Farbe weiß bei einem MTB nicht mein Favorit. Aber Preis HOT.

ich hab für ein Scott mit der Ausstattung viel mehr bezahlt aber na ja dafür kann ich jetzt cool posen beim schieben durch die Innenstadt


Muss noch Fahrradlampen dafür kaufen!

wie schwer ist es`? weißt jemand?

hm bei Stadler war bei der Größe von 47 und 52 die Rede
hier steht 22²
kann mir wer helfen komm da durcheinander und weis nicht welche Größe ich nehmen muss
und gleich noch ne Frage
ist das nen 26Zoll Rad?

Radon? -> HOT

Größen wie 47 oder 52 beziehen sich auf die Rahmengröße. Die hängt von deiner Größe, aber primär von deiner Schrittlänge ab. Die Länge kann man leicht ermitteln (HÖHÖ Hat der n Rohr). Danach googelt man nach einem Rahmen-Rechner, (z.B. "Rennrad Rahmengröße Rechner" - Rennrad kann auch Trekking oder MTB sein) und schon findet man seine Rahmengröße, die ungefähr passt. Sollte man als grobe Orientierung nehmen, denn jedes Rad hat eine andere Geometrie. Wie bei Kleidung, trotz gleicher Größe fallen die Teile immer anders aus.

26 oder 28" bezieht sich immer auf die Größe der Räder, die nicht direkt was mit der Körpergröße zu tun haben.
26" = agiler/wendiger - Mountainbike, Fahrräder für kleinere Menschen (keine Kinder)
28" = laufruhig - Trekking, Rennrad, Stadtrad, "Standard"

DealBen

Größen wie 47 oder 52 beziehen sich auf die Rahmengröße. Die hängt von dei … Größen wie 47 oder 52 beziehen sich auf die Rahmengröße. Die hängt von deiner Größe, aber primär von deiner Schrittlänge ab. [url=Die Länge kann man leicht ermitteln]Die Länge kann man leicht ermitteln[/url] (HÖHÖ Hat der n Rohr). Danach googelt man nach einem Rahmen-Rechner, (z.B. "Rennrad Rahmengröße Rechner" - Rennrad kann auch Trekking oder MTB sein) und schon findet man seine Rahmengröße, die ungefähr passt. Sollte man als grobe Orientierung nehmen, denn jedes Rad hat eine andere Geometrie. Wie bei Kleidung, trotz gleicher Größe fallen die Teile immer anders aus.26 oder 28" bezieht sich immer auf die Größe der Räder, die nicht direkt was mit der Körpergröße zu tun haben.26" = agiler/wendiger - Mountainbike, Fahrräder für kleinere Menschen (keine Kinder)28" = laufruhig - Trekking, Rennrad, Stadtrad, "Standard"



Die Rahmengröße kann genauso gut in Zoll angegeben sein! Oder denkst du es gibt dieses Fahrrad mit 16"-Reifen!?!?!

Hier eine Tabelle zur Übersicht:

bikers-seiten.de/pag…php

LG Lumi

Bis auf das Shimano-Zeug ist das Hot

svigo

hm bei Stadler war bei der Größe von 47 und 52 die Rede hier steht 2 … hm bei Stadler war bei der Größe von 47 und 52 die Rede hier steht 22² kann mir wer helfen komm da durcheinander und weis nicht welche Größe ich nehmen muss


47- und 52-Angaben sind in Zentimeter
22-Angabe ist in Zoll
1 Zoll sind 2,54cm
22" ist also ein 56cm-Rahmen. Also tendenziell etwas zu groß für Dich.

svigo

und gleich noch ne Frage ist das nen 26Zoll Rad?


Ja.

Radon rockt. Habe nun das zweite Bike von Radon, und bin sehr, sehr zufrieden. Der Preis ist hot.

ahhh...muss...noch...widerstehen...da geht noch was Richtung Herbst

Der Service und Versand sind manchmal etwas langsamer, aber preis/leistungstechnisch ist Radon der Hammer! Hab auch schon 2 Räder von Radon zu Hause stehen.

Hot! Hab das Bike seit 2 Monaten, damals aber für 799.- im Summer-Special-Sale direkt in Bonn bei Radon bekommen.
Bis jetzt bin ich schwer zufrieden mit dem Teil!

ich werd zusehn das ich bis ende dieses jahres mir auch so ein bike geholt habe! Sieht sau geil aus. Hoffentlich wird es noch was billiger

hammer bike! Gewicht: 11,5kg
nur was soll die Angabe bei dem Einatzgebiet????

wie kann man ein rad "blind" kaufen, dessen rahmengeometrie/sitzposition man nicht getestet hat...bei nichtgefallen zurückschicken? oO

SchnappZu

wie kann man ein rad "blind" kaufen, dessen rahmengeometrie/sitzposition … wie kann man ein rad "blind" kaufen, dessen rahmengeometrie/sitzposition man nicht getestet hat...bei nichtgefallen zurückschicken? oO



Ja, das frag ich mich auch immer bei den Rad-Deals.
DealBen

Größen wie 47 oder 52 beziehen sich auf die Rahmengröße. Die hängt von dei … Größen wie 47 oder 52 beziehen sich auf die Rahmengröße. Die hängt von deiner Größe, aber primär von deiner Schrittlänge ab. [url=Die Länge kann man leicht ermitteln]Die Länge kann man leicht ermitteln[/url] (HÖHÖ Hat der n Rohr). Danach googelt man nach einem Rahmen-Rechner, (z.B. "Rennrad Rahmengröße Rechner" - Rennrad kann auch Trekking oder MTB sein) und schon findet man seine Rahmengröße, die ungefähr passt. Sollte man als grobe Orientierung nehmen, denn jedes Rad hat eine andere Geometrie. Wie bei Kleidung, trotz gleicher Größe fallen die Teile immer anders aus.26 oder 28" bezieht sich immer auf die Größe der Räder, die nicht direkt was mit der Körpergröße zu tun haben.26" = agiler/wendiger - Mountainbike, Fahrräder für kleinere Menschen (keine Kinder)28" = laufruhig - Trekking, Rennrad, Stadtrad, "Standard"



auf dieser Seite
ist es auch nochmal ganz einfach erläutert und man kann schnell seine passende Rahmengröße errechnen.

vllt auch mal beim Händler nachfragen ob das bike auch mit Bigfoots-twentyninern(29"), verfügbar ist. Gibt zb welche von Schwalbe: "Hans Dampf", welche bessere Traktion und Rolleigenschafften haben.

LeGoV

vllt auch mal beim Händler nachfragen ob das bike auch mit … vllt auch mal beim Händler nachfragen ob das bike auch mit Bigfoots-twentyninern(29"), verfügbar ist. Gibt zb welche von Schwalbe: "Hans Dampf", welche bessere Traktion und Rolleigenschafften haben.



Verstehe nicht so wirklich was du meinst.
Im Angebot sind es 26" Laufräder. Da kann man nicht mal eben einen 29" Reifen anbringen.

Ansonsten sind die vormontierten Reifen nicht so gut (Drahtreifen :|), aber das ist immer so. Wäre auch Verschwendung einen guten Satz Reifen zu benutzen, da jeder andere Lieblinge (und Einsatzgebiete) hat.

Nettes Rad. Ne SID in ein 11,x kg (und dann mit solch einer Geometrie) Rad zu packen, ist zwar sehr merkwürdig, aber man kann ja noch was abspecken.

Lieber ne SID als ein Fully :D.

viel zu teuer für ein fahrrad. COLD

konservativ

viel zu teuer für ein fahrrad. COLD


Viel zu sinnlos für einen Kommentar. COLD

Das Bike gefällt mir. und P/L ist sicherlich Top. aber taugen die Felgen was?

Viel zu billig, kann nichts sein

HomerHomer

Viel zu billig, kann nichts sein



Auf den Spruch habe ich schon die ganze Zeit gewartet X)

90% der Hot-Voter fahren mit dem Rad doch eh nur zur nächsten Pommesbude. :P

Radon baut ohne Zweifel gute Bikes, ich finde diesen für ein Hardtail eines Versenders ganz gut, aber auch nicht sensationell.

Hatte mir im Frühjahr ebenfalls ein Radon aber als Treckingrad geholt. Weitgehend XT, aber mit Beleuchtung, Gepaecktraeger, und gem StVO. Das hatte auch als aktuelles Modell nur EUR 999 gekostet.

Sicherlich nicht direkt vergleichbar, aber definitiv kein schlechteres Angebot als dieses hier ....

MrMoeee

90% der Hot-Voter fahren mit dem Rad doch eh nur zur nächsten Pommesbude. … 90% der Hot-Voter fahren mit dem Rad doch eh nur zur nächsten Pommesbude. :P



und der rest mitm Klapprad L’Alpe d’Huez hoch

Das Bull Copperhead 3 ist noch ein Tick besser.

Sehr gutes Angebot, eine bekannte Fachzeitschrift hat sich auch dem Fahrrad gewidmet und ihm eine Note: sehr gut gegeben. Also klare Kaufempfehlung!

[Fehlendes Bild]

Es handelt sich hierbei auch um das 2012er Modell.

Hammer Bike,
leider im Moment nicht machbar....
Ich hoffe das es noch günstiger wird. Für 600 könnte ich es mir überlegen

LeGeilo

Das Bull Copperhead 3 ist noch ein Tick besser.



Aber leider überall ausverkauft....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text